Bender Immobilien
 Freitag, 28.07.2017, 00:50 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Thema des Tages

Bewaffneter Überfall auf Schuhgeschäft in Wirges

Bewaffneter Überfall auf Schuhgeschäft in WirgesDie gute Beschreibung der Zeugen führte rasch zur Festnahme eines tatverdächtigen Mannes durch die Polizei. Der 35-Jährige hatte am Mittwoch, 26. Juli, ein Schuhgeschäft in Wirges überfallen. Er hielt eine Pistole in Händen und forderte Bargeld. Im Rahmen der Fahndung konnte der Mann festgenommen werden, er trug die Schreckschusswaffe bei sich.

Weiterlesen »
 
Emser Therme
 
In Kürze in der Region Datum

Veranstaltungskalender Hachenburg Juli 2017
Hachenburg. Hier findet man die aktuellen Veranstaltungen in und um Hachenburg im Juli 2017. Weitere ...

30.07.2017

Treffen der Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Deutschland WW-AK
Altenkirchn. Am Mittwoch den 2. August findet das Treffen der Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD ...

02.08.2017

Kindertheater Sonnenblume präsentiert Kokosnuss der kleine Drache
Rennerod. Am Donnerstag, 3. August um 16 Uhr in der Westerwaldhalle/Westerwaldstraße 8 in Rennerod. Eintrittskarten ...

03.08.2017

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
 
Aktuelle Kurznachrichten

Fahrt unter Drogeneinfluss
Wied. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle der Polizei am Mittwoch, 26. Juli, gegen 23 Uhr in Wied, wurden beim 19-jährigen ...

Kraftstoffaustritt an T&R Heiligenroth
Heiligenroth. Am Mittwoch, 26. Juli gegen 18.30 Uhr wurden die Autobahnpolizei Montabaur und Feuerwehr darüber in Kenntnis ...

 
 

Erneute Sachbeschädigung durch Graffitis
Bad Marienberg. Durch einen Zeugen werden in der Nacht zum 27. Juli zwei verdächtige Personen mit Kapuzenpullis und Rücksäcken ...

Frau mit 1,8 Promille mit PKW auf Tour
Hachenburg. Aufgrund eines Zeugenhinweises am 24. Juli, gegen 15.40 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Frau auf ...

Weitere Kurznachrichten

 
 
ANZEIGE
 
Aktuell berichtet
Region

Sperrung der Bundesstraße 54 in Irmtraud wird verlängert

Sperrung der Bundesstraße 54 in Irmtraud wird verlängertIn Irmtraut muss die Sperrung der Bundesstraße 54 (Mainzer Landstraße) bis voraussichtlich Montag dem 31. Juli verlängert werden. Hiernach werden noch Restarbeiten unter Ampelbetrieb im Bereich der Einmündung B 54 / K 51 (Neunkirchen) durchgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region

Nach Auffahrunfall zwei Personen im LKW eingeklemmt

Nach Auffahrunfall zwei Personen im LKW eingeklemmtZwei leicht verletzte Personen und ein Stau von über zehn Kilometer forderte ein Unfall am Donnerstag, den 27. Juli auf der Autobahn in Richtung Frankfurt. Auf Höhe der ersten Radarbrücke fuhr gegen 14.30 Uhr ein mit Eiscreme beladener tschechischer Lkw auf einen Sattelzug auf.

Weiterlesen »
 
Region

Dreister Diebstahl einer Handtasche

Dreister Diebstahl einer HandtascheEin dreister Fall des Diebstahls ereignete sich am Nachmittag des 26. Juli auf dem Parkplatz Kalbswiese in der Fröschpfortstraße. Eine Frau stand am Parkscheinautomaten und wollte ein Ticket lösen, als sie auf eine Verkehrsteilnehmerin aufmerksam wurde, die wenige Meter entfernt in einem schwarzen VW Golf VI saß und hupte. Die Frau gab zu verstehen, dass die noch "Restzeit" auf ihrer Karte habe und bot diese zur Abgabe an.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 Nachrichten
Region | Artikel vom 27.07.2017

Zelten mit Action, Lagerfeuer und viel Musik

Zelten mit Action, Lagerfeuer und viel MusikEndlich wieder Ferien und diese starten mit einer coolen Zeltfreizeit. Gleich in der ersten Woche der Sommerferien startete die legendäre Kinderfreizeit der VG Selters. 28 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren verbrachten spannende Tage mit Jugendpfleger Olaf Neumann und seinem zehnköpfigen Team.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.07.2017

Kleindenkmal entdeckt und geborgen

Kleindenkmal entdeckt und geborgen„Durch einen Hobbyhistoriker wurden wir auf den Grenzstein Nr. 108 aufmerksam gemacht. Dieser Grenzstein lag an der Quelle des „Wibelsbach“ und markierte einst die Grenze zwischen dem Königsreich Preußen und dem Herzogtum Nassau.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 27.07.2017

Exkursion der Nabu-Gruppe Kroppacher Schweiz

Exkursion der Nabu-Gruppe Kroppacher SchweizBei einer Exkursion der Nabu-Gruppe Kroppacher Schweiz am Sonntag, den 30. Juli, ab 14 Uhr dreht sich alles um den Feldhamster. Mit einer Körpergröße von bis zu 35 cm gehört er zu den Riesen unter den Nagetieren, sein Sammlerfleiß und seine vollen Backen sind legendär.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.07.2017

Luther und die Juden - Predigt über ein unbequemes Thema

Luther und die Juden - Predigt über ein unbequemes ThemaIm Rahmen des 500-jährigen Reformationsjubiläums des Thesenanschlages Martin Luthers an die Schlosskirche zu Wittenberg, beschäftigten sich die Gottesdienstbesucher der Evangelischen Kirche in Kirburg mit einer umstrittenen Seite des großen Reformators.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 27.07.2017

Liebfrauenschule jetzt Teil der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper

Liebfrauenschule jetzt Teil der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper Ab dem 1. August hat die Liebfrauenschule Mülhausen offiziell einen neuen Eigentümer: die Katharina Kasper Holding GmbH. Diese steht an der Spitze der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper, zu der nun auch das Mülhausener Gymnasium gehört.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 27.07.2017

Volker Kauder kommt nach Meudt

Volker Kauder kommt nach MeudtAuf Einladung des Westerwälder CDU-Bundestagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden Dr. Andreas Nick wird Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion am Freitag den 4. August um 18.30 Uhr nach Meudt in die Gangolfushalle kommen. Dr. Andreas Nick freut sich, dass der 67-jährige Baden-Württenberger Christdemokrat und führende Kopf der CDU-Bundestagsfraktion die Westerwald-Partei zum Auftakt der Bundestagswahl unterstützt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.07.2017

FOC Montabaur hat Neinver als neuen Betreiber

FOC Montabaur hat Neinver als neuen BetreiberNeinver, eines der führenden Immobilienunternehmen und zweitgrößter Betreiber von Outlet-Centern in Europa, und die Fashion Outlet Grundbesitz GmbH & Co KG, Investor und Eigentümer des Fashion Outlet Montabaur, haben eine langfristige Partnerschaft geschlossen. Neinver ist ab dem 1. August exklusiver Betreiber des Outlet-Centers und verantwortet neben dem Management auch die Vermietung und das Marketing der modernen Einzelhandelsimmobilie.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 27.07.2017

Auf regennasser Fahrbahn in Gegenverkehr geraten

Auf regennasser Fahrbahn in Gegenverkehr geratenAm Mittwochmorgen befuhr gegen 6.40 Uhr ein 61-Jähriger mit seinem PKW die B 413 von Höchstenbach in Richtung Mündersbach. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug bei regennasser Fahrbahn auf die Gegenspur und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW eines 24-jährigen Mannes.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.07.2017

10.000 Euro gingen an vier Fußball-Rheinlandligisten

10.000 Euro gingen an vier Fußball-RheinlandligistenDie vier Fußball-Rheinlandligisten aus dem Kreis Altenkirchen und dem Westerwaldkreis bekamen am Mittwochabend, den 26. Juli, eine Spende von Peter Mohr und Johannes Kaspers im Namen der Sparkasse Westerwald-Sieg in Höhe von 10.000 Euro überreicht. Die Spendenübergabe gab den vier Vereinen zudem die Gelegenheit in lockerer Runde über die viel zu geringen Zuschauerzahlen zu sprechen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 26.07.2017

Lakimän im Gewölbekeller in Montabaur

Lakimän im Gewölbekeller in MontabaurHorst Lakner – alias Lakimän – agierte bislang in der Band „Tiger B. Smith“ Nach dem Tod von Holker Schmidt beschreitet Bandmitglied Horst Lakner aus Elz neue musikalische Wege. Sein Debüt im Gewölbekeller in Montabaur erfüllt seine Anhänger mit Vorfreude.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Kultur | Artikel vom 26.07.2017

Große Open-Air-Kirmes in Montabaur

Große Open-Air-Kirmes in MontabaurWie jedes Jahr findet am ersten Augustwochenende die größte Open-Air-Kirmes der Umgebung statt. Bis tief in die Nacht sorgen die verschiedensten Bands für ausgelassene Stimmung. Neben der Live-Musik auf der Bühne des Großen Marktes, bekommt man auch auf den Bühnen in der Kirchstraße und auf dem Konrad-Adenauer-Platz beste Unterhaltung geboten. Freitag, 4. bis Montag, 7. August.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.07.2017

Alkoholisierte Frau aus Montabaur steht mit PKW auf B9

Alkoholisierte Frau aus Montabaur steht mit PKW auf B9Am Dienstagabend, den 25. Juli, gegen 18 Uhr wurde der Koblenzer Polizei durch einen Zeugen und Helfer ein Pannenfahrzeug auf der B 9, Fahrtrichtung Innenstadt Koblenz, Höhe Shell-Tankstelle gemeldet. Es handelte sich um einen weißen PKW der Marke Nissan. Die Polizei sucht zu dem Vorfall Zeugen.

Weiterlesen »
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 25.07.2017

Brand im Seniorenheim in Dernbach

Brand im Seniorenheim in DernbachAm Dienstag, den 25. Juli gab es gegen 19.15 Uhr Großalarm für die Feuerwehren rund um Dernbach. Die Leitstelle Montabaur meldete einen Kellerbrand im Seniorenheim in Dernbach. Insgesamt sieben Feuerwehreinheiten, die Führungsstaffel und die Wehrleitung eilten zum Einsatzort.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 25.07.2017

SG Grenzbachtal startet in die Kreispokalrunde

SG Grenzbachtal startet in die KreispokalrundeWie die meisten sicher mitbekommen haben, hat sich eine neue Spielgemeinschaft gegründet, die SG Marienhausen/Wienau hat sich mit der SG Rossbach/Mündersbach zusammengetan und spielt nun in der kommenden Saison unter dem Namen SG Grenzbachtal/Wienau.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Kultur | Artikel vom 25.07.2017

Gaby Köster zu Gast bei den Westerwälder Gesprächen

Gaby Köster zu Gast bei den Westerwälder GesprächenAm 28. September ist es wieder so weit. Das Moderations- und Organisationsteam der Westerwälder Gespräche, Jenny Groß und Dominic Bastian, kann Gaby Köster in der Stadthalle „Haus Mons Tabor“ in Montabaur begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.07.2017

Azubis am Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach bestehen Examen

Azubis am Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach bestehen Examen17 Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach haben ihr Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich bestanden. Damit haben sie nach der dreijährigen Ausbildung beste Aussichten für ihr anstehendes Berufsleben erworben, denn alle konnten sich einen Arbeitsplatz sichern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 25.07.2017

Hebammen-Sprechstunde in Frauenarztpraxis des MVZ

Hebammen-Sprechstunde in Frauenarztpraxis des MVZ Eltern werden - gemeinsam mit dem Partner die Verantwortung für einen kleinen Menschen zu übernehmen ist für viele die aufregendste und schönste Lebensaufgabe. Schwangerschaft und Geburt sind gesunde, natürliche Zustände und Vorgänge, die den weiblichen Körper häufig stark beanspruchen. Kompetenter Rat und eingehende Information sind für Schwangere gibt es im MVZ Dierdorf/Selters.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 24.07.2017

Wir präsentieren Nicole Jo auf Altem Markt in Hachenburg

Wir präsentieren Nicole Jo auf Altem Markt in HachenburgFuturistische Klangbilder jenseits jeglicher Genregrenzen. Zusammen mit ihrer hochklassigen Band formen die Geschwister Nicole und Stefan Johänntgen eine exotische Musikwelt. Während Nicole sich ganz der Musik widmet und in Mannheim Jazz-Popularmusik studiert, schlägt Stefan die Richtung des Elektro-Ingenieurs ein und arbeitet am mineralogischen Institut in Heidelberg.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 24.07.2017

Kirmes und Schützenfest vom 4. bis 8. August in Gebhardshain

Kirmes und Schützenfest vom 4. bis 8. August in GebhardshainDas erste Augustwochenende nähert sich und Gebhardshain steht wieder ganz im Zeichen der traditionellen Kirmes „de Oos“ und des Schützenfestes. Ein Höhepunkt ist immer das bereits legendäre Schubkarrenrennen und der anschließende Festumzug. Natürlich wird es den Kirmesbaum geben, den beleibten Frühschoppen am Montag und das feurige Finale.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.07.2017

Rohbauarbeiten am neuen Hochbehälter Hachenburg abgeschlossen

Rohbauarbeiten am neuen Hochbehälter Hachenburg abgeschlossenWer in den letzten Wochen entlang des Birkenwegs oberhalb des DRK-Krankenhauses einen Spaziergang Richtung Gehlert gemacht hat, wird es bemerkt haben. Die Rohbauarbeiten am neuen Hochbehälter der Stadt Hachenburg sind weitestgehend abgeschlossen. Somit beginnen in wenigen Tagen die Arbeiten im Inneren des 1.000 Kubikmeter fassenden neuen Brillenbehälters.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 24.07.2017

Niederelbert am 6. August zeitweise ohne elektrische Energie

Niederelbert am 6. August zeitweise ohne elektrische EnergieAm Sonntag, 6. August, wartet die Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (ENM) das Stromnetz in Niederelbert. Für diese Arbeiten schaltet die ENM, die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein AG (EVM-Gruppe) – zur Sicherheit der Monteure – die Stromversorgung in der Zeit von 6 Uhr bis 9 Uhr ab.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.07.2017

Schwimmbadfest im Erlebnisbad Herschbach mit aktiven Kindern

Schwimmbadfest im Erlebnisbad Herschbach mit aktiven Kindern Am letzten Schultag vor den Sommerferien hatten sich viele Kinder auf Einladung der Jugendpflege der VG Selters mit dem Team des Erlebnisbades Herschbach und der Freiwilligen Feuerwehr Herschbach getroffen, um ein sonniges Fest mit guter Laune zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.07.2017

Hochsaison bei der Schulbuchausleihe

Hochsaison bei der SchulbuchausleiheWährend viele Westerwälderinnen und Westerwälder bereits ihren wohl verdienten Jahresurlaub am Strand oder in den Bergen verbringen, herrscht in der Schulbuchausleihe des Westerwaldkreises Hochsaison. Hier werden alle Vorbereitungen für das kommende Schuljahr getroffen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.07.2017

Kreisverwaltung des Westerwaldkreises begrüßt die „Neuen“

Kreisverwaltung des Westerwaldkreises begrüßt die „Neuen“ Neun neue Anwärterinnen und Anwärter starteten Anfang Juli bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises ins Berufsleben und freuen sich auf eine zwei- bis dreijährige spannende Ausbildungszeit mit abwechslungsreichen sowie interessanten Lerninhalten. In Juli hatten die jungen Leute Gelegenheit, sich untereinander sowie ihre Ausbildungsbehörde mit ihren vielfältigen Aufgabengebieten kennenzulernen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.07.2017

Motorradfahrerin nach Unfall im Saynbachtal schwerverletzt

Motorradfahrerin nach Unfall im Saynbachtal schwerverletztWie die Polizei Montabaur erst heute, am 24. Juli, mittteilt, kam es bereits am Samstagmittag zu einem schweren Motorradunfall im Saynbachtal zwischen Kausen und Breitenau. Eine Motorradfahrerin war zu schnell unterwegs, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.07.2017

Schwalbenfreundliches Haus von Familie Rausch

Schwalbenfreundliches Haus von Familie Rausch Die meisten Menschen mögen Schwalben und als Kulturfolger fühlen sich die Vögel in unseren Dörfern wohl. Ideale Voraussetzungen also für eine harmonische Koexistenz und dennoch gehen die Bestände von Mehl- und Rauchschwalbe seit Jahren zurück. Wesentliche Ursachen dafür sind fehlende Nistmöglichkeiten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.07.2017

Unfall mit leichtverletzter Person und Trunkenheitsfahrt

Unfall mit leichtverletzter Person und TrunkenheitsfahrtDie Polizei Westerburg meldet einen Unfall zwischen einer PKW-Fahrerin und einem Fahrradfahrer. Dieser wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt. In Westerburg war ein Fahrer ohne Licht, dafür aber mit Alkohol unterwegs.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.07.2017

Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss – fünf Schwerverletzte

Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss – fünf SchwerverletzteAm Samstagabend, den 22. Juli und am frühen Morgen des Sonntages kam es jeweils zu Verkehrsunfällen unter dem Einfluss von Alkohol. Auf der Tank- und Rastanlage Montabaur hatte ein LKW-Fahrer reichlich dem Alkohol zugesprochen und dann einen LKW gerammt. Auf der A 48 gab es einen Unfall mit einem Wildschwein und fünf Schwerverletzten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.07.2017

Viele Anrufe falscher Polizeibeamter

Viele Anrufe falscher PolizeibeamterIm Verlauf des Wochenendes, 22. und 23. Juli meldeten aufmerksame Bürger eine Vielzahl von Anrufen falscher Polizeibeamter im Raum Montabaur. Hierbei gab sich unter anderem ein männlicher Anrufer als ein Herr Wagner von der Polizei beziehungsweise Kriminalpolizei Montabaur aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.07.2017

Mit der Sense richtig mähen lernen

Mit der Sense richtig mähen lernenAm Samstag, den 29. Juli lädt der NABU Hundsangen zusammen mit den Freunden Alter Technik (FAT) Hundsangen alle Interessierten ein, die mehr über den Umgang mit einer Sense erfahren möchten. Die Teilnehmer/innen erlernen die theoretischen und praktischen Grundlagen im Umgang mit der Sense.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.07.2017

Polizei Hachenburg kassierte zwei Führerscheine

Polizei Hachenburg kassierte zwei FührerscheineAm Samstag, den 22. Juli wurde die Polizei in Hachenburg zwei Mal gerufen, da der begründete Verdacht auf Trunkenheit im Straßenverkehr bestand. In beiden Fällen bestätigte sich vor Ort der gegebene Hinweis. Es wurden 1,8 und 2,65 Promille festgestellt. In einem Fall konnte kein Führerschein sichergestellt werden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.07.2017

Westerwald Bank unterstützt GFB Hachenburg mit Fahrzeug

Westerwald Bank unterstützt GFB Hachenburg mit FahrzeugDer Geschäftsstellenleiter der Westerwald Bank in Hachenburg, Stephan Zorn, sowie Bankvorstand Markus Kurtseifer überreichten den Schlüssel für einen neuen Kleinwagen an die Geschäftsführerin der GFB, Helena Schuck, anlässlich der 20-Jahr-Feier „Wohn- und Tagesförderstätte Nisterpfad“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 22.07.2017

SG Grenzbachtal – eine neue Spielgemeinschaft

SG Grenzbachtal – eine neue SpielgemeinschaftIn diesem Jahr hat sich eine neue Spielgemeinschaft (SG) gegründet. Die SG Grenzbachtal besteht aus den Vereinen JSV Marienhausen, SV Wienau, TUS Rossbach und der FC Mündersbach. Die SG Grenzbachtal lud alle Fußballinteressierten zur Kadervorstellung der komplett neu formierten Seniorenmannschaften am Freitag, 21. Juli, um 19 Uhr, am Rasenplatz in Roßbach ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.07.2017

Die neue Westerwald Bank ist rechtswirksam eingetragen

Die neue Westerwald Bank ist rechtswirksam eingetragenMit der Eintragung ins Genossenschaftsregister am 19. Juli ist die neue Westerwald Bank eG Volks- und Raiffeisenbank, Montabaur, rechtswirksam entstanden. Der Gesamtvorstand präsentierte sich der Öffentlichkeit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 21.07.2017

„Campvater“ Alfons Brendebach feierlich verabschiedet.

„Campvater“ Alfons Brendebach feierlich verabschiedet.Von Beginn an beim Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg mit dabei war Alfons Brendebach. Er war in die Organisation eingebunden und für die Kinder so etwas wie der „Campvater“. Auf eigenen Wunsch möchte er die Tätigkeit jetzt beenden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.07.2017

Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises war wieder Renner

Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises war wieder Renner Die Eltern schätzen die erfahrene Betreuung. Die Jugendherberge in Bad Marienberg war Gastgeber. Wobei kommerziellen Anbietern von Fußballcamps das „Geldverdienen“ zählt, so gibt es auch noch Ausnahmen. Das Ferien-Fußball-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg. Die Teilnehmergebühren sind familienfreundlich, weil das gesamte Betreuerteam ehrenamtlich arbeitet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 21.07.2017

Zwei große Diven auf der Bühne des Petermännchen-Theaters

Zwei große Diven auf der Bühne des Petermännchen-TheatersDas Petermännchen-Theater wagt sich an die USamerikanische Komödie von Michael McKeever. Komödien von Michael McKeever, darunter „Die New Orleans Story“ und „37 Ansichtskarten“, wurden bereits überall in den USA gespielt und eroberten im Sturm auch die deutschen Bühnen. Nun spielt das Petermännchen-Theater „Der süßeste Wahnsinn“, eine Farce, die Wortwitz, skurrile Charaktere, Verwechslungen und Tempo bietet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.07.2017

Abendexkursion mit Gerd Frink führte ins Naturschutzgebiet

Abendexkursion mit Gerd Frink führte ins NaturschutzgebietDer Westerwald-Verein wurde vor 130 Jahren auch gegründet, um den praktischen Naturschutz vor Ort zu unterstützten, um einen Beitrag zum Erhalt unserer vielfältigen heimischen Tier- und Pflanzenwelt zu leisten. Diesem Ziel verbunden fühlt sich auch der mit 33 Jahren noch recht junge Zweigverein Buchfinkenland, der jetzt zu einer abendlichen Exkursion in das 20 Hektar große Naturschutzgebiet (NSG) Stelzenbachwiesen eingeladen hatte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 21.07.2017

Enduro One Wildschönau – ein toller Trip

Enduro One Wildschönau – ein toller TripAm 8. bis 9. Juli stand der dritte Stopp der Enduro One Serie an. Austragungsort war die verschlafene Widschönau in Tirol/Österreich. Wie immer standen am Samstag Training und Prolog an.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 20.07.2017

„Im Reich von dieser Welt“ auf dem Hachenburger Marktplatz

„Im Reich von dieser Welt“ auf dem Hachenburger MarktplatzBereits auf dem Weg durch die Gasse zum Marktplatz konnten die Musikbegeisterten Klänge eines weiteren Auftritts der Reihe „Treffpunkt Alter Markt“ erahnen. „Thomas Kagermann und Violunar“ überzeugten am Abend des 20. Julis mit entspannenden Sounds mit der Unterstützung verschiedenster Instrumente.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
Wetter Westerwaldkreis
Aktuell
wolkig
wolkig
15-17 °C
Regen: 50 %
Wind: 11 km/h (SW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »