Werbung

Nachricht vom 09.03.2021

Land fördert drei Sportvereine im AK-Land bei Sanierungsmaßnahmen

Kreis Altenkirchen. Mit dem Sonderprogramm zur Förderung kleinerer Baumaßnahmen unterstützen Landesregierung und Landessportbund rheinland-pfälzische Sportvereine beim Erhalt und Ausbau ihrer Sportstätten.

Wie die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, werden im Kreis Altenkirchen drei Projekte mit Zuschüssen aus dem diesjährigen Sonderprogramm gefördert:

- Schützenverein St. Josef Brachbach: Sanierung der Eindeckung auf dem 25m Stand (12.800 Euro)
- SC Union Berod-Wahlrod: Sanierung des Sportplatzes (21.400 Euro)
- DJK Fensdorf e.V.: Sanierung des Sportlerheims (25.200 Euro)

Die Informationen erhielten die SPD-Politiker auf Nachfrage aus dem Innen- und Sportministerium. Die Zuschüsse seien auch Ausdruck der Wertschätzung für die wichtige Arbeit der Sportvereine, gerade im Kinder- und Jugendbereich, erklären Bätzing-Lichtenthäler und Höfer.
Quelle: Heijo Höfer, MdL Wahlkreisbüro

Aktuelle Kurznachrichten


Vortragsabend Hospizdienste Limburg im Mai fällt aus

Limburg. Der für den 31. Mai 2021 vorgesehene Vortrag „Die Stadien (?!) der Demenzkrankheit“ ...

Medienrechte für Kreative und Medienschaffende – Live Online

Koblenz. Medienschaffende werden in ihrer täglichen Arbeit mit Problemen des Medienrechts konfrontiert ...

Escape-Room-Spiel in Westerburg

Westerburg. Das Jugendzentrum Westerburg bietet am 16. Mai 2021 die Möglichkeit, ein Escape-Room ...

Bätzing-Lichtenthäler zur SPD-Fraktionsvorsitzenden gewählt

Mit einem klaren Votum wählten die Abgeordneten der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag ...

Diebstahl von zwei Verkehrszeichen

Niederelbert, L 327. Im Zeitraum 25. April 2021 bis 3. Mai 2021 entwendeten unbekannte Täter/innen ...

Zertifikatslehrgang Online Marketing Assistant (IHK) – Live Online

Koblenz. So gelingt Ihnen der Einstieg ins Online Marketing. Was erwartet Sie: SEO, SEM, Affiliate ...

Weitere Kurznachrichten


Ralf Seekatz, MdEP fordert schnell einen europäischen Impfpass

Brüssel/Westerburg. Ralf Seekatz meint: "Mit steigenden Impfzahlen gibt es keinen Grund mehr, ...

Infostand mit Landtagskandidatin Carmen Bohlender

Höhr-Grenzhausen. "Wir stehen für Klima- Arten- und Umweltschutz!" - die Landtagskandidatin ...

Vortragsabend Hospizdienste Limburg im März fällt aus

Limburg. Der für den 29. März vorgesehene Vortrag „Hospizarbeit in den Einrichtungen der Diakonie ...

Windschutzscheibe an Auto beschädigt

Westerburg. In Westerburg kam es vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (6. / 7.März) ...

K 34 in Hof gesperrt

Hof. Im Zeitraum 8. März 2021 bis 31 Mai 2021 ist die Kreisstraße 34 [K 34, Hauptstraße] in ...

Kriminalität kennt keine Grenzen

Westerburg. Das Thema "Kriminalität" stand im Fokus eines digitalen Treffens, zu dem Ralf Seekatz, ...

Werbung