Bender Immobilien
 Freitag, 19.09.2014, 01:44 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Thema des Tages

Blitzmarathon: Es gibt erfreuliches Zwischenergebnis

Blitzmarathon: Es gibt erfreuliches ZwischenergebnisNoch ist der bundesweite Blitzmarathon im Gange, das Polizeipräsidium Koblenz veröffentlicht ein erstes Zwischenergebnis. Dort wird von einer erfreulichen Tendenz berichtet, die Quote der Beanstandungen lag bei etwa drei Prozent. Bei der Auswahl der Kontrollstellen orientierte sich die Polizei an den Vorschlägen der Bürger.

Weiterlesen »
 
In Kürze in der Region Datum

Hachenburger Mundartabend
Hachenburg. Hagenberg-Lauf zum 700. Geburtstag Hachenburgs. 7000 Schritte im Burggarten.7.000 Schritte ...

19.09.2014

Mentalist Marc Hagenbeck mit neuem Programm
Herschbach. Mit seinem neuen Programm geht der Mentalist, Gedankenleser und Hypnotiseur Marc Hagenbeck ...

19.09.2014

Schüler laufen für Krankenhausförderverein
Wirges. Laufen für den guten Zweck heißt es am Freitag, den 19. September in Wirges. Hintergrund ist ...

19.09.2014

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
 
Aktuelle Kurznachrichten

Fahren unter Alkoholeinwirkung in Nistertal
Nistertal. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Mittwoch, 17. September, um 18.55 Uhr in Nistertal, Hornisterstraße ...

Hagenberglauf im Burggarten Hachenburg
Hachenburg. Geburtstagslauf zur 700 Jahrfeier der Stadt: Für alle Läufer und alle, die sich und der Stadt kreativ und sportlich-aktiv ...

Vermisster Willy Maxeiner tot aufgefunden
Bladernheim. Der seit dem 31. Mai nach einer stationären Behandlung im Krankenhaus Montabaur vermisste Willy Maxeiner ist ...

Weitere Kurznachrichten

 
 
>September 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
 
ANZEIGE
 
Aktuell berichtet
Nachrichten

Zeugen gesucht zu Verkehrsunfall und Einbruch

Zeugen gesucht zu Verkehrsunfall und EinbruchDie Polizeiinspektion Hachenburg fahndet nach dem Verursacher eines Verkehrsunfalls mit Sachschaden bei Astert und nach Einbrechern, die nachts in ein Hachenburger Schuhgeschäft eindrangen und einen erheblichen Schaden verursachten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Service

Sicherheitswesten für 51 Erstklässler aus Wirges

Sicherheitswesten für 51 Erstklässler aus WirgesAppell an alle Eltern: Kinder sichtbarer machen. Die Aktion Sicherheitswesten vom ADAC, der Deutschen Post, „Ein Herz für Kinder“ und dem VDA geht mit dem Start ins neue Schuljahr in die fünfte Runde. In diesem Jahr werden rund 16.200 Grundschulen mit 750.000 Sicherheitswesten beliefert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales

Orgelkonzert mit Weinverkostung

Orgelkonzert mit Weinverkostung„Organum con Vinum“ in Neunkirchen. Organist Christoph Brückner spielt Mozart, Händel und Beethoven. Zu Lesungen wird rheinhessischer Wein verkostet. Karten für den 11. Oktober jetzt erwerben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 Nachrichten
Vereine | Artikel vom 18.09.2014

SG Marienhausen/Wienau II holt gegen Horbach ersten Dreier

SG Marienhausen/Wienau II holt gegen Horbach ersten DreierAm Mittwoch, den 17. September fand in Wienau das Nachholspiel der zweiten Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau gegen Horbach II statt. Am Ende blieben die Punkte bei der Heimmannschaft.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 18.09.2014

Musical-Gala „Broadway Feeling“ mit Pinocchio´90

Musical-Gala „Broadway Feeling“ mit Pinocchio´90Am Samstag, 11. Oktober erwartet die Zuschauer in der
Stadthalle Haus Mons Tabor um 20 Uhr ein Show-Highlight. Mehr als vierzig Darsteller werden Lieder aus den schönsten Musicals aufführen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Service | Artikel vom 18.09.2014

Rückbildungsgymnastik und Babyclub im Oktober

Kursangebot für Wöchnerinnen und frisch gebackene Eltern in Dernbach. Start: 7. Oktober. Zu allen Kursen Anmeldung und weitere Informationen unter 02602 1062172 oder 0160-7415806.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 18.09.2014

Polizei Höhr-Grenzhausen sucht Zeugenaussagen

Polizei Höhr-Grenzhausen sucht ZeugenaussagenAuch die Höhr-Grenzhausener Polizei benötigt zur Klärung eines Einbruchs in Hilgert und eines Verkehrsunfalls mit Fahrerflucht bei Alsbach Zeugenaussagen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 18.09.2014

Polizei Montabaur sucht in vier Fällen Zeugen

Polizei Montabaur sucht in vier Fällen ZeugenDie Polizeiinspektion Montabaur ist mit der Bearbeitung verschiedener Delikte befasst, zu deren Klärung sie Zeugenaussagen sucht. Hinweise in allen Fällen werden an die Polizeiinspektion Montabaur, Telefon 02602/9226-0, E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de, erbeten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 18.09.2014

Ökumene heute – Vortrag von Dr. Matthias Meyer

Ökumene heute – Vortrag von Dr. Matthias MeyerIn diesem Jahr schaut die Evangelische Kirchengemeinde Westerburg mit Stolz und Freude auf einen geschichtsträchtigen Jahrestag zurück: Vor genau 450 Jahren wurde in der Grafschaft Westerburg durch Graf Reinhard II die Reformation eingeführt. Dies ist ein guter Grund, das Jubiläum in den kommenden Wochen und Monaten mit einigen besonderen Veranstaltungen zu feiern und zu würdigen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Leute | Artikel vom 18.09.2014

90 Jahre und immer noch im Einsatz

90 Jahre und immer noch im EinsatzAlfred Manz aus Montabaur ist vielfacher Ehrenamtler und hat immer noch einen gut gefüllten Terminkalender. Er feiert jetzt seinen 90. Geburtstag und ist immer noch fit wie eh und je. Auf seinen Einsatz blickt Manz berechtigt mit Freude zurück.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Service | Artikel vom 17.09.2014

Damit Sie sich nichts verbauen

Damit Sie sich nichts verbauenBauherren-Seminar der Verbraucherzentrale in Koblenz mit ausführlicher Beratung. Anmeldung ist erforderlich unter der Rufnummer 0261/12727 (Montag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr und Freitag 9 bis 13 Uhr) oder per E-Mail unter vb-ko@vz-rlp.de.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Service | Artikel vom 17.09.2014

Ein niedriger U-Wert reicht nicht aus

Wer sich schon einmal mit den Themen Hausneubau oder Altbausanierung beschäftigt hat, weiß wahrscheinlich, dass der so genannte U-Wert (Wärmedurchgangswert) eine Aussage darüber macht, wie viel Energie durch ein Bauteil wie eine Außenwand, ein Dach oder ein Fenster nach außen verloren geht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.09.2014

Elektroautos selbst testen, dann mitreden

Elektroautos selbst testen, dann mitredenAn einem Tag bis zu drei Elektroautos verschiedener Marken erleben - wo gibt es so etwas? In Montabaur, der Stadt der intelligenten Mobilität. Am Samstag den 27. September von 10 bis 13 Uhr, vor einer elektrischen Sternfahrt nach Bad Kreuznach.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Kultur | Artikel vom 17.09.2014

Kreativ und bunt in den Herbst

Kreativ und bunt in den HerbstStart der achten Westerwälder Frauenkunstwoche in den Herbstferien. Umfangreiches Kursangebot in verschiedenen kreativen Techniken. Frühbucher-Rabatt bei Anmeldungen bis 12. September.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.09.2014

Wer dreht das schönste Wandervideo?

Wer dreht das schönste Wandervideo?Videocontest der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH prämiert die zehn kreativsten Einsendungen. Kreative Videos von Westerwälder Prädikatswanderwegen und Wäller Touren gesucht. Attraktive Preise zu gewinnen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.09.2014

24 Stunden-Blitzmarathon: Kontrollstellenliste veröffentlicht

24 Stunden-Blitzmarathon: Kontrollstellenliste veröffentlichtDer zweite bundesweite 24 Stunden-Blitzmarathon am 18. und 19. September steht unmittelbar bevor und das Polizeipräsidium Koblenz veröffentlichte jüngst die Übersicht der Kontrolllisten für den Präsidialbereich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 16.09.2014

Brings rocken Malberg

Brings rocken MalbergKonzert-Highlight anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Kirmesgesellschaft Malberg ist „Brings“. Die Kirmesgesellschaft bedankt sich am 9. Mai 2015 bei den Mitbürgern mit dem Live Konzert der berühmten Kölsch-Band. Tickets sind ab 6. Oktober erhältlich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Leute | Artikel vom 16.09.2014

Ehrenamtstag in Worms: Sältzer als Ehrengast eingeladen

Ehrenamtstag in Worms: Sältzer als Ehrengast eingeladenAm Sonntag, den 14. September stand die Nibelungenstadt Worms ganz im Zeichen des Ehrenamtes. Ehrengast war Christel Sältzer aus Mündersbach. Ministerpräsidentin Malu Dreyer gab dort den Startschuss für die offizielle Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte für Rheinland-Pfalz bekannt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 16.09.2014

Mit 300 Jugendlichen ins Phantasialand

Mit 300 Jugendlichen ins PhantasialandKreissparkasse Westerwald war zum dritten Mal auf „eXplorer-Tour“. Jugendliche kosteten die Attraktionen des Vergnügungsparks voll aus.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 16.09.2014

Kulturschatz aus dem Mittelalter wird restauriert

Kulturschatz aus dem Mittelalter wird restauriertAußerordentlich reges Interesse der Bevölkerung an dem historischen Kunstschatz in der Matthäuskapelle in Hüblingen konnte die Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen am „Tag des Offenen Denkmals“ feststellen. Zahlreiche Interessierte, auch von außerhalb der Verbandsgemeinde Rennerod, besichtigten die gotischen Wandmalereien, die gegenwärtig restauriert werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Leute | Artikel vom 16.09.2014

Höchstenbacher Pfarrer Christian Hählke feiert 40. Dienstjubiläum

Höchstenbacher Pfarrer Christian Hählke feiert 40. DienstjubiläumChristian Hählke: Protestantisches Original steht seit vier Jahrzehnten auf der Kanzel. Sammler, Geschichtenerzähler, Gitarrist und Sänger, unkonventionell, musikalisch, herzlich – kurz: ein echter Typ. Die Jugend liegt ihm seit Jahrzehnten besonders am Herzen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 16.09.2014

Stadtkernsanierungsausschuss tagte

Der Stadtkernsanierungsausschuss der Stadt Hachenburg ist am 10. September zu seiner ersten Sitzung nach der Kommunalwahl zusammen gekommen. Sanierung des historischen Rathauses, Bauarbeiten in der Innenstadt, Abrissarbeiten, Umgestaltung des Burggartens und Malerarbeiten standen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 16.09.2014

Ulf Manu Quartett Konzert der Kirchengemeinde Altstadt

Ulf Manu Quartett Konzert der Kirchengemeinde Altstadt Am 21. September um 18 Uhr tritt das Ulf Manu Quartett in der Evangelischen St. Bartholomäus-Kirche in Hachenburg-Altstadt auf mit einer außergewöhnlichen Mischung aus Folk, Jazz und Romantik. Eigene Kompositionen und Arrangements des Gitarristen Ulf Manú.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 16.09.2014

Stein-Chirurgie bei der HwK: Da zählt jeder einzelne Hammerschlag

Stein-Chirurgie bei der HwK: Da zählt jeder einzelne Hammerschlag
Präzise muss es sein, kreativ und penibel ausgeführt: Wenn Steinmetze an ihrem Meisterbrief arbeiten, kann ein falscher Handgriff das Aus bedeuten. Konstantin Filimosin aus Brandscheid war einer von elf Prüflingen, die sich vor die strengen Augen der HwK-Prüfungskommission wagten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 16.09.2014

Messe "bauen & wohnen" öffnet am Freitag die Türen

Sie findet alle zwei Jahre in Siegen statt: die Messe "bauen und wohnen" und erfreut sich großer Beliebtheit in der Region rund um Siegen. Etwa 95 Prozent aller Aussteller kommen aus der Region, dies ist ein wichtiger Aspekt für Besucher, die sich informieren wollen. Am Sonntag ist Familientag mit ermäßigten Eintrittspreisen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.09.2014

Neue Ausbildungsrunde für Westerwälder Clown-Doktoren startet

Lachen ist die beste Medizin: Das gilt besonders für kranke Kinder. Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) sucht gerade nach Freiwilligen, die sich zu Clown-Doktoren ausbilden lassen wollen, um am Krankenbett von kleinen Patienten für kurze Zeit den Klinikalltag verschwinden zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 15.09.2014

Deckenerneuerung an der L 292 in Schenkelberg

 Deckenerneuerung an der L 292 in SchenkelbergZur Erhöhung der Verkehrssicherheit und der Substanzerhaltung müssen Sanierungsarbeiten an der Landesstraße 292 in Schenkelberg durchgeführt werden. Wie der Landesbetrieb Mobilität in Diez mitteilt, werden ab der 39. Kalenderwoche Bauarbeiten an der Hauptstraße auf voller Länge der Ortsdurchfahrt in Schenkelberg ausgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.09.2014

Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Alpenrod

Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in AlpenrodNach nur einjähriger Bauzeit konnte die Erste Beigeordnete Gabriele Greis offiziell den Schlüssel für das neue Feuerwehrhaus an Wehrführer Jens Nilges und seine Mannschaft der Feuerwehr Alpenrod übergeben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.09.2014

Im Boden beginnt das Leben

Im Boden beginnt das LebenHachenburger Waldboden wird wissenschaftlich untersucht und kartiert. Eine Forstreferendarin und fünf Forstreferendare leisten mit der so genannten Standortkartierung eine wichtige Grundlagenarbeit für die künftige Bewirtschaftung des Stadtwaldes Hachenburg sowie für eine umfassende Bildungsarbeit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.09.2014

Karin Cramer und Birgit Weis feierten Dienstjubiläum

Karin Cramer und Birgit Weis feierten Dienstjubiläum Erzieherinnen aus der Kindertagesstätte Pestalozzistraße feierten im Kreise ihrer Kollegen zusammen ihr 65-jähriges Dienstjubiläum. Stadtbürgermeisterin Sabine Willwacher dankte im Namen der Stadt für geleistete Arbeit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 15.09.2014

Restaurant- Neueröffnung im Tenniscenter Zinhain

Restaurant- Neueröffnung im Tenniscenter ZinhainAm 6. September eröffneten die aus Galizien stammende Familie Senra und ihr Team im Tenniscenter im Stadtteil Zinhain ein Restaurant mit spanischer Küche.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.09.2014

Neuwahlen in der Wehrführung von Quirnbach

Neuwahlen in der Wehrführung von Quirnbach Mit der Wiederwahl der Wehrführung der örtlichen Einheit Quirnbach konnten die in der Verbandsgemeinde aufgrund der Novellierung des Landesgesetzes über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe sowie den Katastrophenschutz (LBKG) notwendigen Neuwahlen abgeschlossen werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 15.09.2014

Frechblech-Konzert in Westerburg

Frechblech-Konzert in WesterburgZum „Tag des offenen Denkmales“ hatte sich musikalischer Besuch in der ehrwürdigen Schlosskirche von Westerburg eingefunden: Frechblech, das Soloquintett des evangelischen Dekanates Selters unter der Leitung von Dekanatskantor Jens Schawaller (Dipl.-A), ließ es sich nicht nehmen, mit Dekan Wolfgang Weik zu Gast bei Pfarrer Eckehard Brandt zu sein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 15.09.2014

Sommerferienangebote der Jugendpflege mit Sommerspaß, Aktion und Erlebnis

Sommerferienangebote der Jugendpflege mit Sommerspaß, Aktion und ErlebnisNach dem Schwimmbadfest, der Kinderfreizeit, dem Ferienerlebnis Westerwald sowie dem Kindermusicalprojekt und der Streetsoccer-Sommerferienaktion freute sich Jugendpfleger Olaf Neumann darüber, dass auch in der zweiten Ferienhälfte alle Aktionen ausgebucht waren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.09.2014

Einführungsgottesdienst für Ilona Fritz

Einführungsgottesdienst für Ilona Fritz	Die neue Pfarrerin Ilona Fritz der Evangelischen Kirchengemeinden in Rossbach und Freirachdorf trat ihren Dienst an mittels eines bunten Gottesdienstes.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 15.09.2014

Orgelhörspiel in Hilgert

Orgelhörspiel in HilgertEin besonderes Orgelkonzert auf der wertvollen Meboldorgel begeisterte die jungen Zuhörer in Hilgert. Vielfältige Möglichkeiten des Instruments wurden von Susanne und Jens Schawaller in einem Orgelhörspiel vorgeführt

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.09.2014

Emilie Schindlers Rolle bei Judenrettung neu bewertet

Emilie Schindlers Rolle bei Judenrettung neu bewertetSchindler-Biografin Erika Rosenberg erläutert Hintergründe zu „Schindlers Liste“. Schindlers riskierten ihre Leben und ihren gesamten Besitz für ihre jüdischen Arbeiter. Oskar Schindler starb 1974 in Hildesheim. Seine Witwe Emilie starb 2001 während einer Reise in Deutschland.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.09.2014

Nentershausen feierte Weinfest

Nentershausen feierte WeinfestEin Weinberg gibt es zwar nicht in Nentershausen, doch den braucht es auch nicht für ein ordentliches Weinfest, wie sich am Wochenende wieder zeigte. Zum fünften Mal lud der örtliche Männergesangverein zum Fest zur Ehre des edlen Rebensaftes ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.09.2014

SG Marienhausen II verliert in Dreikirchen

SG Marienhausen II verliert in DreikirchenDie zweite Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau musste am Freitagabend, 12. September, in Dreikirchen antreten. Die Gäste unterlagen mit 1:0.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.09.2014

Lokalderby Marienhausen gegen Herschbach endet Remis

Lokalderby Marienhausen gegen Herschbach endet RemisAm Sonntag, den 14. September kam es zum Lokalderby in der Kreisliga A. Die SG Marienhausen/Wienau hatte den Nachbarn aus Herschbach zu Gast. Am Ende gab es ein leistungsgereichtes Unentschieden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 14.09.2014

350 Module aus Solarpark gestohlen

350 Module aus Solarpark gestohlenAus einem Solarpark, der sich in der Gemarkung Boden befindet, wurden in der Zeit vom 10. bis 13. September rund 350 Solarmodule gestohlen. Die Module sind speziell gegen Diebstahl gesichert und können grundsätzlich nicht ohne weiteres vom Trägergestell abgenommen werden.

Weiterlesen »
 
Nachrichten | Artikel vom 14.09.2014

Nicht zugelassener Anhänger total überladen

Nicht zugelassener Anhänger total überladenDer Polizei Montabaur fiel ein Anhänger auf, der augenscheinlich total überladen war. Bei der durchgeführten Kontrolle ergaben sich eine Reihe weiterer Mängel. Die Fahrt war damit beendet.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 14.09.2014

Herbstfest: NABU-Gruppe Montabaur feierte 115-jähriges Jubiläum

Herbstfest: NABU-Gruppe Montabaur feierte 115-jähriges JubiläumDie Ortsgruppe Montabaur ist die älteste lokale Naturschutzorganisation im Westerwald. Ihr 115-jähriges Bestehen feierte die NABU-Gruppe Montabaur im Rahmen eines Herbstfestes an der alten Dorfschule in Holler. Die Besucher erfuhren die Historie des Naturschutzvereins, konnten aber auch aktiv bei interessanten Exkursionen mitwirken.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 14.09.2014

Verkehrsunfälle mit Flucht und Verletzten

Verkehrsunfälle mit Flucht und VerletztenDie Polizei Westerburg musste sich am Wochenende unter anderem mit Verkehrsunfällen mit Unfallfluchten beschäftigen. Weiterhin wurde sie zu einer Schlägerei von fünf Frauen gerufen, in deren Verlauf eine der Kontrahentinnen mit einem PKW angefahren wurde.

Weiterlesen »
 
Nachrichten | Artikel vom 14.09.2014

PKW brannte auf der A 48 aus

PKW brannte auf der A 48 ausAm Sonntagnachmittag, den 14. September, um 15.01 Uhr, gab es auf der Bundesautobahn 48 in der Anschlussstelle Bendorf, in Fahrtrichtung B 42, ein PKW Brand. Das Fahrzeug brannte völlig aus.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.09.2014

Grünlandschutz lohnt sich

Grünlandschutz lohnt sichGrünland besitzt eine überaus hohe Bedeutung für den Erhalt der biologischen Vielfalt sowie den Gewässer-, Boden- und Klimaschutz. Darauf weist die NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald hin.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 13.09.2014

Verleihung des Mind-Award Sonderpreises an Hospizverein

Verleihung des Mind-Award Sonderpreises an HospizvereinIm Rahmen des 15. Westerwälder Hospiztages am Samstag, den 13. September in Montabaur im Katholischen Pfarrzentrum im Forum St. Peter verlieh Achim Kunst den Sonderpreis des Mind-Awards an den Hospizverein. Heinz-Peter Rüffin, Vorsitzender und Gründer der Hospizbewegung, Christine Schmidt, Einsatzleiterin und Rita Gerhards, Leiterin des Teams „Hospiz macht Schule“ nahmen den Sonderpreis entgegen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 13.09.2014

Fassadenbau vom Feinsten

Fassadenbau vom Feinsten 25 Jahre „EBENER GmbH“ Fassaden-Profiltechnik, Bad Marienberg. Hochwertigste, oberflächenveredelte Gebäudefassaden werden gefertigt und weltweit montiert. Illustre Kundenliste, 140 Mitarbeiter. Ausrichter des jährlichen Empfangs der Westerwälder Wirtschaft am 25. September.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.09.2014

Dekanatsfrauentag: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Dekanatsfrauentag: Vorbereitungen laufen auf HochtourenEin „Tag zum Wohlfühlen“ in Berod: Jetzt anmelden. Thema ist „Neid – ein giftig-grünes Gefühl?!“. Pröpstin Annegret Puttkammer referiert. Weitere Wohlfühlangebote.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.09.2014

Gerhard Stahl bleibt FWG-Vorsitzender in VG Selters

Gerhard Stahl bleibt FWG-Vorsitzender in VG SeltersAuf der jüngsten Jahreshauptversammlung der Freien Wählergruppe der Verbandsgemeinde Selters e.V. wurden der 1. Vorsitzende Gerhard Stahl (Sessenhausen) sowie seine beiden Stellvertreter Raimund Schneider (Freirachdorf) und Helmut Schuster (Steinen) von den Mitgliedern erneut wiedergewählt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.09.2014

Höhr-Grenzhausen fördert Energetische Stadtsanierung

Die Verbandsgemeinde beteiligt sich an der Aktionswoche Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie. Vortrag zur Energetischen Stadtsanierung in der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen. Interessierte Bürger sind eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.09.2014

Hospiz Hadamar findet Freunde

Hospiz Hadamar findet FreundeFür Ende 2014 ist die Eröffnung eines neuen Hospizes in Hadamar geplant. Am 6. September hat sich das Hospiz-Team vorgestellt und mit zahlreichen Netzwerkpartnern aus der Region rund um die Themen letzte Lebensphase, Sterben und Tod informiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 12.09.2014

Autofahrer in Graben gezwungen und abgehauen

Autofahrer in Graben gezwungen und abgehauenDurch einen riskanten Überholvorgang zwang der Fahrer eines Volvo Kombi einen entgegenkommenden Autofahrer zum Ausweichen in den Graben. Der Unfallverursacher fuhr ungerührt weiter. Die Polizei Westerburg sucht Zeugen unter der Telefonnummer 02663/98050 oder piwesterburg@polizei.rlp.de.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.09.2014

Es ist soweit: Das Spiegelzelt präsentiert sein Programm

Es ist soweit: Das Spiegelzelt präsentiert sein Programm„Alarm für Cobra 11“-Schauspieler und Sänger Tom Beck kommt als Stargast ebenso wie die berühmte Schauspielerin Gudrun Landgrebe, die Tatort-Kommissare Maren Kroymann und Jan-Gregor Kremp und andere Stars sind in Altenkirchen im Spiegelzelt. Anita und Alexandra Hofmann treten für alle Schlagerliebhaber auf und wieder gibt es einen Tanzsalon. Eine fulminante Sweet Soul Music Revue mit über 20 Musikern beschließt die diesjährige Spielzeit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.09.2014

Sagenhaftes Schaubergwerk im Bergbaumuseum

Sagenhaftes Schaubergwerk im BergbaumuseumSie kehren nach vier Jahren zurück: die Trolle, Elfen, Zauberer, Feen und viele Wesen mehr werden im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen einziehen. Das sagenhafte Schaubergwerk entführt in die Welt der Sagen, Märchen und Mythen. Es wird spannend, so viel verspricht Museumsleiter Achim Heinz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 11.09.2014

Moritz Netenjakob spielt, liest und singt

Moritz Netenjakob spielt, liest und singt Am Samstag, 27.September, sind in der Stadthalle Hachenburg beim Auftritt Netenjakobs Lachtränen garantiert! Mit seinen satirischen Texten gehört Moritz Netenjakob bereits seit 20 Jahren zu den großen deutschen Humoristen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 11.09.2014

Bretonischer Abend in Selters

Bretonischer Abend in Selters Am 20. September um 19 Uhr können Besucher im Stadthaus Selters einen bretonischen Abend mit dem Duo »Cassard« und bretonischen Spezialitäten erleben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 11.09.2014

Schüler laufen für Krankenhausförderverein

Schüler laufen für KrankenhausfördervereinLaufen für den guten Zweck heißt es am Freitag, den 19. September in Wirges. Hintergrund ist eine Aktion der Theodor-Heuss-Realschule Plus in Wirges, bei der Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen einen Benefizlauf unternehmen. Firmen und Privatpersonen unterstützen den Lauf.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 11.09.2014

Michaela Abresch liest „Ostrakon-Die Scherbenhüterin“

Michaela Abresch liest „Ostrakon-Die Scherbenhüterin“Zu einer Lesung mit der Westerwälder Autorin Michaela Abresch lädt die Buch- und Kunsthandlung der Abtei Marienstatt im Rahmen ihrer Bibelwochen ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 11.09.2014

Erste Hilfe Schulung: Aktionstag in Hachenburg

Anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ vom 22. bis 26.September initiiert die Abteilung für Anästhesie/Intensivmedizin des Standortes Hachenburg einen Aktionstag unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 11.09.2014

Serien-Einbrecher in Gebhardshain festgenommen

Serien-Einbrecher in Gebhardshain festgenommenFast wie in einem TV-Krimi: Ein Polizist aus Hachenburg in der Freizeit erkennt einen gesuchten Straftäter, der per Haftbefehl besucht wird und alarmiert die Kollegen der Polizeiinspektion Betzdorf. Am Mittwochnachmittag klickten die Handschellen dann erneut, der 53-Jährige, flüchtig aus Haftanstalt Diez, ist jetzt wieder dort.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2014

Neue Ausbildungsrunde für Westerwälder Clown-Doktoren

Neue Ausbildungsrunde für Westerwälder Clown-DoktorenAm 25. Oktober startet in Koblenz eine neue Ausbildungsrunde für Frauen und Männer, die sich zu ehrenamtlichen Klinikclowns ausbilden lassen möchten, um danach schwerkranke Kinder in Kliniken in Koblenz, Montabaur und Landau in einer „Lachvisite“ zu besuchen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 11.09.2014

EWM startet Ausbildungsoffensive

EWM startet AusbildungsoffensiveDer führende Hersteller der Lichtbogen-Schweißtechnik EWM AG bietet für 2015 elf Ausbildungsberufe für den Hauptsitz Mündersbach, aber auch für das Vertriebs- und Logistikzentrum in Ransbach-Baumbach, an.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Service | Artikel vom 11.09.2014

Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ wurde überreicht

Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ wurde überreicht39 Gastronomie- und Übernachtungsbetriebe - am Westerwald-Steig und an den Wäller Touren gelegen - wurden als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ vom Westerwald Touristik-Service ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 11.09.2014

Mit 2,95 Promille anderes Auto gerammt

Mit 2,95 Promille anderes Auto gerammtEin Verkehrsunfall unter erheblicher Alkoholeinwirkung ereignete sich in Hachenburg. Der Fahrer hatte nachmittags schon ganz schön vollgetankt. Die Polizeibeamten stellten einen Promillewert von sage und schreibe 2,95 fest.

Weiterlesen »
 
Nachrichten | Artikel vom 11.09.2014

17-jähriger Zweirad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

17-jähriger Zweirad-Fahrer bei Unfall schwer verletztAm späten Mittwochnachmittag, 10. September, um 17 Uhr, kam es im Bereich Montabaur, Einmündung K 168, Einmündung B 49, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW-Fahrer und einem jungen Zweirad-Fahrer.

Weiterlesen »
 
Lokales | Artikel vom 11.09.2014

Pfarrer Wehrmann verabschiedet sich aus Selterser Kirchengemeinde

Pfarrer Wehrmann verabschiedet sich aus Selterser KirchengemeindeFast 3000 Tage war er Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Selters. Nun sagt Pfarrer Winfried Wehrmann den Menschen zwischen Wittgert und Selters adieu, um sich im Rahmen der kirchlichen Möglichkeiten beruflich zu verändern. Am 13. September wird er in einem Gottesdienst um 18 Uhr verabschiedet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 11.09.2014

7. Berufsmesse "JOBS-SI" wurde ein Erfolg

7. Berufsmesse \"JOBS-SI\" wurde ein ErfolgRund 8.000 Besucher aus der Region rund um Siegen strömten zur Siegerlandhalle und besuchten die 7. Messe für Beruf, Aus- und Weiterbildung, Fortbildung und Existenzgründung. Die "JOBS-SI" ist zur festen Größe nicht nur für Siegen, auch für die Anrainerregionen geworden und die Aussteller hatten viel zu tun.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 11.09.2014

Geschichte der Bank mitgeschrieben

Die Westerwald Bank hat langjährige Mitarbeiter geehrt. Auf jeweils stolze 45 Jahren in Diensten der Bank bringen es Hans-Jürgen Adler, Michael Brast, Reinhard Grassmann, Günter Burbach und Peter Frink. Die Bankvorstände Markus Kurtseifer und Dr. Ralf Kölbach mussten weit ausholen, um die Zeitspanne darzustellen, die das berufliche Leben der Jubilare umfasst.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 11.09.2014

ADG Business School informiert über Studienangebot

Über ihre berufsbegleitenden und branchenfokussierten Bachelor- und Masterstudiengänge informiert die ADG Business School am Donnerstag, 18. September, von 19 bis 21 Uhr, auf Schloss Montabaur. Der Abend ist sowohl für die künftigen Studierenden, als auch für Unternehmen interessant.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 10.09.2014

Gras statt Mais und Raps – Grünlandumbruch genehmigungspflichtig

Gras statt Mais und Raps – Grünlandumbruch genehmigungspflichtigFür Grünlandumbruch ist jetzt Genehmigung erforderlich. Pflegeumbrüche bleiben genehmigungsfrei – die Kreisverwaltung informiert. Pflanzen- und Tierschutz contra nachwachsende Rohstoffe: Kontroverse Diskussion in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Service | Artikel vom 10.09.2014

Musikprojekt soll Demenzkranken helfen

Seniorenleitstelle und Kreismusikschule organisieren neues Angebot in Seniorenheimen – Singen weckt Erinnerungen und positive Emotionen.
Musikgeragogen und Musiklehrer singen und musizieren mit Senioren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 10.09.2014

Vortrag „Befreiung vom Überfluss“ von Prof.Dr. Paech -Eintritt frei

Vortrag „Befreiung vom Überfluss“ von Prof.Dr. Paech -Eintritt freiIn der Veranstaltung geht Prof. Dr. Niko Paech den drei wichtigen Dingen nach, die Menschen wissen müssen, um gut zu leben: Was für ihn zu viel, was für ihn zu wenig und was genau richtig ist. Die Zuhörer erwartet ein außergewöhnlicher Abend mit anschließender Diskussion zu einem der wichtigsten gesellschaftspolitischen Themen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 10.09.2014

65 Raser erwischt bei Geschwindigkeitskontrolle

65 Raser erwischt bei Geschwindigkeitskontrolle Aufgrund der Geschwindigkeitsmessung vom 27. Mai, wobei fast jeder siebte Verkehrsteilnehmer „geblitzt“ wurde, fand am Dienstag, dem 9. September, zwischen 14 Uhr und 19.30 Uhr eine erneute Kontrolle auf der Hauptstraße (Oberdorf) statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2014

Kein Gläschen in Ehren während der Schwangerschaft

Kein Gläschen in Ehren während der SchwangerschaftDie Landeszentrale für Gesundheitsförderung warnt vor Alkoholkonsum während der Schwangerschaft: Schon kleine Mengen können das ungeborene Baby schwer schädigen. Im Auftrag des Gesundheitsministeriums hat die LZG nun einen Online-Kurs zum Thema „Alkoholfrei in Schwangerschaft und Stillzeit“ entwickelt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 09.09.2014

„MIND AWARD“ an Declan Kennedy und Franz Alt

„MIND AWARD“ an Declan Kennedy und Franz Alt Am 2. November werden Prof. Declan Kennedy und Dr. Franz Alt in Ransbach-Baumbach für ihr Lebenswerk geehrt. Alt spricht über Energiewende als ethisch-moralische Herausforderung. Prof. Declan Kennedys Thema heißt: „In der ökologischen Problemlage selbst liegt die Lösung“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 09.09.2014

Wer kennt diesen Mann?

Wer kennt diesen Mann?Ein Unbekannter hob in Bonn mit einer gestohlenen Bankkarte Bargeld ab, in Koblenz scheiterte er bei demselben Betrugsversuch. Jetzt wird er von der Polizei gesucht.

Weiterlesen »
 
Service | Artikel vom 09.09.2014

Heizanlagen regelmäßig warten lassen

Für viele Leute ist die jährliche Inspektion des Autos selbstverständlich. Dass eine regelmäßige Inspektion der Heizungsanlage mindestens genauso wichtig ist, wird oftmals übersehen. Nach der Energieeinsparverordnung gehört eine sachgerechte Wartung zu den Pflichten des Betreibers von heizungstechnischen Anlagen. Damit spart man nicht nur Energie, sondern reduziert auch die Luftbelastung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Service | Artikel vom 09.09.2014

Berufswahl – so geht´s

Berufswahl – so geht´s: Unter diesem Motto lädt die Agentur für Arbeit Montabaur Jugendliche und deren Eltern zu einem Infotag ein. Am Samstag, 27. September, gibt es von 8.30 bis 13.30 Uhr jede Menge Wissenswertes samt praktischen Tipps für einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben. An Infoständen beraten Fachleute über das aktuelle Lehrstellenangebot, das A&O einer guten Bewerbung und mögliche Finanzhilfen der Arbeitsagentur.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Leute | Artikel vom 09.09.2014

Urkunden und Dank für drei Jubilarinnen

Urkunden und Dank für drei Jubilarinnen   Gleich drei Jubilarinnen konnten jetzt in der Agentur für Arbeit Montabaur geehrt werden: Siggi Müller, Dorothea Samson und Simone Wehmeier feierten zusammen 90 Jahre Dienstzeit bei der Bundesagentur für Arbeit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 09.09.2014

Countdown zum 4.Westerwälder Firmenlauf in Betzdorf läuft

Countdown zum 4.Westerwälder Firmenlauf in Betzdorf läuftDer 4. Westerwälder Firmenlauf steht kurz vor der Tür. Am Freitag, 19. September, um 18 Uhr beginnt die beliebte und inzwischen zu einer festen Größe gewordene Veranstaltung in Betzdorf. Wie im letzten Jahr hofft der Veranstalter, der Betzdorfer Turnverein, wieder die 1000-er Marke zu überbieten. Spaß und Gesundheit sollen dabei im Vordergrund stehen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Leute | Artikel vom 09.09.2014

Raiffeisen und Schulze-Delitzsch trifft man jetzt auf Facebook

Raiffeisen und Schulze-Delitzsch trifft man jetzt auf FacebookFriedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch kann man jetzt auch „liken“. Und zwar auf der neuen Facebook-Seite „Genossenschaften sind Regionalhelden“. Würden die beiden Gründerväter noch einmal leben, sie würden bestimmt staunen, was aus ihrer Genossenschaftsidee geworden ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Leute | Artikel vom 09.09.2014

Matthias Kraft gewann Deutsche Meisterschaft im Freeflying

Matthias Kraft gewann Deutsche Meisterschaft im FreeflyingTriumph für den Langenhahner Matthias Kraft: Der Westerwälder Fallschirmsportler erkämpfte bei den nationalen Titelkämpfen seiner Zunft eine goldene Medaille. Der 37-Jährige holte mit seinem Team nach einer dramatischen Aufholjagd den Deutschen Meistertitel. Zu seiner Mannschaft zählten noch die Driedorferin Saskia Richter und Michael Wagner aus Wiesbaden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
bedeckt
bedeckt
15-16 °C
Regen: 35 %
Wind: 10 km/h (O)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »