Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 44971 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450


Wirtschaft | Nachricht vom 11.02.2022

Sportwagen leasen - Geht das?

Leasing ist eine Art Miete für das Auto. Der Wagen wird für eine bestimmte Zeit genutzt, wofür monatlich eine Gebühr gezahlt wird. Diese Gebühr richtet sich nach gefahrenen Kilometern, dem Wertverlust des Autos während der Leasingdauer (die meist zwischen 24 und 48 Monaten beträgt), aber auch anderen Faktoren. Üblich hierbei ist allerdings eine Anzahlung von bis zu 10 %. Je niedriger die Anzahlung, desto höher gestalten sich die monatlichen Raten, wobei es mittlerweile auch Leasingangebote gibt, die ohne eine Anzahlung abgeschlossen werden können. Am Ende der Vertragslaufzeit muss das Auto dann zurückgegeben werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.02.2022

Künstlicher Sportrasen - Der perfekte Rasen für den Sportplatz

Aus verschiedenen Gründen wird Kunstrasen sowohl im privaten, als auch im öffentlichen Bereich, wie Sportplätzen etc., immer beliebter. Die Alternative zu natürlichem Rasen hat sich nämlich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt, wurde optimiert und ist in manchen Fällen kaum noch von anderem Rasen zu unterscheiden. Allerdings hat Kunstrasen den Vorteil, dass er nicht gewässert, gemäht oder gar gedüngt werden muss. Die Zeitersparnis ist daher enorm. Ebenso hat er eine sehr lange Nutzungsdauer und ist auch bei Regen bespielbar, ohne im Anschluss eine Erholungspause zu benötigen. Weitere Infos zu künstlichem Rasen auf Sportplätzen, dem Golfplatz und auch zu Hause, haben wir im folgenden Artikel zusammengefasst.


Region | Nachricht vom 10.02.2022

Polizei Koblenz unterstützt Kinderhospizarbeit

Am 10. Februar findet zum 31. Mal der "Tag der Kinderhospizarbeit" statt. Als Zeichen der Verbundenheit ruft der Deutsche Kinderhospizverein e.V. die Menschen seit 2006 jährlich dazu auf, grüne Bänder der Hoffnung zum Beispiel an Fenstern, Autoantennen oder Bäumen zu befestigen.


Region | Nachricht vom 10.02.2022

3-D-Ansicht des neuen Jugend-, Kultur- und Bürgerzentrums Höhr-Grenzhausen

Bereits in gut zwei Jahren soll das neue Jugend-, Kultur- und Bürgerzentrum in der Innenstadt von Höhr-Grenzhausen bezugsfertig sein. In den vergangenen Monaten wurde daher mit Hochdruck an den Inhalten und Ideen, der Gebäudeinfrastruktur und der optimalen Aufteilung der Räume gearbeitet.


Region | Nachricht vom 10.02.2022

Rennerod: Hohe Investitionen in Trinkwasserversorgung und Abwasserreinigung

In der letzten Sitzung des Verbandsgemeinderates wurden die Wirtschaftspläne für 2022 vorgestellt: "Die Verbandsgemeindewerke Rennerod mit ihren Betriebszweigen Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung stehen auf soliden finanziellen Grundlagen", so Bürgermeister Gerrit Müller.


Region | Nachricht vom 10.02.2022

Schulbau in Ruanda: Mit Landrat Enders auf Spendenwanderung

Seit 2020 sammelt der Altenkirchener Landrat Dr. Peter Enders Spenden für den Bau einer Schule in Ruanda durch die Stiftung "Fly & Help" von Reiner Meutsch. In diesem Jahr lädt Enders zu einer Spendenwanderung zugunsten des Projektes ein: Am Pfingstwochenende, vom 4. bis 6. Juni, geht es von der Abtei Marienstatt bis zum Kloster Ehrenstein in Neustadt an der Wied.


Region | Nachricht vom 10.02.2022

Notruftag für die 112 am 11. Februar : Qualifizierte Hilfe am anderen Ende der Leitung

Der Deutsche Feuerwehrverband informiert zum EU-weiten Notruftag am 11. Februar. Seit mehr als 25 Jahren gibt es den EU-weiten Notruf. Die Abfragestellen in den Ländern sind mit qualifiziertem Personal besetzt, unabhängig davon wo der Notruf angenommen wird. Die Disponenten sprechen vielfach Deutsch und Englisch hier erhält der Hilfesuchende immer eine Antwort.


Region | Nachricht vom 10.02.2022

112: Twittergewitter bei Deutschlands Berufsfeuerwehren

Am 11.2. ist es wieder so weit. Zum europäischen Tag des Notrufs zieht wieder ein Twittergewitter über Deutschland. Auch in diesem Jahr werden viele Berufsfeuerwehren deutschlandweit an diesem Tag über Einsätze, Ausbildungsmöglichkeiten, Fahrzeuge und vieles mehr live auf ihren Twitterkanälen berichten sowie interessante und spannende Einblicke in die Arbeit der Feuerwehren geben.


Region | Nachricht vom 10.02.2022

Bänderriss im Samba-Zug - Wer haftet?

Wer haftet, wenn ein Fahrgast in einem Partywagen der Bahn bei einer Vollbremsung stürzt? Mit dieser Frage hatte sich die 3. Zivilkammer des Landgerichts Koblenz auseinanderzusetzen.


Region | Nachricht vom 10.02.2022

Charlotte Candrix - mit dem Bob aus dem Westerwald zur Meisterschaft

17 Jahre ist Charlotte alt und sie hat schon viel erlebt. Eine Jugendliche, die ihre freie Zeit dem Sport widmet und mittlerweile einen großen Namen trägt. Seit 2018 hat sie im Bobfahren ihre Leidenschaft gefunden und schon einige Erfolge feiern dürfen.


Politik | Nachricht vom 10.02.2022

Kreisausschuss des Westerwaldkreises tagte in Wirges

Es kommt sicherlich nicht jedes Mal vor, dass eine Kreisausschusssitzung jeden Tagesordnungspunkt einstimmig beschließt. So geschehen bei der letzten Sitzung, die im Bürgerhaus von Wirges stattfand. Die Sitzung wurde von Gabi Wieland, der ersten Kreisbeigeordneten geleitet.


Politik | Nachricht vom 10.02.2022

Hohe Impfbereitschaft bei Mitarbeitenden in den Pflegeeinrichtungen

Die für die Verbandsgemeinde Rennerod zuständige Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler freut sich über die hohe Impfquote in den Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe. Demnach liege der Anteil der vollständig geimpften beziehungsweise genesenen Beschäftigten in Pflegeeinrichtungen im Westerwaldkreis bei 92,98 Prozent.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.02.2022

Burgmetzgerei Botte in Hartenfels - traditionelles Handwerk aus Meisterhand

ANZEIGE | Lange Tradition, die verpflichtet! Bereits in dritter Generation wird in der Burgmetzgerei Botte in Hartenfels Metzgerhandwerk aus familieneigener Meisterhand gelebt. Über 50 Jahre hochwertige Fleisch- und Wurstspezialitäten aus eigener Schlachtung und ebenso lange zufriedene Kunden.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.02.2022

Kosmetik – eine lange Tradition

Ein Blick in die Geschichte der Menschheit verrät, dass zahlreiche Errungenschaften eine sehr lange Tradition hegen. Vieles, was wir heute als selbstverständlich erachten und es als alltäglich ansehen, haben ihren Ursprung in der Frühzeit. Die Rede ist nicht von der Entdeckung des Feuers, sondern von der Verwendung von Kosmetika und Make-up. Das ist bei Weitem nichts, was erst mit der Industrialisierung verwendet wurde, sondern bereits in der Antike.


Sport | Nachricht vom 10.02.2022

Heimspiel am Freitag: EG Diez-Limburg kehrt in den Spielbetrieb zurück

Mit zwei Spielen an diesem Wochenende kehrt die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) aus der Corona-Zwangspause zurück in den Spielbetrieb der Oberliga Nord. Am morgigen Freitag empfangen die Rockets am Diezer Heckenweg die Icefighters aus Leipzig. Am Sonntag ist die EGDL bei den Moskitos in Essen zu Gast.


Sport | Nachricht vom 10.02.2022

Sportfreunde Eisbachtal: Internationale Verstärkung für das Oberligateam

Die Sportfreunde Eisbachtal haben es in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar weiterhin selbst in der Hand, ob sie auch in der kommenden Saison in der fünfthöchsten Spielklasse Deutschlands spielen werden. Damit das auch gelingt, haben die Eisbären auf ihre große Verletztenmisere reagiert und sich Verstärkungen geholt.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.02.2022

Online-Casinos – Spielen mit Verantwortung!

Online-Casinos machen Spaß – keine Frage. Die zahlreichen Slots laden dazu ein, seine Freizeit mit etwas Spielspaß zu verbringen. Doch, woran erkennen Sie, dass ein Online-Casino auch wirklich seriös ist und wie funktioniert das Spielen bei den verschiedenen Anbietern? Online-Casinos bieten Glücksspiele an – wer mit Verantwortung spielt, wird nicht Gefahr laufen, spielsüchtig zu werden.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Westerwälder Rezepte: Süße Herzkuchen für Herzensmenschen

Am 14. Februar wird Valentinstag gefeiert, das Fest der Ehepaare und Liebenden, das auf den umstrittenen Märtyrer Valentinus zurückgeht. Um seinem oder seinen Herzensmenschen eine Freude zu machen, muss man sich jedoch keineswegs quälen. Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, bietet sich ein süßer Kuchen mit Herzmotiv an.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Neue Maschen: So kann man sich im Alter vor Kriminalität schützen

Bei einem Online-Expertenvortrag am 10. Februar um 19 Uhr berichtet ein LKA-Experte über neueste Betrugsmodelle und gibt Hinweise und Ratschläge, wie man sie rechtzeitig erkennt und sich am besten schützen kann. Eine Anmeldung zu dem kostenlosen Vortrag ist noch möglich.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Das Team des Jugend-Zentrums (JuZe) Hachenburg sagt Danke

Die Aktion "Einkaufen fürs Ahrtal" vom Jugendzentrum Hachenburg in Kooperation mit "Wäller helfen!" war ein voller Erfolg! Wo Worte fehlen, lassen die Beteiligten Fotos und Zahlen sprechen.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

ExAmen präsentiert packende Rockmusik mit Tiefgang in Montabaur

Fetzige Rockmusik und eine starke Botschaft: Mit "ExAmen – Message in Concert" bringen junge Wäller Christen am Sonntag, dem 6. März, um 18 Uhr ein besonderes Event in die Kreisstadt: Ein Konzert in der Stadthalle Montabaur, bei dem die Band "CreatorSound" Mut machende und zupackende Songs präsentiert.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Erstmeldung: Tödlicher Verkehrsunfall auf der K 34 bei Hof

Wie die Polizei meldet, ist es auf der K 34 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nur ein Fahrzeug ist betroffen. Der Fahrer ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. Die Strecke wurde für die Unfallaufnahme voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Pfarrer Maic Zimmermann wechselt von Höhn nach Westerburg

Nach knapp einem Dutzend Jahren verlässt der evangelische Pfarrer Maic Zimmermann beruflich den Pfarrbezirk Höhn innerhalb der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Marienberg. Der 47-jährige Seelsorger wechselt nach Westerburg. Damit kommt der gebürtige Stahlhofener zurück zu seinen Wurzeln.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Mogendorfer SPD gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus Ende Januar traf sich der SPD-Ortsverein am Alexanderplatz. Hier befassen sie sich mit der Jüdischen Vergangenheit des Ortes und stellen sich gegen das Vergessen sowie gegen antisemitisches Gedankengut.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Montabaur Haushalt 2022: Nachhaltige Investitionen dank guter Finanzlage

Die Stadt Montabaur wächst weiter, die Beschäftigung nimmt zu und die Steuereinnahmen bleiben auf hohem Niveau: Diese erfreuliche Lage macht es möglich, wichtige Weichen für die Zukunft zu stellen - angefangen bei den Kitas über Straßen und Sportanlagen bis zu den Mittelpunkten der Stadtteile.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Naturschutzinitiative e.V.: Keine Besenderung von Wölfen

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) hat das Umweltministerium über eine Fachanwaltskanzlei aufgefordert, von der angedachten Maßnahme zur Besenderung von Wölfen Abstand zu nehmen beziehungsweise diesbezüglich bereits getroffene Maßnahmen und Entscheidungen zu revidieren.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Verbraucherzentrale informiert: Ein niedriger Wärmedurchgangswert reicht nicht aus

Wer sich schon einmal mit den Themen Hausneubau oder Altbausanierung beschäftigt hat, weiß wahrscheinlich, dass der sogenannte U-Wert (Wärmedurchgangswert) eine Aussage darüber macht, wie viel Energie durch ein Bauteil wie eine Außenwand, ein Dach oder ein Fenster nach außen verloren geht.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Erfolgreicher Einsatz von Luftreinigungsgeräten in der Kita Pusteblume Seck

Seit dem Frühjahr 2021 werden in der Kindertagesstätte "Pusteblume" der Gemeinde Seck Luftreinigungsgeräte zum vorbeugenden Infektionsschutz erfolgreich eingesetzt. Mit zahlreichen Maßnahmen hat die Gemeinde Seck als Träger der eigenen kommunalen Kindertagesstätte für einen größtmöglichen Gesundheitsschutz gesorgt.


Region | Nachricht vom 09.02.2022

Corona: Die Hospitalisierungs-Inzidenz übersteigt die Marke sechs

Wie ein Netz zieht sich Omikron jetzt flächendeckend über den ganzen Westerwaldkreis. Mit 6,24 erreicht die Hospitalisierungs-Inzidenz einen neuen Höchstwert. Es sind also in der vergangenen Woche mehr Menschen im Land mit Covid-19 im Krankenhaus behandelt worden, als jemals zuvor.


Politik | Nachricht vom 09.02.2022

Montabaur will den Klimaschutz zusammen mit den Einwohnern weiter voranzubringen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur installiert ein Klimaschutzmanagement, um den Klimaschutz zusammen mit den Menschen in der Region weiter voranzubringen. Eine Treibhausgas-Bilanz soll ermitteln, welche Maßnahmen die Emissionen reduzieren können. Ein Beispiel könnte die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED sein.


Region | Nachricht vom 08.02.2022

11. Marienrachdorfer Regenbogenbasar

Das Basar-Team der Ortsgemeinde Marienrachdorf lädt zum 11. Kinderkleider- & Spielzeugmarkt in der Mehrzweckhalle in Marienrachdorf ein. Termin ist Sonntag, der 6. März von 11 bis 13 Uhr.


Region | Nachricht vom 08.02.2022

Abschied von Pfarrer Rainer Czekansky

Aufgewachsen in Ewersbach im Lahn-Dill-Kreis wurde Rainer Czekansky nach dem Theologiestudium für viele seiner Dienstjahre Pfarrer im nur wenige Kilometer entfernten Roßbachtal. Ab 2010 versah er Vertretungsdienste, die ihn in zahlreiche Kirchengemeinden des benachbarten Westerwaldes führten. Nun geht der Pfarrer in den Ruhestand.


Region | Nachricht vom 08.02.2022

Nachhaltige Alternativen für die Kunststoffindustrie

Wie "grün" kann Kunststoff wirklich sein? Angesichts des Klimawandels ist die Öffentlichkeit besonders sensibilisiert für das Thema Nachhaltigkeit. In Herschbach im Westerwald entwickelt und verfolgt die VWH GmbH individuelle Strategien, um die Zukunft der Branche mitzugestalten.


Region | Nachricht vom 08.02.2022

KHDS-Geschäftsführer in Expertengremium der Krankenhausgesellschaft berufen

Die Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz vertritt als Dachverband der Krankenhausträger in Rheinland-Pfalz die Interessen von 84 Krankenhäusern mit rund 26.000 Betten. Ihr obliegt die Vertretung auch gegenüber staatlichen Institutionen. Guido Wernert ist zum stellvertretenden Vorstandsmitglied gewählt worden.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.02.2022

IHK-Umfrage: Fachkräftemangel und Lieferengpässe bringen Erholung ins Stocken

Laut einer großen IHK-Umfrage zur Wirtschaftslage in Rheinland-Pfalz bringen Fachkräftemangel, Lieferengpässe und natürlich Corona die wirtschaftliche Erholung ins Stocken. Fehlende Rohstoffe erzeugen einen Dominoeffekt. Preisanstiege und Lieferengpässe erreichen auch den Handel. Steigende Energiekosten kommen hinzu.


Vereine | Nachricht vom 08.02.2022

Freundeskreis der Lebensmittelretter steht vor großer Herausforderung

Der Verein Freundeskreis der Lebensmittelretter e.V. unterstützt seit März 2020 bedürftige Menschen im Westerwald mit Lebensmitteln. Die Anzahl der Hilfe suchenden Personen, die zu den Lebensmittelrettern nach Rotenhain kommen, wächst wöchentlich. Inzwischen steht der Verein an der der Grenze seiner Kapazitäten.


Vereine | Nachricht vom 08.02.2022

DCV-Vorstand schaut mit Dank auf verdiente Mitglieder

Der Vorstand des Derwischer Carnevals Vereins (DCV) 1983 e.V. hat regelmäßig Online-Kontakt, um dem Traditionsverein aus Dernbach bei Montabaur während der Corona-Pandemie Alternativen zu bieten. Auch dieses Jahr kann Karneval nicht wie gewohnt stattfinden und so muss auch die geplante vereinsinterne Veranstaltung verschoben werden.


Sport | Nachricht vom 08.02.2022

U-17 des JFV Oberwesterwald: Trainieren wie die Profis, mit Ex-Profi Amand Theis

Fördertraining bei den U-17-Junioren mit dem Schwerpunkt Abwehrverhalten stand auf dem Trainingsplan von Eddy Theis, Trainer und Koordinator beim Jugendförderverein (JFV) Oberwesterwald. Da bot es sich an, einen Spezialisten in Sachen Abwehrspiel einzuladen - Amand Theis, den "Eisenfuß vom Westerwald".


Wirtschaft | Nachricht vom 08.02.2022

Christiano Ronaldo ist sehr enttäuscht, dass sich Portugal nicht direkt für die WM 22 qualifiziert hat

Trotz seiner inzwischen 37 Jahre gilt Christiano Ronaldo noch immer als einer der ehrgeizigsten Fußballer im Geschäft. Der Portugiese, der diverse Male Weltfußballer und Ballon d’Or Gewinner war und an den verschiedenen Stationen seiner Karriere auch mit seinen Teams viele Erfolge sammelte, will noch immer jedes Spiel gewinnen und mit Verein und Nationalmannschaft Titel holen. Da es diese Saison weder im Verein noch mit Portugal nach Plan läuft, wird immer wieder von einem unzufriedenen Ronaldo berichtet. So soll er nicht nur einen Wechsel weg von Manchester United, bei denen er seit Saisonbeginn unter Vertrag steht, forcieren, sondern sich auch mehrfach bei seinen Vereinskollegen über das Abschneiden Portugals in der WM Qualifikation aufgeregt haben.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.02.2022

Auto-Abo statt Autokauf – So funktioniert die Auto Flat

Ein Auto zu leasen, stellt schon lange ein Alternative zum Autokauf dar. Doch nun kommt ein neuer Trend aus den USA: Das Auto-Abo, auch Auto Flat genannt. Wie beim Leasing ist man beim Auto-Abo zwar Besitzer, aber nicht Eigentümer des Fahrzeugs. So kann man das Auto vollumfänglich nutzen, trägt aber nicht die vollen Risiken, wie beispielsweise den Wertverlust des Wagens. Wir zei-gen, was es mit einem Auto-Abo auf sich hat und wann sich die Auto Flat lohnen kann.


Region | Nachricht vom 07.02.2022

Jugend forscht: Wie man mit Atemluft Strom erzeugen kann

73 Schüler beeindruckten mit Forschergeist und 44 Projekten die Fachjurys von "Jugend forscht". Umweltschutzprojekte standen hoch im Kurs. Platz 1 ging schließlich an Lina Ruhfus-Hartmann vom Gymnasium im Höhr-Grenzhausen für ihre Schneelanze. Weitere Gewinner besuchen die Gymnasien in Montabaur und Westerburg.


Region | Nachricht vom 07.02.2022

Impulse digital: Steigende Energiepreise - Sind die Verbraucher hilflos?

Mit einem aktuellen Thema führt die CDU-Kreistagsfraktion ihre Gesprächsreihe "Impulse digital" im Februar fort. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel lädt dazu für Mittwoch, 9. Februar, um 19.00 Uhr zu der rund einstündigen Gesprächsplattform ein.


Region | Nachricht vom 07.02.2022

"Mareike´s Eichhörnchen Päppelstation": Mit Frieda war es um Kausenerin geschehen

Noch ist es in "Mareike´s Päppelstation" für Eichhörnchen recht ruhig. Doch das wird sich sicher bald ändern. Denn seit etwa Januar herrscht Paarungszeit. Und damit steigt die Zahl der Eichhörnchen, die in Not geraten können. Im letzten Jahr päppelte Mareike Schuh fast 80 Eichhörnchen, um sie danach wieder in die Wildnis zu entlassen.


Region | Nachricht vom 07.02.2022

Montagsspaziergänge ohne Zwischenfälle - Aber meistens nicht angemeldet

In Montabaur meldeten ddie Organisatoren die MOntagsspaziergänge ordnungsgemäß an. In Westerburg hingegen nicht. Gleiches gilt bei weniger Teilnehmern in Rennerod, Selters, Wallmerod, Ransbach-Baumbach und Höhr-Grenzhausen. In zwei Städdten kam es spontan zu Gegenprotesten.


Region | Nachricht vom 07.02.2022

Corona: Der Gipfel ist noch nicht erreicht

Nicht nur die aktuellen Fallzahlen, auch die Inzidenzen steigen weiterhin rasant an. Die Hospitalisierungsrate geht leicht zurück, bleibt aber auf hohem Niveau. Im Westerwaldkreis sind bislang 199 Menschen an oder mit Covid-19 verstorben.


Politik | Nachricht vom 07.02.2022

Karsten Lucke hat seine Arbeit im Europäischen Parlament aufgenommen

Der Ortsbürgermeister von Lautzenbrücken und Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bad Marienberg, Karsten Lucke, hat Anfang Januar sein Mandat im Europäischen Parlament in Brüssel und Straßburg angetreten. Nach einer ersten Eingewöhnungs- und Orientierungsphase hat die konkrete politische Arbeit bereits voll begonnen.


Politik | Nachricht vom 07.02.2022

Einladung zum Kita-Gespräch mit Jenny Groß

Die Westerwälder CDU-Bildungspolitikerin und stellvertretende Vorsitzende des Jugend- und Familienausschusses, Jenny Groß MdL (Mitglied des Landtags), lädt Erzieher, Kitaleitungen, Eltern und Verbandsvertreter herzlich zu einer digitalen Austauschs– und Diskussionsrunde ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.02.2022

German Design Award Special 2022 für Strahlenbecher von SAHM

Edel, luxuriös und zeitgemäß - der Strahlenbecher des Glasspezialisten SAHM gewinnt den "German Design Award Special 2022" in der Hauptkategorie "Excellent Product Design". Der Strahlenbecher überzeugt mit dem Effekt des geschliffenen Glases.


Sport | Nachricht vom 07.02.2022

TTC Grenzau: Abstiegskrimi in Grünwettersbach und beim Heimspiel gegen Fulda

Dranbleiben. Nie zufrieden sein. Heiß sein auf die nächsten Punkte. Mit dieser Einstellung geht der TTC Zugbrücke Grenzau die schweren Aufgaben der kommenden Wochen in der Tischtennis-Bundesliga an - zum Beispiel das Heimspiel am kommenden Sonntag um 15 Uhr gegen den TTC Fulda-Maberzell


Sport | Nachricht vom 07.02.2022

Westerwald Volleys setzen Erfolgsserie fort mit 3:0 gegen den TV Limbach

Die Westerwald Volleys sind im Meisterschaftsbetrieb der Volleyball-Oberliga weiter mit hohem Tempo unterwegs. In 51 Minuten bezwingen sie den saarländischen Tabellenletzten TV Limbach mit 3:0 (25:7, 25:13, 25:7) und setzen sich nach fünfzehn Spielen und vierzehn Siegen mit zwei Punkten Vorsprung vor Verfolger TV Wiesbach an die Tabellenspitze.


Kultur | Nachricht vom 07.02.2022

"Filmreif" im Kino Hachenburg zeigt "Wanda, mein Wunder"

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe für Menschen in den besten Jahren des Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am 21. Februar das Schweizer Drama "Wanda, mein Wunder" von Bettina Oberli gezeigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.02.2022

Zeitgemäßes Bauen mit einem Energiesparhaus

Auch wenn die Corona-Pandemie derzeit noch alle wichtigen Themen überlagert, wird es auch ein Leben nach dem permanenten Ausnahmezustand geben. Die globale Klimabewegung, die rund um ihre schwedische Gallionsfigur Greta Thunberg unmittelbar vor dem Seuchenbeginn ihren Höhepunkt erlebte, dürfte dann wieder Fahrt aufnehmen. Die Notwendigkeit, die globale Erwärmung einzudämmen, die uns durch die Rekordsommer der letzten Jahre eindringlich ins Gedächtnis gerufen wurde, ist die Aufgabe der heutigen Generationen. Mit einem Energiesparhaus lässt sich ein wesentlicher Beitrag für die Umwelt leisten. Angenehme Nebeneffekte sind ein besseres Raumklima und enorme Einsparungen bei den immer happiger ausfallenden Stromkosten.


Region | Nachricht vom 06.02.2022

Trunkenheitsfahrt in Oberahr

Unter Alkoholeinfluss fuhr ein 47-Jähriger am Samstag abend durch Oberahr. Dabei führte er sein Fahrzeug so unsicher, dass er Zeugen auffiel, welche die Polizei alarmierten. Der Mann wurde kontrolliert und die Autoschlüssel wurden sichergestellt. Jetzt erwartet ihn ein entsprechendes Verfahren.


Region | Nachricht vom 06.02.2022

Autofahrerin in Streithausen unter dem Einfluss von Drogen

Eine 31-jährige Autofahrerin stand unter dem Einfluss von Drogen, als sie in Streithausen von der Polizei kontrolliert wurde. Bei einer Durchsuchung des Fahrzeugs konnten außerdem noch mehr Drogen sichergestellt werden. Auf die Frau kommen jetzt entsprechende Strafverfahren zu.


Region | Nachricht vom 06.02.2022

Nicole nörgelt – über Wertschätzung in Zeiten der Super-Egos

Ja, jetzt kommt sie also doch, die Impfpflicht. Zwar erstmal nur für Beschäftigte im Gesundheitswesen, aber irgendwie ist auch das typisch. Wieder kriegen es die ab, die sich in erster Reihe und bis an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit an die Corona-Front gestellt haben. Solidarität Fehlanzeige. Da könnte man ja genauso gut als Polizist darauf hoffen, seine Arbeit machen zu dürfen, ohne um Leib und Leben fürchten zu müssen.


Region | Nachricht vom 06.02.2022

Kindertag im Jugendzentrum Hachenburg

Das Jugendzentrum Hachenburg zeigte den Kindern, wie man aus langlebigen Materialien Vogelfutterspender zusammenbaut. Alle Teilnehmer durften ihr eigenes Werk nebst einer Portion Vogelfutter mit nach Hause nehmen.


Region | Nachricht vom 06.02.2022

Die Verbandsgemeindeverwaltung in Hachenburg sagt Danke

Wieder einmal zeigt sich die typische Herzlichkeit der Hachenburger. Ohne besonderen Anlass sprechen zwischendurch die Bürgermeisterin, der Beigeordnete und die Mitarbeiter der Verwaltung allen Bürgern für das Durchhalten in der Pandemie ihren Dank aus. Eine honorable Aktion, ddie hoffentlich Vorbild für andere Gemeinden ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.02.2022

IHK: Kostenlose steuerliche Erstberatung für Existenzgründer in Montabaur

Orientierungshilfe für Existenzgründer: Neben Liquiditäts- und Finanzierungsplan spielen auch steuerliche Gesichtspunkte eine wichtige Rolle. Wann welche Steuern gezahlt werden müssen undd wie sich die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ideal gestaltet wird bei kostenlosen Einzelgesprächen detailliert erläutert.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.02.2022

Ein strahlendes Lächeln mit schönen Zähnen – Tipps und Anregungen für die richtige Pflege

Schöne Zähne sind wichtig und das nicht nur wegen der Optik, sondern insbesondere auch, um gesund zu sein und zu bleiben. Unser Gebiss zerkleinert im Laufe eines Lebens millionenfach jegliche Nahrung, die wir zu uns nehmen. Ansonsten würden Magen und Darm sicherlich rebellieren und Schmerzen verursachen, wenn die Nahrungsstücke viel zu groß dort landen. Und damit uns unsere Zähne so lang wie möglich gesund erhalten bleiben und ihre Dienste tun, müssen wir sie pflegen. Genau an dieser Stelle gibt es so einiges zu beachten, um ein tadelloses und gesundes Gebiss haben und halten zu können. Denn letztlich ist jeder Zahnerhalt wichtig und die eigenen Zähne sind nun mal die besten Partner fürs ganze Leben.


Sport | Nachricht vom 06.02.2022

Marie Lücke aus Maxsain - Quadrennen sind ihre Leidenschaft

Es ist ein actionreicher Sport, dem die 19-jährige Marie Lücke aus Maxsain verfallen ist: Weite Sprünge, Schlammpisten, Schlaglöcher, Bodenwellen, Rampen und steile Kurven - Nein, nicht von Nintendos Mario Kart ist die Rede, sondern von echten Quad-Rennen, bei denen Mensch undd Maschine perfekt und sportlich fit zusammen passen.


Sport | Nachricht vom 06.02.2022

Starkes Zeichen im Tischtennis: Patrick Baum verlängert in Grenzau

Vertragsverlängerung mit Signalwirkung: Patrick Baum hat seinen Vertrag beim TTC Zugbrücke Grenzau vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Der Routinier bleibt den Westerwäldern damit treu - und setzt dabei ein ganz starkes Zeichen. Denn der TTC droht, in die zweite Liga abzusteigen - natürlich nicht kampflos.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.02.2022

US-Studie: CBD kann vor Corona schützen

Der Run auf CBD, der in den letzten Jahren eingesetzt hat, könnte neue Nahrung erhalten. Kurz nach Jahresbeginn überraschte ein Forschungsteam der Oregon State University und der Oregon Health & Science University mit der Entdeckung, dass die Cannabinoide der Hanfpflanze auch gegen Corona effektiv seien. Dem Cannabidiol CBD werden bereits erstaunlich ganzheitliche gesundheitliche Effekte mit Wirkungen unter anderem gegen Entzündungen, Krämpfe, chronische Schmerzen, Muskelverspannungen, Übelkeit, Angst, Stress und Schlafstörungen nachgesagt.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.02.2022

Roboter als Partner der Zukunft?

Im Zeitalter der Technik gewinnt auch das Thema künstliche Intelligenz zunehmend an Bedeutung. Demnach ist es nicht weiter erstaunlich, dass Puppen mithilfe komplexer Programme beinahe menschliche Züge annehmen. Wir gehen in unserem heutigen Artikel auf die technischen Möglichkeiten hochwertiger Liebespuppen ein und verraten, ob die Roboter auch als Partner der Zukunft dienen können.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.02.2022

Microsoft steigt mit dem Kauf von Activision groß ins VR Geschäft ein

Der Name von Microsoft sollte den meisten Menschen mittlerweile ein Begriff sein. Im Jahr 1975 in den USA von Bill Gates und einem Studienfreund gegründet, gehört dieser Konzern mittlerweile zu den ganz großen in der Branche für Computer und Software. Microsoft ist zum Beispiel für die Erfindung des “Windows” Betriebssystems verantwortlich, dass für viele Menschen die ersten Schritte in die Welt der Computertechnologie bereitet hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.02.2022

Das ideale Casinospiel finden? Supereinfach, mit diesen Tipps!

Es gibt Tausende von Casinospielen, die sich in ihren Regeln, ihrem Design, ihren Funktionen und vielen anderen Aspekten unterscheiden. Deshalb kann es eine Herausforderung sein, ein Spiel auszuwählen. Wenn du dich falsch entscheidest, kann es sein, dass du mit einem Spiel endest, das dich frustriert und dich sogar Geld kostet. Deshalb solltest du dich darauf konzentrieren, das richtige Spiel auszuwählen, das du von Anfang an genießen kannst. Wenn du das perfekte Spiel auswählen willst, solltest du drei Dinge tun.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.02.2022

Familie? Nein, danke! Warum ein kinderloses Leben kein Tabuthema mehr sein sollte

Ab Mitte 20 werden Frauen vermehrt gefragt, ob sie so langsam eine Familie bekommen wollen. Spätestens wenn sie geheiratet haben, wird aus dem "Ob" ein "Wann", schließlich ticke die innere Uhr, man werde ja schließlich nicht jünger. Wie unangebracht solche Fragen jedoch sind, ist vielen Menschen vermutlich gar nicht bewusst, dabei liegen die Gründe dafür eigentlich auf der Hand.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.02.2022

Kritik an Sportwettenwerbung wächst – doch welchen Stellenwert hat das Wetten in der Gesellschaft?

Zuletzt wurden die Kritiker der Werbung für Sportwetten wieder lauter. Der Fanverband “Unsere Kurve e.V.” forderte kürzlich die Politik auf, Buchmacher stärker zu reglementieren. Bremens Innensenator Ulrich Mäurer und Politiker Philip Krämer schlugen in dieselbe Kerbe. Für Kritikerinnen und Kritiker scheinen die rechtlichen Fragen ein gutes halbes Jahr nach dem Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrages, welcher Rechte und Pflichten der Unternehmen eigentlich transparenter regelt, noch nicht abschließend geklärt zu sein. Doch wie sicher sind Sportwetten und welchen Stellenwert haben sie in Deutschland überhaupt?


Region | Nachricht vom 05.02.2022

Ein Spaziergang mit Kriminalkommissar und Autor Jörg Schmitt-Kilian

Ein Mann, mitten im Leben, der voller Tatendrang seine Ideen realisiert und nicht nur bei uns im Westerwald eine bekannte Persönlichkeit ist. Ein Spaziergang mit ihm, dem früheren Kriminalkommissar, in den Feldern seines Heimatortes, bringt ihn näher und ist der Beginn seiner kommenden Kolumne "Alles klar, Herr Kommissar?".


Region | Nachricht vom 05.02.2022

Am Valentinstag wird im Gottesdienst die Liebe gefeiert

Evangelische Kirchengemeinde Ransbach-Baumbach-Hilgert lädt am 14. Februar Paare zu einem besonderen Abend ein. Es müssen nicht immer (nur) Blumen sein: Am Valentinstag haben Paare und Verliebte die Möglichkeit, sich und ihre Beziehung segnen zu lassen.


Region | Nachricht vom 05.02.2022

Unfall mit Personenschaden durch Falschfahrerin auf A 48

Am Vormittag des 5. Februars kam es auf der A 48 bei Höhr-Grenzhausen zu einem Unfall durch eine Falschfahrerin. Bei einem Frontalzusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer zum Glück nur leicht verletzt, dennoch musste die Autobahn mehrere Stunden gesperrt werden.


Anzeige | Nachricht vom 05.02.2022

Ab sofort Corona-Testzentrum in Eichelhardt bei EPG Pausa

ANZEIGE | Hochwertige FFP2-Masken und Nervenstärke – mit dieser Kombination ist das Unternehmen EPG Pausa in Eichelhardt höchst erfolgreich. Die gewohnte Nutzer-Zentrierung schlägt sich nun in einem neuen Projekt nieder: Ab jetzt kann sich jeder kostenlos in einem neuen "Drive-In"-Corona-Testzentrum auf dem Firmengelände testen lassen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.02.2022

Richtig die Hände desinfizieren - Ein Alltag ohne Viren

Hygiene kann Leben retten – das erkannte vor mehr als 150 Jahren schon der österreichische Arzt Ignaz Semmelweis. Er setzte sich mit Nachdruck dafür ein, dass Ärzte und Schwestern ihre Hände sauber halten und wurde zum Vorreiter der Hygienemedizin. Immer mehr gerät die Thematik nun auch abseits der medizinischen Bereiche in den Fokus: Die richtige Händedesinfektion soll helfen, Krankheitserreger auf ein Minimum zu begrenzen. Wir klären, wann eine Händedesinfektion sinnvoll ist, welche unterschiedlichen Desinfektionsmittel es gibt und was Sie bei der Anwendung beachten sollten.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Schwerer Unfall auf der Ortsumgehung bei Selters durch Drogen und Akohol

Ein 38-Jähriger verlor unter Einfluss von Drogen und Alkohol die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte derart heftig gegen einen Baum, ddass er über die gesamte Fahrbahn in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert wurde. Der 35-jährige Beifahrer wurde dabei schwer verletzt.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Einblick und Ausblick im Tierheim in Ransbach-Baumbach

Tierheime sind oft der Ort, wo Tiere abgegeben werden, die daheim nicht mehr bleiben können. Gewollt oder ungewollt, das Ergebnis ist das gleiche. So hat auch das Tierheim in Ransbach-Baumbach Gäste mit unterschiedlichen Geschichten. Verbunden sind sie alle, denn sie sollen gefunden werden und ein Zuhause für immer bekommen.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Westerwaldwetter: Am Freitag Graupelgewitter und am Wochenende immer wieder Sturm

Am Freitagabend, dem 4. Februar, greift von Nordwesten die Kaltfront eines kräftigen Nordmeertiefs auf den Westerwald über. Dahinter fließt mit einer nordwestlichen Strömung vorübergehend kältere Meeresluft bei uns ein. Doch schon in der kommenden Woche wird es wieder deutlich wärmer. Winter ist keiner in Sicht.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Rasthof Montabaur: Polizei zieht desolaten Lkw auf der A 3 aus dem Verkehr

Ein Lkw aus Osteuropa wurde auf der A 3 von der Polizei auf dem Rastplatz Montabaur kontrolliert. Die Beamten staunten nicht schlecht über die vielen sofort gefundenen Mängel. Eine Prüfung ergab sogar zum Teil äußerst gefährliche Defizite, darunter eine nur geringe Bremsleistung. Das Fahrzeug wurde direkt stillgelegt.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Kein Kavaliersdelikt: Müllablagerung an Ufern lokaler Gewässer

Die lokalen Starkregenereignisse im vergangenen Jahr haben nochmal deutlich gemacht, wie wichtig ein guter Zustand der lokalen Gewässer und der zugehörigen Ufer ist. Deswegen haben sich die Verwaltungen auf Orts- und Verbandsgemeinde- sowie auf Kreisebene dazu entschlossen, in den nächsten Wochen und Monaten die Gewässer in den Ortslagen zu begehen.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Grundschule Siershahn digital ausgestattet

Insgesamt konnten 100 Tablets für die Schüler sowie zehn Tablets und neun Laptops für die Lehrkräfte angeschafft werden. In jedem Klassenraum stehen zudem Smartboards zur Nutzung neben der herkömmlichen Tafel zur Verfügung. Um eine bestmögliche Nutzung zu garantieren, wurde das komplette Schulgebäude mit WLAN ausgestattet.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Schüler der IGS Selters gestalten den "Raum der Stille" im Seniorenzentrum St. Franziskus

Der Raum der Stille im Seniorenzentrum St. Franziskus in Selters soll in neuem Glanz erstrahlen. Schüler der örtlichen Integrierten Gesamtschule (IGS) sollen entscheidend dazu beitragen. Ein Raum der Stille dient nicht nur persönlicher Andacht oder Trauer, auch kommen Bewohner von Seniorenzentren hierher, um zusammen in Gedanken versunken zu sein.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Rheinland-Pfalz trauert um die Getöteten der Polizeiinspektion Kusel

Coronabedingt versammelten sich um 10 Uhr die im Polizeipräsidium Mainz tätigen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten zusammen mit Vertretern der Staatsanwaltschaft und dem Minister der Justiz auf dem Valenciaplatz. Ebenso versammelten sich die Polizisten an vielen anderen Orten in Rheinland-Pfalz und im Saarland, um ihren getöteten Kollegen mit einer Schweigeminute zu gedenken.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Gesundheitsvortrag: Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule

Wer viel sitzt, schwere Lasten hebt oder den Rücken falsch belastet, setzt den Bandscheiben zu. Halten sie der Belastung nicht mehr Stand, kommt es zum Bandscheibenvorfall. Über die Symptome, Diagnose, und Therapie geht es am 21. Februar in einem Online-Gesundheitsvortrag des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Leukämie-kranke Ida aus Wissen wartet noch auf passende Knochenmark-Spende

Immer noch sucht die kleine Ida aus Wissen nach einem passenden Stammzellenspender. Ihr Vater gab den Kurieren anlässlich des Weltkrebstags Auskunft über den Zustand seiner Tochter. Er erklärte dabei auch, die weiteren Behandlungsschritte – und was seiner kleinen Familie Hoffnung macht.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Luftreinigungsgeräte verbessern die Atmosphäre in der Kita St. Marien Sessenbach

Im Herbst hat sich der Zweckverband der katholischen Kita St. Marien Sessenbach mit der Anschaffung von Luftreinigungsgeräten beschäftigt. Nach vielen Berechnungen und einem regen Austausch wurde eine einstimmige Entscheidung getroffen: Jede Gruppe, die Speiseräume und der Sozialraum des Kita-Teams sollen ausgestattet werden.


Region | Nachricht vom 04.02.2022

Corona: Jetzt gehen die Zahlen auch im Westerwaldkreis durch die Decke

Nicht nur die aktuellen Fallzahlen, auch die Inzidenzen steigen rasant an. Eine Zeit lang sah es aus, als würden weniger schwere Verläufe verzeichnet. Jetzt aber steigt auch die Hospitalisierungsrate exponentiell an. In dieser Woche sind wieder zwei Menschen im Westerwald an Covid-19 verstorben. Ein Mann war erst 48 Jahre alt.


Politik | Nachricht vom 04.02.2022

Selbsthilfegruppe gegen Krebs: Pandemie verschärft Herausforderungen

Wie wichtig Selbsthilfegruppen für die Gesellschaft sind - das wurde nun deutlich auf einem Treffen der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler mit Mitgliedern der Selbsthilfegruppe gegen Krebs. Neben den Vorteilen der Selbsthilfearbeit wurden aber auch die Herausforderungen thematisiert.


Region | Nachricht vom 03.02.2022

Doppelter Treffer bei Polizeikontrolle in Marzhausen

Ein per Haftbefehl gesuchter Mofa-Fahrer war nachts ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss in der Nähe von Marzhausen unterwegs. Dies stellte die Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle fest.


Region | Nachricht vom 03.02.2022

Zeugen gesucht: Straßenverkehrsgefährdung in Rennerod

Zu einem erheblichen Fall einer Straßenverkehrsgefährdung kam es am Abend des 2. Februars bei Rennerod. Zeugen beobachteten, wie zwei Pkws trotz Gegenverkehr immer wieder die Gegenfahrbahn nutzten und Unfälle nur dank umsichtiger Verkehrsteilnehmer vermieden werden konnten.


Region | Nachricht vom 03.02.2022

Baubeginn in der Bahnhofstraße Montabaur

Aufbruchstimmung herrschte zum Anfang der Woche in der Bahnhofstraße in Montabaur. Und das ist wörtlich zu verstehen, denn die Bagger und Fräsmaschinen haben damit begonnen, die Asphaltdecke aufzubrechen. Es sind die ersten Arbeiten zur grundlegenden Sanierung und Neugestaltung der gesamten Straße.


Werbung