Bender Immobilien
 Samstag, 25.02.2017, 16:50 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Selters

 
Aktuellster Artikel aus der Verbandsgemeinde Selters

Ich bin “Bibfit“

Ich bin “Bibfit“Kinder im letzten Kindergartenjahr des Herschbacher Kindergartens absolvierten den Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder. Mit dieser Auszeichnung erlangten sie den Status: Ich bin “Bib“liotheks“fit“ Die Aktion zur frühen Leseförderung wurde von der Fachkonferenz des Borromäusvereins für katholische öffentliche Büchereien entwickelt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
In Kürze in der Region Datum

„Neuerungen der Pflegeversicherung“
Selters. Das Demenznetzwerk in der Verbandsgemeinde Selters bietet einen Vortrag am Mittwoch, 15. März ...

15.03.2017

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Seminar der Naturschutzinitiative ist ausgebucht
Quirnbach. Das Seminar der Naturschutzinitiative e.V. „Natur- und Artenschutzrecht kompakt“ am 18. Februar mit Rechtsanwalt ...

Frontscheibe wurde beschädigt
Selters. In der Zeit von Donnerstag, 5. bis Freitag, 6. Januar 15 Uhr wurde durch unbekannte Täter an einem geparkten VW ...

Totalschaden
Vielbach. Am frühen Sonntag, 8. Januar um 6.50 Uhr kam ein junger PKW-Fahrer in einer lang gezogenen Rechtskurve der L 307 ...

Kontrolle über PKW verloren
Vielbach. Eine 55-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach befuhr am Morgen des 2. Weihnachtsfeiertages (26. ...

Mit der Erwachsenenbildung nach Portugal fliegen
Westerwaldkreis. Portugal ist das Ziel einer Reise, zu der die Evangelische Familien- und Erwachsenenbildung im Dekanat Selters ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Selters
Region | Artikel vom 19.02.2017

Drei Unfälle infolge hohen Tempos oder Vorfahrtsmissachtung

Ein Geschwindigkeitsunfall sorgte in Maxsain für Blechschaden ebenso wie zwei Unfälle wegen Nichtbeachtens der Vorfahrt in Nentershausen und Herschbach. Dort wurde neben zwei nicht mehr fahrbereiten Autos auch ein Maschendrahtzaun in Mitleidenschaft gezogen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.02.2017

Verbandsgemeinde Selters setzt Wachstumstrend fort

Verbandsgemeinde Selters setzt Wachstumstrend fortNach der neuesten Einwohnerstatistik sind in der Verbandsgemeinde Selters insgesamt 16.819 Einwohner gemeldet. Die Zahl der mit Hauptwohnsitz gemeldeten Bürger ist dabei um 78 auf 16.410 gestiegen, eine prozentuale Erhöhung um 0,48 Prozent. Dies ist bereits die dritte Steigerung in Folge. Weitere 409 Nebenwohnsitzmeldungen liegen dem Einwohnermeldeamt vor.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.02.2017

Der heilige Laurentius, Schutzpatron von Herschbach

Der heilige Laurentius, Schutzpatron von HerschbachDer Heilige Laurentius ist der Schutzpatron der Gemeinde Herschbach. Ihm wurde die Laurentiusallee, die am östlichen Ortsrand verläuft, gewidmet. Die Allee ist von großen Kastanien- und Lindenbäumen gesäumt. Hier wurde am Donnerstag, den 16. Februar mit Pflegemaßnahmen begonnen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.02.2017

Uneinsichtiger Straftäter

Uneinsichtiger Straftäter Von Polizei und Richter ließ sich ein Autofahrer nicht am Fahren ohne Fahrerlaubnis hindern. Nachdem sein vermutlich gefälschter bulgarischer Führerschein in der Hauptverhandlung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingezogen worden war, fuhr der Mann erneut ohne Führerschein und beleidigte zudem den Polizeibeamten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.02.2017

Ausgelassene Stimmung bei der Herschbacher Hüttengaudi

Ausgelassene Stimmung bei der Herschbacher HüttengaudiDie in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal stattfindende, allseits bekannte Hüttengaudi erfreute sich auch in diesem Jahr einer Vielzahl von feierfreudigen Besuchern. Am Abend des 11. Februar fanden sich sowohl Alt, als auch Jung im „Haus Hergispach“ wieder, um eine Aprés-Ski Party genießen zu können.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 05.02.2017

500 Jahre Reformation: Dekanate stellen ihr Programm vor

500 Jahre Reformation: Dekanate stellen ihr Programm vor500 Jahre Reformation – ein Jubiläum, das auch im Westerwald gebührend gefeiert wird. Mit mehr als 130 Veranstaltungen erinnern die Evangelischen Dekanate Selters und Bad Marienberg an die Veröffentlichung der bahnbrechenden 95 Thesen Martin Luthers am 31. Oktober 1517 in Wittenberg, die als der Ausgangspunkt der Reformation gelten. Ein einschneidendes Ereignis für die Kirche, die Gesellschaft und den Glauben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.01.2017

Notfallseelsorge: neue Herausforderungen nach Verschnaufpause

Notfallseelsorge: neue Herausforderungen nach Verschnaufpause Ein Teddybär, Taschentücher, Kerzen, eine Bibel. Manchmal passt Trost in einen Rucksack. Doch wenn die rund zwei Dutzend Westerwälder Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger im Einsatz sind, brauchen sie mehr als ihre Tasche mit Trostspendern. Sie müssen mitfühlen, mitleiden, zuhören können. Und sie brauchen viel Kraft. Denn die Einsätze gehen unter die Haut und sind anstrengend.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 25.01.2017

Spendenübergabe an die Oberwald-Grundschule Selters

Spendenübergabe an die Oberwald-Grundschule SeltersDas „mobile Sorgentelefon an der Oberwald-Grundschule Selters“ erhielt am 23. Januar eine Spende vom politischen Verein Bürgerliste Selters. Einmal in der Woche können die Kinder einer Mitarbeiterin des Kinderschutzbundes Ortsverein Höhr-Grenzhausen von ihren Sorgen berichten und um Rat fragen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.01.2017

Evangelisches Dekanat lädt Ehrenamtliche ein

Evangelisches Dekanat lädt Ehrenamtliche einFür kleines Geld können sich in der Jugendarbeit ehrenamtlich Aktive in interessanten Vorträgen und Workshops neue Impulse holen. Für die Veranstaltung in Herborn ist eine Anmeldung bis zum 7. Februar erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.01.2017

Evangelische Jugend präsentiert ein aufregendes Programm

Evangelische Jugend präsentiert ein aufregendes ProgrammEin Mädchen, das mutig auf einer Hängebrücke steht. Unter ihr: eine furchteinflößende Schlucht. Das Titelbild der Broschüre hat es in sich. Doch nicht nur äußerlich macht das Jahresprogramm der Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Dekanate Selters und Bad Marienberg einiges her. Das kompakte Heftchen ist wieder prall gefüllt mit vielen aufregenden, intensiven und abwechslungsreichen Angeboten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.01.2017

Bus stößt mit PKW zusammen - Fahrerin schwer verletzt

Bus stößt mit PKW zusammen - Fahrerin schwer verletztAKTUALISIERT. Am Freitag, den 20. Januar gegen 13.15 Uhr kam es in Herschbach/UWW in der Siegstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Schulbus war mit einem PKW-Golf zusammengestoßen. Die PKW-Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde schwer verletzt. Die Kinder im Bus blieben unverletzt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.01.2017

WFG informiert über die Nachfolge im Unternehmen

WFG informiert über die Nachfolge im UnternehmenJedem Unternehmer stellt sich früher oder später die Frage der Nachfolgeregelung. Familienunternehmen versuchen in aller Regel eine Lösung in den eigenen Reihen zu finden. Aber was passiert, wenn kein Nachfolger für das Unternehmen bereitsteht. Oft hat dies zur Folge, dass Unternehmen - meist sind dies kleine und mittlere Betriebe - schließen. Ist eine Nachfolge aus dem Familienkreis nicht möglich, sollten Unternehmer auch den Verkauf ihres Betriebes ins Auge fassen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 16.01.2017

Schülerkonzert im Stadthaus

Schülerkonzert im StadthausKlassische Musik erwartet die Besucher eines Konzertes am Sonntag, 29. Januar in Selters. Beim 3. Stadthauskonzert, einer Matinée um 11.30 Uhr, sind acht Ensembles zu Gast, die Musik aus drei Jahrhunderten spielen werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 16.01.2017

Stadtbücherei Selters blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Stadtbücherei Selters blickt auf erfolgreiches Jahr zurückDie Stadtbücherei Selters schließt sich der Onleihe-Rheinland-Pfalz an. Nach einer kostenfreien Pilotphase ist die Stadt dem Verbund kostenpflichtig beigetreten. Onleihe ist die Abkürzung für „Online-Ausleihe“. Mit dieser können Nutzer rund 45.000 digitale Medien über das Internet für jährlich 10 Euro Gebühren ausleihen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.01.2017

Anerkennung und Dank für verdiente Blutspender

Anerkennung und Dank für verdiente BlutspenderRotes Kreuz in Selters würdigt Engagement von Blutspenderinnen und Blutspender mit einer Ehrungsfeier. Urkunden, Ehrennadeln und Präsente drücken Dankbarkeit des Roten Kreuzes aus. Bedarf an Blutspenden ist weiterhin stabil.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 11.01.2017

Jahresprogramm 2017 der Naturschutzinitiative

Jahresprogramm 2017 der NaturschutzinitiativeEin umfangreiches Jahresprogramm mit regionalen und deutschlandweiten Veranstaltungen bietet die Naturschutzinitiative im Jahr 2017 an. Von juristischen Vorträgen über Lichtbildschau bis zu mehrtägigen Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung reicht die Veranstaltungsbreite.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 11.01.2017

Einbrecher in Selters und Rennerod - Zeugen gesucht

Einbrecher in Selters und Rennerod - Zeugen gesuchtAm Wochenende durchsuchten Einbrecher ein Wohnhaus in Selters. Es wurden ein Fahrzeug und drei Männer beobachtet, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten. In Rennerod überraschte eine Frau einen Einbrecher auf der Kellertreppe ihres Wohnhauses. Dieser führte einen leuchtend roten Rucksack mit. Die zuständigen Polizeistationen bitten um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.01.2017

Neubaugebiet Selters ist ausverkauft

Neubaugebiet Selters ist ausverkauftDie Stadt Selters hat alle 34 Grundstücke im Neubaugebiet „Im Gleichen“ verkauft und das innerhalb von eineinhalb Jahren. „Dass es einen Bedarf an Bauland in Selters gab, das haben wir gewusst, dass der Verkauf aber so schnell gehen würde, damit haben wir nicht gerechnet“, sagt Stadtbürgermeister Rolf Jung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 08.01.2017

Schwerer Unfall aufgrund von Unachtsamkeit

Schwerer Unfall aufgrund von UnachtsamkeitFreitag, den 6. Januar, ereignete sich gegen 14:45 Uhr auf der L 305 ein Unfall, bei dem zwei Fahrzeuge kollidierten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.01.2017

Krankenhaus Selters erhält erstmals Hygiene-Zertifikat

Krankenhaus Selters erhält erstmals Hygiene-ZertifikatDas Evangelische Krankenhaus in Selters hat sich erstmals dem Hygiene-Audit des MRE-Netzwerkes der Landkreise Altenkirchen, Westerwald und Rhein-Lahn gestellt und wurde mit dem Hygiene-Zertifikat ausgezeichnet. Umfangreiche Prüfungen wurden im Vorfeld der Siegelverleihung durchgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 29.12.2016

Ergebnis der Ahmadiyya-Blutspendenaktion und ihre neuen Pläne

Ergebnis der Ahmadiyya-Blutspendenaktion und ihre neuen PläneAls Reaktion auf den Anschlag am Montagabend in Berlin, bei dem 12 Menschen starben und Dutzende teils schwer verletzt wurden, rief die einer bundesweiten Blutspendenaktion auf. Die Mitglieder der Jugendorganisation zum Ziel genommen, in einer Woche 1000 Blutspender aus dem gesamten Bundesgebiet zu mobilisieren. An der Blutspendenaktion in Selters nahmen 12 junge Mitglieder teil.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.12.2016

Muslimische Jugend ruft zum Schulterschluss gegen Terror auf

Als Reaktion auf den Anschlag am Montagabend in Berlin, bei dem 12 Menschen starben und Dutzende teils schwer verletzt wurden, ruft die Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation aus Frankfurt zu einer bundesweiten Blutspendeaktion auf.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.12.2016

Rotes Kreuz ruft zur Blutspende in der Weihnachtszeit auf

Rotes Kreuz ruft zur Blutspende in der Weihnachtszeit aufDas Deutsche Rote Kreuz ist auch in der Zeit „zwischen den Jahren“ auf die Unterstützung der Bevölkerung durch Blutspenden angewiesen. Deshalb finden auch in diesen Tagen Blutspendetermine im Westerwaldkreis statt. In Liebenscheid, Hundsangen, Selters und Neuhäusel kann der lebenswichtige Saft gespendet werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.12.2016

PKW schleudert unter LKW - Fahrer schwer, Beifahrerin leicht verletzt

PKW schleudert unter LKW - Fahrer schwer, Beifahrerin leicht verletztAm Mittwochnachmittag, den 22. Dezember kam es auf der Landestraße 307 zwischen Selters und Mogendorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein jüngerer Fahrer kam mit seinem PKW aus noch nicht geklärten Gründen ins Schleudern, kam auf die Gegenfahrbahn und krachte unter einen LKW. Der PKW-Fahrer wurde schwer verletzt. AKTUALISIERT

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2016

Gestohlenes E-Bike aufgefunden - Besitzer gesucht!

Gestohlenes E-Bike aufgefunden - Besitzer gesucht!Am 19. Dezember, gegen 22 Uhr, kam es in der Straße „Am Saynbach“ zum Diebstahl eines E-Bikes (Mountain-Bike) der Marke DYNAMICS mit Bosch-Motor, Farbe silbergrau mit weißen sowie geringfügig blauen Applikationen und einem blauummantelten Zahlenschloss. Abweichend von sonstigen Pressemeldungen dieser Art fehlt hier allerdings der Geschädigte, wohingegen der Täter feststeht.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.12.2016

Spende für Hospizverein Westerwald

Spende für Hospizverein WesterwaldHeinz-Peter Rüffin und Dr. Andreas Wechsung vom Hospizverein Westerwald konnten im Bürgerbüro des Landtagspräsidenten Hendrik Hering einen Scheck in Höhe von 5.500 Euro in Empfang nehmen. Das ist die stattliche Summe, die beim Benefizessen zusammengekommen ist.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.12.2016

Kontrolle des Sonntagsfahrverbots - Elektronik im Kühllaster

Kontrolle des Sonntagsfahrverbots - Elektronik im Kühllaster Der Schwerverkehrskontrolltrupp der Verkehrsdirektion Koblenz führte am Sonntag, 18. November auf dem Rastplatz „Sessenhausen“ an der Autobahn A 3, Fahrtrichtung Frankfurt eine Schwerpunktkontrolle Sonntagsfahrverbot durch. Etliche LKW konnten keine Genehmigung präsentieren, sonntags fahren zu dürfen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.12.2016

Bürgerliste beim Adventsnachmittag der Stadt Selters

Bürgerliste beim Adventsnachmittag der Stadt SeltersWie im vergangenen Jahr hat sich die Bürgerliste auch in diesem Jahr wieder mit einer Aktion am Adventsnachmittag in Selters beteiligt. Passend zum Konzept der Stadt gab es Kulinarisches als Geschenk für die Bürger. Viele fleißiger Helfer der Bürgerliste Selters backten auch in diesem Jahr wieder verschiedene Sorten Plätzchen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.12.2016

Vielbach bietet bald Baumbestattung

Vielbach bietet bald BaumbestattungDas Bestattungswesen hat sich im Lauf der Jahre stark verändert. Auch der Gemeinderat machte sich schon längere Zeit Gedanken über eine weitere Bestattungsvariante. Schließlich hat man sich entschieden, den circa 400 Quadratmeter freien Platz auf dem Friedhof für eine naturnahe Baumbestattung herzurichten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.12.2016

Kooperationstagung „Gemeinsam sind wir stark"

Kooperationstagung „Gemeinsam sind wir stark" „Gemeinsam sind wir stark" lautete das Motto der diesjährigen Kooperationstagung von Fachkrankenhaus Vielbach mit der Sucht-Selbsthilfe. Der regelmäßige Besuch der Gruppen der regionalen Selbsthilfegruppen ist für die Suchtklinik ein wichtiger Teil der Behandlung ihrer Patienten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
leichter Regen
leichter Regen
2-4 °C
Regen: 90 %
Wind: 14 km/h (NW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »