Bender Immobilien
 Donnerstag, 23.03.2017, 17:22 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Hachenburg

 
Aktuellster Artikel aus der Verbandsgemeinde Hachenburg

Marienstatt: Konzert mit Sopran und Orgel

Marienstatt: Konzert mit Sopran und OrgelAm Sonntag, dem 2. April, konzertieren ab 17 Uhr in der Abteikirche die Sopranistin Marit Kuhlo, Stuttgart, und ihr Mann, der ehemalige evangelische Kreiskantor von Altenkirchen, Alexander Kuhlo, Dekanatskantor in Stuttgart.

Weiterlesen » | Kommentare
 
In Kürze in der Region Datum

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Hochsitz in Wahlrod beschädigt – Zeugen gesucht
Wahlrod. In der Zeit von Donnerstag, 16. März, 11 Uhr bis Samstag, 18. März, 12.30 Uhr wurde von unbekannten Tätern in der ...

Diebstahl einer Metallkugel in Hachenburg – Zeugen gesucht
Hachenburg. Am Donnerstag, 16. März, gegen 23.55 Uhr wurde von drei alkoholisierten jugendlichen Tätern(circa 18-Jahre alt) ...

Sachbeschädigung an Hochsitzen - Zeugen gesucht
Kroppach. In der Zeit von Freitag, 10. März, 18 Uhr bis Mittwoch, 15. März, 10 Uhr wurde von unbekannten Tätern in der Gemarkung ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Hachenburg. Am Sonntag, 12. März, wurde im Zeitraum von 20.30 bis 22.25 Uhr ein schwarzer 1er BMW mit dem Heck zur Fahrbahn ...

Verkehrsgefährdung Stadtgebiet Hachenburg
Hachenburg. Am Samstag, 11. März, wurde gegen 10.30 Uhr ein Audi A4 im Stadtgebiet Hachenburg gemeldet, welcher sehr auffällig ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Hachenburg
Politik | Artikel vom 21.03.2017

Versammlung der Bürgerinitiative "Hachenburgsollbuntbleiben"

In der Hachenburger Bevölkerung formierte sich Widerstand gegen den geplanten Bau einer Moschee. In einer Einwohnerversammlung am 16. Februar sollten die Vorbehalte durch Vertreter der Ditib-Gemeinde und der Hachenburger Verwaltung ausgeräumt werden. Da die Versammlung jäh beendet wurde (wir berichteten), blieben alle Fragen offen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.03.2017

Nisterprogramm wurde in einer Feierstunde unterzeichnet

Nisterprogramm wurde in einer Feierstunde unterzeichnetDr. Ulrich Kleemann, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hatte zur Unterzeichnung der Vereinbarung zum Nisterprogramm in die Abtei Marienstatt eingeladen. Neben der zuständigen Ministerin Ulrike Höfken waren der Einladung Vertreter aus den Landkreisen und den Kommunen gefolgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 20.03.2017

Mit Bildung zur Gleichberechtigung

Mit Bildung zur GleichberechtigungAlljährlich befassen sich die Mitglieder des Arbeitskreises Internationaler Frauentag im Westerwaldkreis mit einem Thema, das Frauen vor Ort oder über die Grenzen des Westerwalds hinaus besonders betrifft. Dabei geht es immer um Lebens- und Arbeitsbedingungen von Mädchen und Frauen. Der Tag soll genutzt werden, um auf Missstände aufmerksam zu machen und um Verbesserungen anzuregen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 20.03.2017

Freier Eintritt zur Kultur in Hachenburg

Freier Eintritt zur Kultur in HachenburgIm Kabarett lachen? Ins Kino gehen? Ein Konzert besuchen? Das können sich dank der Kulturloge in Hachenburg alle leisten, auch Menschen mit geringem Einkommen. Die Kulturzeit stellt, sammelt und vermittelt nach wie vor Freikarten für Konzerte, Lesungen, Kabarettabende oder Kinobesuche.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.03.2017

Polizei Hachenburg musste zu drei Unfällen mit Verletzten

Polizei Hachenburg musste zu drei Unfällen mit VerletztenAm Wochenende, 18./19. März wurde die Polizei Hachenburg zu drei Unfällen gerufen. Ein 18-Jähriger war zu schnell unterwegs und prallte gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt. Bei zwei weiteren Unfällen gab es jeweils einen Leichtverletzten. In einem Fall war Alkohol im Spiel.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.03.2017

Westerwald Bank ist erfolgreich in der Niedrigzinsphase

Westerwald Bank ist erfolgreich in der NiedrigzinsphaseDie Westerwaldbank präsentierte am Freitag, den 17. März in einer Pressekonferenz die Zahlen für das Geschäftsjahr 2016. Der Bilanzgewinn konnte auf 6.442.000 Euro erhöht werden. Fusion mit der Volksbank Montabaur - Höhr-Grenzhausen eG war ein Thema. In 2017 wird in eine neue Filiale in Dierdorf investiert. Die Filialen Altenkirchen und Hachenburg erhalten ein neues Raumkonzept.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.03.2017

Frühlingslesung der Schreibwerkstatt Kunterbunt

Frühlingslesung der Schreibwerkstatt KunterbuntDie Schreibwerkstatt Kunterbunt möchte gemeinsam mit der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle (WeKISS) für Alt und Jung am 26. März um 15 Uhr zur Frühlingslesung in den Seniorentreff in Hachenburg einladen. Gelesen werden Texte von den Teilnehmer/innen der Schreibwerkstatt und Gedichte und Prosatexte aus der Literatur.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.03.2017

Wie kam das Schaf auf das Dach?

Wie kam das Schaf auf das Dach?Am Donnerstag, den 16. März kurz nach 12 Uhr gab es für die Feuerwehr Hachenburg einen Einsatz zur Tierrettung. So mancher dürfte sich die Augen gerieben haben, denn es hieß: "Ein Schaf auf dem Dach." Katzenrettung ist völlig normal. Im Kreis Neuwied in Raubach war im letzten Jahr ein Hund auf dem Dach. An eine Rettung eines Schafes vom Dach konnte sich keiner erinnern.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 16.03.2017

„Macht! Geld! Sexy?“: Chin Meyer in Hachenburg

„Macht! Geld! Sexy?“: Chin Meyer in HachenburgAm Samstag, 25. März, begrüßt Hachenburg ab 20 Uhr in der Stadthalle den Kapitalismusversteher des Kabaretts. Chin Meyer hinterfragt in seinem Programm „Macht! Geld! Sexy?“ die Gier nach immer mehr Geld und das ausufernde Streben nach Sexy-Selbstbestätigungs-Wohlfühl-Konsum. Die Besucher erwartet rasantes Finanzkabarett in Songs und Stand-Ups.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 16.03.2017

Vortrag beschäftigte sich mit "Durchmarsch von Rechts"

Vortrag beschäftigte sich mit "Durchmarsch von Rechts"Vor mehr als 50 Personen berichtete Fritz Burschel vom Durchgriff rechter und extrem rechter Gruppen und Ideologien in den Diskurs des demokratischen Lagers und den dahinter stehenden Mechanismen. Selbst sonst demokratisch denkende und handelnde Menschen sehen sich einem ständigen Bombardement von Ideologien ausgesetzt, die jeden Diskurs vergiften und eine rationale Auseinandersetzung durch Strategien der Wortergreifung unmöglich machen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.03.2017

Selbsthilfegruppe Depression/Burnout

Selbsthilfegruppe Depression/Burnout Am Dienstag, 11. April, um 18 Uhr findet das Gründungstreffen einer neuen Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen/Burnout in Hachenburg, Seniorentreff (Ecke Färberstraße/Judengasse) statt. Noch nicht angemeldete Interessierte sind herzlich willkommen, sich zur Teilnahme bei der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) zu melden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.03.2017

Blaukittel der Kirmesgesellschaft erhalten neue Vereinsspitze

Blaukittel der Kirmesgesellschaft erhalten neue VereinsspitzeSechs Jahre lang stand Thomas Webler der Kirmesgesellschaft Hachenburg vor. Er führte den Verein und meisterte Herausforderungen wie die Organisation der Kirmes im Rahmen der 700 Jahrfeier der Stadt - inklusive Ritterfest, Familientag und Heino-Konzert, reformierte die Statuten des Vereins und lies durch seine sympathische und professionelle Art „nebenbei“ die knapp 370 Vereinsmitglieder zu einer Einheit erstarken, die die Hachenburger Kirmes mit Stolz über die Stadtgrenzen hinaus repräsentiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.03.2017

Gruppe "Asja" lädt zur Jahresfeier ein

Gruppe "Asja" lädt zur Jahresfeier einOrientalischer Tanz ist beliebt und seit vielen Jahren ist die Gruppe "Asja" vom TuS Hachenburg unterwegs und tritt bei vielen Anlässen auf. Am Freitag, 24. März, lädt die Gruppe in die Stadthalle Hachenburg zum 14. Geburtstag der Gruppe ein. Ein Anmeldung ist gewünscht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.03.2017

„HEINO“ und Patrick Lindner besuchen „FLY & HELP“ Schule

„HEINO“ und Patrick Lindner besuchen „FLY & HELP“ SchuleIm Rahmen der großen Nacht des Deutschen Schlagers zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung „FLY & HELP“ in Namibia besuchten die Schlagerstars Heino und Patrick Lindner ein Schulprojekt in Windhoek und wurden von 1.200 Kindern herzlich empfangen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 13.03.2017

Tore für krebskranke Kinder

Tore für krebskranke Kinder Über 60 Teams spielten am letzten Wochenende in der Rundsporthalle in Hachenburg beim 9. REWE – CUP „Tore für krebskranke Kinder“. Die Trainer hatten ihre Teams sehr offensiv eingestellt, denn es galt mit jedem erzielten Tor, den Spendentopf weiter zu füllen. 443 Tore standen am Ende des Turniers zu buchen und erhöhten den Spendentopf um 886 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.03.2017

Züricher Wurstessen in der Bartholomäuskirche

Züricher Wurstessen in der BartholomäuskircheHuldrych Zwingli, der berühmte Reformator der Schweiz, eindrucksvoll verkörpert von Pfarrer Benjamin Schiwietz, sprach in der Bartholomäuskirche über sein Leben, seinen Glauben und seine reformatorischen Bestrebungen. Pfarrer Schiwietz brachte den Gottesdienstbesuchern den Theologen und den Menschen Zwingli und die Zeit der Reformation vor rund 500 Jahren nahe. Auch Zwinglis nicht eben freundschaftliches Verhältnis zu Martin Luther wurde thematisiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.03.2017

Wummernde Techno-Bässe in der Stadthalle Hachenburg

Wummernde Techno-Bässe in der Stadthalle HachenburgBlitzendes Stroboskop-Licht, eine Halle, deren Boden bis tief in die Morgenstunden bebte und ein Line-Up, das den Techno-Liebhabern Gänsehaut bereitete: Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung „Techno.“ von „the castle freaks“ ein voller Erfolg. In der Nacht vom 11. auf den 12. März fanden sich dazu über 300 Tanz- und Feierfreudige in der Stadthalle Hachenburg ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 11.03.2017

Entdeckungsreise in die großen Naturparadiese unseres Planeten

Entdeckungsreise in die großen Naturparadiese unseres PlanetenDer Fotograf André Schumacher präsentiert seine preisgekrönte Reisereportage "In 80 Tagen um die Welt" am 20. März um 20 Uhr im Cinexx Kino, Nisterstraße 3 in 57627 Hachenburg. In grandiosen Nahaufnahmen und cineastischen Landschaftspanoramen berichtet der Fotokünstler André Schumacher von den Wirren und Wundern einer ungewöhnlichen Reise um die Welt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 11.03.2017

Gegenverkehr übersehen - Frontalzusammenstoß

Gegenverkehr übersehen - FrontalzusammenstoßAm 11. März, gegen 9:52 Uhr, kam es im Bereich der L281 in der Gemarkung Nister bei Hachenburg zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein PKW-Fahrer hatte beim Linksabbiegen den Gegenverkehr übersehen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.03.2017

Franz-Josef Seligs Vorfreude auf das Jüngste Gericht

Franz-Josef Seligs Vorfreude auf das Jüngste GerichtWenn Gläubige an das Jüngste Gericht denken, überkommen sie vermutlich in der Mehrzahl leichte Schauer und Zweifel, ob sie diese letzte Prüfung wirklich bestehen können. Aber es gibt auch eine Gruppe von Menschen, die dem kurz bevorstehenden Ereignis „Das Jüngste Gericht“ erwartungsvoll und freudig entgegensieht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 10.03.2017

Konrad Schwan: „Sprichwörter und Redewendungen im Dialekt“

Konrad Schwan: „Sprichwörter und Redewendungen im Dialekt“Limbach Zum Abschluss seiner Vortragsreihe „Heimat unter der Lupe“ im Winterhalbjahr 2016/17 lädt der örtliche Kultur- und Verkehrsverein (KuV) für Donnerstag, 16. März um 19 Uhr nochmals ins Haus des Gastes (Hardtweg 3) nach Limbach. Konrad Schwan, Bürgermeister a.D. der (ehemaligen) VG Gebhardshain wird über „Sprichwörter und Redewendungen im Dialekt“ referieren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 10.03.2017

Verkehrsunfälle mit hohen Sachschäden

Verkehrsunfälle mit hohen SachschädenEin Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro ereignete sich auf der B 414 bei Kroppach. Ein PKW-Fahrer kollidierte mit einem Kleinbus und danach mit einem PKW. An gleicher Stelle berührten sich kurz danach ein PKW und ein LKW, was einen Schaden von etwa 4.000 Euro bewirkte. Ein Alleinunfall aufgrund zu hoher Geschwindigkeit wird einen PKW-Fahrer etwa 2.000 Euro kosten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.03.2017

Kostenfalle Zahn - Vortrag der Verbraucherzentrale

Kostenfalle Zahn - Vortrag der VerbraucherzentraleDer Besuch beim Zahnarzt ist häufig mit hohen Kosten verbunden. Es ist jedoch nicht immer ersichtlich, warum eine Behandlung so viel kostet. Ursula Büsch, Expertin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, beantwortet Interessierten mit dem Vortrag "Kostenfalle Zahn" am Dienstag, den 28. März die wichtigsten Fragen zur Thematik.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.03.2017

Hachenburger „FRÜH im JAHR MARKT“ am 1. und 2. April

Hachenburger „FRÜH im JAHR MARKT“ am 1. und 2. AprilIn diesem Jahr findet dank der Fertigstellung der Bauarbeiten in der Innenstadt wieder „EIBUY“ – die große Ostereier-Auktion auf dem alten Markt statt. Wie im vorletzten Jahr sind viele Waren-Gutscheine im Wert von 10 Euro bis 25 Euro in den Ostereiern versteckt. Die Gutscheine werden immer mit einer Platte Ostereier an den Höchstbietenden versteigert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 07.03.2017

"the castle freaks präsentieren TECHNO[punkt]"

"the castle freaks präsentieren TECHNO[punkt]" Bereits über 16 Jahre stehen "The Castle Freaks" für großartige Technoevents. Wie schon in den letzten zwei Jahren gibt die legendäre Veranstaltungsreihe auch in diesem Jahr ihr Heimspiel in der Hachenburger Stadthalle und wird sicherlich wieder Besucher weit über die Grenzen des Westerwaldes hinaus in die Löwenstadt locken.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 06.03.2017

Bundesweite Aktionswoche "Kinder aus suchtbelasteten Familien"

Im Zuge der bundesweiten Aktionswoche "Kinder aus suchtbelasteten Familien" von NACOA vom 11. bis 19. Februar veranstalteten die Diakonischen Werke des Westerwaldkreises und des Kreis Altenkirchen mit Kooperationspartnern der Umgebung in diesem Jahr für Schüler der Realschule Plus Hachenburg und Bad Marienberg einen Kinobesuch der etwas anderen Art.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 06.03.2017

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe des Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird gezeigt: "Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste" und "Kundschafter des Friedens".

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 06.03.2017

Einbrüche in Hachenburg – Zeugen gesucht

Einbrüche in Hachenburg – Zeugen gesucht	Am Wochenende vom 4. bis 6. März wurden ein Einbruch in eine Shisha-Bar und ein Einbruch in eine Bäckereifiliale in Hachenburg gemeldet. Beide befinden sich in der Graf-Heinrich-Straße. Der Sachschaden ist erheblich. Die Polizei Hachenburg bittet um sachdienliche Hinweise zu beiden Einbrüchen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 05.03.2017

SG Atzelgift / Nister: 9. REWE - CUP

Unter dem Motto "Tore für krebskranke Kinder" veranstaltet die SG und die JSG Atzelgift/Nister mit dem REWE Markt Hachenburg und den Freunden der Kinderkrebshilfe Gieleroth den Cup in der Rundsporthalle Hachenburg. Dieses Turnier unterstützt die großartige Arbeit der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth, die sich für krebs- und schwerstkranke Kinder im Westerwald einsetzen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 05.03.2017

Hachenburger Wundertüte bezauberte das Publikum

Hachenburger Wundertüte bezauberte das PublikumWundersame und wunderbare Künstler hatte die Hachenburger Kultur-Zeit in der diesjährigen Wundertüte versteckt. Das alljährliche Überraschungskabarett ist stets eine spannende Veranstaltung und entsprechend beliebt bei Menschen, die sich gern auf Unbekanntes einlassen. Am Samstagabend, 4. März entstiegen Johannes Kirchberg und das Duo Blömer Tillack der Wundertüte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
sonnig
sonnig
8-12 °C
Regen: 25 %
Wind: 12 km/h (NW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »