Bender Immobilien
 Montag, 23.01.2017, 13:41 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
 Meldungen in Rubrik Wirtschaft
Wirtschaft | Artikel vom 21.01.2017

IHK-Neujahrsempfang 2017

IHK-Neujahrsempfang 2017Rund tausend Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz am Freitag, den 20. Januar in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang begrüßt. In diesem Jahr bot die Veranstaltung zwei außergewöhnliche Programmpunkte: Familienunternehmerin Susanne Szczesny-Oßing hielt ihre „Antrittsrede“ als frisch gewählte Präsidentin der IHK Koblenz, und ihr langjähriger Vorgänger Manfred Sattler wurde feierlich verabschiedet. Als Gastredner kam Prof. Dr. Claus Hipp aus Pfaffenhofen nach Koblenz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.01.2017

Gewerbeschau: Ransbach-Baumbach macht mobil

Gewerbeschau: Ransbach-Baumbach macht mobil Die Vorbereitungen zur diesjährigen Gewerbeschau am 6. und 7. Mai in Ransbach-Baumbach laufen schon auf Hochtouren. Veranstaltungsort ist die Stadthalle mit dem weitläufigen Vorgelände. In diesem Jahr kommt noch ein Zelt hinzu. Es werden rund 70 Aussteller erwartet. Das Motto lautet: „Ransbach-Baumbach macht mobil!“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.01.2017

Bad Honnef AG: Top-Lokalversoger Strom und Gas 2017

Bad Honnef AG: Top-Lokalversoger Strom und Gas 2017Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die Bad Honnef AG als Top-Lokalversorger ausgezeichnet. Vergeben wird die Auszeichnung jährlich durch das unabhängige Energieverbraucherportal. Es soll dem Verbraucher bei der Suche nach einem zuverlässigen regionalen Energieanbieter helfen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.01.2017

Susanne Szczesny-Oßing ist neue IHK-Präsidentin

Susanne Szczesny-Oßing ist neue IHK-PräsidentinDie Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hat die Familienunternehmerin Susanne Szczesny-Oßing aus Mündersbach zur neuen Präsidentin der IHK gewählt. Die 52-Jährige ist geschäftsführende Gesellschafterin der EWM Industry GmbH und Aufsichtsratsvorsitzende der EWM AG. Sie wird für die fünfjährige Periode der IHK-Vollversammlung bis 2021 ehrenamtlich dem zehnköpfigen IHK-Präsidium vorstehen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.01.2017

Vorstand der Dachdecker-Innung des Westerwaldkreises neu gewählt

Vorstand der Dachdecker-Innung des Westerwaldkreises neu gewähltDie Dachdecker-Innung des Westerwaldkreises tagte am 17. Januar in Montabaur im Restaurant Bernards. Im Tagungsraum Westlounge begrüßte Obermeister Hans-Lothar Müller die Innungsmitglieder zur Jahreshauptversammlung. Als Gäste hieß er vom Landesinnungsverband des Dachdecker-Handwerks Landesinnungsmeister Johannes Lauer und Geschäftsführer Rolf Fuhrmann, sowie von der Handwerkskammer Koblenz, Herrn Jens Fiedermann willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.01.2017

WFG informiert über die Nachfolge im Unternehmen

WFG informiert über die Nachfolge im UnternehmenJedem Unternehmer stellt sich früher oder später die Frage der Nachfolgeregelung. Familienunternehmen versuchen in aller Regel eine Lösung in den eigenen Reihen zu finden. Aber was passiert, wenn kein Nachfolger für das Unternehmen bereitsteht. Oft hat dies zur Folge, dass Unternehmen - meist sind dies kleine und mittlere Betriebe - schließen. Ist eine Nachfolge aus dem Familienkreis nicht möglich, sollten Unternehmer auch den Verkauf ihres Betriebes ins Auge fassen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.01.2017

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie Koblenz ein Existenzgründungsseminar. Teilnehmen kann jeder, der die Absicht hat, sich selbstständig zu machen. Dabei kann es sich um eine Neugründung, Übernahme oder die Beteiligung an einem bestehenden Betrieb handeln.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.01.2017

Schwerbehinderte beschäftigen: Für Betriebe gilt Meldepflicht

Schwerbehinderte beschäftigen: Für Betriebe gilt Meldepflicht
Private und öffentliche Arbeitgeber, die im Jahresdurchschnitt 20 und mehr Mitarbeiter beschäftigen, sind gesetzlich verpflichtet, mindestens fünf Prozent dieser Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Wird diese Vorgabe nicht erreicht, muss eine Ausgleichsabgabe gezahlt werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.01.2017

Neun Goldene Ehrennadeln an Handwerker aus neun Gewerken

Neun Goldene Ehrennadeln an Handwerker aus neun GewerkenDie Handwerkskammer Koblenz (HwK) würdigte mit Ehrungen langjähriges, herausragendes Engagement im Ehrenamt. Im Rahmen des Neujahrsempfangs wurde neun Vertreter aus unterschiedlichen Handwerksberufen geehrt. Ohne ehrenamtliches Engagement gäbe es keine Nachwuchsförderung, unterstrich Handwerkspräsident Kurt Krautscheid.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.01.2017

Sparkasse Westerwald-Sieg blickt auf erstes Jahr zurück

Sparkasse Westerwald-Sieg blickt auf erstes Jahr zurückDie Sparkasse Westerwald-Sieg blickt beim Neujahrsempfang zufrieden auf das erste Jahr, das gemeinsam begann und abgeschlossen wurde, zurück. Trotz vieler Überraschungen, die das Jahr 2016 zu bieten hatte, blieben die Märkte stabil und die Sparkasse Westerwald-Sieg erzielte ein erfolgreiches Geschäftsjahr.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 10.01.2017

David gegen Goliath - Personalmarketing für Unternehmen

David gegen Goliath - Personalmarketing für UnternehmenDas 2. Forum Personal-Perspektiven der ADG Business School bringt Personaler, Top-Experten und Studierende an einen Tisch: Personalmarketing für kleine und mittelständische Unternehmen steht am 8. Februar im Fokus. Nachdem die ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin im Frühjahr 2016 erfolgreich ihr 1. Forum Personal-Perspektiven auf Schloss Montabaur veranstaltet hat, geht es nun in eine neue Runde.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.01.2017

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer auch 2017

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer auch 2017Das Thema Steuern sollte schon vor einer Unternehmensgründung oder –übernahme auf dem Plan stehen. Beispielsweise sollte ein Gründer wissen, welche Steuern wann gezahlt werden müssen und wie die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ideal gestaltet werden kann. Dazu sind auch im Jahr 2017 Einzelgespräche mit einem Steuerberater im Starterzentrum der IHK-Geschäftsstelle Montabaur möglich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.01.2017

Gastronomie: Unternehmensnachfolger dringend gesucht

Gastronomie: Unternehmensnachfolger dringend gesuchtBei rund der Hälfte der gut 8000 Gastronomen in der Region steht in den kommenden zehn Jahren die Frage der Unternehmensnachfolge an. Das geht aus einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hervor, bei der Betriebe aus Gastronomie und Hotellerie im nördlichen Rheinland-Pfalz befragt worden sind. Die Betriebsübergabe ist demnach eines der branchenbestimmenden Themen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.12.2016

Heimische Wirtschaft trotzt Krisen auf Auslandsmärkten

Heimische Wirtschaft trotzt Krisen auf AuslandsmärktenDie rheinland-pfälzischen Wirtschaftsunternehmen mit Außenhandelsbeziehungen blicken verhalten optimistisch in die Zukunft. Bislang haben sie den laut Umfragen der Deutschen Außenhandelskammern den Herausforderungen und Krisen getrotzt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.12.2016

Sparkassen-Gebietsdirektor in den Ruhestand verabschiedet

Sparkassen-Gebietsdirektor in den Ruhestand verabschiedetAls Gebietsdirektor im Bereich Montabaur und Geschäftsstellenleiter wurde Hans-Peter Holzbach nach 46-jähriger Tätigkeit in einer Feierstunde vom Vorstand der Sparkasse Westerwald Sieg in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.12.2016

Spende für Hospizverein Westerwald

Spende für Hospizverein WesterwaldHeinz-Peter Rüffin und Dr. Andreas Wechsung vom Hospizverein Westerwald konnten im Bürgerbüro des Landtagspräsidenten Hendrik Hering einen Scheck in Höhe von 5.500 Euro in Empfang nehmen. Das ist die stattliche Summe, die beim Benefizessen zusammengekommen ist.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.12.2016

Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017

Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017Der Ideenwettbewerb bietet allen Rheinland-Pfälzern, vom Schüler über den Studierenden bis hin zum Mitarbeiter, die Möglichkeit, ihre Ideen zu präsentieren. Diese werden von einer kompetenten Fachjury, bestehend aus unabhängigen Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, bewertet. Ideen können Produkte, neuartige Dienstleistungen oder auch Verfahren sein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.12.2016

HwK-Präsident Kurt Krautscheid wiedergewählt

HwK-Präsident Kurt Krautscheid wiedergewähltKurt Krautscheid, Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz, wurde bei der Wahl zum 22-köpfigen Präsidium des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) in Münster wiedergewählt. Seit 2015 vertritt der Dachdeckermeister die Interessen des Südwest-Handwerks in Berlin.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.12.2016

Kassenprüfung und Kassenführung: Digitale Betriebsprüfung

Kassenprüfung und Kassenführung: Digitale BetriebsprüfungUnternehmen sind in Deutschland verpflichtet, ihre steuerrelevanten Daten für den Zugriff durch die Betriebsprüfung maschinell auswertbar zu archivieren und zeitnah zugänglich zu machen. Die Finanzverwaltung richtet bei Betriebsprüfungen aktuell verstärkt den Fokus auf vorhandene (elektronische) Kassensysteme.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.12.2016

Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn wählten Vorstand 2017

Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn wählten Vorstand 2017Im neuen Vorstandsteam ist Dominik Herold der neue Sprecher der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn.Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Westerwald-Lahn sind eine Vereinigung von jungen Unternehmern und Führungskräften mit 120 Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft des Rhein-Lahn-Kreises und des Westerwaldkreises.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.12.2016

HwK Koblenz ist Kooperationspartner im Pilotprojekt

Die Handwerkskammer Koblenz (HwK) ist im Pilotprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Das Thema Digitalisierung geht am Handwerk nicht vorbei und soll möglichst früh in überbetriebliche Ausbildung eingebunden werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.12.2016

Regionale VR-Banken im Gespräch mit Finanzministerin Doris Ahnen

Regionale VR-Banken im Gespräch mit Finanzministerin Doris Ahnen Im Gespräch mit der rheinland-pfälzischen Finanzministerin Doris Ahnen forderten die Vorstände der heimischen Genossenschaftsbanken unter anderem regulatorische Erleichterungen für kleinere Banken. "Regionale Institute sind häufig das Rückgrat der regionalen Wirtschaft und der Verbraucherinnen und Verbraucher", betonte Westerwald Bank-Vorstand Wilhelm Höser.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.12.2016

Nikolausspende für Förderschulen im Westerwaldkreis

Nikolausspende für Förderschulen im WesterwaldkreisWeihnachtslieder, Kerzenlicht und fröhliche Kinder, so stellt man sich einen Schulbesuch in der Adventszeit vor. In diesem Jahr stattete die Sparkasse Westerwald-Sieg der Schule am Rothenberg in Hachenburg einen besonderen Besuch ab und überreichte eine Spende von insgesamt 16.000 Euro an die Fördervereine der acht Förderschulen im Westerwaldkreis. Neben Vorstandsmitglied Michael Bug und dem Leiter der Geschäftsstelle Hachenburg, Axel Käß, waren auch die acht Schulleiter sowie Mitglieder der Fördervereine vertreten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.12.2016

Vorstand dankt für langjährige Verbundenheit

Vorstand dankt  für langjährige Verbundenheit Im Rahmen einer feierlichen Ehrung dankte der Vorstand 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkasse Westerwald-Sieg für die langjährige Verbundenheit und Treue zur Sparkasse. Dabei wurden elf der Kolleginnen und Kollegen gleichzeitig in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Gemeinsam blickte man auf das bisher Geleistete zurück.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.12.2016

Start der Baumaßnahme zu Seniorenzentrum St. Franziskus

Start der Baumaßnahme zu Seniorenzentrum St. Franziskus Miteinander im Quartier! Unter diesem Motto wird im nächsten Jahr mit dem Bau des Seniorenzentrum St. Franziskus in Selters begonnen. Insgesamt entstehen für die Region 85 Plätze zur stationären Pflege in Voll- und Kurzzeit sowie dreizehn seniorengerechte Wohnungen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.12.2016

Zum sechsten Mal leuchten die Naspa-Weihnachtssterne

Zum sechsten Mal leuchten die Naspa-Weihnachtssterne Genau dort zu helfen, wo es nötig ist: Das ist das Ziel der „Weihnachtssterne“. Auch in diesem Jahr überreicht die Nassauische Sparkasse (Naspa) wieder Weihnachtsgeschenke an Menschen, die in Not sind. Für die Aktion „Weihnachtssterne“ hat sie damit in den vergangenen sechs Jahren rund 120.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.12.2016

Zehn-Jähriges, Abschied und Neuanfang

Zehn-Jähriges, Abschied und NeuanfangAm 3. Dezember feierten Uschi und Jörg Diehl mit Kunden, Freunden und Familie das zehn-jährige Bestehen ihres Kosmetikstudios „Hautnah“ in der Bismarckstraße 32b in Bad Marienberg. Diese zehn Jahre sind eine Erfolgsgeschichte, die das Risiko der Selbständigkeit wert waren. Durch Können, Fleiß und neue Wege im Servicebereich hat sich Uschi Diehl eine große Stammkundschaft aufgebaut.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.12.2016

24 Jubiläen in Mündersbacher Unternehmen

24 Jubiläen in Mündersbacher UnternehmenKontinuität durch langfristige Mitarbeiterzugehörigkeit ist für Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor. Bestes Beispiel ist die EWM AG: Der größte deutsche Hersteller von Lichtbogen-Schweißtechnik profitiert von der jahrzehntelangen Treue seiner Beschäftigten. Alleine in diesem Jahr feiern 24 Mitarbeiter ihre zehn-, 20-, 25- oder 30-jährige Zugehörigkeit zur „EWM-Familie“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.12.2016

Höhr-Grenzhausen wird zum Online-Kaufhaus

Höhr-Grenzhausen wird zum Online-KaufhausEndlich ist es soweit: Höhr-Grenzhausen ist Onlinestadt. Seit dem 3. Dezember kann bei zahlreichen Gewerbetreibenden der Verbandsgemeinde in einem gemeinsamen Online-Shop eingekauft werden. Die Einwohner der Verbandsgemeinde können durch die Nutzung des virtuellen Kaufhauses aktiv den örtlichen Einzelhandel unterstützen und gleichzeitig alle Vorteile des Online-Shopping genießen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.12.2016

Energietipp der Verbraucherzentrale RLP

Viele Besitzer von Nachtstromspeicherheizungen möchten sich gerne von ihrem Heizsystem verabschieden – die einen wegen der hohen Stromkosten, die anderen aus ökologischen Bedenken. In Rheinland-Pfalz sind aber nicht alle Gebiete an ein Gasnetz angeschlossen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.12.2016

Insolvenz des Frischezentrums Bad Marienberg beendet

Insolvenz des Frischezentrums Bad Marienberg beendetFür das in Insolvenz geratene Frischezentrum Bad Marienberg gibt es ebenso wie für den regionalen Wirtschafts- und Arbeitsmarkt gute Nachrichten: Nach rund drei Monaten in Insolvenz werden die Geschäfte durch die neu gegründete Früchtezentrum Bad Marienberg GmbH unter Mehrheitsbeteiligung von T. Meissner Fruchthandel aus Kassel fortgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.12.2016

Einer, der das Gesicht der Bank geprägt hat

Einer, der das Gesicht der Bank geprägt hatNiemals geht man so ganz: Reinhard Graßmann verabschiedete sich nach fast fünf Jahrzehnten in Diensten der Westerwald Bank und ihrer Vorgänger in den Ruhestand. Vorstand und Kollegen würdigten ihn als ein Gesicht der Bank vor Ort.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 30.11.2016

Arbeitslosenquote in der Region bleibt bei 3,2 Prozent

Stabilität prägt den regionalen Arbeitsmarkt auch im November. Die Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Montabaur – er umfasst den Westerwald- und den Rhein-Lahn-Kreis - bleibt auf dem Oktoberwert von 3,2 Prozent. In der absoluten Zahl gibt es einen kleinen Rückgang. Derzeit sind 5.710 Männer und Frauen ohne Job gemeldet; das sind 19 Personen weniger als im Vormonat.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 30.11.2016

Weitere Betriebe der Region für das Duale Studium gesucht

Weitere Betriebe der Region für das Duale Studium gesuchtDer Erfahrungsaustausch Duales Studium Maschinenbau in der Region Westerwald zeigt, dass die Fachklasse sehr zufriedenstellend gestartet ist. Aufruf an Unternehmen der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis zur Teilnahme im nächsten Jahr.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.11.2016

„Fortuna“ sorgt von Gehlert aus für sportliches Glück

„Fortuna“ sorgt von Gehlert aus für sportliches GlückDer Spezialbetrieb für Herstellung, Wartung und Reparatur Turn- und Sportgeräte von kommunalen Sporteinrichtungen aus dem Westerwald betreut und beliefert Kunden in der gesamten Bundesrepublik und im europäischen Ausland. Die Kontakte zu den örtlichen Vereinen in der Sitzgemeinde Gehlert sind sehr gut. Das war auch der Grund für die Einladung, mit der die Firmenleitung Vorstandsmitglieder des SV Gehlert zu einem Gespräch mit Betriebsbesichtigung eingeladen hatte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.11.2016

Die Geheimnisse menschlicher Mimik waren Thema

Die Geheimnisse menschlicher Mimik waren ThemaZum Jahresabschluss seiner Veranstaltungsreihe „BVMW Meeting Mittelstand“ hatte der Regionalverband Südwestfalen/LDK-Nord/Westerwald/Altenkirchen des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) am 22. November nach Drolshagen geladen. Thema des Abends war die menschliche Mimik.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.11.2016

Das passt: Westerwald Bank und VoBa Montabaur fusionieren

Das passt: Westerwald Bank und VoBa Montabaur fusionieren Wenn alles nach Plan läuft, und davon ist auszugehen, entscheiden die Vertreterversammlungen der Westerwald Bank und der Volksbank Montabaur-Höhr-Grenzhausen im Frühsommer 2017 über die Verschmelzung beider Genossenschaftsbanken. Deren Vorstände erläuterten in einer Pressekonferenz in Montabaur die Ziele und die organisatorischen Schritte zur Fusion.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.11.2016

HwK-Vollversammlung passt Beitragsstruktur an

HwK-Vollversammlung passt Beitragsstruktur anDie Vollversammlung der Handwerkskammer (HwK) tagte und es gab den Haushaltsbericht sowie die Konjunkturberichte und vieles mehr. Die Beitragsstruktur wurde an eine moderne Haushaltsführung angepasst und soll transparenter werden. Nachwuchssicherung im Handwerk wird eine bedeutende Rolle spielen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.11.2016

Maschinenbau-Unternehmer pro Ceta und TTIP

Maschinenbau-Unternehmer pro Ceta und TTIPFreier Handel und offene Märkte sind von essentieller Bedeutung - gerade für mittelständische Betriebe, die für Arbeitsplätze auch jenseits der großen Städte sorgen. "Wir haben eine Exportquote von 70 Prozent. Freihandelsabkommen helfen uns, dagegen sind protektionistische Maßnahmen Gift für uns", sagt Stefan Munsch, Inhaber des Maschinenbauers "MUNSCH Chemie Pumpen GmbH".

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.11.2016

Passenden Arbeitsplatz gefunden

Passenden Arbeitsplatz gefunden Fremdes Land, fremde Sprache – aber der Berufswunsch ist gleich geblieben. Abdulrabi Rahimi möchte nach seiner Flucht einen Neuanfang mit einer Ausbildung zum Friseur starten. Der 18-Jährige stammt aus Afghanistan und hat gemeinsam mit seiner Familie inzwischen in Selters sein neues Zuhause gefunden. Aufgrund der politischen Lage entschlossen sich seine Eltern, gemeinsam mit ihm und seinen beiden Geschwistern Amirkhan und Hadiya zu fliehen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »