Werbung

Nachricht vom 16.08.2021

Am Sonntag wieder ab auf die Wanderpiste

Gackenbach. Zu einer weiteren Wanderung im südlichen Westerwald sind am Sonntag, 22. August, wieder alle Wander- und Naturfreunde herzlich willkommen. Diesmal ist der Westerwald-Verein Buchfinkenland unterwegs auf dem neuen Lahn-Wein-Stieg in Obernhof und Weinähr. Er vereint Wein, Geschichte und Natur: Noch ist er nicht offiziell eröffnet, aber das hindert ja nicht daran ihn schon mal einzuwandern.

Treff ist um 13 Uhr an der Pfarrkirche in Gackenbach oder um 13.30 Uhr am Friedhofsparkplatz in Weinähr.

Nach jetzigem Stand soll die insgesamt elf Kilometer lange Runde durch die Weinberglagen und Wälder von Obernhof und Weinähr bereits komplett mit Wegweisern ausgestattet sein. Was das Besondere der Route ist, die man vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg zertifizieren lassen will, ist bereits jetzt vor Ort an vielen Stellen zu erleben.

Die Wanderpioniere dürfen danach beurteilen, ob das angestrebte Prädikat „Traumtour“ gerechtfertigt ist. Allerdings läuft der Westerwald-Verein Buchfinkenland nicht den kompletten Weg, sondern beschränkt sich auf gut die Hälfe. Denn der neue Stieg ist anspruchsvoll und die rund sechs Kilometer mit einzelnen Kletterteilen zwischendrin sind auch für fitte Wandersleute schweißtreibend.

Festes Schuhwerk ist Voraussetzung und ob hinterher eingekehrt werden kann, ist noch nicht entschieden. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Infos zu der Wanderung gerne beim Vorsitzenden Manfred Henkes unter Telefon: 06439/1626.

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Telefonsprechstunde bei SPD-Landtagsabgeordneter Bätzing-Lichtenthäler

Region. Jeweils am ersten Montag eines Monats steht heimische Landtagsabgeordnete und Vorsitzende ...

"Tanja trifft ... Dagmar Schmidt" am 26. August

Montabaur. Am Donnerstag, 26. August, begrüßt Dr. Tanja Machalet Dagmar Schmidt MdB zu einer ...

BiZ & Donna: Beruflich durchstarten in der IT-Welt

Montabaur. In der Digitalwirtschaft sind im vergangenen Jahr bundesweit 86.000 Stellen unbesetzt ...

Norbert Röttgen kommt nach Westerburg

Westerburg. Unter dem Thema „Sicherheit in einer veränderten Welt“ kann mit Dr. Norbert Röttgen ...

Energietipp: Kann eine gedämmte Außenwand noch atmen?

Westerwaldkreis. Wie die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz mitteilt, gibt es immer wieder ...

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis stellt sich vor

Montabaur. Laut Wikipedia bezeichnet man als "Wirtschaftsförderung" die Anstrengungen, die Wirtschaft in ...

Werbung