Bender Immobilien
 Donnerstag, 23.02.2017, 10:38 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Wirges

 
Aktuellster Artikel aus der Verbandsgemeinde Wirges

Wäller Narren-Nachwuchs zeigte in Wirges sein Können

Wäller Narren-Nachwuchs zeigte in Wirges sein KönnenWas die „Großen“ können, kriegen die kleinsten Karnevalisten im Westerwald schon lange hin: Den Beweis lieferten im Wirgeser Bürgerhaus am Sonntag die Nachwuchs-Karnevalisten aus der Region bei ihrer traditionellen Kindersitzung. Unter der Regentschaft von Prinzessin Maria I. von der Unnerbach und Prinz Cedric I. von hinten auf dem Dornberg hatte die Stimmung in der Halle schon nach dem ersten Gardetanz der Roten Funken sowie deren Nachwuchsgruppe vom Karnevalsverein Alte Herren Siershahn ihren ersten Höhepunkt erreicht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
In Kürze in der Region Datum

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Super Stimmung beim „Winter-Weber-Grillen“
Singhofen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürgern aus dem gesamten Wahlkreis waren der Einladung der Bundestagsabgeordneten Gabi ...

Sprechstunde Dr. Tanja Machalet, MdL
Wirges. Die nächste Sprechstunde der Landtagsabgeordneten Dr. Tanja Machalet findet am Dienstag, den 21. Februar von 18 Uhr ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Siershahn. Am Dienstag, dem 7. Februar, wurde zwischen 17.55 und 19.05 Uhr ein abgestellter gelber VW Golf in einer Parkbucht ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Siershahn. Am Sonntag, den 5. Februar, wurde zwischen 9.20 und 10.30 Uhr, auf dem Parkplatz vor der katholischen Kirche, ...

Haarkunst zugunsten Palliativstation im Herz-Jesu-Krankenhaus
Dernbach. Es geschieht nicht zum ersten Mal, dass sich Margit Merfels für die Dernbacher Palliativstation engagiert. Kennen- ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wirges
Anzeige | Artikel vom 16.02.2017

Pellets2go – Tankstelle jetzt auch in Wirges bei Hüter

Pellets2go – Tankstelle jetzt auch in Wirges bei HüterIn Betrieb ist die neue „Tankstelle“ für Holzpellets der „pellets2go GmbH“ am Hüter-Einkaufszentrum in Wirges zwar schon seit Januar dieses Jahres, offiziell eingeweiht wurde sie am Freitag, den 16. Februar im Beisein von Landrat Achim Schwickert. Gemeinsam mit dem Betreiber, Markus Mann von der Firma Mann/Westerwälder Holzpellets aus Langenbach drückte Schwickert eher symbolisch den Startknopf trotz strömendem Regen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.02.2017

Schulsieger im Debattieren stehen fest

Schulsieger im Debattieren stehen fest„Sollen die landesweiten Ferien durch individuell wählbare Urlaubstage ersetzt werden?“ Dieser für sie relevanten und spannenden Frage stellten sich die acht Teilnehmer der Klassenstufe 9 beim schulinternen Wettbewerb „Jugend debattiert“ am Raiffeisen-Campus. Seit Sommer leiten dort die beiden Lehrkräfte Jenny Groß und Dominik Deinert die AG „Demokratie und Debatte“, in der sie ihre Lernerinnen und Lerner hochmotiviert auf die Premiere des Wettbewerbs am Raiffeisen-Campus vorbereitet haben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 15.02.2017

„Gipsy-Christmas“ mit Django Reinhardt am 24. Mai

„Gipsy-Christmas“ mit Django Reinhardt am 24. Mai Aufgrund des Todes des berühmten Musikers Daweli Reinhardt, Djangos Vater, konnte das für den 15. Dezember 2016 geplante Benefizkonzert zugunsten des Hospiz St. Thomas in Dernbach nicht stattfinden. Das Ersatzkonzert für „Gipsy-Christmas“ mit Django Reinhardt und seinen Musikern zugunsten des Hospiz St. Thomas in Dernbach findet am 24. Mai statt, um 19 Uhr in der Stadthalle Ransbach-Baumbach.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.02.2017

Prüfung zum Qualitätsbeauftragten bestanden

Prüfung zum Qualitätsbeauftragten bestandenDie leistungsstarke Kleingruppe von fünf Teilnehmern der Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragten (m/w) im Gesundheits- und Sozialwesen hat ihre Abschlussprüfung mit sehr guten und guten Noten bestanden. Mehrere der Absolventen planen eine Fortführung ihrer Weiterbildung hin zum Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w) im Gesundheits- und Sozialwesen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 13.02.2017

Derwischer Carnevals Verein taucht ab

Derwischer Carnevals Verein taucht abDas Sessionsmotto 2017 des Derwischer Carnevals Verein (DCV) entstand schon im Jubiläumsjahr 2016 während des Rosenmontags-Zuges in Wirges. Weil es damals wie aus Eimern regnete, taufte der eine oder andere den Rosenmontags-Zug in „Unterwasser-Zug“ um! Somit war die Suche nach einem Sessions-Motto schnell erledigt, als man sich an die „Wasserschlacht von Wirges“ erinnerte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Anzeige | Artikel vom 08.02.2017

Einweihung des SB-Pelletautomats am Hüter Einkaufszentrum

Pellets ganz einfach selbst tanken, das können ab Januar Besitzer einer Pelletheizung oder eines Pelletofens am neuen Standort der „pellets2go GmbH“ in Wirges. Die Anlage auf dem Gelände des Hüter Einkaufszentrums wird am kommenden Donnerstag mit zahlreichen Aktionen rund um den ökologischen Brennstoff sowie besonders günstigen Pelletpreisen am Automat eingeweiht.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.02.2017

Wird das Auto zum großen „Smartphone mit Rädern“?

Wird das Auto zum großen „Smartphone mit Rädern“?In der fortschreitenden Digitalisierung der Welt liegen deutlich mehr Chancen als Risiken für Wirtschaft und Gesellschaft: Auf diesen recht einfachen Nenner brachte Dr. Andreas Nick seinen Vortrag am Freitag vor Wirtschafts- und Verwaltungsvertretern in Wirges. Auf Einladung des CDU Wirtschaftsrates zeigte Dr. Nick den Gästen auf, wie die Digitalisierung in der Zukunft jeden einzelnen Betrieb und jeden Menschen erreichen und verändern wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 01.02.2017

Polizei sucht zwei Unfallverursacher

Polizei sucht zwei UnfallverursacherErheblichen Schaden verursachten zwei Fahrzeugführer bei Parkplatzunfällen in Wirges und Selters am 31. Januar. Da beide Fahrer sich unerkannt von der Unfallstelle entfernten, werden Zeugen gesucht. Hinweise in beiden Fällen werden erbeten bei der PI Montabaur unter der Telefonnummer 02602/9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.01.2017

Konsequenzen für Misshandlungen gefordert

Konsequenzen für Misshandlungen gefordert Gabi Weber, Bundestagsabgeordnete aus Wirges und stellvertretende verteidigungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, kritisiert die Reaktion des Verteidigungsministeriums auf die Misshandlungsvorfälle in Pfullendorf. Ihre Kritik im Wortlaut wie folgt: „Zum Prinzip der Inneren Führung gehört, alle Soldatinnen und Soldaten gleich zu behandeln, unabhängig vom Dienstgrad.“

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.01.2017

Rund um´s Herz lockte zahlreiche Interessierte

Rund um´s Herz lockte zahlreiche InteressierteAnlässlich der Eröffnung des neuen Herzkatheterlabors hatte das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach Mitte Januar zu seiner Ersten Dernbacher Nachtvorlesung eingeladen. Seit der Installation des ersten Herzkatheters vor rund 15 Jahren bietet die Dernbacher Klinik für Herzpatienten regional und überregional eine umfangreiche kardiologische Versorgung sowohl für chronische als auch für akute Herzerkrankungen. Denn Team und Geräte sind immer, zu jeder Tages- und Nachtzeit und an jedem Tag im Jahr, einsatzbereit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.01.2017

Kurse zu Wellness-Yoga und Babymassage im Februar

Sie sind schwanger! Die Hebammenpraxis Dernbach bietet unter dem Titel „Fit und relax in der Schwangerschaft“ einen Wellness-Yoga-Kurs. Denn dies ist der beste Zeitpunkt, um etwas für sich zu tun. Fit & Relax für Schwangere, zwei Angebote im Februar.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.01.2017

Wirgeser haben jetzt wieder eine „Gute Stube“

Wirgeser haben jetzt wieder eine „Gute Stube“Mit den offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten am Samstag, den 14. Januar hat die komplette Sanierung des Bürgerhauses in Wirges ihren Abschluss gefunden. Nach dem Beginn der Planungsphase im Jahr 2014 und Investitionen seitens der Stadt in Höhe von rund 4,4 Millionen Euro in die energetische Sanierung haben die Wirgeser Bürger ihre „Gute Stube“ nun endlich wieder.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.01.2017

Raiffeisen-Campus informiert über die gymnasiale Oberstufe

Raiffeisen-Campus informiert über die gymnasiale Oberstufe Besondere Möglichkeiten machen das Konzept am Raiffeisen-Campus für Realschüler und Gymnasiasten attraktiv. Infoabend am 30. Januar um 18:30 Uhr in Dernbach . Die Universität fest im Blick und dennoch in der familiären Atmosphäre einer überschaubaren Privatschule, so stellt sich Oberstufenleiterin Renate Maier die nächsten Jahre am Raiffeisen-Campus in Dernbach vor, die sie gemeinsam mit der Schulleitung intensiv vorbereitet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.01.2017

Verrauchte Wohnung durch technischen Defekt

Verrauchte Wohnung durch technischen DefektAm Donnerstag, den 12. Januar wurden die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Wirges gegen 17 Uhr nach Dernbach in den Burgweg alarmiert. Die Meldung lautete Dachstuhlbrand. Aufgrund eines technischen Defektes war es zu stärkerer Rauchentwicklung gekommen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.01.2017

Lesung zugunsten des stationären Hospiz St. Thomas

Lesung zugunsten des stationären Hospiz St. Thomas
Christine Westermann liest aus ihrem Buch »Da geht noch was – Mit 65 in die Kurve«. Im Dezember 2013 ist Christine Westermann 65 Jahre alt geworden. Und jetzt? Reißleine ziehen, in Pension gehen? Warum gerade jetzt, wo man, um diesen (alt)modischen Begriff zu benutzen, auf der Höhe seines Schaffens ist? Wo die Arbeit mehr Spaß denn je macht? Wo vieles leichter und besser von der Hand geht als noch vor Jahren?

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 11.01.2017

Dernbacher Nachtvorlesung zu modernem Linksherzkatheter

Dernbacher Nachtvorlesung zu modernem Linksherzkatheter  Ende des vergangenen Jahres hatte das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach einen weiteren neuen High Tech-Linksherzkatheter in Betrieb genommen, mit dem die Versorgung unter anderem von akuten Herzinfarkten rund um die Uhr auf noch höherem Niveau gewährleistet wird. Jetzt öffnet die Dernbacher Klinik ihre Pforten für alle Interessierten, die sich über die Angebote direkt vor Ort informieren möchten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 10.01.2017

Erste Behandlung weltweit im Dernbacher Krankenhaus

Erste Behandlung weltweit im Dernbacher KrankenhausHilfe für Patienten mit Herzschwäche: „Wir haben hier ein einzigartiges Therapieverfahren, das Patienten mit Herzschwäche hilft“, erläutert Dr. Markus Reinartz, Chefarzt der Kardiologie im Herz-Jesu-Krankenhaus, die Weltneuheit. „Damit sind wir weltweit die ersten, die dieses spezielle weiterentwickelte Gerät implantiert haben.“

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 09.01.2017

Einsammlung von Weihnachtsbäumen im Kreisgebiet

Einsammlung von Weihnachtsbäumen im KreisgebietIm Müllkalender 2017 wurde bereits bekanntgegeben, dass die Bürger/-innen des Westerwaldkreises auch im Jahr 2017 wieder die Möglichkeit haben, ihre Weihnachtsbäume kostenlos zu den im Müllkalender aufgeführten Terminen abholen zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 20.12.2016

Oberarzt Dr. Andreas Krämer zum Leitenden Notarzt Westerwald bestellt

Oberarzt Dr. Andreas Krämer zum Leitenden Notarzt Westerwald bestellt Am 9. Dezember wurde Dr. Andreas Krämer, intensivmedizinischer Oberarzt des Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach, förmlich von Landrat Achim Schwickert zum Leitenden Notarzt des Rettungsdienstes Westerwald bestellt. Dabei handelt es sich um eine Position als Ehrenbeamter auf der Grundlage des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.12.2016

Kreativ gestaltete Spardosen-Frösche prämiert

Kreativ gestaltete Spardosen-Frösche prämiertDie Geschäftsstelle der Sparkasse Westerwald-Sieg in Wirges hatte sich in diesem Jahr für den Weltspartag etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Für einen Malwettbewerb wurden Froschspardosen in Verbindung mit Malutensilien ausgegeben, die dann von den kleinen Sparern gestaltet werden konnten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 09.12.2016

Schlemmen und Gutes tun für das stationäre Hospiz St. Thomas

Schlemmen und Gutes tun für das stationäre Hospiz St. ThomasAuch in diesem Jahr bot das Hotel Schloss Montabaur wieder eine Aktion der besonderen Art an: Der Sonntagsbrunch unter dem Motto „Schlemmen und Gutes tun“ fand am 4. Dezember 2016 statt. 300 Gäste genossen bei herrlichem Blick auf Montabaur einen reichhaltigen Brunch und taten dabei Gutes.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 08.12.2016

Mogendorfer baut eine Schule in Tansania

Mogendorfer baut eine Schule in TansaniaEigentlich ist es Wahnsinn, was sich Eberhard Ströder zumutet. Seit Jahren reist der 75-Jährige nach Afrika und setzt in Tansania Projekte um, die den Menschen vor Ort helfen. Projekte, für die die Bezeichnung „ehrgeizig“ oft untertrieben ist. Gerade eben hat er mit Helfern einen Kindergarten auf die Beine gestellt, und als nächstes plant er, eine Schule zu bauen. Doch wer Eberhard Ströder kennt, weiß: Der Mann zieht das durch.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 06.12.2016

Eltern machen Campus

Eltern machen Campus Unter dem Motto „Eltern machen Campus“ stellten Schülereltern Anfang November 2016 am privaten Ganztagsgymnasium Raiffeisen-Campus in Dernbach ihre Berufe vor. In verschiedenen Workshops gaben sie den Lernern die Möglichkeit, selbst verschiedene Tätigkeiten auszuprobieren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 01.12.2016

Parlament beschließt Teilhabegesetz mit zahlreichen Verbesserungen

Parlament beschließt Teilhabegesetz mit zahlreichen Verbesserungen Der Deutsche Bundestag hat heute das Bundesteilhabegesetz verabschiedet. Das Gesetz regelt die Leistungen für Menschen mit Behinderungen neu. Im parlamentarischen Verfahren hat die Koalition noch wichtige Veränderungen am Gesetzentwurf vorgenommen und damit auf Befürchtungen von Verbänden und Betroffenen reagiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 30.11.2016

Junge Sportlerinnen und Sportler aus Wirges geehrt

Junge Sportlerinnen und Sportler aus Wirges geehrt 62 Schulmannschaften reisten als „Team Rheinland-Pfalz“ in diesem Jahr zu den Bundesfinalveranstaltungen von „Jugend trainiert für Olympia“ und „Jugend trainiert für Paralympics“, des weltweit größten Schulsportwettbewerbs nach Schonach und Berlin. Weitere elf Teams nahmen an länderübergreifenden Vergleichskämpfen in Passau und Lindau teil. Mit dabei auch die Theodor-Heuss-Realschule plus in Wirges.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 25.11.2016

200 Millionen Entlastung für die Kommunen in Rheinland-Pfalz

200 Millionen Entlastung für die Kommunen in Rheinland-PfalzMit rund 20 Milliarden Euro wird der Bund die Länder und Kommunen bis 2019 unterstützen. Das hat der Bundestag am 25. November mit einem weiteren Gesetz zur Entlastung von Ländern und Kommunen entschieden. Für die Kommunen in Rheinland-Pfalz bedeutet das nach Berechnungen des Deutschen Städte- und Gemeindebunds eine jährliche Entlastung von etwa 200 Millionen Euro.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.11.2016

Erste Acts für das Spack-Festival 2017

Erste Acts für das Spack-Festival 2017 Das Spack-Festival feiert im August 2017 seinen 14. Geburtstag. Auch bei der kommenden Ausgabe werden die angesagtesten deutschsprachigen Acts aus den Bereichen Hip-Hop/Pop/Elektro ins wunderschöne Wirges im Westerwald gebucht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 20.11.2016

SG Marienhausen lässt Punkte in Ebernhahn liegen

SG Marienhausen lässt Punkte in Ebernhahn liegenDie erste Mannschaft spielte am Sonntag 20. November in Ebernhahn. Das Spiel endete 1:1. In der ersten Halbzeit war die SG Marienhausen/Wienau dem Gegner klar überlegen. Kurz vor Schluss kamen die Gastgeber zum Ausgleich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.11.2016

Derwischer Adventsmarkt eröffnet die Glühwein-Saison

Derwischer Adventsmarkt eröffnet die Glühwein-SaisonMit leckerem Glühwein und der „Original Derwischer Adventsbratwurst“ eröffneten am Samstag die Ortsvereine von Dernbach den Reigen der weihnachtlichen Märkte in der Region. Schon ab 10 Uhr trafen sich die Bürger des Ortes, aber auch viele Besucher aus der Region, auf dem Platz vor dem Rathaus und in der Hauptstraße, die für dieses Fest gesperrt wurde. „Wenn in Derwisch Adventsmarkt ist, beginnt die Vorweihnachtszeit“ brachte es eine Besucherin aus Wirges auf den Punkt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 15.11.2016

Die Sänger vom stillen Don singen in Wirges und Maxsein

Es ist immer eine Bereicherung für die Chor-und Musikfreunde in der Region, wenn „Die Sänger vom stillen Don” aus Rostow am Don bei uns zu Gast sind. Bereits zum vierten Male gastiert am 27. November, um 17 Uhr der russische Spitzenchor in der evangelischen Martin-Luther-Kirchengemeinde Wirges und um 18 Uhr zum dritten Male in der evangelischen Kirche in Maxsein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
bedeckt
bedeckt
5-6 °C
Regen: 90 %
Wind: 31 km/h (SW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »