Bender Immobilien
 Samstag, 25.02.2017, 16:50 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Hachenburg

 
Aktuellster Artikel aus der Verbandsgemeinde Hachenburg

Autoren der Schreibwerkstatt Kunterbunt lesen

Autoren der Schreibwerkstatt Kunterbunt lesenDie Schreibwerkstatt Kunterbunt möchte gemeinsam mit der Westerwälder Kontakt-und Informationsstelle (WeKISS) für Alt und Jung am 26.März um 15 Uhr zur Frühlingslesung in den Seniorentreff in Hachenburg einladen. Gelesen werden Texte von den Teilnehmer/innen der Schreibwerkstatt und Gedichte und Prosatexte aus der Literatur.

Weiterlesen » | Kommentare
 
In Kürze in der Region Datum

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Anruf falscher Polizeibeamter
Wahlrod. Am Donnerstag, 23. Februar teilte eine Frau aus Wahlrod mit, dass sich bei ihr telefonisch ein Mann gemeldet habe, ...

Mit einer Alkoholfahne zur Polizei Hachenburg gefahren
Hachenburg. Für eine Zeugenaussage erschien am Sonntag, 19. Februar, gegen 16.45 Uhr ein 51-jähriger Mann bei der Polizeiinspektion ...

Verkehrsunfall mit Sachschaden unter Alkoholeiwirkung
Kroppach. Am Donnerstag, 16. Februar gegen 22.02 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Kroppach, Bundesstraße 414 in Höhe des ...

Firmeneinbruch im Gewerbegebiet von Nister
Nister. In der Zeit von Dienstag, 14. Februar, 19 Uhr bis Mittwoch, 15. Februar, 14 Uhr wurde von unbekannten Tätern in Nister, ...

Einwohnerversammlung zum geplanten Kulturzentrum der Ditib
Hachenburg. Am Donnerstag, 17. Februar ab 19 Uhr gibt es in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg eine Einwohnerversammlung ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Hachenburg
Region | Artikel vom 22.02.2017

Kulturzeit Hachenburg stellt Programm für erstes Halbjahr vor

Kulturzeit Hachenburg stellt Programm für erstes Halbjahr vor
Das neue Programm wurde am Mittwoch, den 22. Februar von der Kulturreferentin Beate Macht, Bürgermeister Peter Klöckner und Stadtbürgermeister Karl-Wilhelm Röttig der Öffentlichkeit vorgestellt. Es ist ein bunter Mix aus Kabarett, Kino, Vorträgen und Konzerten. Für die kommenden Monate gibt es keine Langeweile.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.02.2017

Ferienspaß mit dem Jugendzentrum Hachenburg

Beteiligung der Kinder bei der Planung unseres Programms wird beim Jugendzentrum Hachenburg groß geschrieben. Daher haben die Betreuer im letzten Jahr unter den Kindern eine Umfrage gestartet, welche Workshops sie sich für das Jahr 2017 wünschen. Lasst euch überraschen! Die Anmeldung zum Ferienspaß 2017 kann in folgendem Zeitraum vorgenommen werden: Montag, 6. März bis Freitag, 17. März.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.02.2017

Einbrecher in Hattert und Bad Marienberg

Die Polizei sucht Zeugen eines versuchten Wohnhauseinbruchs in Hattert. Da die Tür standhielt, entstand lediglich Sachschaden von etwa hundert Euro. Dagegen war nach einem Einbruch in einen Einkaufsmarkt in Bad Marienberg ein Schaden von mehreren Tausend Euro zu verzeichnen, weil Tabakwaren in größerer Menge geklaut wurden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.02.2017

Bedarfsabfrage zu Grundschul-Betreuungsangeboten

Bedarfsabfrage zu Grundschul-Betreuungsangeboten Beim Thema der Betreuenden Grundschule heißt es schon zu Beginn jeden Kalenderjahres „Alle Jahre wieder…“, denn meistens mit der Anmeldung von Schulneulingen werden alle Eltern in den Grundschulen nach Betreuungsbedarf bei Schulkindern befragt. Dabei geht es um einen garantierten Aufenthalt in der Schule unabhängig von wechselnden Schulschlusszeiten beispielsweise in den Klassenstufen 1 und 2 oder 3 und 4 im Rahmen der sogenannten „vollen Halbtagsschule“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.02.2017

Offene Briefe zur Bürgerversammlung geplante Ditib-Moschee

Offene Briefe zur Bürgerversammlung geplante Ditib-MoscheeIm Nachgang zu der Bürgerversammlung am 16. Februar in Hachenburg gab es von politischen Parteien Reaktionen in Form von offenen Briefen. Nachstehend veröffentlichen wir die beiden Briefe von Burkhard Schmidt, FDP und dem Kreisvorstand Westerwald der AfD. Bürgermeister Röttig hat sich mittlerweile für sein Verhalten öffentlich entschuldigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 21.02.2017

Hachenburgs Stadtbürgermeister Röttig entschuldigt sich

Hachenburgs Stadtbürgermeister Röttig entschuldigt sichIn der Einwohnerversammlung am 16. Februar hat der Hachenburger Bürgermeister Karl-Wilhelm Röttig nach Störungen die Veranstaltung abrupt beendet. Wir berichteten. Daraufhin gab es massive Proteste aus der Hachenburger Bevölkerung. Jetzt hat sich Röttig in einem offenen Brief entschuldigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Kultur | Artikel vom 19.02.2017

Zwölf Apostel bewachen 95.000 Bücher

Zwölf Apostel bewachen 95.000 Bücher Der in Klöstern übliche Buchbestand nimmt in der Regel großen Raum ein. In der Zisterzienserabtei Marienstatt wurde 1909 ein Neubau errichtet, der in Anpassung an das vorhandene Gebäudeensemble barock gestaltet wurde. 105.753 Medien sind derzeit gelistet, davon 95.000 Bücher. Bald ist wieder die Kapazitätsgrenze erreicht, denn der Bestand wächst kontinuierlich. Im vergangenen Jahr kamen 1.628 Bücher dazu.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.02.2017

Gegen Leitplanke geprallt und abgehauen

Gegen Leitplanke geprallt und abgehauenVerkehrsunfallflucht beging ein Autofahrer auf der L 281, Hachenburg Richtung Schneidmühle, nachdem er mit seinem PKW gegen die Leitplanke geprallt war. Der Fahrer bemerkte nicht, dass sein Kennzeichen an der Unfallstelle liegen geblieben war. Weitere gesetzesuntreue PKW-Fahrer befuhren die Straßen ohne gültige Zulassung beziehungsweise Fahrerlaubnis.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.02.2017

Kostenfalle Zahn

Kostenfalle Zahn
Der Besuch beim Zahnarzt ist häufig mit hohen Kosten verbunden. Es ist jedoch nicht immer ersichtlich, warum eine Behandlung so viel kostet. Ursula Büsch, Expertin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, beantwortet Interessierten mit dem Vortrag "Kostenfalle Zahn" am Dienstag, den 28. März die wichtigsten Fragen zur Thematik.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 17.02.2017

Chin Meyer: MACHT! GELD! SEXY?

Chin Meyer: MACHT! GELD! SEXY? Am Samstag, 25. März um 20 Uhr gastiert Chin Meyer in der Stadthalle Hachenburg mit seinem neuen Finanzkabarett-Programm. Kennen Sie Ihren Marktvorteil? Ist es Geld? Oder Macht? Oder sind Sie einfach nur sexy? Chin Meyer, Deutschlands bekanntester Finanzkabarettist, betrachtet in seinem neuen Bühnenprogramm das Instrumentarium der Mächtigen, die Machthaberei und was Macht mit uns macht. Der WW-Kurier verlost einmal zwei Karten!

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.02.2017

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/innen

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/innenNachdem das erste Sonntagscafé im Februar erfolgreich sattgefunden hat, ist nun für den 5. März das nächste Treffen im Seniorentreff Hachenburg (Ecke Färberstraße/Judengasse) geplant. Alle Senioren/innen sind eingeladen, um 15 Uhr für einen geringen Kostenanteil von insgesamt 2,50 Euro, bei netten Gesprächen Kaffee und Kuchen dabei zu sein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.02.2017

Einwohnerversammlung in Hachenburg ließ viele Fragen offen

Einwohnerversammlung in Hachenburg ließ viele Fragen offenDie von der Stadt Hachenburg angesetzte Informationsveranstaltung zum Thema „Moscheebau in Hachenburg“ blieb auch nach dem Ende der Zusammenkunft spannend. Langatmige Statements der Hachenburger Verwaltung und unverbindliche Absichtserklärungen der hochkarätigen Vertreter der Ditib-Gemeinde bestimmten den vorgegebenen Zeitplan der mit Spannung erwarteten „offenen Aussprache“. Das abrupte Ende der Versammlung wurde verkündet, bevor die Fragen überhaupt beantwortet wurden und eine Auseinandersetzung eigentlich erst begonnen hatte.

Weiterlesen » | Kommentare: 8
 
Kultur | Artikel vom 16.02.2017

Evangelischer Kirchenchor Hattert startet Projekte unter neuer Leitung

Evangelischer Kirchenchor Hattert startet Projekte unter neuer LeitungUnter dem neuen Namen „CANTIAMO“ und in begeisterter Zusammenarbeit mit der neuen Dirigentin Katrin Schiwietz aus Hachenburg nimmt der evangelische Kirchenchor Hattert die Proben für diverse neue Projekte auf. Alle sangesfreudigen Bürger sind eingeladen, dabei mitzuwirken. Vor allem wünscht sich der Chor eine Verstärkung der männlichen Stimmlagen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 15.02.2017

"The Castle Freaks präsentieren TECHNO[punkt]"

"The Castle Freaks präsentieren TECHNO[punkt]"Bereits über 16 Jahre stehen "The Castle Freaks" für großartige Technoevents. Wie schon in den letzten zwei Jahren gibt die legendäre Veranstaltungsreihe auch in diesem Jahr ihr Heimspiel in der Hachenburger Stadthalle und wird sicherlich wieder Besucher weit über die Grenzen des Westerwaldes hinaus in die Löwenstadt locken.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 15.02.2017

Vortrag über Abschottungskultur

Über aktuelle Entwicklungen der deutschen und der europäischen Flüchtlingspolitik wird Pfarrer Andreas Lipsch, der Leiter der Abteilung Flucht, interkulturelle Arbeit und Migration der Diakonie Hessen, am Freitag, den 24. Februar um 19 Uhr in Hachenburg sprechen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 15.02.2017

Kleinkunstpreis-Gewinner verbeugen sich vor Hachenburg

Kleinkunstpreis-Gewinner verbeugen sich vor HachenburgEs ist ein außergewöhnlicher Publikumspreis, mit dem die Hachenburger Kulturzeit Künstler prämiert. Über ein Jahr lang hatten Besucher von Kleinkunst-Veranstaltungen auf extra angefertigten Bewertungszetteln Sonnenkronen verteilt. Wer am meisten dieser Stimmen auf sich vereinigen konnte, darf für ein Jahr den Titel „Sonnenkönig“ tragen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.02.2017

Prima Klima - Auszubildende stellen Klimakonzept vor

Prima Klima - Auszubildende stellen Klimakonzept vorDie Verbandsgemeinde Hachenburg hat im Jahr 2016 ein Klimaschutzkonzept entwickelt. Gemeinsam mit der Ersten Beigeordneten Frau Greis, dem Werkleiter Marco Dörner und Florian Strunk von der Energieagentur Rheinland-Pfalz wird dieses Konzept von den aktuellen Auszubildenden der VG Hachenburg an mehreren Veranstaltungsorten vorgestellt, damit gemeinsam etwas für das Klima getan werden kann.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 14.02.2017

„Ostern früher 2017“ als Mitmachprogramm im Museum

„Ostern früher 2017“ als Mitmachprogramm im MuseumWurden früher Palmkätzchen gegen Unheil aufgestellt? Hüpfte das Osterlamm in einem Eimer Wasser? Und sollten aus den an Gründonnerstag gelegten Eiern bunte Küken schlüpfen? Antworten hierauf und auf viele weitere Fragen bietet das beliebte Mitmachprogramm „Ostern früher. Von Palmkätzchen, Lämmern und Küken“ im Landschaftsmuseum Westerwald.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 14.02.2017

MSG Borod Vize Futsal-Rheinlandmeister bei D-Juniorinnen

MSG Borod Vize Futsal-Rheinlandmeister bei D-JuniorinnenNachdem die Vorrundenspiele absolviert waren, zogen die D-Juniorinnen der MSG Borod/ Mudenbach/ Ingelbach/ Kroppach als Gruppenzweite in das Halbfinale ein. Hier warteten die Mädchen des SC Bad Neuenahr.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.02.2017

Auffahrunfall in Müschenbach – zwei Verletzte

Auffahrunfall in Müschenbach – zwei VerletzteAm Montag, den 13. Februar, um 13.35 Uhr, ereignete sich in Müschenbach, Bundesstraße 414 ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Durch Unachtsamkeit fuhr eine PKW-Fahrerin auf vor ihr verkehrsbedingt anhaltende Fahrzeuge auf. Neben hohem Sachschaden gab es zwei Verletzte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.02.2017

Kulturzentrum in Hachenburg darf gebaut werden

Kulturzentrum in Hachenburg darf gebaut werdenDie Kreisverwaltung des Westerwaldkreises hat jüngst die Baugenehmigung für das in Hachenburg geplante Kulturzentrum mit Gebetsräumen in der Adolph-Kolping-Straße erteilt. Bauherrin ist die örtliche DITIB-Gemeinde. Bei der Prüfung der eingereichten Unterlagen hielt sich die Bauabteilung streng an die Beschlüsse des Verwaltungsgerichts Neustadt und des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz vom November 2016 beziehungsweise Januar 2017.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.02.2017

Verkehrsunfallflucht auf der B 8 – Zeugen gesucht

Am Freitag, 10. Februar, gegen 23.35 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Wahlrod, Bundesstraße 8 ein Verkehrsunfall bei dem Sachschaden entstand. Hinweise zu dem Unfallgeschehen beziehungsweise dem flüchtigen Unfallverursacher bitte unter Telefon 02662/95580 an die Polizei Hachenburg.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.02.2017

Westerwald Brauerei trotzt dem Branchentrend

Westerwald Brauerei trotzt dem Branchentrend Die Westerwald-Brauerei in Hachenburg, eine der letzten verbliebenen privaten Familienbrauereien in Rheinland-Pfalz, ist auch mit dem Geschäftsjahr 2016 zufrieden. Wie in den Vorjahren konnte die verkaufte Menge an Bieren im Vergleich zum Branchentrend erneut gesteigert werden. Maßgeblicher Wachstums-Treiber waren erneut die Hauptsorten Hachenburger Pils und Westerwald-Bräu. Ein wichtiger Grund hierfür ist laut Brauereichef Jens Geimer, dass die Verbraucher immer interessierter daran sind, wo „ihre“ Lebensmittel herkommen und wie sie entstehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 10.02.2017

Internationaler Frauentag am 8. März mit Themen-Angeboten

Internationaler Frauentag am 8. März mit Themen-AngebotenAm Mittwoch, dem 8. März wird zu verschiedenen Veranstaltungen für und mit Frauen in der Region aufgerufen. Veranstalterinnen sind: Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises, Frauen für Frauen Frauenhaus Westerwald, DGB Region Koblenz, Notruf Frauen gegen Gewalt, Präventionsbüro Ronja, Frauenzentrum Beginenhof, Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinden - Hachenburg – Westerburg.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 10.02.2017

Invasive Neophyten - das Ende der heimischen Pflanzenvielfalt?

Invasive Neophyten - das Ende der heimischen Pflanzenvielfalt?Für Donnerstag, den 16. Februar um 19 Uhr lädt der örtliche Kultur- und Verkehrsverein (KuV) wieder zu einem Vortrag seiner Reihe „Heimat unter der Lupe“ ins Haus des Gastes (Hardtweg 3) nach Limbach. Diesmal geht es um invasive Neophyten wie Herkulesstaude und Japanischer Staudenknöterich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 06.02.2017

Hattert II ist Futsal-Hallenmeister bei C-Junioren

Hattert II  ist Futsal-Hallenmeister bei C-JuniorenJSG Hattert II sicherte sich Titel der C-Junioren bei Futsal-Hallenmeisterschaft des Fußballkreises Westerwald/Sieg. JSG Altenkirchen kam punktgleich auf Rang 2. Das direkte Duell entschied beim Sparkassen-Cup Westerwald/Sieg.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 06.02.2017

Verbandsgemeindewerke verleihen Energiemessgerät

Verbandsgemeindewerke verleihen Energiemessgerät„Wie hoch ist eigentlich der Stromverbrauch meiner alten Kühltruhe – oder der meines Trockners? Wie steht es mit dem Kühlschrank oder der Waschmaschine?“ Wenn Sie sich solche Fragen angesichts steigender Strompreise schon des Öfteren gestellt haben, können Ihnen die Verbandsgemeindewerke künftig helfen, Ihre Verbräuche festzustellen. Und zwar mit einem Energiemessgerät, welches gegen eine Kaution in Höhe von 50 Euro an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in der Verbandsgemeinde verliehen wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 06.02.2017

Einwohnerversammlung: Vorstellung der DITIB-Gemeinde in Hachenburg

Einwohnerversammlung: Vorstellung der DITIB-Gemeinde in Hachenburg Es ergeht durch Stadtbürgermeister Röttig eine Einladung an die Einwohner und Bürger der Stadt Hachenburg zu einer Einwohnerversammlung gemäß Paragraph 16 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz für Donnerstag, den 16. Februar, um 19 Uhr, im Großen Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg, Gartenstraße 11, Hachenburg.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 06.02.2017

Fahrradfahrer heftig gestürzt und verletzt

Fahrradfahrer heftig gestürzt und verletztEin Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Radfahrer in Hachenburg ereignete sich am Sonntag. Es handelte sich um einen Alleinunfall infolge verlorener Ladung. Der Radfahrer musste wegen schweren Verletzungen am Kopf in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.02.2017

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenWährend der Vorstellung bleibt das Licht im Saal altersangepasst leicht gedimmt, auch die Lautstärke wird angepasst. Kinomitarbeiter sind ständig vor Ort und ansprechbar für besondere Wünsche, für Menschen mit Behinderungen gibt es einen barrierefreien Zugang. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird gezeigt:

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
leichter Regen
leichter Regen
2-4 °C
Regen: 90 %
Wind: 14 km/h (NW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »