Bender Immobilien
 Donnerstag, 30.03.2017, 22:20 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
 Meldungen in Rubrik Politik
Politik | Artikel vom 30.03.2017

Aufbruchstimmung in der SPD-Wirges

Aufbruchstimmung in der SPD-Wirges Aufbruchstimmung herrschte auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Wirges, die von zahlreichen Mitgliedern besucht war. Zu Beginn begrüßte die stellvertretende Vorsitzende Gabi Weber MdB insbesondere die neuen Mitglieder, die in den letzten Wochen den Weg zu den Sozialdemokraten gefunden haben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 30.03.2017

Planungssicherheit schaffen – Chancen nutzen

Planungssicherheit schaffen – Chancen nutzenNach der Impulse-Veranstaltung zur weiteren Entwicklung in den Ortsdurchfahrten der früheren B 255 hat die CDU-Kreistagsfraktion umgehend eine weitere Initiative gestartet. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel und Bürgermeister Klaus Lütkefedder wollen einerseits Planungssicherheit schaffen und andererseits die veränderten Rahmenbedingungen für die Entwicklung der Gemeinden Niederahr, Oberahr und Ettinghausen nutzen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 30.03.2017

Wohnwünsche werden wahr

Wohnwünsche werden wahrVor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung haben im vergangenen Jahrzehnt zunehmend mehr Menschen gemeinschaftliche Wohnformen für sich entdeckt. Eine Balance zu finden zwischen organisierter Nachbarschaftssolidarität, gemeinschaftlichen Aktivitäten und der Beibehaltung ihrer persönlichen Privatsphäre und dies demokratisch organisiert und in ganz unterschiedlichen Umgebungen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 28.03.2017

Bau-, Wald- und Umweltausschuss der Stadt Hachenburg

Bau-, Wald- und Umweltausschuss der Stadt HachenburgZu Beginn der Sitzung des Bau-, Wald- und Umweltausschusses der Stadt Hachenburg am 16. März zeigte sich Stadtbürgermeister Karl-Wilhelm Röttig erfreut darüber, dass die Bauarbeiten im Zuge des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Altstadt planmäßig voranschreiten. Auch die Bauarbeiten für das Hotel am Burggarten sind in vollem Gange und man sieht täglich Fortschritte bei diesem für Stadt Hachenburg bedeutungsvollem Objekt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 28.03.2017

Projekt „Juniorwahl 2017“

Projekt „Juniorwahl 2017“Am 24. September werden die Bürger einen neuen Bundestag wählen. Diese Wahl ist ein willkommener Anlass, auch Schülern Parlamentswahlen und deren Bedeutung für die freiheitliche Demokratie näherzubringen. Das Projekt „Juniorwahl 2017“ parallel zur Bundestagswahl macht es möglich, Demokratie bereits in der Schule ganz praktisch zu erleben und zu üben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 24.03.2017

60 Jahre Römische Verträge

60 Jahre Römische VerträgeZum 60. Jubiläum der Römischen Verträge zeigt die überparteiliche Europa-Union gemeinsam mit anderen proeuropäischen Verbänden in zahlreichen Städten Flagge für Europa. „Wir sind überzeugt, dass die Probleme, die in Europa zweifellos existieren, am besten gemeinsam gelöst werden können. „Miteinander, nicht gegeneinander, lautet die Devise“, sagt Matthias Dicke, Kreisvorsitzender der Europa-Union Westerwald.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 23.03.2017

Sitzung des Ortsgemeinderates Wittgert

Am Mittwoch, dem 8. März, fand ab 19 Uhr eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Wittgert statt. Zu Beginn der Sitzung wurde Frau Sylvia Wuth per Handschlag durch den Vorsitzenden, Ortsbürgermeister Thomas Hoffmann, unter Hinweis auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten, welche das Ehrenamt des Ratsmitgliedes voraussetzen, verpflichtet. Sie ist für Herrn Richard Humberg nachgerückt, welcher aufgrund Wegzugs das Ehrenamt nicht mehr ausüben kann.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.03.2017

Stadtrat Ransbach-Baumbach tagte wegen Rheinstraße

Stadtrat Ransbach-Baumbach tagte wegen RheinstraßeAm Mittwoch, 22. Februar fand im kleinen Saal der Stadthalle in Ransbach-Baumbach eine öffentli-che Sitzung des Stadtrates der Stadt Ransbach-Baumbach statt. Zu dieser Sitzung des Stadtrates, in der ausschließlich der in diesem Jahr beginnende Ausbau der Rheinstraße, L-307, behandelt werden sollte, waren neben den Ratsmitgliedern auch zahlreiche interessierte Zuhörer erschienen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.03.2017

Bürgerinitiative 7-Wege-Gegenwind überreicht 760 Unterschriften

Bürgerinitiative 7-Wege-Gegenwind überreicht 760 UnterschriftenMichael Merz, Stadtbürgermeister und Bürgermeister der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach, nahm am Freitag, dem 3. März insgesamt 760 Unterschriften entgegen, mit denen die Bürger zum Ausdruck bringen: „Ja, ich bin gegen Windkraftanlagen zwischen den Sieben Wegen und der A3”.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.03.2017

Gemeinderat Höhn kann Ampelsignal auf "Grün" stellen

Gemeinderat Höhn kann Ampelsignal auf "Grün" stellenSeit langem ist die Errichtung einer Ampelanlage an der B255 in Höhn in der Diskussion. Mit dem Ausbau der innerörtlichen Umgehung Albrechtweg und deren Anbindung am Friedhof vorbei an die B255 ist nicht nur in den Augen der SPD-Fraktion im Gemeinderat von Höhn eine zusätzliche Gefahrenquelle und eine endlose Diskussion entstanden. "Um diese Debatte zu beenden, haben wir von der SPD-Fraktion uns an die hiesige Bundestagsabgeordnete Gabi Weber und den Landtagsabgeordneten Hendrik Hering gewandt und um Hilfe gebeten", sagte SPD-Ratsmitglied Udo Schütz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.03.2017

Pendlerparkplatz am ICE-Bahnhof wird hochwertig ausgebaut

Pendlerparkplatz am ICE-Bahnhof wird hochwertig ausgebautDer Pendlerparkplatz am ICE-Bahnhof in Montabaur wird noch in diesem Jahr um 155 Stellplätze erweitert. Dabei soll eine Ausbauform mit asphaltierten Wegen und gepflasterten Parkflächen realisiert werden. Dafür steht ein rund 4.000 Quadratmeter großes städtisches Grundstück zur Verfügung, das westlich (Richtung Eschelbach) direkt an den bestehenden Parkplatz angrenzt und dort auch angeschlossen wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.03.2017

Haushaltsmittel für das Raiffeisenjahr 2018 beantragt

Haushaltsmittel für das Raiffeisenjahr 2018 beantragtDie Westerwälder Landtagsabgeordneten Gabi Wieland, Peter Enders und Michael Wäschenbach haben laut Pressemitteilung zusammen mit ihrer CDU-Landtagsfraktion beantragt, für die Landeshaushalte 2017 und 2018 auch Mittel für das Raiffeisenjahr 2018 vorzusehen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 21.03.2017

Versammlung der Bürgerinitiative "Hachenburgsollbuntbleiben"

In der Hachenburger Bevölkerung formierte sich Widerstand gegen den geplanten Bau einer Moschee. In einer Einwohnerversammlung am 16. Februar sollten die Vorbehalte durch Vertreter der Ditib-Gemeinde und der Hachenburger Verwaltung ausgeräumt werden. Da die Versammlung jäh beendet wurde (wir berichteten), blieben alle Fragen offen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 21.03.2017

Folgen der Ortsumgehung für Rothenbach erkundet

Folgen der Ortsumgehung für Rothenbach erkundetDie SPD kümmert sich - Getreu diesem Motto besuchte die SPD-Fraktion des Verbandsgemeinderates Westerburg die Gemeinde Rothenbach. Gut drei Monate ist es her, dass die 5,7 Kilometer lange Ortsumgehung Niederahr, Oberahr sowie Ettinghausen feierlich eröffnet wurde. Eine erfreuliche Entlastung für diese Ortschaften.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 20.03.2017

Informationsveranstaltung zu Ortsdurchfahrten

Informationsveranstaltung zu Ortsdurchfahrten Die CDU-Kreistagsfraktion hatte im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe “Impulse“ in das Dorfgemeinschaftshaus Niederahr eingeladen und viele Bürgerinnen und Bürger kamen. Denn das Thema brennt vor Ort auf den Nägeln, was wird aus den Ortsdurchfahrten Niederahr, Oberahr und Ettinghausen nach dem Bau der Umgehung der B 255.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 20.03.2017

Neue Reihe: Westerwälder Kneipen-Talkrunde

Neue Reihe: Westerwälder Kneipen-TalkrundeAm Samstag, 8. April um 19 Uhr startet in der Bierklause im Hotel „Alte Viehweide“ in Helferskirchen eine neue Veranstaltungsreihe. Bei „Auf ein Bier! Zu Gast bei Gabi“ wird die CDU-Landtagsabgeordnete Gabi Wieland in lockerer, ungezwungener Atmosphäre im Gespräch mit interessanten Gästen für einen sicherlich unterhaltsamen Abend sorgen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 18.03.2017

Drei Familienunternehmen werden besucht

Drei Familienunternehmen werden besucht   Alle drei Unternehmen, die der SPD-Ortsverein Stelzenbach am Dienstagabend, 11. April in der Reihe „Blickpunkt regional“ besucht, haben eines gemeinsam: sie haben etwas mit dem Haus und anderen Gebäuden zu tun. Und sie sind alle noch im Eigentum und Leitung der erfolgreichen Gründerfamilien.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 17.03.2017

Energiekonzept der VG Wallmerod

Energiekonzept der VG WallmerodDas Thema Energie und im speziellen das Aktionsprogramm der Verbandsgemeinde "Energie 2020" war eines der Hauptthemen der Verbandsgemeinderatssitzung. Zu den Schwerpunkten des Programms gehört nach den Worten von Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder die Solarenergie, mit den Photovoltaikanlagen, die Windenergie und die Energieeffizienz mit der Anlagenoptimierung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 16.03.2017

Vortrag beschäftigte sich mit "Durchmarsch von Rechts"

Vortrag beschäftigte sich mit "Durchmarsch von Rechts"Vor mehr als 50 Personen berichtete Fritz Burschel vom Durchgriff rechter und extrem rechter Gruppen und Ideologien in den Diskurs des demokratischen Lagers und den dahinter stehenden Mechanismen. Selbst sonst demokratisch denkende und handelnde Menschen sehen sich einem ständigen Bombardement von Ideologien ausgesetzt, die jeden Diskurs vergiften und eine rationale Auseinandersetzung durch Strategien der Wortergreifung unmöglich machen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 15.03.2017

Gemeinderatssitzung der Ortsgemeinde Breitenau

Gemeinderatssitzung der Ortsgemeinde BreitenauAm Mittwoch, den 1. März fand eine öffentliche und nicht öffentliche Sitzung des Gemeinderates Breitenau in der Grillhütte „Auf dem Köpfchen“ statt. Zu Beginn der Sitzung begrüßte Ortsbürgermeister Jürgen Berleth die Ratsmitglieder und die Zuhörerin sowie den anwesenden Bürgermeister der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach, Michael Merz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 15.03.2017

Sitzung des Ortsgemeinderates Caan

Sitzung des Ortsgemeinderates CaanAm 1. März fand im Saal des Dorfgemeinschaftshauses in Caan eine nichtöffentliche und öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Caan statt. Zur Sitzung des Ortsgemeinderates konnte Ortsbürgermeister Roland Lorenz neben den Ratsmitgliedern auch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Michael Merz, sowie zahlreiche interessierte Zuhörer begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 15.03.2017

Entscheidung des Ortsgemeinderates Caan zu Einwohnerantrag

Entscheidung des Ortsgemeinderates Caan zu Einwohnerantrag Mit einem gemeinsamen Schreiben vom 4. Januar, der Ortsgemeinde Caan am 5. Januar zugegangen, hatten Kerstin Naundorf, Wilfried Pauli und Jürgen Jaeger einen durch zwölf Unterschriftenlisten unterstützten Einwohnerantrag eingereicht. Begehrt wurde die Entscheidung des Ortsgemeinderates, „Dass für künftige umlagefähige Straßenbaumaßnahmen keine wiederkehrenden Beiträge eingeführt werden sollen“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 13.03.2017

Bürgermeisterkandidat Andreas Heidrich begrüßt neue Mitglieder

Bürgermeisterkandidat Andreas Heidrich begrüßt neue Mitglieder 
Bundesweit sorgen die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten und die Kandidatur von Martin Schulz für das Amt des Bundeskanzlers für Eintritte bei der SPD. Auch der SPD-Ortsverein Mörlen/Unnau profitiert von diesem positiven Trend. Seit November 2016 konnte der Ortsverein acht neue Mitglieder verzeichnen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 13.03.2017

Schenkelberg braucht ein Haus für die Dorfgemeinschaft

Schenkelberg braucht ein Haus für die DorfgemeinschaftNachdem die letzte Gaststätte geschlossen wurde, steht die Ortsgemeinde vor dem Dilemma, dass sie für einige Vereine und für kulturelle und das dörfliche Leben bestimmende Veranstaltungen keinen Raum mehr hat. Daher hat sich die Gemeinde hilfesuchend an den heimischen Landtagsabgeordneten Hendrik Hering gewandt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 12.03.2017

Bürgerentscheid in der Ortsgemeinde Caan am 7. Mai

Bürgerentscheid in der Ortsgemeinde Caan am 7. Mai Am Sonntag, dem 7. Mai findet in der Ortsgemeinde Caan ein Bürgerentscheid statt. Die Abstimmungshandlung dauert von 8 bis 18 Uhr. Dies hat der Ortsgemeinderat Caan in seiner öffentlichen Sitzung am 1. März beschlossen. In diesem Bürgerentscheid nach Paragraph 17 a Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz wird darüber abgestimmt, ob für künftige Straßenausbaumaßnahmen in Caan „Wiederkehrende Beiträge“ per Satzung eingeführt werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 10.03.2017

80 Interessierte bei der Informationsveranstaltung „Stollen Alexandria“

80 Interessierte bei der Informationsveranstaltung „Stollen Alexandria“Im Rahmen der angekündigten Informationsveranstaltung standen den vom Wasserschutzgebiet Betroffenen Bürgerinnen und Bürgern Vertreter der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord und der Verbandsgemeinde Bad Marienberg für Fragen und Erläuterungen zur Verfügung. Etwa 80 Betroffene nahmen das Angebot wahr, sich im Sitzungssaal der Verbandsgemeine über die fachlichen und rechtlichen Hintergründe zur Ausweisung des Wasserschutzgebietes „Stollen Alexandria“ zu informieren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 09.03.2017

Sitzung des Stadtrates der Stadt Ransbach-Baumbach

Sitzung des Stadtrates der Stadt Ransbach-BaumbachAm 9. Februar fand in der Stadthalle Ransbach-Baumbach eine öffentliche und nicht öffentliche Sitzung des Stadtrates statt. Es ging um eine neue Kindertagesstätte, Brandschutzkonzept der Stadthalle, Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms IV, Wohnhof Masselbach, Mountainbike-Bahn nahe des Erlenhofsees, Neuanschaffung eines Bauhoffahrzeuges und die Verkehrssituation an der Grundschule in Ransbach-Baumbach.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 08.03.2017

Alexandra Hess im Landesvorstand der Frauen Union RLP bestätigt

Alexandra Hess im Landesvorstand der Frauen Union RLP bestätigtBeim Landestag der Frauen Union Rheinland-Pfalz am Samstag, 4. März in Sprendlingen wurde Alexandra Hess mit einem hervorragenden Ergebnis im Amt bestätigt. Alexandra Hess ist seit 2015 Kreisvorsitzende der Frauen Union Westerwald, Beisitzerin im Landesvorstand und des Weiteren ist sie Mitglied des Bezirksvorstandes der Frauen Union Koblenz-Montabaur.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 08.03.2017

120 Arbeitsplätze im Wäller Park

120 Arbeitsplätze im Wäller ParkNach dem SPD-Landtagsabgeordneten Hendrik Hering (wir berichteten am 7. März) beansprucht auch der CDU-Bürgermeister Ralf Seekatz die positive Entwicklung der ehemaligen Kaserne in Westerburg für sich und seine Partei. "Wir freuen uns, dass wir seit 2011 eine sehr positive Entwicklung im Bereich der ehemaligen Kaserne zu verzeichnen haben", so der Westerburger Stadtbürgermeister Ralf Seekatz, der sich auch in seiner Eigenschaft als Landtagsabgeordneter für die Vermarktung stark gemacht hat.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 07.03.2017

SPD Mörlen-Unnau geht motiviert ins Superwahljahr 2017

SPD Mörlen-Unnau geht motiviert ins Superwahljahr 2017Die jährlich stattfindende Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Mörlen/Unnau erzielte einen neuen Teilnehmerrekord. Im Dorfgemeinschaftshaus Kirburg versammelten sich über 40 Prozent der Mitglieder um zu hören, was der Ortsverein in dem Jahr der Bürgermeister- und der Bundestagswahl geplant hat und welche Vorstellungen Andreas Heidrich für seine Amtszeit als Bürgermeister der Verbandsgemeinde hat.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 07.03.2017

Hendrik Hering: Westerburger Kaserne auf gutem Weg

Hendrik Hering: Westerburger Kaserne auf gutem WegIm Vorfeld der heutigen Veröffentlichung des Konversionsberichts der Landesregierung hat sich der örtliche Landtagsabgeordnete und Landtagspräsident Hendrik Hering gemeinsam mit dem Vorstand der SPD-Westerburger Land und Mitgliedern der SPD-Stadtratsfraktion von Vorstand Peter Adrian der TRIWO AG Trier, die die Wäller Kaserne zum Wäller Park entwickelt, den aktuellen Stand des Konversionsprojekts erläutern lassen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 07.03.2017

Veranstaltung mit Landrat Achim Schwickert

Veranstaltung mit Landrat Achim SchwickertAuf Einladung des CDU-Gemeindeverbandes Westerburger Land kommt Landrat Achim Schwickert am Dienstag, den 21. März, um 19 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus nach Höhn-Schönberg, Bahnhofstraße 66, wo er zum Thema "Die Entwicklung des ländlichen Raumes, wohin steuert der Westerwaldkreis?" sprechen wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 07.03.2017

CDU-Impulse-Veranstaltung zur Dorfentwicklung

CDU-Impulse-Veranstaltung zur DorfentwicklungUnter dem Titel "Westerwälder Impulse - CDU-Kreistagsfraktion im Gespräch“ setzt die Westerwälder CDU-Kreistagsfraktion auch im Jahr 2017 die Veranstaltungsreihe zu wichtigen Themen und mit interessanten Gesprächspartnern fort. Am Mittwoch, 15. März sind insbesondere kommunalpolitisch interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger eingeladen, sich ab 19 Uhr in der neuen „Lounge“ in der Sporthalle Niederahr mit dem Thema Dorfentwicklung zu beschäftigen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 04.03.2017

Infostand III. Weg und Gegendemo in Hachenburg

Infostand III. Weg und Gegendemo in HachenburgBei schönstem Frühlingswetter am Samstagvormittag, 4. März stellten Mitglieder des III. Wegs einen Informationsstand in der Fußgängerzone auf. Dagegen demonstrierten Demos-Sympathisanten mit Transparenten. Die in der Innenstadt Gewerbetreibenden waren über diese Behinderung ihrer Berufsausübung empört und beschwerten sich bei Lokalpolitikern.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Politik | Artikel vom 03.03.2017

Eine neue Kultur zu Hause erleben

Bundestagsabgeordnete Gabi Weber sucht Gastfamilien für amerikanische Austauschschüler: Im August/September 2017 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland, die Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) sind. Das PPP ist ein Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 03.03.2017

5,5 Millionen Euro Fördermittel für Wasserwirtschaft

5,5 Millionen Euro Fördermittel für WasserwirtschaftIm vergangenen Jahr 2016 sind im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Fördermittel in Höhe von rund 5,5 Millionen Euro für wasserwirtschaftliche Maßnahmen im Westerwaldkreis durch die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ausgezahlt worden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 02.03.2017

Wasserschutzgebiet "Stollen Alexandria" – Neufestsetzung

Wasserschutzgebiet  "Stollen Alexandria" – Neufestsetzung Aktuell startet die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord das Verfahren zur unbefristeten Festsetzung des Wasserschutzgebiets "Stollen Alexandria". Zurzeit ist das Wasserschutzgebiet durch eine sogenannte vorläufige Anordnung geschützt. "Mit der unbefristeten Festsetzung des Wasserschutzgebietes wird die öffentliche Wasserversorgung für rund 50.000 Einwohner mit Trinkwasser auch in Zukunft sichergestellt", so Dr. Ulrich Kleemann, Präsident der SGD Nord.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 01.03.2017

Bau der Ortsumgehung Rennerod für 2017 gefordert

Bau der Ortsumgehung Rennerod für 2017 gefordertDer Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach, der Verbandsgemeindebürgermeister Gerrit Müller sowie CDU-Gemeindeverband und die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Rennerod beklagen den mangelnden Fortschritt bei dem Ausbau der Ortsumgehung Rennerods über die B 54. Zuletzt wurde bekannt, dass es aufgrund der prekären Personalsituation beim LBM erneut zu Verzögerungen kommen wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 27.02.2017

Flexibel, fähig, feminin – Frauen in die Bundeswehr

Flexibel, fähig, feminin – Frauen in die BundeswehrFrauen werden in der Bundeswehr noch immer benachteiligt und unterschiedliche Maßstäbe bei der Bewertung ihrer Leistungen sowie Perspektiven angelegt. Um einen höheren Anteil von Frauen in allen Bereichen zu erreichen, sind gezielte Maßnahmen nötig. Gerade auch die männlichen Kollegen und Vorgesetzten müssen darin einbezogen werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 23.02.2017

Kindergarten Sessenbach erhält Erweiterungsbau

Am 14. Februar fand in der „Alten Schule“ eine öffentliche und eine nichtöffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Sessenbach statt. Auf der Tagesordnung standen Kindergarten-Baumaßnahme, Bebauungsplan „Im Wiesengrund/Weststraße“, Bauleitplanung „Auf dem Herschberg“, Hundesteuer, Jugendausschuss und Termine.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »