Bender Immobilien
 Samstag, 24.06.2017, 15:58 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Höhr-Grenzhausen

 
Aktuellster Artikel aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

Lockruf der Trollfrauen wurde erhört

Lockruf der Trollfrauen wurde erhörtDie Anziehungskraft der kuhschwänzigen Trollschönheit Hulde und des nach deren Lockruf benannte Folktrio „Huldrelokkk“ aus Skandinavien war groß! Beim zweiten Konzert der diesjährigen Reihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ im Kultursommer Rheinland-Pfalz in der evangelischen Kirche in Höhr-Grenzhausen blieb trotz herrlichem Sommerwetter und vielen weiteren Kulturveranstaltungen im Westerwald kein Platz frei. Die vielen Gäste wurden hineingezogen in den Zauber dämmriger nordischer Wälder.

Weiterlesen » | Kommentare
 
In Kürze in der Region Datum

Konzert mit Becker und Becker
Höhr-Grenzhausen. "Becker & Becker" spielen wieder im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr- ...

24.06.2017

Lehrerkonzert im Keramikmuseum
Höhr-Grenzhausen. Am Sonntag, 25. Juni, findet um 11 Uhr das alljährliche Lehrerkonzert der Kreismusikschule ...

25.06.2017

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Buslinie 7 wird umgeleitet beim Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen
Höhr-Grenzhausen. Aufgrund des Keramikmarktes in Höhr-Grenzhausen wird die Linie 7 der evm Verkehrs GmbH von Freitag, 9.Juni, ...

Dr. Tanja Machalet MdL: 2. Pflegecafé 20. Mai
Höhr-Grenzhausen. Die große Resonanz auf das erste Pflegecafé im Herbst letzten Jahres hat Dr. Tanja Machalet MdL darin bestärkt, ...

Verkehrsunfall durch zwei geplatzte Reifen
Höhr-Grenzhausen. Zu einem Verkehrsunfall durch zwei geplatzte Reifen kam es am späten Freitagabend, dem 5. Mai gegen 23.35 ...

Marihuana sowie Amphetaminpaste dabei
Höhr-Grenzhausen. Im Rahmen der Streife stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Montabaur am Freitag, 5. Mai um 2.20 Uhr ...

Schmuckstücke und Bargeld wurden entwendet
Höhr-Grenzhausen. Am Donnerstag, 23. Februar kam es in der Zeit von 18 bis 20.45 Uhr zu gleich drei Einbrüchen in der Straße ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen
Region | Artikel vom 19.06.2017

„Westerwald-Dialog sozial“: Rentner, die einen Job suchen…

Damit, wie arbeitssuchende Rentner und einstellungswillige Arbeitgeber zusammenkommen können, beschäftigt sich ein „Westerwald-Dialog Sozial“ des Forums Soziale Gerechtigkeit und des Seniorenbüros der VG Höhr-Grenzhausen in Höhr-Grenzhausen. Nicht nur Rentner die einen Job suchen, sind dazu am Donnerstag, 29. Juni um 18 Uhr im Cera-Tech-Center (Rheinstraße 60a). willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 17.06.2017

Musik in alten Dorfkirchen mit „Huldrelokkk“ in Höhr-Grenzhausen

Musik in alten Dorfkirchen mit „Huldrelokkk“ in Höhr-GrenzhausenEin pan-skandinavisches Frauentrio kommt nach Höhr-Grenzhausen. Am Sonntag, 18. Juni präsentieren um 17 Uhr Huldrelokkk (mit 3 KKK) aus Norwegen, Schweden und Dänemark in der evangelischen Kirche die volle Bandbreite skandinavischer Folkmusik. Und das auf ganz hohem Niveau.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.06.2017

WFG vor Ort in Höhr-Grenzhausen und Rennerod

WFG vor Ort in Höhr-Grenzhausen und RennerodSie spielen mit dem Gedanken, sich selbständig zu machen? Oder wollen Sie Ihr bestehendes Unternehmen weiterentwickeln? Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Westerwaldkreises steht erfahrenen Unternehmern und denen die es werden wollen immer gerne zur Verfügung. Die Berater sind im Kreis unterwegs. "vor Ort" können ihre Dienste am 27. Juni in Höhr-Grenzhausen und am 29. Juni in Renneod in Anspruch genommen werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.06.2017

Spende ermöglicht Workshop zum Thema Cybermobbing

Spende ermöglicht Workshop zum Thema Cybermobbing 
Eine großzügige Spende durch das Dentallabor Lubberich aus Koblenz, überreicht von Andreas Moser aus Höhr-Grenzhausen, ermöglicht dem Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ die Umsetzung eines besonderen Workshops zum Thema Cyber Mobbing. Bereits für den Frühherbst geplant, findet in der Aula der Ernst-Barlach Realschule plus ein Elternabend zu dieser Thematik statt (weitere Informationen dazu auf www.juz-zweiteheimat.de).

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.06.2017

Beyer-Mietservice spendet 1.500 Euro für neues Klettergerüst

Beyer-Mietservice spendet 1.500 Euro für neues KlettergerüstDie Kinder aus Hilgert freuen sich über ein neues Klettergerüst auf dem Spielplatz in der Krugbäckerstraße. Dass das Klettergerüst angeschafft werden konnte, ist einer Spende der Beyer-Mietservice KG in Höhe von 1.500 Euro zu verdanken. Das Unternehmen hat in der Ortsgemeinde eine Niederlassung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 11.06.2017

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der L 310

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der L 310 Wegen plötzlicher Übelkeit verlor ein Senior die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr die Schutzplanke und prallte gegen den Zaun und die Ecke einer ehemaligen Produktionshalle. Beide Fahrzeuginsassen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die L310 wurde für die Rettungsarbeiten gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.06.2017

Keramik, Musik und Feuerspektakel in Höhr-Grenzhausen

Keramik, Musik und Feuerspektakel in Höhr-GrenzhausenDer Europäische Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen ist eine renommierte Veranstaltung, die alljährlich viel Fachpublikum und an Kunsthandwerk interessierte Besucher anzieht. In diesem Jahr lockte auch das sonnige Wetter am Samstag, 10. Juni zum Bummeln und Genießen, selbst nach Einbruch der Dunkelheit verfolgten die zahlreichen Zuschauer das Spiel mit Feuer und Glasuren in einem mediterranen Ambiente.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 10.06.2017

„Huldrelokkk“ kommen aus Skandinavien

„Huldrelokkk“ kommen aus Skandinavien Zum zweiten Konzert der diesjährigen Reihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ kommt ein pan-skandinavisches Frauentrio nach Höhr-Grenzhausen. Am Sonntag, 18. Juni spielt um 17 Uhr „Huldrelokkk“ aus Norwegen, Schweden und Dänemark in der evangelischen Kirche. Es gibt noch Karten für diese Konzert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 09.06.2017

Höhr-Grenzhausen in spektakulären Panorama-Aufnahmen

Höhr-Grenzhausen in spektakulären Panorama-AufnahmenIm Rahmen der Programmaktion „SWR1 hebt ab!“ steht Höhr-Grenzhausen am Montag, 12. und Dienstag, 13. Juni im Fokus von SWR1 Rheinland-Pfalz. Ein Panoramafilm zeigt spektakuläre Luftaufnahmen von der Stadt im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz. Beiträge und Reportagen im Radio und Internet unter www.swr1.de/rp begleiten den Panoramafilm, der auf einer interaktiven Landkarte unter x.SWR.de/s/SWR1hebtab und auf YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=E4K4fP4mVog) abrufbar ist.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 08.06.2017

Eigenes Radioprogramm zu Höhr-Grenzhausen frühstückt

Eigenes Radioprogramm zu Höhr-Grenzhausen frühstücktEinschalten und reinhö(h)ren - Ihre Musikwünsche und Grüße im Frühstücksradio! Am 18. Juni gibt es exklusiv zu „Höhr-Grenzhausen frühstückt“ das passende Radioprogramm unter www.radiowesterwald.de. Diese einmalige Idee hat das Quartiersmanagement Höhr gemeinsam mit Radio Antenne Westerwald entwickelt und so serviert der Sender ab 9 Uhr, speziell und noch vor dem offiziellen Sendestart im September Informationen, Musik und mehr zum Frühstücksevent des Jahres - quasi als Appetit-Häppchen vorab.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 06.06.2017

Europäischer Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen

Europäischer Keramikmarkt in Höhr-GrenzhausenHöhr-Grenzhausen ist das keramische Zentrum in Deutschland. Es gibt keine andere Stadt, in der sich Tradition und Moderne sowie Technik und Bildung so bereichernd konzentrieren wie in Höhr-Grenzhausen. Eine Woche später als gewohnt und bereits zum 39. Mal lockt der europäische Keramikmarkt mit keramischer Vielfalt sowie einem tollen Rahmenprogramm für die ganze Familie tausende Besucher aus nah und fern in die Stadt der Keramik. Das Keramikfestival der besonderen Art erwartet die Besucher.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 05.06.2017

Wie können Arbeitgeber und Rentner zusammenkommen?

Immer mehr Seniorinnen und Senioren können von der Rente nicht mehr leben und gehen nebenbei noch arbeiten. Oder sie wollen einfach noch etwas Sinnvolles schaffen. Damit, wie in diesen Fällen arbeitssuchende Rentner und einstellungswillige Arbeitgeber zusammenkommen können, beschäftigt sich ein „Westerwald-Dialog Sozial“ des Forums Soziale Gerechtigkeit und des Seniorenbüros der VG Höhr-Grenzhausen am Donnerstag, 29. Juni.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 05.06.2017

„Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Annette Kreuz und Carolin Hild”

„Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Annette Kreuz und Carolin Hild”
Wenn Annette Kreutz (Gesang/Piano) und Carolin Hild (Saxophon) gemeinsam eine Bühne betreten, entsteht eine explosive und kraftvolle Mischung aus Gefühl, Leidenschaft und Hingabe an die schönste Sache der Welt: die Musik. Das ist ihr Motto: Das Leben, die Erfahrungen und alles Gefühl auf möglichst direktem Weg zum Zuhörer zu transportieren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 03.06.2017

„Zweite Heimat“: Anmeldestart für Kinderferienfreizeiten

„Zweite Heimat“: Anmeldestart für KinderferienfreizeitenDie beliebten Kinderferienfreizeiten des Jugend- und Kulturzentrums „Zweite Heimat“ finden wie gewohnt auch im Jahr 2017 Jahr wieder in den Herbst- und Weihnachtsferien statt. „Die wilden Wickinger“ und „Top, die Wette gilt“ werden die Themen sein. Achtung: Die Regelung für die Anmeldung ist seit dem Jahr 2017 etwas anders.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 30.05.2017

Nur noch rund 30 Startplätze für die 8. ADAC Mittelrhein-Classic

Nur noch rund 30 Startplätze für die 8. ADAC Mittelrhein-ClassicDie Kurstadt Bad Ems mit dem Flair von Zaren, Königen und Kaisern ist Start und Ziel der ADAC Mittelrhein-Classic, die am 5. August zum achten Mal stattfindet. Viele beeindruckende Raritäten der Automobilgeschichte sollen an diesem Tag tausende Zuschauer auf die Straßen locken. Die Gegebenheiten in Bad Ems lassen allerdings „nur“ rund 75 Fahrzeuge zu.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 28.05.2017

95 Anschläge – Thesen für die Zukunft

95 Anschläge – Thesen für die ZukunftLesung und Gespräch mit Dr. Andrea Stoll (Filmemacherin, Autorin), Friederike von Bünau (Herausgeberin), Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski (Philosoph), Martin W. Ramb (Theologe). "Aus Liebe zur Wahrheit ...", so beginnt Martin Luther seine 95 Thesen. Luthers Thesenanschlag im Jahr 1517 hat die Welt verändert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 28.05.2017

Höhr-Grenzhausen frühstückt

Höhr-Grenzhausen frühstücktHöhr-Grenzhäuser aufgepasst: Am Sonntag, den 18. Juni ab 9.30 lädt das Quartiersmanagement Höhr die ganze Verbandsgemeinde zum Frühstück ein. Und dafür müssen Sie nicht einmal weit laufen, es findet nämlich genau vor Ihrer Haustür statt. Im vergangenen Jahr haben mehr als 1200 Bürger/innen an der Aktion teilgenommen und wir sind sehr gespannt, ob wir diesen erneuten Rekord übertreffen können.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.05.2017

Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen steht vor der Tür

Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen steht vor der TürAm 10. und 11. Juni startet in Höhr-Grenzhausen der diesjährige Keramikmarkt. Aus 204 Bewerbungen wurden 150 Aussteller ausgewählt, davon 26 europäische Teilnehmer. Aus dem Westerwald sind 37 Keramiker dabei. Die Veranstalter erwarten bis 30.000 Besucher. Die Feuerwehr Hilgert leitet die Besucher auf die Parkplätze.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 27.05.2017

95 Anschläge – Thesen für die Zukunft

95 Anschläge – Thesen für die ZukunftLesung und Gespräch mit Dr. Andrea Stoll (Filmemacherin, Autorin), Friederike von Bünau (Herausgeberin), Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski (Philosoph), Martin W. Ramb (Theologe) am Pfingstmontag, 5. Juni, 18.00 Uhr in Höhr-Grenzhausen, Evangelische Kirche.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.05.2017

2. Platz bei DEHOGA Landesjugendmeisterschaften

2. Platz bei DEHOGA LandesjugendmeisterschaftenCamilla Blank errang den 2. Platz in der Gruppe Hotelfachfrau/-mann. Zum ersten Mal fand am 12. Mai die Dehoga-Landesjugendmeisterschaft im Gastronomischen Bildungszentrum (GBZ) in Koblenz statt. „Es freut uns sehr, dass der Dehoga das GBZ als Veranstaltungsort gewählt hat, denn das Thema berufliche Aus- und Weiterbildung für die Gastronomie, Hotellerie und Tourismus ist unsere Kernkompetenz“; so Olaf Gstettner, Inhaber des Hotels Zugbrücke in Grenzau und ehrenamtlicher Vorstand des GBZ .

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.05.2017

Wanderung durch die Brexbach-Auen zu den Landshuber Weihern

Wanderung durch die Brexbach-Auen zu den Landshuber WeihernKostenfreie geführte Wanderung durch die Brexbach-Auen zu den Landshuber Weihern in Höhr-Grenzhausen: Treff um 11 Uhr am Samstag, 27. Mai am Hotel Heinz. Die vierte Wanderung des neuen Angebotes der Kannenbäckerland-Touristik-Service startet an der Rezeption und führt über den erst gepflasterten, später gekiesten Weg entlang der Liegewiese hinab zu den Weihern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.05.2017

Einfamilienhaus in Hillscheid gerät in Brand

Einfamilienhaus in Hillscheid gerät in BrandAm Freitag, den 19. Mai wurde um 9:25 Uhr der Leitstelle in Montabaur mitgeteilt, dass ein Wohnhaus in der Wiesenstraße in Hillscheid in Vollbrand stehe. Vor Ort waren rund 30 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Hilgert, Hillscheid und Höhr-Grenzhausen im Einsatz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.05.2017

Gerhard Starke gewährte Publikum Einblick in Ermittleralltag

Gerhard Starke gewährte Publikum Einblick in ErmittleralltagKriminalhauptkommissar a.D. Gerhard Starke war mit seinen drei bisher erschienenen Büchern im Hotel Heinz in Höhr-Grenzhausen zu Gast und zahlreiche Zuschauer hatten den Weg in den Veranstaltungsraum Orangerie gefunden. Der Autor bedankte sich nach der Begrüßung durch den Verbandsgemeindebürgermeister bei Christina Heinz für das schöne Ambiente und dem Team von der Touristikinformation für die Werbung und die Organisation der Veranstaltung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 15.05.2017

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der Hüttenmühle

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der Hüttenmühle Die dritte Wanderung im Mai des Angebotes der Kannenbäckerland-Touristik-Service führt durch Hillscheid. Ausgangspunkt ist am Hotel Hüttenmühle. Die Gesamtlänge der Wanderung sind circa 9 Kilometer und man sollte rund 3 bis 3,5 Stunden einplanen. Treff ist um 11 Uhr am Samstag, 20. Mai am Hotel Hüttenmühle.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 13.05.2017

Udo Klopke – Akustisch. Solo. Deutschlandtour

Udo Klopke – Akustisch. Solo. DeutschlandtourEs gibt sicherlich wenige Sänger, die von sich behaupten können schon einmal SEAL auf einer Probe vertreten oder die Band für Marla Glen geleitet zu haben. Udo Klopke könnte das von sich sagen, macht er aber nicht. Er nimmt lieber seine Gitarre in die Hand und singt seine Songs. Und die sind einfach toll, angesiedelt irgendwo zwischen Rock und Pop, den schottischen Highlands und den Clubs von New Orleans, handeln sie vom Weggehen und Ankommen, vom Lieben und leider-nicht-wieder-geliebt-werden, schönen Beduinentöchtern und Weltumsegelungen. Und das alleine im ersten Song...

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.05.2017

Kurse und Workshops sind tolles Beispiel für gelungene Integration

Kurse und Workshops sind tolles Beispiel für gelungene IntegrationDas umfangreiche Kurs- und Workshop-Programm des Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ freut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Zahlreiche Workshops aus allen Bereichen haben in den Frühjahrsmonaten Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Familien und auch Senioren ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm geboten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.05.2017

Schwerer Unfall zwischen LKW und PKW – vier Verletzte

Schwerer Unfall zwischen LKW und PKW – vier VerletzteAm Freitag, den 12. Mai kam es gegen 11.45 Uhr auf der Kreisstraße 117 zwischen Höhr-Grenzhausen und Alsbach zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW, bei dem vier Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2017

Wohnung in Höhr-Grenzhausen fängt Feuer

Wohnung in Höhr-Grenzhausen fängt FeuerAm Mittwoch, den 10. Mai gegen 10 Uhr wurden die Feuerwehren Höhr-Grenzhausen, Hilgert und Hillscheid zu einem Wohnungsbrand nach Höhr-Grenzhausen alarmiert. Dort war im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses ein Brand ausgebrochen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2017

Höhr-Grenzhäuser Familienzentrum freut sich über fast 6000 Euro

Höhr-Grenzhäuser Familienzentrum freut sich über fast 6000 EuroFür viele Höhr-Grenzhäuser ist es mittlerweile ein fester Bestandteil des Lebens: das evangelische Familienzentrum „Die Arche“. Seit 2014 leistet es nicht nur konkrete Hilfe für Familien und Alleinstehende, sondern lädt regelmäßig zu Kursen, Vorträgen und Aktionstagen ein. Ein Angebot, das viele Menschen inzwischen ins Herz geschlossen haben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 07.05.2017

Zwei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss

Zwei Verkehrsunfälle unter AlkoholeinflussDie Polizei Montabaur stellte am 5. und 6. Mai zwei Verkehrsunfälle fest, deren Ursachen auf Alkoholkonsum zurück zu führen ist. Zum Glück wurde niemand verletzt, aber der entstandene Sachschaden an den drei involvierten nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 25.000 Euro.

Weiterlesen »
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
sonnig
sonnig
15-22 °C
Regen: 25 %
Wind: 15 km/h (NW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »