Bender Immobilien
 Montag, 20.02.2017, 04:58 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Region

"Mit allen Sinnen": HOSPIZ Hadamar lädt ein

Am Samstag, den 6. September findet in den noch im Umbau befindlichen Räumlichkeiten des entstehenden Hospitzes eine Veranstaltung zum Thema "mit allen Sinnen" statt. Neben Aromatherapie-Schnupperkursen gibt es auch Rock’n’Roll der 1950er und 1960er Jahre. Interessierte sind herzlich eingeladen.
\"Mit allen Sinnen\": Hospiz Hadamar lädt ein

Lothar Lorenz, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hospizium GmbH, mit seinem Hund Edda. Edda ist gern gesehen in den Hospizen der Gemeinnützigen Hospizium GmbH und verträgt sich gut mit den Haustieren der Hospiz-Bewohner Foto: Veranstalter

Hadamar. Noch vor Inbetriebnahme des HOSPIZes Hadamar lädt die Gemeinnützige HOSPIZium GmbH zu einem Nachmittag „mit allen Sinnen“ ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 6. September von 15 Uhr bis 18 Uhr in den noch im Umbau befindlichen Räumlichkeiten des entstehenden HOSPIZes statt (Franz-Gensler-Straße 7, Hadamar). Interessierte sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Als Programmpunkte sind unter anderem vorgesehen: Aromatherapie-Schnupperkurse mit der HOSPIZleitung in spe Christiane Triebel, Eintauchen in die Welt der HOSPIZ-Tagebücher mit Trauerbegleiterin Heide Bitto, Gedichte über den HOSPIZalltag von und mit HOSPIZmitarbeiterin Kerstin Bode, live gespielter Rock’n’Roll der 1950er und 1960er Jahre der Band Dizzy Lizzy Rock’n’Roll, Urkundenverleihung und Kinderprogramm.

„Mit dieser Veranstaltung möchten wir interessierte Menschen jeden Alters dazu einladen, in fremde Welten einzutauchen, Fragen zu stellen und gemeinsam mit uns und unseren Freunden einen schönen Nachmittag zu verbringen.“, erläutert Lothar Lorenz, Geschäftsführer der Gemeinnützigen HOSPIZium GmbH. Dass die Umbaumaßnahmen bis zu der Veranstaltung noch nicht abgeschlossen sein werden, findet er nicht schlimm. „Auch Baustellen haben schließlich ihren Charme, gerade wenn gute Musik gespielt wird.“, so Lorenz.


Kommentare zu ""Mit allen Sinnen": HOSPIZ Hadamar lädt ein"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Westerburger Karnevalisten zündeten närrisches Feuerwerk
Westerburg. Unter Begleitung des Elferrats eröffnete zunächst Sitzungspräsident Carsten Fuckert ...
Krachende Ideen bei „Jugend forscht“

Montabaur. Insgesamt zwölf Schüler und Schülergruppen standen am Ende auf dem Siegertreppchen; ...
Wäller Narren-Nachwuchs zeigte in Wirges sein Können
Wirges. Die Eltern der jungen Karnevalsfans hatten in der fast bis auf den letzten Platz gefüllten ...
Widerstand gegen Polizeibeamte und Körperverletzung
Seck. Am Samstag, 18. Februar, gegen 23.50 Uhr wurde die Polizei Westerburg über Streitigkeiten ...
Fahren ohne Fahrerlaubnis und mehr…
Westerburg. Am Samstag, 18. Februar, gegen 3 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung der Polizei ...
Angebliche Notlage war Betrug
Westerburg. Am Freitag, 17. Februar, gegen 11.45 Uhr wurde der 57-jährige Geschädigte aus der ...
 
Spektakuläre Rennen bei der Motocross-EM in Ohlenberg
Ohlenberg. Der Regen an den zwei ersten Tagen verwandelte die Bahn mit ihren steilen Hängen ...
Bekifften Einbrecher geschnappt
Alpenrod-Hirtscheid. Am Samstag gegen 19 Uhr wurde die Polizei in Hachenburg von einem aufmerksamen ...
„Al Andaluz Projekt“ beendet Westerwälder Weltmusikreihe
Selters. Zu diesem besonderen Konzertereignis lädt die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. in Zusammenarbeit ...
Drei PKW ausgeraubt
Hellenhahn-Schellenberg. In der Nacht vom Donnerstag, 14. August auf Freitag, 15. August kam ...
Zirkus auf dem Flugfeld
Montabaur. Die eingeflogenen Gäste auf dem Flugplatz in Montabaur betrachteten die Welt am ...
Vielfalt beim Handwerkermarkt in Grenzau
Grenzau. Es ist längst kein Geheimtipp mehr, dass der Handwerkermarkt im idyllischen Ambiente ...
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »