Bender Immobilien
 Samstag, 24.06.2017, 15:58 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Wallmerod

 
Aktuellster Artikel aus der Verbandsgemeinde Wallmerod

Nabu Hundsangen auf den Spuren der Kelten

Nabu Hundsangen auf den Spuren der KeltenAm 10. Juni konnte Marcel Weidenfeller vom Nabu Hundsangen 45 Teilnehmer zu einer Historischen Wanderung rund um den Malberg begrüßen. Nach einer kurzen Einführung durch Christoph Menges (Ötzingen) in das Leben der Kelten, die Kämpfe der Römer gegen die Germanen und den Waldstreit zwischen den Malberggemeinden, brachen die Teilnehmer bei herrlichem Wetter von Ötzingen in Richtung Malberg auf.

Weiterlesen » | Kommentare
 
In Kürze in der Region Datum

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro
Molsberg. Im Tatzeitraum Samstag, 10. Juni, 6 bis 13 Uhr, wurde in der Straße Alte Gasse ein gelber VW UP an der Fahrerseite ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Wallmerod. In der Nacht von Donnerstag, den 1. Juni auf Freitag, den 2. Juni, kam es in der Zeit zwischen 20.30 bis 6.30 ...

Munitionsfund im Wald
Bahnhof Steinefrenz. Am Samstag, den 6. Mai wurde durch einen Zeugen gemeldet, dass er in einem Waldstück Sprengsätze aus ...

Unfall unter Alkoholeinfluss
Wallmerod. Am Donnerstag, 20. April, gegen 2 Uhr ereignete sich auf der B8, zwischen Herschbach/Oww und Wallmerod ein Verkehrsunfall, ...

In Grundschule eingestiegen
Wallmerod. In der Zeit von Donnerstag, 13. April, 20 Uhr bis Mittwoch, 19. April, 11 Uhr, wurde in der Molsberger Straße ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wallmerod
Vereine | Artikel vom 11.06.2017

„Wisente & Wildblumen“ - NABU on Tour

„Wisente & Wildblumen“ - NABU on TourAm Samstag, den 5. August ist der NABU on Tour. Thema ist „Wisente & Wildblumen“- Natur- und Artenschutz hautnah. Stationen sind die Arche Wyda in Kurtscheid und das Artenschutzprojekt `Wisente` in Bad Berleburg.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 07.06.2017

Verkehrsunfall mit zwei Verletzen auf der B 255

Verkehrsunfall mit zwei Verletzen auf der B 255Der PI Montabaur wurde um 17.10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße der B 255 in Höhe der Abfahrt Oberahr gemeldet. Eine PKW-Fahrerin war auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten, gegen eine Leitplanke geprallt und von dort in den Gegenverkehr geraten. Ihr Auto kollidierte mit einem PKW eines Fahrers aus der VG Westerburg. Beide Fahrzeugführer wurden schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 03.06.2017

Den Malberg geschichtlich erkunden

Den Malberg geschichtlich erkundenAm Samstag, den 10. Juni lädt der NABU Hundsangen zusammen mit der Gesellschaft für Heimatkunde im Westerwald alle Natur- und Geschichtsinteressierten zu der Gemeinschaftsveranstaltung „Den Malberg geschichtlich erkunden“ ein. Gestartet wird mit einer circa 15-minütigen Einführung, wo die Teilnehmer/innen in die Zeit der Kelten und Germanen zurückversetzt werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 02.06.2017

Schülergenossenschaft „all in one eSG“ am Start

Schülergenossenschaft „all in one eSG“ am StartSeit dieser Woche gibt es in der Verbandsgemeinde Wallmerod eine eingetragene Genossenschaft, die in einer Schule beheimatet ist und deren Geschäfte ausschließlich in der Schule stattfinden. Zur Gründungsversammlung der „all in one eSG“ wurde in das Foyer der Realschule plus in Salz eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 30.05.2017

Bundestagsmandat für vier Tage für Hendrik Schwarz

Bundestagsmandat für vier Tage für Hendrik Schwarz Vom 27. bis 30. Mai findet im Bundestag die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. Hendrik Schwarz aus Elbingen wurde in diesem Jahr vom Bundestagsabgeordneten Andreas Nick für das Planspiel nominiert. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet werden in auch in diesem Jahre das parlamentarische Verfahren spielerisch nachstellen. Die Teilnehmer übernehmen für vier Tage die Rollen von Abgeordneten und werden vier Gesetzesinitiativen simulieren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 26.05.2017

Golddiplom für „Singsations Westerwald“

Golddiplom für „Singsations Westerwald“ Ein Traumstart gelang nicht nur den Mitgliedern der „Harmonie“-Lindenholzhausen am ersten Tag ihres 7. Harmonie-Festivals. Bei strahlendem Sonnenschein verbreitete sich von der ersten Minute an Festivalstimmung und Menschen aus vielen Nationen bevölkerten das Festivalgelände mit den Fahnen aller teilnehmenden Nationen. Dabei auch der Chor „Singsations Westerwald“ aus Wallmerod, der schon am frühen Morgen in seiner ersten Kategorie „Frauenchöre“ unter der Leitung von Jessica Burggraf startete.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.05.2017

Reise zu Bachflohkrebs, Flussnapfschnecke & Co.

Reise zu Bachflohkrebs, Flussnapfschnecke & Co.Am Sonntag, den 21. Mai lädt der NABU Hundsangen zusammen mit der Masgeik-Stiftung Molsberg alle Naturinteressierten zu einer Erkundungsreise der Lebensräume von Unterwasserbewohnern ein. Dipl.-Biologe Phillip Schiefenhövel gibt eine Einführung in die biologische Gewässeruntersuchung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.05.2017

Geisterfahrer von der B 255 noch nicht ermittelt

Geisterfahrer von der B 255 noch nicht ermitteltAm 30. April verursachte ein Geisterfahrer auf der B 255 einen schweren Unfall. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges verriss das Steuer und kam mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Es kam zu einem mehrfachen Überschlag des PKW. Der schwerverletzte Fahrer liegt noch immer im Krankenhaus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.05.2017

Heiraten „wie anno dazumal“ im Bilkheimer Museum

Heiraten „wie anno dazumal“ im Bilkheimer MuseumIst heiraten modern? Statistiken belegen ein Bild, das hin zu einer Single-Gesellschaft geht. So wurden 1950 in Deutschland 750.000 Ehen geschlossen, im Jahr 2015 noch knapp über 400.000 Ehen. Die sich heutzutage trotzdem trauen, können das in der Verbandsgemeinde Wallmerod „im Knast“ oder im Bilkheimer Museum tun.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 02.05.2017

Feuerwehrauto in Hahn am See feierlich übergeben

Feuerwehrauto in Hahn am See feierlich übergebenDie Fusion der beiden Feuerwehreinheiten Hahn am See und Elbingen erweist sich immer mehr als eine Erfolgsgeschichte. Am 1. Juli 2011 fusionierten die beiden Einheiten und haben seither viel gemeinsam bewältigt. Dazu zählen nicht nur der Zusammenschluss der Einsatzabteilungen und die Übergabe des neuen Feuerwehrgerätehauses. Auch die Jugendabteilungen wurden zusammengeschlossen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 01.05.2017

VG Wallmerod ehrte ihre Sportler

VG Wallmerod ehrte ihre SportlerWenn es nach den Worten von Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder geht, dann gehören Autorallye und die Herstellung einer Vereinszeitung zu den „exotischen Sportarten“. Dies erfuhren die vielen Besucher, die sich zur jährlichen Sportlerehrung in der frisch renovierten Sporthalle in Herschbach einfanden, um die mittlerweile sehr beliebten Auszeichnungen durch die Verbandsgemeinde entgegen zu nehmen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 30.04.2017

Geisterfahrer verursacht schweren Unfall und fährt weiter

Geisterfahrer verursacht schweren Unfall und fährt weiterEin Geisterfahrer hat am Sonntag, den 30. April um 17.29 Uhr einen schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 255 in der Gemarkung Oberahr verursacht. Ein entgegenkommendes Fahrzeug verriss in letzter Sekunde heftig das Lenkrad und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Der Geisterfahrer ist flüchtig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.04.2017

Zeugen gesucht zu Einbruchdiebstahl und Verkehrsunfallflucht

Zeugen gesucht zu Einbruchdiebstahl und VerkehrsunfallfluchtDen Versuch des Einbruchdiebstahls in das Feuerwehrgerätehaus in Wallmerod registrierte der Wehrleiter. In Höhn fuhr der Verursacher eines Parkplatzunfalls nach der Begutachtung seines eigenen Autos unerkannt davon. Zeugen der Vorfälle werden daher gebeten, sich unter der Rufnummer 02663 / 9805-0 oder piwesterburg@polizei.rlp.de bei der Polizei Westerburg zu melden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.04.2017

Band aus Wallmerod startet durch und geht neue Wege

Band aus Wallmerod startet durch und geht neue WegeSeit zwei Jahren ziehen „straight & dry Acoustic Rock“ aus dem Westerwald nun schon sehr erfolgreich durch ganz Deutschland. Mit selbst arrangierten Songs von Dire Straits, Eric Clapton, Robert Johnson und vielen mehr begeistern sie immer wieder Ihr Publikum. Sandro Ibba an der Gitarre und Gesang, Melanie Taubert am Bass und Kai Wagner mit der Cajon.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.04.2017

Arbeiten am Stromnetz

Arbeiten am StromnetzAm Sonntag, 30. April, wartet die Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (enm) das Stromnetz in Ehringhausen, Eisen und Meudt. Für diese Arbeiten schaltet die enm, die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein AG (evm-Gruppe) – zur Sicherheit der Monteure – die Stromversorgung in der Zeit von 6:30 Uhr bis 9:30 Uhr ab.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 02.04.2017

Motorradfahrer von der Straße gedrängt und weitergefahren

Motorradfahrer von der Straße gedrängt und weitergefahrenAuf der K96 bei Wallmerod scherte ein PKW-Fahrer, nachdem er einen Motorradfahrer überholt hatte, so dicht vor dem Zweirad wieder ein, dass der Motorradfahrer zur Vermeidung einer Kollision nach rechts ausweichen musste. Dadurch stürzte er eine Böschung hinunter, überschlug und verletzte sich. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.03.2017

Planungssicherheit schaffen – Chancen nutzen

Planungssicherheit schaffen – Chancen nutzenNach der Impulse-Veranstaltung zur weiteren Entwicklung in den Ortsdurchfahrten der früheren B 255 hat die CDU-Kreistagsfraktion umgehend eine weitere Initiative gestartet. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel und Bürgermeister Klaus Lütkefedder wollen einerseits Planungssicherheit schaffen und andererseits die veränderten Rahmenbedingungen für die Entwicklung der Gemeinden Niederahr, Oberahr und Ettinghausen nutzen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.03.2017

Tanzturnier „Night of the Dance“ in Herschbach

Tanzturnier „Night of the Dance“ in Herschbach„Und der Gewinner ist „Päckelscher United“ aus Weroth“. Ohrenbetäubender Jubel war die Folge der Bekanntgabe des Ergebnisses der 9. Auflage des Tanzturniers „Night oft he Dance“ in der renovierten Mehrzweckhalle. Der Jubel kam von den 18 Tänzerinnen, während die Tänzerinnen und Tänzer der anderen elf Teams und das Publikum sich mit Beifall in diesen Jubel einklinkten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.03.2017

Mehrzweckhalle Herschbach wieder eingeweiht

Mehrzweckhalle Herschbach wieder eingeweihtNach langwierigen Umbauarbeiten wurde die Mehrzweckhalle offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Dies wurde zum Anlass genommen, eine offizielle Einweihung anzubieten. Doch so ganz stimmte das nicht mit der Einweihung, denn in der Karnevalszeit war die Halle schon ausgiebig genutzt und so die neuen Funktionen gerne angenommen worden. Dies hinderte die Ortsgemeinde mit ihrem Ortsbürgermeister Christof Kegler nicht daran, dem Ganzen einen offiziellen Charakter zu geben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 21.03.2017

Großes Interesse bei NABU Veranstaltung

Großes Interesse bei NABU Veranstaltung Die NABU (Naturschutzbund Deutschland) Gruppe Hundsangen hatte alle Naturinteressierte und Obstbaumfreunde und -freundinnen zu einem Obstbaumschnittkurs "Obstbäume fachgerecht schneiden" ins Bürgerhaus Kuhnhöfen eingeladen und über 35 Teilnehmer aus nah und fern folgten dieser Einladung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 20.03.2017

Informationsveranstaltung zu Ortsdurchfahrten

Informationsveranstaltung zu Ortsdurchfahrten Die CDU-Kreistagsfraktion hatte im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe “Impulse“ in das Dorfgemeinschaftshaus Niederahr eingeladen und viele Bürgerinnen und Bürger kamen. Denn das Thema brennt vor Ort auf den Nägeln, was wird aus den Ortsdurchfahrten Niederahr, Oberahr und Ettinghausen nach dem Bau der Umgehung der B 255.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.03.2017

Einbruch in Kindergarten

Einbruch in KindergartenIn der Zeit vom 17. März, 17.30 Uhr bis 20. März, 7 Uhr, wurde in den Kindergarten in Wallmerod, Konrad-Adenauer-Straße eingebrochen. Die Polizei Westerburg sucht Zeugen, die Tat beobachtet haben und bittet um Hinweise unter der 02663/98050.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 18.03.2017

Vielfalt sorgt für Vielfalt

Vielfalt sorgt für VielfaltDie NABU-Gruppe Hundsangen hat unter dem Titel „Lebensraum Dorf - Vielfalt sorgt für Vielfalt“ ein Projekt ins Leben gerufen, das auf die zunehmende Vernichtung von Lebensräumen aufmerksam machen und gleichzeitig Wege aufzeigen will, wie jeder Einzelne in seinem direkten Umfeld Einfluss nehmen kann.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.03.2017

Ehrenamtspreise in Wallmerod vergeben

Ehrenamtspreise in Wallmerod vergebenIn Wallmerod wird seit fünf Jahren der Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde an drei Personen vergeben, die etwas Besonderes für die Allgemeinheit geleistet haben. Der Preis ist mit 200 Euro dotiert, die die Preisträger wieder an eine von ihnen zu benennende Person oder Verein spenden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.03.2017

Ehrungen für verdiente Blutspender

Ehrungen für verdiente BlutspenderDer Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes Nentershausen hatte in diesem Jahr den Referenten des Blutspendedienstes Rheinland-Pfalz und Saarland eingeladen, die großen Ehrungen für verdiente, langjährige Blutspender gemeinsam mit dem Beauftragten für das Blutspenden, Walter Müller, vorzunehmen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 17.03.2017

Energiekonzept der VG Wallmerod

Energiekonzept der VG WallmerodDas Thema Energie und im speziellen das Aktionsprogramm der Verbandsgemeinde "Energie 2020" war eines der Hauptthemen der Verbandsgemeinderatssitzung. Zu den Schwerpunkten des Programms gehört nach den Worten von Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder die Solarenergie, mit den Photovoltaikanlagen, die Windenergie und die Energieeffizienz mit der Anlagenoptimierung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.03.2017

Acht Alufelgenräder geklaut – Zeugen gesucht

Acht Alufelgenräder geklaut – Zeugen gesuchtVom Gelände eines Autohauses in Niederahr wurden am Wochenende an vier Autos insgesamt acht Alufelgenräder abmontiert und gestohlen. Hinweise werden erbeten bei der PI Montabaur unter der Telefonnummer 02602 9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.03.2017

Verkehrsdelikte am Wochenende

Verkehrsdelikte am WochenendeZwei Verkehrsunfälle in Niederelbert und Montabaur, aus denen drei leicht verletzte Verkehrsteilnehmer resultierten, eine Unfallflucht unter Hinterlassung einer Opel-Radkappe in Hundsangen und ein betrunkener Autofahrer, der in Wirges an der Weiterfahrt gehindert wurde, registrierte die Polizei Montabaur am Wochenende vom 10. bis 12. März.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.03.2017

Musikdirektor Hubertus Weimer verstorben

Musikdirektor Hubertus Weimer verstorbenDie Musikszene im heimischen Raum ist geschockt. Am Mittwoch, den 8. März verstarb der international anerkannte Dirigent und Komponist Musikdirektor Hubertus Weimer im Alter von 57 Jahren. Hubertus Weimer hat seine musikalischen Wurzeln bei den Limburger Domsingknaben, wo er eine Chorleiterausbildung bekam.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 07.03.2017

CDU-Impulse-Veranstaltung zur Dorfentwicklung

CDU-Impulse-Veranstaltung zur DorfentwicklungUnter dem Titel "Westerwälder Impulse - CDU-Kreistagsfraktion im Gespräch“ setzt die Westerwälder CDU-Kreistagsfraktion auch im Jahr 2017 die Veranstaltungsreihe zu wichtigen Themen und mit interessanten Gesprächspartnern fort. Am Mittwoch, 15. März sind insbesondere kommunalpolitisch interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger eingeladen, sich ab 19 Uhr in der neuen „Lounge“ in der Sporthalle Niederahr mit dem Thema Dorfentwicklung zu beschäftigen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
sonnig
sonnig
15-22 °C
Regen: 25 %
Wind: 15 km/h (NW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »