Bender Immobilien
 Montag, 01.05.2017, 02:25 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Montabaur

 
Aktuellster Artikel aus der Verbandsgemeinde Montabaur

Am 3. Mai steht das Wohlbefinden der Senioren im Mittelpunkt

Am 3. Mai steht das Wohlbefinden der Senioren im Mittelpunkt  Ob auch Uwe Seeler zum nächsten Treffen der 555er ins Buchfinkenland kommt? Zumindest wurde er kürzlich auch 80 Jahre alt und gehört jetzt altersmäßig zur Zielgruppe! Beim nächsten Treffen könnte sich „uns Uwe“ damit beschäftigen, dass die richtige Ernährung und ausreichend Bewegung auch im Alter erheblich dazu beitragen, lange gesund und fit zu bleiben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
In Kürze in der Region Datum

Kräuterführung des NABU Kroppacher Schweiz
Montabaur. Kräuterführung des NABU Kroppacher Schweiz mit der Kräuterhexe Katharina Kindgen
am 7. Mai ...

07.05.2017

Kräuterführung des NABU Kroppacher Schweiz
Montabaur. Kräuterführung des NABU Kroppacher Schweiz mit der Kräuterhexe Katharina Kindgen am 10. und ...

10.06.2017

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

„Ganz sicher“ beim BiZ-Donnerstag
Montabaur. Wer sich bei der Polizei, Bundeswehr, Bundespolizei oder beim Zoll bewerben möchte, bekommt im Berufsinformationszentrum ...

Tanz-Sport-Club-Nentershausen braucht Verstärkung
Nentershausen. Probetraining jeweils Mittwoch, 26. April sowie Freitag, 5. Mai
in der Freiherr-von-Stein Halle, Nentershausen ...

Fahrzeug wurde beschädigt
Montabaur. Zwischen Freitag, dem 7. April, 13.30 Uhr und Montag, dem 10. April, 9 Uhr, wurde in der Herzog-Adolf-Straße Höhe ...

Umleitung des Radwegs „Südlicher Westerwald“
Nentershausen. Der Radweg „Südlicher Westerwald“ ist aufgrund von Sanierungsarbeiten am Bahnviadukt „Hohe Brücke“ zwischen ...

PKW wurde aufgebrochen
Großholbach. Am Mittwoch, 5. April wurden in der Zeit von 15 bis 16 Uhr auf einem Parkplatz an der Zufahrt zum Sportplatz, ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Montabaur
Region | Artikel vom 29.04.2017

Gut gerüstet ins Vorstellungsgespräch

Gut gerüstet ins VorstellungsgesprächWer zum Vorstellungsgespräch bei einem potenziellen Arbeitgeber eingeladen wird, hat eine wichtige Hürde genommen und ist in die engere Auswahl gekommen. Jetzt gilt es, gut vorbereitet in die nächste Runde zu gehen. Dabei haben gerade Frauen oft Probleme, selbstbewusst aufzutreten und mit ihren Fähigkeiten und Talenten zu punkten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 29.04.2017

Innen- oder Außendämmung?

Innen- oder Außendämmung?Hat man die Wahl, ist eine Dämmung der Hauswände von außen eine bessere Lösung zur Begrenzung von Wärmeverlusten als eine Innendämmung. Denn bei der Außendämmung ist eine dickere Dämmschicht möglich und damit eine größere Dämmwirkung. Außerdem wird der Wohnraum nicht verkleinert, die Dämmung ist bautechnisch einfacher auszuführen und Wärmebrücken können vollständig überdeckt werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 28.04.2017

Girls´Day bei der SGD Nord und der Bundeswehr

Girls´Day bei der SGD Nord und der BundeswehrAm „Girls’Day - Mädchen Zukunftstag“, öffnete die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ihre Türen für junge Frauen. Ziel des bundesweiten Girls' Days ist es, über Ausbildungsberufe und Studiengänge in den Bereichen IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik zu informieren und berufliche Chancen aufzuzeigen. Das soll das Interesse bei Mädchen wecken, die sich bisher noch immer oft für typisch weibliche Berufsfelder oder Studienfächer entscheiden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 28.04.2017

Festliche Einweihung der Mensa am Mons-Tabor-Gymnasium

Festliche Einweihung der Mensa am Mons-Tabor-Gymnasium Mit der Errichtung der Mensa am Mons-Tabor-Gymnasium (MTG) in Montabaur wurde der letzte Schritt zur Verwirklichung der Ganztagspädagogik an dieser Schule vollzogen. Insgesamt hat der Westerwaldkreis ungefähr 9.770.000 Euro in die fast 15-jährige durchgehende Bautätigkeit von Mensa über Aula bis Anbau investiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 27.04.2017

Eine Nacht lang Dart-Turnier für guten Zweck

Eine Nacht lang Dart-Turnier für guten ZweckDer „DC Meisterjäger 007“, ein Dartclub bestehend aus sieben Spielern aus Eitelborn, veranstaltete zu seinem zehnjährigen Clubjubiläum ein großes Dart-Turnier unter dem Motto "Darten für den guten Zweck" zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder in Koblenz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 27.04.2017

Wo ist der Himmel wenn nicht hier?

Wo ist der Himmel wenn nicht hier?„Ich bin aus dem Westerwald“ klingt es vielen Westerwäldern in den Ohren, wenn sie den Namen Ulrik Remy hören. Nach langen Jahren in Florida kehrt der bekannte Liedermacher an seine Wurzeln zurück. Am 9. Mai wird er ein Livekonzert im Kultur-Keller in Montabaur geben. Freunde der heimlichen „Westerwaldhymne“ haben Gelegenheit in einem außergewöhnlichen Ambiente den Künstler hautnah zu erleben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Freies WLAN in Montabaur

Freies WLAN in Montabaur Startschuss für freies Internet über WLAN in Montabaur. Bürger und Besucher können ab sofort an sieben Punkten in Montabaur kostenfrei ins Internet. Die Bürger und Besucher in Montabaur können über mehrere neue Zugangspunkte drahtlos mit dem Smartphone, dem Tablet oder dem Notebook über WLAN surfen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Ein Abend, viele Impulse: Demenz im Krankenhaus

Ein Abend, viele Impulse: Demenz im Krankenhaus Früher war das alles selbstverständlich. Morgens frühstücken, alleine einkaufen gehen, sich in der Stadt zurecht finden, die Namen der Nachbarn kennen. Doch irgendwann war nichts mehr selbstverständlich. Sich etwas zu merken, fiel immer schwerer. Das Kurzzeitgedächtnis war wie leergefegt. Es waren erste Symptome einer Demenz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 27.04.2017

Technische Probleme bei Internet-Beantragung von Wahlscheinen

Technische Probleme bei Internet-Beantragung von Wahlscheinen Der Landeswahlleiter informiert, dass es bei der Beantragung von Wahlscheinen im Internet für die Landrats- und Bürgermeisterwahlen am 7. Mai zu systembedingt technischen Problemen gekommen ist. Das Verfahren wird im Westerwaldkreis von neun der zehn Verbandsgemeinden - außer Selters - eingesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 26.04.2017

Ralf Hannappel trainiert Eisbachtaler A-Jugend

Ralf Hannappel trainiert Eisbachtaler A-JugendDie Trainerfrage im Bereich der A-Jugend bei den Sportfreunden Eisbachtal für die kommende Saison ist geklärt. Nach mehreren Gesprächen konnte die sportliche Leitung um Patrick Reifenscheidt den derzeitigen Trainer Ralf Hannappel davon überzeugen, sein Engagement bei dem ältesten Eisbären-Nachwuchs um ein weiteres Jahr fortzusetzen – und das ligaunabhängig.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 26.04.2017

Förderbescheid für den Breitbandausbau im Westerwaldkreis

Förderbescheid für den Breitbandausbau im Westerwaldkreis Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick zeigt sich hocherfreut, dass der Westerwaldkreis vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur eine Förderleistung in Höhe von 50. 000 Euro für den Breitbandausbau erhalten hat. Für die Ausschreibung der Fördergelder hatte der Westerwaldkreis im Dezember 2016 einen entsprechenden Antrag eingereicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.04.2017

IHK: Austausch und Impulse für Personaler

IHK: Austausch und Impulse für Personaler Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz bietet Unternehmen künftig in verschiedenen Regionen eine neue Plattform zum Austausch rund um aktuelle Themen aus dem Bereich Personal und Personalentwicklung. Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

Montabaur entdecken mit öffentlichen Stadtführungen

Montabaur entdecken mit öffentlichen StadtführungenUnter dem Motto „Entdecken Sie Montabaur“ bietet die Stadt Montabaur während der Sommermonate (Mai bis Oktober) samstags öffentliche Stadtführungen an. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Einzelpersonen, Familien und Minigruppen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist in jeden Samstag um 11 Uhr vor dem historischen Rathaus am Großen Markt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

Im Mons-Tabor-Bad beginnt die Freibadsaison

Im Mons-Tabor-Bad beginnt die FreibadsaisonAm 1. Mai geht es los: Das Mons-Tabor-Bad in Montabaur startet in die Freibadsaison. Bei schönem Wetter sind dann wieder täglich von 10 bis 19 Uhr die Außenbecken geöffnet und laden zum Sprung ins kühle Nass ein. Kühl, das bedeutet angenehme 24°C im beheizten Freibadbecken; kleine Wasserratten dürfen sich über 30°C im Planschbecken außen freuen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 25.04.2017

Förderung des Musik- und Theaterwesens im Westerwaldkreis

Förderung des Musik- und Theaterwesens im Westerwaldkreis Der Westerwaldkreis stellt auch im Jahr 2017 Haushaltsmittel zur Förderung des Musik – und Theaterwesens im Kreisgebiet zur Verfügung. Die Dachorganisationen der Westerwälder Musik-und Gesangvereine (Musikverbände und Chorverbände) können Zuschüsse zur Erfüllung von Aufgaben überörtlicher Bedeutung erhalten, zum Beispiel für Aus- und Fortbildungen von Dirigenten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 24.04.2017

Abendexkursion in die Stelzenbachwiesen

Abendexkursion in die Stelzenbachwiesen Am Mittwoch, 3. Mai will der Westerwald-Verein Buchfinkenland im Rahmen einer etwa zweistündigen Abendexkursion das Naturschutzgebiet Stelzenbachwiesen mit all seinen seltenen Pflanzen und Tieren kennen lernen. Die fachliche Leitung hat Gerd Frink vom Naturschutzbund (Nabu), der auch für die Betreuung des Naturschutzgebietes zuständig ist.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.04.2017

Kampagne „Hände hoch fürs Handwerk“ geht weiter

Kampagne „Hände hoch fürs Handwerk“ geht weiterDie Kampagne „Hände hoch fürs Handwerk“, die 2015 von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (WFG) gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald und der Handwerkskammer Koblenz mit ins Leben gerufen wurde, wird jetzt nach Kinospots, Informationsveranstaltungen und einem großen Aktionstag im Westerwaldkreis mobil.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.04.2017

Sabine Künneth zur ehrenamtlichen Pharmazierätin ernannt

Sabine Künneth zur ehrenamtlichen Pharmazierätin ernanntApothekerin Sabine Künneth wurde von Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler zur ehrenamtlichen Pharmazierätin im Öffentlichen Gesundheitsdienst ernannt. Frau Künneth übernimmt die Überwachung von öffentlichen Apotheken im Westerwaldkreis und im Kreis Altenkirchen. Die Urkunde überreichte Detlef Placzek, Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 24.04.2017

U19 bei Auftaktsieg mit Luft nach oben

U19 bei Auftaktsieg mit Luft nach oben Regen von oben, Sand im Getriebe: Der Auftakt ist gelungen, aber es bleiben noch viele Hausaufgaben: Die U19 der Fighting Farmers Montabaur ist mit einem souveränen 23:6 (16:0, 7:0, 0:6, 0:0)-Heimsieg gegen die Neuwied Raiders in die neue Saison in der Jugendoberliga gestartet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.04.2017

Diebstahl, Verkehrsunfallflucht und Körperverletzung

Diebstahl, Verkehrsunfallflucht und KörperverletzungDie Polizeiinspektion Montabaur sucht Zeugen zur Klärung dreier Delikte. Aus einem Transporter wurde in Kadenbach ein Rucksack gestohlen, nachdem die Seitenscheibe des Fahrzeugs eingeschlagen worden war. In Heiligenroth flüchtete ein Unfallverursacher nach einer Parkplatzkollision und in Montabaur wurde ein Kneipengast von einem Jugendlichen grundlos geschlagen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.04.2017

Volles Haus bei „Madison Revival Party“

Volles Haus bei „Madison Revival Party“Wie zehn Jahre zuvor pilgerten die Fans des Kulttempels „Madison“ wieder an Ostersonntag abends ins Roundabout nach Montabaur, um dort zu der legendären 80er Musik der ehemaligen Montabaurer Diskothek mit Bekannten und Freunden aus der damaligen Zeit zu feiern und zu tanzen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.04.2017

Luftdicht ist Pflicht

Luftdicht ist PflichtDie Luftdichtheit von Gebäuden hat in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. Einen großen Sprung gab es als vor rund 50 Jahren die Einzelöfen durch Zentralheizungen ersetzt und anschließend viele einfachverglaste Fenster ohne Dichtungen gegen zweifachverglaste Fenster mit eingebauten Lippendichtungen ausgetauscht wurden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.04.2017

Westerwald macht E-Bike mobil

Westerwald macht E-Bike mobilPünktlich zum Start in den Frühling hat die Westerwald-Touristik in Zusammenarbeit mit dem Rad- und Wanderführer-Spezialisten ideemedia einen neuen E-Bike- und Bikeführer mit den 15 besten Rundtouren zwischen Sieg, Rhein und Lahn herausgebracht. Montabaur. Tourenprofi Harald Schönhöfer hat dabei die Themen Landschaft, Kultur und Genuss in 15 Sonntagstouren gepackt, die zwischen 35 und 65 Kilometer lang sind.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.04.2017

Mit Auto von Brücke gestürzt

Mit Auto von Brücke gestürztAKTUALISIERT: Glück im Unglück hatte ein PKW-Fahrer, der im betrunkenen Zustand die B 255 befuhr und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Das Auto stürzte von der Straßenbrücke, die über die Bahnlinie führt, durch die Begrenzung und kam unter einer Brücke kurz vor den Gleisen auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer, der von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit wurde, blieb leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.04.2017

Ambulante Pflege dominiert

Die meisten Pflegebedürftigen im Westerwaldkreis werden ambulant versorgt. Das zeigt der Pflegereport der "BARMER", den die Universität Bremen erstellt hat. Demnach lassen sich 35,6 Prozent der Pflegebedürftigen durch ambulante Pflegedienste versorgen und 32,8 Prozent durch ihre Angehörigen. 31,3 Prozent entfallen auf die stationäre Pflege.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.04.2017

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesuchtDie Polizei Montabaur sucht Zeugen einer Parkplatzkollision in Montabaur, deren Verursacher sich unerkannt von der Unfallstelle entfernte. Hinweise werden erbeten bei der PI Montabaur unter der Telefonnummer 02602/9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.04.2017

SPD besuchte drei traditionsreiche Unternehmen

SPD besuchte drei traditionsreiche Unternehmen   Einblicke in die Stärken, Herausforderungen und die Bedeutung von heimischen Familienunternehmen bekommen. Mit diesem Ziel besuchte der SPD-Ortsverein Stelzenbach drei traditionsreiche familiengeführte Unternehmen in der Region. Dabei wurde das Gerücht widerlegt, Familienunternehmen mangele es oft an professionellen Strukturen. Nachvollziehen konnten am Schluss alle, dass bei einer Studie vier von fünf Befragten diese Unternehmensform für das Rückgrat der Wirtschaft halten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.04.2017

Sanierung der L 327 zwischen Kemmenau und Welschneudorf

Sanierung der L 327 zwischen Kemmenau und WelschneudorfDer Landesbetrieb Mobilität in Diez teilt mit, dass im Bereich der Landesstraße 327 zwischen Kemmenau und Welschneudorf ab dem 24. April mit Straßenbauarbeiten begonnen wird. Aufgrund starker Schäden innerhalb der bestehenden Asphaltschichten wird der knapp vier Kilometer lange Streckenabschnitt größtenteils verstärkt neu hergestellt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 20.04.2017

Laufgruppen für Menschen mit Depression starten wieder

Laufgruppen für Menschen mit Depression starten wiederDie „Westerwälder Allianz gegen Depression“ startet nun wieder in Kooperation mit dem FC Mündersbach und der Firma Green Circle Performance ihr Bewegungsangebot für Menschen, die an einer Depression erkrankt sind. Regelmäßiges Laufen und Bewegung hat nachweislich einen positiven Effekt auf die Erkrankung. Los geht es am 5. Mai.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.04.2017

Wohnhaus in Nentershausen brannte

Wohnhaus in Nentershausen brannteEin Feuer in der Koblenzer Straße von Nentershausen erforderte am Mittwochmittag, 19. April den Einsatz zahlreicher Feuerwehren. Gemeldet wurde gegen 13.15 Uhr ein Gebäudebrand mit Menschenrettung. Es gab zum Glück keine Verletzten, der Brand war schnell gelöscht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
wolkig
wolkig
7-9 °C
Regen: 30 %
Wind: 10 km/h (SO)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »