Bender Immobilien
 Sonntag, 30.04.2017, 12:58 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
 Meldungen in Rubrik Region
Region | Artikel vom 30.04.2017

Motorradfahrer auf B 255 nach Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer auf B 255 nach Unfall schwer verletztEine niederländische Motorrad-Gruppe befuhr die Bundesstraße 255 von Höhn in Richtung Ailertchen. Auf einer langen gerade überholte einer der niederländischen Motorradfahrer eine Fahrzeugkolonne. Während des Überholvorganges übersah der Fahrer des Motorrades einen vor ihm fahrenden silbernen Kastenwagen, der links in einen befestigten Feldweg abbiegen wollte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.04.2017

Zwei Verkehrsunfälle mit zwei verletzten Personen

Zwei Verkehrsunfälle mit zwei verletzten PersonenBei zwei Unfällen im Bereich Hachenburg wurden am Samstag zwei Personen leicht verletzt. Ein PKW-Fahrer kam unter Alkoholeinwirkung beim Abbiegen von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Wegen zu hoher Geschwindigkeit stieß ein junger Fahrer mit einem Fahrbahnteiler und in der Folge mit einem PKW zusammen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.04.2017

Diebstähle im Großraum Hachenburg – Zeugen gesucht

Diebstähle im Großraum Hachenburg – Zeugen gesuchtEin Bollerwagen mit Zeitungen wurde in Hattert einem Zeitungsausträger gestohlen. In Hachenburg wurde ein teures und gesichertes Mountain-Bike geklaut und im Bereich Roßbach wurden vier wertvolle Wildkameras entwendet. Die Die Polizei Hachenburg bittet um sachdienliche Hinweise unter 02662-95580.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.04.2017

Gut gerüstet ins Vorstellungsgespräch

Gut gerüstet ins VorstellungsgesprächWer zum Vorstellungsgespräch bei einem potenziellen Arbeitgeber eingeladen wird, hat eine wichtige Hürde genommen und ist in die engere Auswahl gekommen. Jetzt gilt es, gut vorbereitet in die nächste Runde zu gehen. Dabei haben gerade Frauen oft Probleme, selbstbewusst aufzutreten und mit ihren Fähigkeiten und Talenten zu punkten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 29.04.2017

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenIm Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird gezeigt: „Lion – Der lange Weg nach Hause“ und „A United Kingdom“. Filmbeginn ist jeweils um 10 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 29.04.2017

Innen- oder Außendämmung?

Innen- oder Außendämmung?Hat man die Wahl, ist eine Dämmung der Hauswände von außen eine bessere Lösung zur Begrenzung von Wärmeverlusten als eine Innendämmung. Denn bei der Außendämmung ist eine dickere Dämmschicht möglich und damit eine größere Dämmwirkung. Außerdem wird der Wohnraum nicht verkleinert, die Dämmung ist bautechnisch einfacher auszuführen und Wärmebrücken können vollständig überdeckt werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 28.04.2017

Girls´Day bei der SGD Nord und der Bundeswehr

Girls´Day bei der SGD Nord und der BundeswehrAm „Girls’Day - Mädchen Zukunftstag“, öffnete die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ihre Türen für junge Frauen. Ziel des bundesweiten Girls' Days ist es, über Ausbildungsberufe und Studiengänge in den Bereichen IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik zu informieren und berufliche Chancen aufzuzeigen. Das soll das Interesse bei Mädchen wecken, die sich bisher noch immer oft für typisch weibliche Berufsfelder oder Studienfächer entscheiden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 28.04.2017

Oberwaldschule Grundschule Selters hat eigene Rutschbahn

Oberwaldschule Grundschule Selters hat eigene RutschbahnLange haben sie sich darauf gefreut und nun war es endlich soweit. Das „Einrutschen“ der selbstverdienten Rutsche in den bunten Farben des Schullogos der Oberwaldschule Selters konnte stattfinden. Landtagspräsident Hendrik Hering weihte sie bei strahlendem Sonnenschein und unter dem Jubel der Mädchen und Jungen gebührend durch einen eigenen Rutschanlauf ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 28.04.2017

Bauarbeiten für Erweiterungsbau der IGS Selters gestartet

Bauarbeiten für Erweiterungsbau der IGS Selters gestartetDirektorin Claudia Schaub wirkte sichtlich begeistert, als sie jüngst gemeinsam mit dem Architekten Ingo Schneider, Landrat Achim Schwickert, Bürgermeister Klaus Müller, Stadtbürgermeister Rolf Jung, politischen Vertretern des Westerwaldkreises und der Verbandsgemeinde Selters einen Einblick in den Stand der Bauarbeiten zur Erweiterung der Integrierten Gesamtschule (IGS) Selters geben konnte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 28.04.2017

Fahren unter Alkoholeinwirkung und Alkoholdiebstahl

Fahren unter Alkoholeinwirkung und AlkoholdiebstahlZwischen Hachenburg und Merkelbach wurde ein alkoholisierter Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Mit Alkoholika versorgte sich auch eine vierköpfige Diebesbande. Die Männer klauten in einem Hachenburger Einkaufsmarkt Flaschen im Wert von mehreren Hundert Euro. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.04.2017

Festliche Einweihung der Mensa am Mons-Tabor-Gymnasium

Festliche Einweihung der Mensa am Mons-Tabor-Gymnasium Mit der Errichtung der Mensa am Mons-Tabor-Gymnasium (MTG) in Montabaur wurde der letzte Schritt zur Verwirklichung der Ganztagspädagogik an dieser Schule vollzogen. Insgesamt hat der Westerwaldkreis ungefähr 9.770.000 Euro in die fast 15-jährige durchgehende Bautätigkeit von Mensa über Aula bis Anbau investiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 28.04.2017

Canyon Granfondo 2017 – „Coole“ Sache

Canyon Granfondo 2017 – „Coole“ SacheDas Team Radmarathon war am vergangenen Sonntag, den 23. April, mit vier Fahrern beim Canyon Granfondo in Koblenz am Start. Eingebettet in das Pure Cycling Festival wird diese RTF mit einer Länge von 110 Kilometern vom TV Kärlich veranstaltet. Um 8:30 Uhr ging es in Koblenz bei einem Wechsel von Sonne und Wolken los.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Begeisterte Zuhörer bei Eröffnung Westerwälder Literaturtage

Begeisterte Zuhörer bei Eröffnung Westerwälder LiteraturtageBis auf den letzten Platz ausverkauft, so starteten die 16. Westerwälder Literaturtage mit ihrer ersten Veranstaltung am 27. April im Roentgen-Museum Neuwied. Unter musikalischer Begleitung las Bruno Preisendörfer zu Beginn der Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Epochen und Episoden“ aus seinem neuesten Sachbuch „Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Erlebnisbad Herschbach wird am 29. April eröffnet

Erlebnisbad Herschbach wird am 29. April eröffnetFür Samstag, den 29. April ist die Eröffnung des Erlebnisbades Herschbach geplant. Am Eröffnungstag ist der Eintritt frei! In den vergangenen Wochen hat das Team um die Schwimmmeister/in Judith Imeri und Alexander Schmidt das Bad für die Saisoneröffnung vorbereitet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Ehrenamtliches Engagement mit Verdienstmedaille gewürdigt

Ehrenamtliches Engagement mit Verdienstmedaille gewürdigtAus dem Landkreis Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis kommen die Männer, die für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Wirken die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen einer Feierstunde in Koblenz überreicht bekamen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Kita gestaltet Außengelände selbst

Kita gestaltet Außengelände selbstMit Spielzeug-Bagger und -LKW rückten die Kinder der Tagesstätte Sonnenschein in Selters an, um ihr Außengelände naturnah und farbenfroh zu gestalten. Im Schlepptau hatten sie ihre Eltern mitgebracht. Nach zwei Anbauten für die Betreuung jüngerer Kinder in den Jahren 2014/15 war es Zeit, auch die Außenanlagen an das Konzept der Kita anzupassen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Freies WLAN in Montabaur

Freies WLAN in Montabaur Startschuss für freies Internet über WLAN in Montabaur. Bürger und Besucher können ab sofort an sieben Punkten in Montabaur kostenfrei ins Internet. Die Bürger und Besucher in Montabaur können über mehrere neue Zugangspunkte drahtlos mit dem Smartphone, dem Tablet oder dem Notebook über WLAN surfen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Ein Abend, viele Impulse: Demenz im Krankenhaus

Ein Abend, viele Impulse: Demenz im Krankenhaus Früher war das alles selbstverständlich. Morgens frühstücken, alleine einkaufen gehen, sich in der Stadt zurecht finden, die Namen der Nachbarn kennen. Doch irgendwann war nichts mehr selbstverständlich. Sich etwas zu merken, fiel immer schwerer. Das Kurzzeitgedächtnis war wie leergefegt. Es waren erste Symptome einer Demenz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Wohnhauseinbruch und Sachbeschädigung – Zeugen gesucht

Wohnhauseinbruch und Sachbeschädigung – Zeugen gesuchtNach einem Wohnhauseinbruch in Wied und Sachbeschädigung an mehreren PKW in Bad Marienberg werden von der Polizei Hachenburg Zeugen dieser Taten gesucht. Da es sich bei den zerkratzten Autos um Ausstellungsfahrzeuge der Marke Mercedes-Benz handelt, entstand hoher Sachschaden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Verkehrskontrolle durch falsche Polizeibeamte

Verkehrskontrolle durch falsche Polizeibeamte Die Polizeiinspektion Hachenburg sucht Zeugen einer oder mehrerer unrechtmäßiger Verkehrskontrollen durch falsche „Polizisten“, die bei Bad Marienberg mit eingeschaltetem Blaulicht auf dem Autodach Verkehrsteilnehmer anhielten. Die Bitte um das Vorzeigen ihrer Ausweise vertrieb die jugendlichen Kontrolleure.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.04.2017

Initiative „Nicht bei mir!“ mahnt zu mehr Einbruchschutz

Initiative „Nicht bei mir!“ mahnt zu mehr EinbruchschutzDie Initiative „Nicht bei mir!“ ruft dazu auf, rechtzeitig in Einbruchschutztechnik zu investieren, da 44 Prozent aller Einbrüche an vorhandener Sicherheitstechnik scheitern. Die Zahlen sanken im Jahr 2016 zwar leicht, aber die Fallzahlen sind immer noch sehr hoch. Auch mit Blick auf die kommende Urlaubszeit sollten Haus- und Wohnungsbesitzer Vorsorge treffen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

Seniorennachmittag der Stadt Ransbach-Baumbach

Seniorennachmittag der Stadt Ransbach-BaumbachAm Donnerstag, 18. Mai ab 15 Uhr, findet in der Stadthalle Ransbach-Baumbach der diesjährige Seniorennachmittag statt. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ransbach-Baumbach ab 65 Jahre herzlich eingeladen. Selbstverständlich sind auch die Ehepartnerinnen und Ehepartner, sowie Lebensgefährtinnen und Lebensgefährten mit eingeladen, auch wenn diese noch keine 65 Jahre alt sind.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

Seniorentaxi Ransbach-Baumbach

Seniorentaxi Ransbach-Baumbach Seniorinnen und Senioren der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach, auf die ein gültiger Seniorentaxi-Berechtigungsausweis von der Verbandsgemeindeverwaltung ausgestellt ist, können das Seniorentaxi nutzen. Wer kann einen Seniorentaxi-Berechtigungsausweis bekommen?
Einwohner der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach, die das 70. Lebensjahr vollendet haben,
mit den im Schwerbehindertenausweis eingetragenen Merkzeichen aG, H oder Bl.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

SGD Nord beteiligte sich am 20. bundesweiten „Tag gegen Lärm“

SGD Nord beteiligte sich am 20. bundesweiten „Tag gegen Lärm“Unter dem Motto „Akustische Vielfalt in Deutschland“ fand am 26. April der 20. „Tag gegen Lärm“ statt. Ziel des Aktionstags ist es, über Ursachen und gesundheitliche Auswirkungen von Lärm zu informieren. Auch in diesem Jahr hat sich die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord an der bundesweiten Aktion beteiligt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/Innen

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/InnenDas nächste Treffen findet am 7. Mai im Seniorentreff Hachenburg statt. Alle Senioren/Innen sind eingeladen, um 15 Uhr für einen geringen Kostenanteil von insgesamt 2,50 Euro, bei netten Gesprächen Kaffee und Kuchen dabei zu sein. Um Anmeldung wird gebeten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

Montabaur entdecken mit öffentlichen Stadtführungen

Montabaur entdecken mit öffentlichen StadtführungenUnter dem Motto „Entdecken Sie Montabaur“ bietet die Stadt Montabaur während der Sommermonate (Mai bis Oktober) samstags öffentliche Stadtführungen an. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Einzelpersonen, Familien und Minigruppen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist in jeden Samstag um 11 Uhr vor dem historischen Rathaus am Großen Markt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

Im Mons-Tabor-Bad beginnt die Freibadsaison

Im Mons-Tabor-Bad beginnt die FreibadsaisonAm 1. Mai geht es los: Das Mons-Tabor-Bad in Montabaur startet in die Freibadsaison. Bei schönem Wetter sind dann wieder täglich von 10 bis 19 Uhr die Außenbecken geöffnet und laden zum Sprung ins kühle Nass ein. Kühl, das bedeutet angenehme 24°C im beheizten Freibadbecken; kleine Wasserratten dürfen sich über 30°C im Planschbecken außen freuen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

Blumenmarkt in Horhausen – Erneut ein Höhepunkt im Westerwald

Blumenmarkt in Horhausen – Erneut ein Höhepunkt im WesterwaldDer Westerwälder Blumenmarkt in Horhausen wurde in den vielen Jahren berühmt und zieht Besucher von weit her an. In diesem Jahr startet der Blumenmarkt am Samstag, 13. Mai, ab 9 Uhr. Schirmherrin ist ist die bekannte SWR-Gartenexpertin Heike Boomgaarden, die mit Ortsbürgermeister Thomas Schmidt den Markt eröffnen wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Der Zwerg vom „Seitenstein“ schon wieder verschwunden

Der Zwerg vom „Seitenstein“ schon wieder verschwundenIm Dezember letzten Jahres war die Freude groß. Der Zwerg vom „Seitenstein“, der Wanderern den Weg zu der Felsformation am „Hasenbahnhof“ zeigt, war nach über zwei Jahren Abwesenheit ganz still und leise am Kindergarten abgelegt worden. Nach der Winterpause ist er nach nur einer Woche schon wieder weg. „Bitte um Rückgabe“, sagen nicht nur die Kinder.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Chillige Palettensitzlandschaften bauen

Chillige Palettensitzlandschaften bauenDas Jugendzentrum Hachenburg sucht für den Bau chilliger Palettensitzlandschaften für das Schwimmbadaußengelände Kids ab zehn Jahren, die sich gern handwerklich betätigen. Die Aktion findet am 11. Und 12. Mai im und mit dem Löwenbad statt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Einladung zum 40. Geburtstag: Für jeden etwas dabei

Seit dem Start der Wilhelm-Albrecht-Schule in Höhn im Jahr 1977 hat sich einiges geändert. Sie ist heute eine moderne Ganztagsschule mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung und dem Herzensanliegen, die über 100 Schülerinnern und Schüler jeden Tag genau passend zu ihren Bedürfnissen zu fördern und zu stärken.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Geführte Radtour durch den Hachenburger WesterwaldRadwanderfreunde können die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald bei regelmäßig angebotenen Radtouren entdecken. Im Vordergrund steht dabei nicht der sportliche Charakter, sondern das gemeinschaftliche Fahrerlebnis und das Panoramafahren. Am Sonntag, 7. Mai, um 13 Uhr startet die Tour „In den Stöffel“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Künstliche Hüft- und Kniegelenke – zwischen Anspruch und Realität

Künstliche Hüft- und Kniegelenke – zwischen Anspruch und RealitätWenn es um die Implantation von künstlichen Gelenken geht, sind Erfahrung und Qualität entscheidend für ein gutes Ergebnis. Daher lädt das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach am Mittwoch, 10. Mai, zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung zu dieser Thematik ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Aktionsnachmittag gegen den Schlaganfall

Aktionsnachmittag gegen den SchlaganfallIn Selters befindet sich die einzige neurologische Schlaganfalleinheit (Stroke Unit) im Westerwald. Das Team aus Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten ist spezialisiert auf die Behandlung von Schlaganfallpatienten. Anlässlich des bundesweiten „Tag gegen den Schlaganfall“ am 10. Mai, veranstaltet das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters an diesem Tag einen Informationsnachmittag zum Thema Schlaganfall.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Historische Ostertage: Huld, Huld, Jubel!

Historische Ostertage: Huld, Huld, Jubel!Geschichtsträchtige Tage bot das Team der Jugendpflege für die Verbandsgemeinde Selters den Teilnehmer/-innen der Osterferienfreizeit. Den Anfang machte die Aktion „Ostern früher“. Mit dem Bus ging es in das Landschaftsmuseum Hachenburg, wo das Leben von vor 150 Jahren nachempfunden werden konnte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Die Osterchampions - Cheerleading wie die Profis

Die Osterchampions - Cheerleading wie die ProfisDie Osterferien-Aktionen der Jugendpflege für die Verbandsgemeinde Selters starteten in energiegeladener Atmosphäre in der Mehrzweckhalle Wölferlingen. 22 Mädchen im Alter von sieben bis zwölf Jahren stellten ihre Talente im Cheerleading-Workshop unter Beweis.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Die Geheimnisse von Qumran - Vortrag im Erlebnisraum Bibel

Die Geheimnisse von Qumran - Vortrag im Erlebnisraum BibelSicher ist bei den weltberühmten Funden in den Höhlen von Qumran nur, dass nichts sicher ist. Wer schrieb die, in Tonkrügen gefundenen, Texte aus der Zeit zwischen dem alten und neuen Testament auf? Wo kommen die Schriftstücke her und wer versteckte sie in den Felshöhlen?

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Feuerteufel am Werk?

Feuerteufel am Werk?Ein Heuballenbrand am Ortsausgang von Hüblingen rief neben der Feuerwehr auch die Polizei auf den Plan, die ermittelte, dass fast gleichzeitig ein Container im Ort brannte. Die Polizei Westerburg sucht Zeugen unter der 02663/98050 oder piwesterburg@polizei.rlp.de, die Hinweise zu den Bränden geben können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.04.2017

Zeugen gesucht zu Einbruch und Farbschmierereien

Zeugen gesucht zu Einbruch und FarbschmierereienDie Polizei Hachenburg sucht nach einem Einbruch in eine Spielothek in Bad Marienberg Zeugen. Ebenso werden Hinweise gesucht auf die Verursacher von Farbschmierereien in Hachenburg, die im Burggarten-Bereich einen hohen Sachschaden anrichteten. Durch die Stadt Hachenburg wurde eine Belohnung ausgesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.04.2017

BBS Westerburg goes China

BBS Westerburg goes China  Geht man durch die kaufmännische Ebene der Berufsbildenden Schule Westerburg, hört man jetzt schon seit Januar öfters völlig fremde Wörter: Nǐ hǎo!! Zài jiàn! Was heißt das? Hallo und tschüss - auf Chinesisch, denn hier werden zwölf Auszubildende auf ihre große Fahrt nach China vorbereitet. Im Mai geht es in die Provinz Shandong nach Qingdao – eine Metropole mit neun Millionen Einwohnern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »