Werbung

Nachricht vom 08.06.2021

Opferstock in Kirche aufgebrochen

Holler. Am 1. Juni im Zeitraum von 8.30 Uhr bis 19 Uhr haben unbekannte Täter den Opferstock in der Sankt Margaretha Kirche in der Hauptstraße aufgebrochen und das Spendengeld in unbekannter Höhe entwendet. Sachdienliche Hinweise zur Tataufklärung nimmt die Polizeiinspektion Montabaur telefonisch unter der 02602-92260 entgegen.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Flucht in Hachenburg

Hachenburg. Am 7. Juni 2021 ist es zwischen 17:30 und 17:45 Uhr zu einem Unfall in einem Kreisel ...

Niederelbert: Sperrung der K168 nach Montabaur noch bis 18. Juni

Niederelbert. Die Baumaßnahme zur Erneuerung der Bachverrohrung des Weiherhellbachs in Niederelbert ...

Online-Weiterbildung zum Digital-Change-Manager (IHK)

Veränderungen sind in der aktuellen Lage an der Tagesordnung – wie gehe ich diese aber für ...

Kennzeichenschild an Fahrzeug verbogen

Hachenburg. Zwischen dem 4. Juni 2021 gegen 20 Uhr und dem 5. Juni 2021 gegen 6:30 Uhr wurde ...

Verkehrsunfallflucht in Wallmerod

Wallmerod. Am 27. Mai 2021 gegen 13 Uhr beschädigte eine bisher unbekannte Person den in der ...

Kabeldiebstahl - Zeugenaufruf

Streithausen / Kloster Marienstatt. In der Nacht von Dienstag, den 1. Juni 2021, auf Mittwoch, ...

Werbung