Bender Immobilien
 Montag, 29.05.2017, 19:02 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Westerburg

 
Aktuellster Artikel aus der Verbandsgemeinde Westerburg

Verkehrsgeschehen am Wochenende im Bereich Westerburg

Verkehrsgeschehen am Wochenende im Bereich WesterburgVerkehrsunfälle mit Flucht und mit Verletzten sowie Fahrten unter Drogen und unter Alkohol beschäftigten die Polizei Westerburg von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Mai. Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizeiinspektion Westerburg, Telefon: 02663/98050.

Weiterlesen »
 
In Kürze in der Region Datum

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Arbeiten am Stromnetz in VG Westerburg
Westerburg. Am Sonntag, 11. Juni, wartet die Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (enm) das Stromnetz in Bellingen, Enspel, ...

Ohne Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz unterwegs
Gemünden. Am Sonntag, 28. Mai, gegen 22 Uhr, wurde in der Hauptstraße in Gemünden, eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit ...

Versuchter Einbruch in Wohnwagen
Stahlhofen am Wiesensee. In der Zeit vom Sonntag, 21. Mai, 16 Uhr bis Mittwoch, 24. Mai, 20 Uhr, ereignete sich auf dem Campingplatz ...

Ohne Führerschein unterwegs
Westerburg. Am Mittwoch, 24. Mai, gegen 22.03 Uhr, wurde in der Bahnhofstraße in Westerburg, ein Motorroller kontrolliert, ...

29-jährige Fahrerin stand unter Drogeneinfluss
Westerburg. Am Montag, 15. Mai, um 14.20 Uhr, wurde in der Willmeroder Straße in Westerburg ein PKW kontrolliert. Bei der ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Westerburg
Kultur | Artikel vom 27.05.2017

Jazzfrühschoppen im Alten Lokschuppen war gut besucht

Jazzfrühschoppen im Alten Lokschuppen war gut besucht„Die Original Blütenweg-Jazzer“ ernteten in Westerburg viel Beifall. Traditionell luden die Westerwälder Eisenbahnfreunde 44 508 e.V. und das Kulturbüro der Verbandsgemeinde Westerburg auch diesmal an Christ Himmelfahrt zum Vatertagsfrühschoppen in den historischen Lokschuppen des Erlebnisbahnhofs Westerwald in Westerburg ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.05.2017

Neue Selbsthilfegruppe Adipositas in Westerburg gegründet

Neue Selbsthilfegruppe Adipositas in Westerburg gegründetDas nächste Treffen der Selbsthilfegruppe für Menschen, die stark übergewichtig sind (Adipositas) findet am 14. Juni um 18 Uhr in Westerburg im PARI=TREFF (EG), Marktplatz 6 statt. Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.05.2017

Feuerwehr-Alterskameraden besuchten Stöffel-Park

Feuerwehr-Alterskameraden besuchten Stöffel-ParkRüstige Rentner auf Tour: Die Alterskameraden der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Montabaur machen einmal im Jahr einen gemeinsamen Ausflug. Diesmal hatten sie sich den Stöffel-Park in Enspel als Ziel ausgesucht. Dort gab es für die 55 Teilnehmer zunächst eine Führung durch das weitläufige Gelände und das Museum.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.05.2017

Auf dem Weg sein mit der Bibel

Auf dem Weg sein mit der BibelWas heißt es, alles aufzugeben und sich nur mit einem Rucksack und dem Glauben im Gepäck ins Unbekannte aufzumachen? Ohne zu wissen, ob man heil ankommen wird? Beim Gesprächs- und Vortragsabend „Auf dem Weg sein mit der Bibel“ am 1. Juni um 19 Uhr im Erlebnisraum Bibel in Westerburg, Neustraße 42, wird unter anderem eine Frau erzählen, die vor über 20 Jahren aus Syrien geflohen ist, wie es ihr in genau dieser Situation ergangen ist.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.05.2017

Feierstunde bei der Freiwilligen Feuerwehr Weltersburg

Feierstunde bei der Freiwilligen Feuerwehr Weltersburg Am Samstag, 20. Mai hatte die Freiwillige Feuerwehr Weltersburg gleich doppelten Grund zum Feiern: die Einweihung ihres kürzlich fertig gestellten Anbaus des Feuerwehrgerätehauses und die Einsegnung des 'neuen' Einsatzfahrzeug der First-Responder-Gruppe (FRG), welches mit einem schönen Blumenbouquet die Blicke auf sich zog. Viele Bürger aus Weltersburg und den umliegenden Gemeinden waren zur Feierstunde ans Feuerwehrgerätehaus gekommen. Dazu zählten neben den Feuerwehrleuten auch Vereinsvertreter und Bürgermeister.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.05.2017

Einbruch in Autohaus – Zeugen gesucht

Einbruch in Autohaus – Zeugen gesuchtIn der Nacht von Freitag, den 19. Mai auf Samstag, den 20. Mai, wurde gegen 3 Uhr der Einbruchsalarm in einem Autohaus in Sainscheid ausgelöst. Die Alarmanlage trieb den/die Täter offenbar in die Flucht, aber es entstand hoher Sachschaden. Die Polizei Westerburg bittet um Hinweise unter der 02663/98050 oder piwesterburg@polizei.rlp.de.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.05.2017

Windenergieanlage „Roter Kopf" Todesfalle für Rotmilan?

Windenergieanlage „Roter Kopf" Todesfalle für Rotmilan? Unter einem der drei Windräder auf dem „Roter Kopf" in der Verbandsgemeinde Westerburg ist ein getöteter Rotmilan (Milvus milvus) gefunden worden. Aufmerksame und sachkundige Bürger entdeckten die zerfetzten Teile des streng geschützten Tieres und informierten die Naturschutzinitiative (NI).

Weiterlesen » | Kommentare: 4
 
Region | Artikel vom 14.05.2017

Zwei Verkehrsunfälle mit Leichtverletzten bei Höhn

Zwei Verkehrsunfälle mit Leichtverletzten bei HöhnDen ersten Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person registrierte die Polizei Westerburg am Freitag gegen 12 Uhr bei Höhn. Ein PKW-Fahrer kollidierte beim Überholen mit dem überholten LKW und einem entgegenkommenden Fahrzeug. Ebenfalls bei Höhn kam es gegen 15.40 Uhr zu einem Auffahrunfall.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2017

13-jähriger flüchtet nach Unfall mit PKW

13-jähriger flüchtet nach Unfall mit PKWAm 12. Mai, des Nachts gegen 4.15 Uhr, kam es in der Brunnenstraße in Kölbingen zu einem Verkehrsunfall mit einer anschließenden Flucht. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer ein 13-Jähriger war, der den elterlichen Wagen für einen Ausflug unerlaubt genutzt hatte. Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2017

Abschied von China und den freundlichen Gastgebern in Qingdao

Abschied von China und den freundlichen Gastgebern in QingdaoDie Projektarbeit stand für die deutschen und chinesischen Schülerinnen im Vordergrund. Der Abschiedszeremonie mit Musik und Tanz folgte das Koffer packen, das sich aufgrund zahlreicher Geschenke als Herausforderung erwies. In Hongkong hieß es Abschied nehmen von Asien. Um viele unvergessliche Erfahrungen reicher trat die Westerburger Delegation den Heimflug an. Zuvor schickte sie den folgenden Abschlussbericht an den WW-Kurier.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 10.05.2017

WW-Literaturtage: "Der Turm der Welt" als Lesung im Zug

WW-Literaturtage: "Der Turm der Welt" als Lesung im ZugDank einer nun schon drei jahre währenden guten Zusammearbeit mit den Kooperationspartnern der 3LänderBahn können die Westerwälder Literaturtage wieder eine Lesung im Zug anbieten. Diese findet statt am Sonntag, 21. Mai, um 18 Uhr im Lokschuppen am Bahnhof Westerburg und ist sogleich eine Zeitreise in das Paris des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Die Texte liest Klaus Schumacher, eine passende musikalische Begleitung mit Chansons und Motetten bietet Walter Siefert auf dem Akkordeon.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 10.05.2017

Teezeremonie, Tai Chi und nasse Füße für Westerburgerinnen

Teezeremonie, Tai Chi und nasse Füße für WesterburgerinnenDie Schülerinnen der BBS Westerburg, die zum Austausch im chinesischen Qingdao weilen, berichten weiterhin von ihrem erlebnisreichen Aufenthalt. Die Dimensionen unterscheiden sich erheblich von der Wäller Heimat, so erschien den jungen Frauen der Hafen so groß wie der ganze Westerwald. Eindrücke und Projektbeiträge sammeln lassen keine Ruhepausen. Der Bericht vom achten und neunten Tag im Reich der Mitte:

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 09.05.2017

Frühjahrsmodellbahntag der Westerburger Eisenbahnfreunde

Frühjahrsmodellbahntag der Westerburger EisenbahnfreundeEs gibt ein deutliches Zeichen dafür, dass eine Veranstaltung auf dem Gelände der Westerburger Eisenbahnfreunde erfolgreich verläuft, oder aber auch nicht. Immer dann, wenn die vereinseigene, große Kindereisenbahn „Rumpelchen“ ihre Runden dreht und die Waggons voll besetzt sind, dann ist eine Veranstaltung auch erfolgreich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 09.05.2017

Fahnenappell, chinesische Tänze, Papierschnitte und Qualitätsbewusstsein

Fahnenappell, chinesische Tänze, Papierschnitte und QualitätsbewusstseinFür die Schülerinnen-Delegation der Westerburger Berufsbildenden Schule geht der Eustress in Qingdao nach einer Woche weiter: Sie nahmen am landestypischen Fahnenappell teil, lernten anspruchsvolle chinesische Tänze und noch kompliziertere Scherenschnitte. Ein aufgrund seiner besonderen Unternehmensphilosophie erfolgreiches Elektrounternehmen und die überragende Gastfreundschaft beeindruckten sehr.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 08.05.2017

Die Entdeckungen von Qumran

Die Entdeckungen von QumranAufschlussreiche Erkenntnisse zu den Schriftrollen von Qumran erwarteten die Besucher eines Vortrages im Erlebnisraum Bibel in Westerburg. Referentin Christiane Löflund-Fries gab einen Überblick über die wichtigsten Forschungsergebnisse zu den geheimnisvollen Schriftrollen, die Mitte des letzten Jahrhunderts in elf Höhlen nahe dem Nordwestufer des Toten Meeres in der Nähe der Siedlung Qumran gefunden wurden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 08.05.2017

Westerburger Schülerinnen berichten Erlebnisse aus China

Westerburger Schülerinnen berichten Erlebnisse aus ChinaAm fünften Tag ihres China-Besuchs besichtigten die Wäller Schülerinnen einen taoistischen Tempel, berührten einen Kitzelbaum und einen Drachenbaum und kletterten auf den hohen Berg Laoshan. Am sechsten Tag trafen sich 85 Berufsschulen auf einer Berufsschulmesse, anschließend erlebte die Delegation chaotischen Verkehr und feierte Geburtstag mit Teilnehmerin Sandra.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 08.05.2017

Bauchtanz-Jubiläum in Westerburg

Bauchtanz-Jubiläum in WesterburgAls vor 25 Jahren der orientalische Bauchtanz seinen Einzug im Westerwald hielt, gab ihm kaum jemand eine Zukunft. Doch am vergangenen Wochenende feierte der orientalische Bauchtanz in Westerburg sein 25-jähriges Bestehen mit einer großen Feier. Die Stadthalle wurde für diese Feier in ein orientalisches Flair gewandet und gleichzeitig wurden viele Freunde des Bauchtanzes eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 07.05.2017

Regen, Kaffee und Produkte „made in Germany“ in Qingdao

Regen, Kaffee und Produkte „made in Germany“ in QingdaoDer mit Spannung erwartete Bericht der Westerburger Schülerinnen-Delegation vom Austauschaufenthalt in China ist eingetroffen. Regen und Nebel behinderten die Fernsicht, aber drinnen gab es heißen Kaffee, leckeres Essen, Vorführungen im Betten machen und die Erkenntnis, dass Westerwälder Bier in China angekommen ist. Der begleitende Lehrer Christian Dörge schildert die Erlebnisse des dritten und des vierten Tages in Qingdao.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 05.05.2017

Vorstellung des Buches „Inside Islam“

Vorstellung des Buches „Inside Islam“Der Grimme-Preisträger, bekannte Autor und Moderator von unter anderem der Tagesschau und dem ARD Nachtmagazin, Constantin Schreiber, ist am Freitag, 19. Mai ab 19 Uhr zu Gast bei den Westerwälder Gesprächen in der Aula des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Westerburg.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 04.05.2017

NABU Kroppacher Schweiz lädt zu Amphibienexkursion ein

NABU Kroppacher Schweiz lädt zu Amphibienexkursion einDer Naturschutzbund (NABU) Kroppacher Schweiz lädt alle interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen für Samstag, den 6. Mai, von 14 bis 16 Uhr, zu einer spannenden Amphibienexkursion durch den Stöffelpark ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 04.05.2017

Willkommenszeremonie in Qingdao für Westerburger Schülergruppe

Willkommenszeremonie in Qingdao für Westerburger SchülergruppeDie China-Delegation der Berufsbildenden Schule Westerburg, die in Qingdao weilt, konnte an ihren Tag zwei am Unterricht teilnehmen, der sich erheblich vom Gewohnten unterscheidet. Eine riesige Willkommenszeremonie extra für die Gäste aus Deutschland beeindruckte sehr. Lehrer Christian Dörge berichtet von diesem erlebnisreichen Tag und übermittelt eine große Bilderstrecke:

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 03.05.2017

Unfallzeugen gesucht

Unfallzeugen gesuchtErst jetzt wurde bekannt, dass sich bereits am 27. April, gegen 18.30 Uhr, auf der Hauptstraße in Kölbingen ein Verkehrsunfall ereignete, bei dem sich ein 14-jähriges Mädchen Verletzungen zuzog. Die Polizei Westerburg sucht Beteiligte oder Zeugen des Unfalls.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.05.2017

Zwei Unfälle mit jungen Fahrern und vier Verletzten

Zwei Unfälle mit jungen Fahrern und vier VerletztenAm Mittwoch, den 3. Mai gegen 7.15 Uhr kam es auf der Landesstraße 281 bei Langenhahn zu zwei Verkehrsunfällen. Es waren drei PKW und ein LKW an den Unfällen beteiligt. Ein 22-Jähriger kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. In der Folge kam es zu einem weiteren Unfall mit drei Fahrzeugen, hierbei wurde ein Fahrer schwer verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.05.2017

Dachstuhlbrand in Halbs

Dachstuhlbrand in HalbsAm Mittwochvormittag, den 3. Mai gegen 8.45 Uhr kam es in Halbs zu einem Dachstuhlbrand. Die Brandursache ist noch unbekannt. Feuerwehren aus der VG Westerburg waren im Einsatz und bekämpften den Brand durch Innenangriff.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.05.2017

Westerburger Delegation der BBS in China angekommen

Westerburger Delegation der BBS in China angekommenDie zwölf Austauschschülerinnen der Berufsbildenden Schule Westerburg, die als Delegation der Schule in dem Projekt „Think local – act global“ prüfen, ob es einen Markt für Westerwälder Produkte in über 8000 Kilometern Entfernung im chinesischen Qingdao gibt, ist mit ihren betreuenden Lehrern Christian Dörge und Christine Trepper an ihrem Ziel angekommen. Die Reisenden schickten einen ersten Reisebericht an den WW-Kurier.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 03.05.2017

Wochenendhaus in Pottum geriet in Vollbrand

Wochenendhaus in Pottum geriet in VollbrandAlarm gab es für die Feuerwehren der VG Westerburg am Mittwoch, 3. Mai kurz nach 4 Uhr. In Pottum brannte ein Wochenendhaus. Nach bislang vorliegenden Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Kripo Montabaur.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 02.05.2017

Gelungener Saisonstart im Golfclub Wiesensee

Gelungener Saisonstart im Golfclub WiesenseeDie Golfsaison am Wiesensee hat begonnen – und gleich mit einem tollen Turnier: am 30. April eröffnete der „Tanz in den Mai“ die 2017er Golfsaison. Bei Bilderbuch-Wetter gingen 64 Golfer an den Start – und die Teilnehmer kamen nicht nur aus dem Golfclub Wiesensee.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 01.05.2017

Ciao Bella Italia - Evangelische Jugend fährt nach Italien

Ciao Bella Italia - Evangelische Jugend fährt nach ItalienSonne, Strand und Meer, dazu noch Eis und Pizza stehen auf dem Programm der diesjährigen Jugendfreizeit des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg. Reisezeit für die Fahrt nach Italien ist vom 16. bis 25. Juli. Zu der Jugendfreizeit sind noch Plätze frei! Mitfahren können Jugendliche von 15 bis 18 Jahren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 01.05.2017

PKW knallt in fünf Meter Höhe gegen Brückenpfeiler

PKW knallt in fünf Meter Höhe gegen BrückenpfeilerAm Montag, den 1. Mai um 5:29 Uhr wurde von zuerst hinzugekommenen Verkehrsteilnehmern ein schwer verunglückter PKW auf der L288 bei Westerburg gemeldet. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen, durch die Luft geflogen und gegen den Betonpfeiler einer Brücke geknallt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 30.04.2017

Motorradfahrer auf B 255 nach Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer auf B 255 nach Unfall schwer verletztEine niederländische Motorrad-Gruppe befuhr die Bundesstraße 255 von Höhn in Richtung Ailertchen. Auf einer langen Geraden überholte einer der niederländischen Motorradfahrer eine Fahrzeugkolonne. Während des Überholvorganges übersah der Fahrer des Motorrades einen vor ihm fahrenden silbernen Kastenwagen, der links in einen befestigten Feldweg abbiegen wollte.

Weiterlesen »
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
sonnig
sonnig
21-28 °C
Regen: 30 %
Wind: 11 km/h (SO)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »