Werbung

Nachricht vom 08.12.2021

Schattenspender auf Spielplätzen: Ransbach-Baumbach ruft zu Spenden auf.

Ransbach-Baumbach. Die Stadt Ransbach-Baumbach beabsichtigt auf verschiedenen Spielplätzen in den Stadtteilen Ransbach und Baumbach Rotdornbäume mit einer Wuchshöhe von rund vier Metern als Schattenspender zu pflanzen. Hintergrund dieser Maßnahme ist es, die Kinder beim Spielen vor der intensiven Sonneneinstrahlung im Sommer zu schützen.

Für diese Maßnahme werden Privatpersonen und auch Firmen gebeten, durch eine Baumspende eine "Baumpatenschaft" zu übernehmen.

Bankverbindungen
Sparkasse Westerwald-Sieg
BLZ 573 510301
Kto. 040 000 010
BIC MALADE51AKI
Nassauische Sparkasse
BLZ 510 500 15
Kto. 779 002 020
BIC NASSDE55XXX
IBAN DE06510500150779002020
Westerwald Bank eG
BLZ 573 918 00
Kto. 110 400
BIC GENODE51WW1
IBAN DE89573918000000110400

Interessierte Bürger können sich bei Jürgen Kaltbeitzer von der Verbandsgemeindeverwaltung unter der Telefonnummer 02623 / 86221 weiter informieren. (PM)

Aktuelle Kurznachrichten


Neue Leute kennenlernen – trotz Corona

Koblenz. Zusammen lachen, interessante und tiefgründige Gespräche in netter Atmosphäre – wo ...

Online-Tagung des Verbandsgemeinderats Montabaur

Montabaur. Am Donnerstag, dem 9. Dezember, um 18 Uhr tagt der Verbandsgemeinderat. Die Sitzung ...

Goldene Hochzeit von Marianne und Ewald Schneider

Am Freitag, dem 10. Dezember, können die Eheleute Marianne und Ewald Schneider auf 50 gemeinsame ...

Streik bei der Naspa

Westerwaldkreis. Am Donnerstag, 18. November, ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ...

Adventskonzert der "Jugendfreunde"

Am Samstag, dem 11. Dezember, findet das diesjährige Adventskonzert des Männerchores "Jugendfreunde" ...

Kontrollverlust-Konzert in Oberwambach muss verschoben werden

Oberwambach. Das für den 6. November geplante Konzert von der Band "Kontrollverlust" muss verschoben ...

Weitere Kurznachrichten


Gewalt gegen Frauen in biblischen Zeiten und heute

Gemünden. Schon seit biblischen Zeiten machen Frauen und Mädchen Gewalterfahrungen. Der Schutz ...

Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten

Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit ...

Werbung