Bender Immobilien
 Sonntag, 23.04.2017, 12:04 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Wirges

 
Aktuellster Artikel aus der Verbandsgemeinde Wirges

Ersatzkonzert für Gipsy-Christmas mit Django Reinhardt

Ersatzkonzert für Gipsy-Christmas mit Django Reinhardt Am Mittwoch, 24. Juni findet das Benefizkonzert mit DJ Reinhardt zugunsten des stationären Hospizes St. Thomas in der Stadthalle Ransbach-Baumbach statt als Ersatz für das am 15. Dezember 2016 geplante Benefizkonzert, das aufgrund des Todes des berühmten Musikers Daweli Reinhardt, Djangos Vater, nicht stattfinden konnte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
In Kürze in der Region Datum

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Einbruch in Außenbereich einer Lagerhalle
Ebernhahn. Zwischen Samstag, dem 8. April, um 14.30 Uhr und Montag, dem 10. April, 6.30 Uhr wurde in den Außenbereich einer ...

Mama fit mit Baby
Dernbach. Speziell für Mütter mit Babys zwischen drei und zwölf Monaten bietet die Hebammenpraxis Dernbach einen Aufbaukurs ...

Rückbildungsgymnastik
Dernbach. Für frisch gebackene Mütter, ab sechs Wochen nach der Entbindung, bietet die Hebammenpraxis Dernbach Rückbildungsgymnastik. ...

Sprechstunde Dr. Tanja Machalet, MdL
Wirges. Die nächste Sprechstunde der Landtagsabgeordneten Dr. Tanja Machalet findet am Montag, den 27. März von 18 Uhr bis ...

Talentsichtung der Jahrgänge 2005-2009
Wirges. Die EGC Wirges lädt talentierte und fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche zu einem Sichtungstraining auf den ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wirges
Region | Artikel vom 20.04.2017

Die Stöffel-Mäuse on Tour in die Vergangenheit

Die Stöffel-Mäuse on Tour in die VergangenheitDass der Westerwald im Zeitalter des Tertiärs vor etwa 25 Millionen Jahren ganz anders als heute war, ist klar, aber wie genau anders? Dieser Frage gingen die Lernerinnen und Lerner des Dernbacher privaten Ganztagsgymnasiums Raiffeisen-Campus bei einer besonderen Exkursion Anfang April 2017 nach.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.04.2017

Zeugen zum tödlichen Unfall in Siershahn gesucht

Zeugen zum tödlichen Unfall in Siershahn gesuchtAm Ostersonntag, dem 16. April ereignete sich gegen 16:29 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Ortsumgehung Siershahn. Hierbei war eine 46-jährige Fahrzeugführerin mit einem PKW aus dem Gegenverkehr kollidiert und später an den Unfallfolgen im Krankenhaus verstorben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2017

Neuigkeiten vom Nachwuchskartfahrer Enrico Förderer

Neuigkeiten vom Nachwuchskartfahrer Enrico FördererDer junge Kartfahrer Enrico Förderer, welcher als Nachwuchstalent aus Leuterod bereits in der Vergangenheit einige Rennen gefahren und Preise gewonnen hat, bewies vor kurzem erneut sein Können. Nach einem Chassis-Wechsel zu einem Sodi Kart startete er bei den ACV Nationals und dem RMC Open, einem Auftaktrennen der Rotax Max Challenge.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.04.2017

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall mit PersonenschadenAm Ostersonntag, den 16. April gegen 17.50 Uhr befuhr eine 30-jährige Frau aus der VG Selters mit ihrem PKW die L 307 aus Mogendorf kommend in Richtung Vielbach. Ausgangs einer Linkskurve, die sich hinter einer Kuppe befindet, verlor sie aus bisher ungeklärter Ursache, die Kontrolle über ihr Fahrzeuge und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2017

Fahrerin des Kleinwagens nach Unfall bei Siershahn verstorben

Fahrerin des Kleinwagens nach Unfall bei Siershahn verstorbenAm Ostersonntag, dem 16. April ereignete sich auf der Landesstraße 313, der Umgehungsstraße Siershahn ein schwerer Verkehrsunfall. Die Fahrerin des beteiligten Kleinwagens wurde dabei schwer verletzt. Wie die Polizei Montabaur nun mitteilt, verstarb die Frau in der Nacht an ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.04.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße Siershahn

Schwerer Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße SiershahnAm Ostersonntag, dem 16. April 2017 ereignete sich auf der Landesstraße 313 / Umgehungsstraße Siershahn ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Zwei Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei wurden drei Personen verletzt, eine davon schwer.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.04.2017

Gabi Weber zu Gast beim Seniorentag der IG BCE Mittelrhein

Gabi Weber zu Gast beim Seniorentag der IG BCE MittelrheinKein bisschen leise ging es zu auf dem Seniorentag der IG BCE Mittelrhein am Dienstag, 4. April. Schließlich waren rund 400 Seniorinnen, Senioren und Aktive in das neu renovierte Bürgerhaus der Stadt Wirges gekommen, um im Vorfeld der anstehenden Bundestagswahl über gesellschaftliche und politische Themen zu diskutieren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.04.2017

LKW gerät auf Autobahn A3 in Brand

LKW gerät auf Autobahn A3 in BrandAm Dienstag, dem 11. April kurz vor 17.30 Uhr erhielt die Dienststelle der Autobahnpolizei mehrere Meldungen über einen brennenden LKW auf der BAB 3, Fahrtrichtung Frankfurt, Höhe Zubringer der BAB 48. Vor Ort konnten die Meldungen als bestätigt vorgefunden werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.04.2017

Verbindliche Mindestpersonalstandards kommen in Krankenhäusern

Verbindliche Mindestpersonalstandards kommen in KrankenhäusernDie gesetzlichen Voraussetzungen für eine dauerhaft bessere Ausstattung von Krankenhäusern mit Pflegepersonal werden noch in dieser Legislaturperiode Wirklichkeit. Damit wird für mehr Qualität in der Krankenhausversorgung, sowie bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte in Kliniken gesorgt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 06.04.2017

Verkehrsunfall zwischen zwei LKW – Ein Fahrer flüchtet

Verkehrsunfall zwischen zwei LKW – Ein Fahrer flüchtetAm Dienstag, dem 4. April gegen 6.17 Uhr befuhren zwei Sattelzugmaschinen mit ausländischen Kennzeichen die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Köln. Ein LKW-Fahrer wollte einem zweiten nicht das Überholen ermöglichen. Es kam zum Unfall. Einer der Fahrer fuhr einfach weiter.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 03.04.2017

Myom-Behandlung - schonend ohne Narben und Skalpell

Myom-Behandlung - schonend ohne Narben und SkalpellViele Frauen kennen die Beschwerden: Krämpfe, Bauchschmerzen und starke Menstruationsblutungen, um nur einige zu nennen. Ursache sind oftmals Uterusmyome, also gutartige Tumore in der Gebärmutter. Das Herz-Jesu-Krankenhaus lädt nun zu einer kostenfreien Infoveranstaltung ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 31.03.2017

Prüfungen an der Katharina Kasper Akademie erfolgreich bestanden

Prüfungen an der Katharina Kasper Akademie erfolgreich bestandenZwei leistungsstarke Kleingruppen von jeweils sieben Weiterbildungsteilnehmern zur staatlich anerkannten Stations-, Gruppen- und Wohnbereichsleitung sowie zur staatlich anerkannten Praxisanleitung sind am 29. und 30. März hochmotiviert zu ihren Abschlussprüfungen angetreten und haben diese mit Erfolg bestanden. Mehrere der Absolventen planen eine Fortführung ihrer Weiterbildung hin zu weiteren Führungsaufgaben und -positionen im Gesundheitswesen und in der Altenpflege, so etwa zur Pflegedienstleitung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 30.03.2017

Aufbruchstimmung in der SPD-Wirges

Aufbruchstimmung in der SPD-Wirges Aufbruchstimmung herrschte auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Wirges, die von zahlreichen Mitgliedern besucht war. Zu Beginn begrüßte die stellvertretende Vorsitzende Gabi Weber MdB insbesondere die neuen Mitglieder, die in den letzten Wochen den Weg zu den Sozialdemokraten gefunden haben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 30.03.2017

Gymnasiasten lernen, Leben zu retten

Gymnasiasten lernen, Leben zu retten  Der Schulsanitätsdienst ist aus dem Alltag des privaten Ganztagsgymnasiums Raiffeisen-Campus in Dernbach nicht mehr wegzudenken. Er ist unter der Leitung von Obergymnasialrätin Renate Maier in den letzten drei Jahren zu einem festen Bestandteil der außercurricularen Aktivitäten geworden und trägt dazu bei, dass das neue Gymnasium von Lernern und Mitarbeitern als Ort empfunden wird, an dem sie sich auch in Notsituationen sicher fühlen können.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 28.03.2017

Jahreshauptversammlung beim DRK Ortsverein Wirges

Jahreshauptversammlung beim DRK Ortsverein Wirges Am 24. März fand beim DRK Ortsverein Wirges e.V. die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Vorsitzender Walter Gilles begrüßte alle Anwesenden, darunter auch Kreisgeschäftsführer Olaf Reineck und Kreisbereitschaftsleiter Markus Bersch. Gilles dankte allen Anwesenden für das erfolgreiche Jahr des Vereins. Es folgten die Berichte des Kassierers, der Schriftführerin und der Leiterin des Sozialdienstes.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 22.03.2017

»Da geht noch was – Mit 65 in die Kurve«

»Da geht noch was – Mit 65 in die Kurve«Die beliebte WDR-Moderatorin und Buchautorin Christine Westermann las am 21. März vor ausverkauftem Haus aus ihrem Buch vor: Eine bewegende Reflexion über ihr Älterwerden. Und dabei ist auch den Zuhörern im ausverkauften Katharina Kasper Seminarraum eines klar geworden: Mit 65 – Da geht noch was. Damit berührte sie die Herzen der Zuhörer.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 20.03.2017

Neue Reihe: Westerwälder Kneipen-Talkrunde

Neue Reihe: Westerwälder Kneipen-TalkrundeAm Samstag, 8. April um 19 Uhr startet in der Bierklause im Hotel „Alte Viehweide“ in Helferskirchen eine neue Veranstaltungsreihe. Bei „Auf ein Bier! Zu Gast bei Gabi“ wird die CDU-Landtagsabgeordnete Gabi Wieland in lockerer, ungezwungener Atmosphäre im Gespräch mit interessanten Gästen für einen sicherlich unterhaltsamen Abend sorgen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.03.2017

Erfolgreiche Sprengung eines Fabrikgebäudes in Wirges

Erfolgreiche Sprengung eines Fabrikgebäudes in WirgesAm Samstag, den 18. März wurde ein leerstehendes Fabrikgebäude der Firma Verallia Deutschland AG in Wirges gesprengt. Die Planung und Überprüfung der erforderlichen Anzeige der Sprengarbeiten erfolgte durch die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord als zuständige Überwachungsbehörde.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.03.2017

Heiz- und Lüftungssystem für Hospiz-Neubau gespendet

Heiz- und Lüftungssystem für Hospiz-Neubau gespendetDas stationäre Hospiz St. Thomas darf sich erneut über eine großzügige Unterstützung freuen. Die Firma Schütz GmbH & Co. KGaA hat für den Neubau des stationären Hospizes St. Thomas in Dernbach ein hochmodernes System zum Heizen, Lüften und Kühlen gespendet. Gerade Pflegeheime und Hospize haben aufgrund ihrer spezifischen Rahmenbedingungen besonders hohe Anforderungen an ein frisches, gesundes und hygienisches Raumklima.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.03.2017

Unerlaubt Polizei gespielt

Ein Ermittlungsverfahren wegen Amtsanmaßung provozierte ein junger Autofahrer, weil er mit einer blauen Rundumleuchte auf dem Autodach in Mogendorf andere Verkehrsteilnehmer einschüchterte. Die echte Polizei beendete das Spiel umgehend und konfiszierte das illegale Spielzeug.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.03.2017

Hospiz St. Thomas feiert Richtfest

Hospiz St. Thomas feiert RichtfestEin weiterer, wichtiger Schritt in Richtung stationäres Hospiz im Westerwaldkreis wurde nun mit dem Richtfest am Hospiz St. Thomas gemacht. Und wie wichtig dieser Termin in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, lässt sich nicht nur an der großen Zahl an Gästen aus nah und fern ablesen, die das Festzelt auf dem Platz vor dem Rohbau des Hospizes bis auf den letzten Platz füllten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 09.03.2017

PKW brennt nach Unfall aus

PKW brennt nach Unfall ausDer Fahrer eines Audi S3 befuhr am Donnerstag, den 9. März um 4.38 Uhr die Autobahn A 48, aus Richtung Koblenz kommend, in Richtung Dernbacher Dreieck. Auf einem abschüssigen geraden Streckenstück verlor der Fahrzeugführer auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich in der Folge und blieb an der Mittelschutzplanke auf dem Dach liegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.03.2017

Verkehrsunfall verlief glimpflicher als zunächst gemeldet

Verkehrsunfall verlief glimpflicher als zunächst gemeldetWeniger dramatisch als zunächst gemeldet verlief ein Verkehrsunfall, der sich am 7. März um 12:20 Uhr in der Straße „Am Bahndamm“ in Wirges ereignete. Ein Verkehrsteilnehmer hatte der Polizei Montabaur gemeldet, dass ein Fahrzeug von der Eisenbahnbrücke in die Tiefe gestürzt sei und nun auf den Gleisen liege.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.03.2017

Radfahrer und Kradfahrer durch Unfälle verletzt

Ein besonders rücksichtsloser Autofahrer provozierte am Samstag, 4. März einen Verkehrsunfall, durch den ein Radfahrer verletzt wurde. Der Autofahrer fuhr weg, ohne sich um den auf der Straße liegenden Radfahrer zu kümmern. Ein Wildunfall war abends ursächlich für die Verletzung eines Kradfahrers.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.03.2017

Eine neue Kultur zu Hause erleben

Bundestagsabgeordnete Gabi Weber sucht Gastfamilien für amerikanische Austauschschüler: Im August/September 2017 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland, die Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) sind. Das PPP ist ein Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 27.02.2017

Flexibel, fähig, feminin – Frauen in die Bundeswehr

Flexibel, fähig, feminin – Frauen in die BundeswehrFrauen werden in der Bundeswehr noch immer benachteiligt und unterschiedliche Maßstäbe bei der Bewertung ihrer Leistungen sowie Perspektiven angelegt. Um einen höheren Anteil von Frauen in allen Bereichen zu erreichen, sind gezielte Maßnahmen nötig. Gerade auch die männlichen Kollegen und Vorgesetzten müssen darin einbezogen werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.02.2017

Wirgeser Narren auf Tour: Vielfalt und Spaß an der Freud

Wirgeser Narren auf Tour: Vielfalt und Spaß an der FreudBei kaum einem anderen Karnevalszug in der Region kam die überschäumende Lebensfreude so deutlich zum Ausdruck, wie in Wirges: Hier setzte man beim traditionellen Umzug durch die Bahnhofstraße weniger auf aufwändige Wagenbauten, als vielmehr auf Spaß und Freude am ursprünglichen Karneval.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.02.2017

Alkohol- und Drogenfahrten sowie Unfallflucht

Alkohol- und Drogenfahrten sowie UnfallfluchtEin Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung sowie unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle in Wirges beschäftigte die Polizei. Die Unfallverursacherin konnte ermittelt werden, ebenso die Unfallursache. In Siershahn führte die Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln zu weiteren polizeilichen Erkenntnissen und in Alsbach war auch Alkohol ursächlich für eine Kollision mit einer Hauswand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.02.2017

Wäller Narren-Nachwuchs zeigte in Wirges sein Können

Wäller Narren-Nachwuchs zeigte in Wirges sein KönnenWas die „Großen“ können, kriegen die kleinsten Karnevalisten im Westerwald schon lange hin: Den Beweis lieferten im Wirgeser Bürgerhaus am Sonntag die Nachwuchs-Karnevalisten aus der Region bei ihrer traditionellen Kindersitzung. Unter der Regentschaft von Prinzessin Maria I. von der Unnerbach und Prinz Cedric I. von hinten auf dem Dornberg hatte die Stimmung in der Halle schon nach dem ersten Gardetanz der Roten Funken sowie deren Nachwuchsgruppe vom Karnevalsverein Alte Herren Siershahn ihren ersten Höhepunkt erreicht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Anzeige | Artikel vom 16.02.2017

Pellets2go – Tankstelle jetzt auch in Wirges bei Hüter

Pellets2go – Tankstelle jetzt auch in Wirges bei HüterIn Betrieb ist die neue „Tankstelle“ für Holzpellets der „pellets2go GmbH“ am Hüter-Einkaufszentrum in Wirges zwar schon seit Januar dieses Jahres, offiziell eingeweiht wurde sie am Freitag, den 16. Februar im Beisein von Landrat Achim Schwickert. Gemeinsam mit dem Betreiber, Markus Mann von der Firma Mann/Westerwälder Holzpellets aus Langenbach drückte Schwickert eher symbolisch den Startknopf trotz strömendem Regen.

Weiterlesen »
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
wolkig
wolkig
7-8 °C
Regen: 25 %
Wind: 18 km/h (NW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »