Werbung

 Meldungen in Rubrik Sport


„AK ladies open“: Antonia Lottner muss Ambitionen begraben

Am Mittwoch (20. Februar) schieden mit Antonia Lottner sowie dem Doppel Akgul Amanmuradova/Valentina Ivakhnenko aus Aserbaidschan und Russland die Favoriten der „AK ladies open“ in beiden Konkurrenzen aus. Die im Topspiel des Tages unterlegene Lottner hatte vor der Partie zwar gewarnt, dass ihre Gegnerin Andrei durch die beiden bereits absolvierten Qualifikationspartien schon über mehr Praxis auf dem Altenkirchener Teppich verfügt, sich ihren Erstrundenauftritt aber trotzdem ganz anders ausgemalt.


Fight Club Westerwald bei Landesmeisterschaft erfolgreich

Ein Ausflug an die Mosel mal anders…. und zwar zur Landesmeisterschaft des Rheinland-Pfälzischen Karate Verbandes (RKV) der Jugend, Junioren, U21, Leistungs- und Masterklasse und Para-Karate. Insgesamt 23 Sportler der Kampfgemeinschaft „Fightclub Westerwald“, bestehend aus Sportlern der SG Anhausen, des Karate- Club- Puderbach und des KSV Wirges gingen an den Start, um in ihrer jeweiligen Kategorie den Besten zu ermitteln.


Anzeige



„AK ladies open“: Friedsam genießt und gewinnt das Heimspiel

Anna-Lena Friedsam aus Oberdürenbach im Kreis Ahrweiler schlug am ersten Hauptrundentag des Frauentennis-Weltranglistenturniers „AK ladies open“ in Altenkirchen in der Night-Session die 19-jährige Niederländerin Annick Melgers in zwei Sätzen mit 6:3 und 7:5. Und es gab weitere tolle Paarungen.


Sport, Artikel vom 19.02.2019

Rockets wollen mit Sieg ins Halbfinale stürmen

Rockets wollen mit Sieg ins Halbfinale stürmen

Das Ziel ist die Couch, der Weg dorthin führt über Ratingen: Die EG Diez-Limburg will unbedingt schon im Heimspiel am Freitagabend in der Diezer Eissporthalle (20.30 Uhr) den Einzug ins Play-off-Halbfinale perfekt machen. Dafür braucht es im Viertelfinale den dritten Sieg gegen die Ice Aliens, denen bei einer erneuten Niederlage die Sommerpause droht. Gewinnen die Rockets, haben sie am Sonntag spielfrei. Verlieren sie, dann droht ein ganz schweres viertes Spiel in Ratingen.


Sport, Artikel vom 17.02.2019

Rockets sind auf dem Weg ins Halbfinale

Rockets sind auf dem Weg ins Halbfinale

Mit großen Schritten in Richtung Halbfinale: Die EG Diez-Limburg gewinnt auch das zweite Play-off-Spiel und geht in der Viertelfinalserie gegen Ratingen mit 2:0 in Führung. Die Rockets gewannen bei den Ice Aliens mit 6:5 (2:3, 4:1, 0:1) und brauchen am nächsten Freitag vor heimischer Kulisse noch einen Sieg zum Einzug ins Halbfinale der Regionalliga.


Sport, Artikel vom 16.02.2019

Rockets starten mit Sieg in die Play-offs

Rockets starten mit Sieg in die Play-offs

Gelungener Auftakt für die EG Diez-Limburg in die Play-offs: Die Rockets gewannen das erste Viertelfinal-Spiel gegen die Ratinger Ice Aliens mit 6:3 (1:0, 1:1, 4:2) und fuhren damit den ersten von drei notwendigen Siegen ein für den Einzug ins Halbfinale. Beide Teams boten starkes Regionalliga-Eishockey, lediglich die Kulisse blieb mit nur 323 Zuschauern hinter den Erwartungen. Diese Partie hatte deutlich mehr Fans verdient.


C-Juniorinnen JFV Oberwesterwald Vize-Rheinlandmeister im Futsal

Ein großartiger Erfolg der Mädchen vom JFV Oberwesterwald. Bei den Hallen-Rheinlandmeisterschaften scheiterten die C-Juniorinnen erst im Endspiel am SC 13 Bad Neuenahr. In der Gruppenphase hatten die Oberwesterwälderinnen, die sogar mit fünf C-Juniorinnen und zwei Spielerinnen des jüngsten C-Jugend Jahrganges angereist waren, gegen den Doppelmeister der Vorjahre und späteren Turnbiersieger noch mit 2:0 die Nase vorn.


Sport, Artikel vom 12.02.2019

Rockets starten in die Play-offs

Rockets starten in die Play-offs

Du kannst sie verlieren, die Spiele gegen die vermeintlich Kleinen. Und du kannst sie gewinnen, die Spiele gegen die vermeintlich Großen. Und doch kommt irgendwann der Tag, ab dem ist egal, was war. Dann zählt nur das hier und jetzt. Im Eishockey ist das der Start der Play-offs - die beste Zeit der Saison. Offenes Visier, jeder Zentimeter zählt, jeder Fehler kann die Sommerpause bedeuten, die sich trotz einer langen Saison niemand wünscht.


Eisbären sichern sich Platz zwei bei Dott-Reisen-Cup

Die Eisbachtaler Sportfreunde haben sich beim Dott-Reisen-Cup in Mendig am Ende Platz zwei gesichert. Der Rheinlandligist unterlag am Ende im Finale im Elfmeterschießen Oberligist TSV Emmelshausen mit 2:5 (1:1, 0:1).


Sport, Artikel vom 11.02.2019

Die "MANNschaft" beim Mitja Marató de Barcelona

Die "MANNschaft" beim Mitja Marató de Barcelona

Am 10. Februar fand der Halbmarathon in Barcelona statt, der auch bekannt unter dem Namen Asics Mitja Marató de Barcelona ist und neben dem Marathon, der jeweils im März stattfindet, die zweite große Laufveranstaltung in Barcelona. Die 21,0975 Kilometer lange Strecke führte die 19.000 Starter vom Arc de Triomf durch die Altstadt zum Plaça Catalunya.


Sport, Artikel vom 10.02.2019

Rockets gewinnen bei Meister Hamm

Rockets gewinnen bei Meister Hamm

Autokorso, Bierlätzchen, Pommes für alle - so könnte man das letzte Wochenende der Hauptrunde in der Regionalliga West aus Sicht der EG Diez-Limburg beschreiben. Machen die Rockets aber nicht. Denn auch wenn sie am Sonntagabend bei den Hammer Eisbären mit 5:3 (1:3, 1:2, 1:0) gewonnen haben und in Summe mit dem Heimsieg gegen Neuwied am Freitagabend ein Sechs-Punkte-Wochenende eingefahren haben, weiß man bei der EGDL diese beiden Erfolge richtig einzuschätzen: Schon schön, starkes Signal, der Schwung ist da für die Play-offs. Aber die beginnen am Freitag mit dem Viertelfinal-Auftakt in der Diezer Eissporthalle gegen die Ratinger Ice Aliens - und da werden die Karten neu gemischt.


Vorbereitungslehrgänge mit Hardy Diemer und Ingo Menze

Die Lehrgangszeiten für die bereits angekündigten Trainings zur Vorbereitung auf die "grüne Saison" stehen jetzt fest: Der zweitägige Dressurlehrgang mit Grand Prix-Reiter und Ausbilder Ingo Menze findet statt am Samstag und Sonntag, 13. und 14. April auf den Außenplätzen der Anlage des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Dierdorf, Am Kohlen.


Sport, Artikel vom 09.02.2019

Rockets schlagen Neuwied vor 1000 Zuschauern

Rockets schlagen Neuwied vor 1000 Zuschauern

Starke Leistung vor toller Kulisse: Die EG Diez-Limburg gewinnt das Heimspiel gegen die Bären Neuwied vor rund 1000 Zuschauern verdient mit 5:1 (1:0, 2:1, 2:0). Die Rockets waren über die gesamte Spielzeit gesehen die bessere Mannschaft und sicherten sich mit diesem Erfolg das Heimrecht im Play-off-Viertelfinale. Dieses startet für die EGDL am nächsten Freitag mit einem Heimspiel gegen die Ratinger Ice Aliens.


SG Alpenrod ist Futsal-Kreismeister 2019 in der Halle

Sehr positiv aufgenommen wurden Neuerungen, die der Fußballkreis Westerwald/Sieg für die Runde 2018/19 eingeführt hatte. Für die Teams der Kreisligen C und D wurde die Teilnahme freigestellt. Gleichwohl meldeten 15 Mannschaften. Für die A- und B-Ligisten war Teilnahme Pflicht. Insgesamt 57 Mannschaften nahmen teil. Des Weiteren wurde die Spielzeit auf zehn Minuten reduziert, was einem gestrafften Ablauf der Kreismeisterschaften guttat.


Sport, Artikel vom 03.02.2019

Rockets gewinnen in Ratingen

Rockets gewinnen in Ratingen

Extrem wichtiger Sieg, wenn auch erst nach Penaltyschießen, für die EG Diez-Limburg: Die Rockets gewinnen mit 7:6 (3:2, 1:1, 2:3, 0:0) bei den Ice Aliens in Ratingen und nehmen damit zwei Punkte mit nach Hause. Somit fehlt dem Team am finalen Hauptrunden-Wochenende noch ein Zähler, um den vierten Tabellenplatz und damit das Heimrecht im Viertelfinale zu sichern. Dann könnte Ratingen auch bei zwei abschließenden Siegen gegen Lauterbach und Frankfurt nicht mehr an der EGDL vorbeiziehen.


EG Diez-Limburg: Rockets schlagen Frankfurt mit 10:1

Es gibt Gegner, gegen die kannst du eigentlich nur verlieren - oder die Aufgabe eben so souverän lösen wie die EG Diez-Limburg am Freitagabend. Die Rockets gewannen auch das vierte Derby gegen das Perspektivteam der Löwen Frankfurt, dieses Mal mit 10:1 (4:1, 3:0, 3:0). Die Gastgeber stellten früh die Weichen auf Sieg und konnten so einige Körner sparen für das wichtige Auswärtsspiel bei den Ice Aliens in Ratingen am Sonntag.


Pascal Pfau mit neuer persönlicher Bestzeit beim Asdorflauf

Am Samstag, den 26. Januar, fand der 17. Asdorflauf in Kirchen-Wehbach als zweiter von insgesamt drei Wertungsläufen der 17. Ausdauer-Wintercup-Laufserie statt. Im Hauptlauf über die vom DLV vermessenen und damit bestenlistentauglichen 10 Kilometer waren drei Läufer von der „MANNschaft e.V.“ am Start. Die Strecke führte die 185 Finisher über einen 2,5 Kilometer langen und flachen asphaltierten Rundkurs, der viermal absolviert werden musste.


SRC Skilangläufer deutschlandweit erfolgreich bei Wettbewerben

Getreu dem Motto Skilangläufer werden im Sommer gemacht, konnte sich das komplette SRC Skilanglaufteam wieder eine Bestätigung für seine ganzjährige Trainingsarbeit mit Rollski und Nordic Fitness abholen. Trotz Ausfall einiger Skilanglaufveranstaltungen bedingt durch Schneemangel zum Jahresbeginn standen am 19. Januar die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am Kniebis Nordschwarzwald an.


Sport, Artikel vom 30.01.2019

Rockets wollen Tabellenplatz vier sichern

Rockets wollen Tabellenplatz vier sichern

Ein Spiel noch, dann beginnt für die Rockets das Play-off-Achtelfinale - so zumindest geht Rockets-Trainer Stephan Petry die letzten vier Hauptrundenspiele in der Regionalliga West an. Die EG Diez-Limburg will auf der Zielgeraden den 4. Tabellenplatz verteidigen und benötigt dazu reichlich Punkte am Wochenende - am Freitag beim Heimspiel gegen die Löwen Frankfurt (20.30 Uhr) und am Sonntag bei den Ice Aliens in Ratingen (18 Uhr).


SG Grenzbachtal holt 4. Platz beim Hachenburger Pils-Cup

Am vergangenen Wochenende fand die 28. Auflage des Hachenburger Pils-Cup statt. In der neu renovierten Rundsporthalle in Hachenburg traten insgesamt 40 Mannschaften aus der Kreisliga bis hin zur Rheinland-, und sogar Hessenliga gegeneinander an.


Sport, Artikel vom 27.01.2019

SG Atzelgift/Nister beim Pils-CUP 2019

SG Atzelgift/Nister beim Pils-CUP 2019

Bevor es in die Vorbereitungsphase für den Rückrundenstart geht, stand für die Spieler der SG Atzelgift/Nister noch ein Hallenturnier auf dem Programm. In der neu renovierten Rundsporthalle in Hachenburg hatte man mit der SG Rennerod (Spitzenreiter der Kreisliga A) und den beiden Bezirksligamannschaften aus Wallmenroth und Westerburg eine starke Gruppe erwischt.


Sport, Artikel vom 27.01.2019

Rockets feiern Kantersieg in Lauterbach

Rockets feiern Kantersieg in Lauterbach

Pflichtsieg eingefahren: Die EG Diez-Limburg gewinnt das Auswärtsspiel bei den Luchsen Lauterbach am Sonntagabend mit 10:1 (4:0, 3:1, 3:0). Damit fahren die Rockets drei wichtige Punkte ein im Kampf um den vierten Tabellenplatz, auf dem die EGDL derzeit steht und der in der ersten Play-off-Runde Heimrecht bedeuten würde.


Sport, Artikel vom 26.01.2019

Rockets verlieren in Herford

Rockets verlieren in Herford

Auch im vierten Vergleich gab es für die EG Diez-Limburg gegen den amtierenden Meister nichts zu holen: Die Rockets verloren am Freitagabend das Auswärtsspiel bei den Ice Dragons in Herford mit 1:6 (0:2, 0:2, 1:2). Einmal mehr blieb die EGDL in einem Spiel gegen eines der Spitzenteams deutlich hinter den Erwartungen zurück.


Handball-Landesliga: SSV95 Wissen startet mit Heimsieg ins Jahr

Mit einem 33:29-Sieg meldeten sich die Handball-Herren des SSV95 Wissen aus der Winterpause zurück. Gegen die HSG Bad Ems/Bannberscheid in der Handball-Landesliga Rhein/Westerwald taten sich Mannen von Trainer Wolfgang Becher zeitweise schwer und lagen 9:16 zurück, drehten das Spiel aber dann bravourös. Florian Gräber avancierte mit einer starken Abwehrarbeit und gutem Umschaltspiel zum Match-Winner für die Wissener.


EGDL auswärts in Herford und Lauterbach gefordert

Zwei Aufgaben, die unterschiedlicher kaum sein können, warten auf die EG Diez-Limburg in der Regionalliga West: Die Rockets sind am Wochenende zwei Mal auswärts gefordert - am Freitag (20.30 Uhr) beim Meister Ice Dragons Herford, am Sonntag (18 Uhr) beim Kellerkind Luchse Lauterbach. In einem Spiel will die EGDL überraschen, im anderen ihrer Favoritenrolle gerecht werden.


Bezirksmeisterschaften Skilanglauf werden am 26. Januar nachgeholt

Stefan Puderbach, Sportwart Nordisch im Skibezirk Rheinland – Ost, teilt mit, dass die ursprünglich für Sonntag den 13. Januar geplanten Bezirksmeisterschaften jetzt am Samstag den 26. Januar auf einer kleinen Runde 500 bis 1000 Meter im Massenstart nachgeholt werden. Die Streckenlänge wird zudem verkürzt.


Der 28. Hachenburger Pils Cup: Ein Fußballevent der Extraklasse

Vom 25. bis zum 27. Januar geht es in der Hachenburger Rundsporthalle wieder zur Sache: Drei fesselnde Tage stehen ganz im Zeichen packenden Hallenfußballs. Spannender Sport, packende Spiele und jede Menge Fun! 40 hochkarätige Mannschaften kämpfen um den Hachenburger Pils-Cup.


Überragende Beteiligung beim FIS – World Snow Day

Mit dem Konzept textile Loipenmatten von Mr. Snow ist aus einer spontanen Idee des SRC Heimbach-Weis 2000 eine tolle Veranstaltung entstanden. Gerade in den letzten Wochen durch die erst warmen Temperaturen und jetzt kalten Temperaturen konnte der Verein mehr über 50 Anfragen von Kindern und ihren Eltern zwecks Teilnahme an den deutschlandweiten DSV Talenttagen Skilanglauf und weltweiten FIS World Snow Day 2019 erhalten. In diesem Rahmen wurden die Erwartungen des SRC Heimbach-Weis 2000 mit seinem Trainerteam weit übertroffen.


Sport, Artikel vom 21.01.2019

Rockets gewinnen auswärts in Soest

Rockets gewinnen auswärts in Soest

Wichtiges Sechs-Punkte-Wochenende für die EG Diez-Limburg in der Regionalliga West: Die Rockets gewinnen das Auswärtsspiel bei der Soester EG mit 9:5 (6:1, 2:2, 1:2) und festigt damit den vierten Tabellenplatz. Die Verfolger aus Dinslaken und Ratingen bleiben mit Auswärtssiegen der EGDL aber auf den Fersen.


Sport, Artikel vom 19.01.2019

EGDL schlägt Neuss zweistellig

EGDL schlägt Neuss zweistellig

Drei Punkte auf dem Konto, die Zuschauer gut unterhalten: Die Rockets bieten ihren Fans beim Regionalliga-Heimspiel am Freitagabend 16 Tore, 11 davon schießt die EG Diez-Limburg selbst beim 11:5 (3:0, 6:3, 2:2)-Heimsieg. Oder doch noch das eine oder andere mehr? Einmal mehr zeigte die Partie: Die EGDL ist immer für eine Überraschung gut - zwischen positiver und negativer liegen manchmal nur Minuten.


Sport, Artikel vom 16.01.2019

Rockets vor Spielen gegen Neuss und in Soest

Rockets vor Spielen gegen Neuss und in Soest

Kopf in den Sand stecken? Könnte man machen. Ist für Rockets-Trainer Stephan Petry aber keine Option nach dem enttäuschenden Auftritt seiner Mannschaft in Dinslaken. Es war nicht die erste Pleite in der Regionalliga-Geschichte der EG Diez-Limburg gegen die Kobras - manchmal gibt es eben Teams, gegen die es nicht läuft. Wichtig aber: Es braucht jetzt eine Antwort, ein Statement, eine klare Reaktion der Mannschaft - am Freitagabend beim Heimspiel gegen den Neusser EV (20.30) und am Sonntagabend bei der Soester EG (19).


Sport, Artikel vom 14.01.2019

Rockets enttäuschen in Dinslaken

Rockets enttäuschen in Dinslaken

Die EG Diez-Limburg enttäuscht beim Auswärtsspiel in Dinslaken und verliert nach schwacher Leistung bei den Kobras mit 1:5 (0:0, 1:3, 0:2). Die Rockets konnten im neuen Jahr bisher nicht an die starken Leistungen der vorangegangenen Spiele anknüpfen und kassieren die dritte Pleite in Serie, halten aber nach wie vor den 4. Tabellenplatz.


Sport, Artikel vom 12.01.2019

Rockets verlieren gegen Hamm

Rockets verlieren gegen Hamm

Hamm, wie es spielt und lacht: Wenn die Eisbären einmal ins Rollen kommen, dann ist der Spitzenreiter der Regionalliga West nur ganz schwer aufzuhalten. Diese Erfahrung machte am Freitagabend auch die EG Diez-Limburg. Die Rockets mussten sich nach ihrem 7:4-Sieg in Hamm kurz vor Jahresende dieses Mal auf eigenem Eis mit 4:7 geschlagen geben.


Bezirksmeisterschaft Skilanglauf in Stein-Neukirch abgesagt

Zum Bedauern von Stefan Puderbach, Sportwart Nordisch im Skibezirk Rheinland-Ost, muss die Bezirksmeisterschaft Skilanglauf in Stein-Neukirch ausfallen, das es sehr stark gestern Nacht geregnet hat. Man konnte noch auf Schneeresten trainieren, aber leider reicht dies für einen Wettbewerb nicht aus. Ein Ausweichtermin wird gesucht.


Sport, Artikel vom 09.01.2019

Rockets empfangen Ligaprimus Hamm

Rockets empfangen Ligaprimus Hamm

Wie sich die Play-offs so anfühlen? Die Rockets werden am Freitag einen Vorgeschmack bekommen - auf dem Eis und auf der Tribüne. Denn die EG Diez-Limburg empfängt in der Diezer Eissporthalle Spitzenreiter Hammer Eisbären (20.30 Uhr). Die zweite Aufgabe am Wochenende in der Regionalliga West verschlägt die EGDL zu den Kobras nach Dinslaken.


Tag der offenen Tür in der Rundsporthalle Hachenburg

Aktionen und Mitmachangebote rund um den Tag der offenen Tür in der Rundsporthalle Hachenburg am Samstag, dem 12. Januar: Ein sportlich geprägtes Programm - wie es sich für eine Sporthalle gehört - umrahmt den Tag der offenen Tür zur offiziellen Einweihung der neu gestalteten Rundsporthalle in Hachenburg.


Sport, Artikel vom 07.01.2019

Rockets verlieren auswärts unglücklich

Rockets verlieren auswärts unglücklich

Großer Kampf wird nicht belohnt: Die EG Diez-Limburg verliert das Auswärtsspiel bei den Neuwieder Bären mit 5:6 (0:3, 3:0, 2:3). Gleich mehrfach kämpften sich die Rockets nach Rückstand wieder heran, mussten sich am Ende aber denkbar unglücklich geschlagen geben.


Sport, Artikel vom 05.01.2019

Rockets schlagen Ratingen mit 5:0

Rockets schlagen Ratingen mit 5:0

Der nächste Sieg ist eingefahren, der vierte Tabellenplatz gefestigt: Die EG Diez-Limburg bestätigt mit einem souveränen 5:0 (2:0, 2:0, 1:0)-Erfolg gegen den Tabellennachbarn Ratinger Ice Aliens ihre sehr gute Form. Keeper Steve Themm wird mit einem Shutout für seine starke Leistung belohnt.


Rockets wollen im Heimspiel gegen Ratingen nachlegen

Das neue Jahr beginnt für die Rockets direkt mit einem Knaller: Im direkten Duell um Tabellenplatz vier empfängt die EG Diez-Limburg am Freitag (4. Januar) um 20.30 Uhr die Ratinger Ice Aliens. Die Gastgeber wollen nach zuletzt drei Siegen in Serie den nächsten Erfolg nachlegen und Platz vier festigen.


Sport, Artikel vom 31.12.2018

Rockets gewinnen beim Spitzenreiter in Hamm

Rockets gewinnen beim Spitzenreiter in Hamm

Dickes Ausrufezeichen zum Jahresausklang: Als erste Mannschaft überhaupt in der laufenden Saison gewinnt die EG Diez-Limburg beim souveränen Spitzenreiter Hammer Eisbären. Die Rockets schlagen den Tabellenführer, der zuvor 23 von 24 Saisonspielen gewonnen hatte, mit 7:4 (2:3, 3:1, 2:0). Der Sieg war über 60 Minuten gesehen hochverdient.


Wetter



Werbung