Werbung

Nachricht vom 31.01.2021

SPD-Landtagsabgeordnete und Gesundheitsministerin lädt zum digitalen Bürgerforum

Wegen der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen setzt die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler verstärkt auf alternative Informationsangebote. Weil es zurzeit nicht möglich ist, direkt vor Ort ins Gespräch zu kommen, lädt die SPD-Politikerin zum digitalen Bürgerforum am Dienstag, den 2. Februar, um 19 Uhr ein.

Das Forum richtet sich in erster Linie an die Bürgerinnen und Bürger ihres Landtagswahlkreises. Die Online-Veranstaltung soll Gelegenheit bieten, direkt mit der Abgeordneten ins Gespräch zu kommen und sich miteinander auszutauschen. Dabei werde bewusst darauf verzichtet, bestimmte Themen vorzugeben, um eine möglichst große Bandbreite an Ideen und Vorschlägen sammeln zu können, erklärt Bätzing-Lichtenthäler, die auch Gesundheitsministerin von Rheinland-Pfalz ist.

Wer an der Videokonferenz teilnehmen oder telefonisch beitreten möchte, schickt vorab eine E-Mail an post@baetzing-lichtenthaeler.de und erhält danach den Zugangslink.

Quelle: Wahlkreisbüro Bätzing-Lichtenthäler

Aktuelle Kurznachrichten


Vortragsabend Hospizdienste Limburg fällt aus

Limburg. Der für den 26. April 2021 vorgesehene Vortrag „Aber dann kommt man in die Weite“ ...

Flüchtiger schwarzer Polo gesucht

Unnau. Am Montag, den 12. April 2021, gegen 17 Uhr kam es in Unnau an der Einmündung L293/K61 ...

Graffiti an Kirchengebäude - Zeugenaufruf

Kölbingen. Im Zeitraum vom 11. April 2021 bis 12. April 2021 besprühten bislang unbekannte ...

Parkendes Auto in Montabaur beschädigt - Zeugenaufruf

Montabaur. Am Dienstag, den 6. April 2021, zwischen 10:40 Uhr und 11 Uhr, parkte die Geschädigte ...

Raderlebnistag „Jedem sayn Tal“ abgesagt

Bendorf. Die beteiligten Verbandsgemeinden Selters, Dierdorf, Ransbach-Baumbach und die Stadt ...

Sporthalle durch Graffiti beschädigt

Bad Marienberg. Vermutlich in der Nacht von Freitag, den 9.April, auf Samstag, den 10. April, ...

Weitere Kurznachrichten


Freundeskreis der Lebensmittelretter bedankt sich für Maskenspende

Hachenburg. Der Verein Freundeskreis der Lebensmittelretter e.V. teilt mit, dass er am 30. ...

Unfallkasse informiert: Schöne neue Arbeitswelt!?

Andernach. Die Corona-Pandemie beschleunigt den digitalen Wandel und die Umsetzung neuer Arbeitsformen ...

Blutspende mit Terminreservierung in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Der DRK Blutspendedienst West sammelt am Dienstag, 9. Februar 2021 von 16:30 ...

Freundeskreis der Lebensmittelretter dankt 2. Sanitätsregiment

Nistertal. Am 25. Januar 2021 appellierte die Vorsitzende des Freundeskreises der Lebensmittelretter ...

IHK-Akademie bietet Praxisforum online an

Koblenz. Die IHK-Akademie bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht ...

Online-Kurse für Industriekaufleute Azubis

Koblenz. Am 30. Januar 2021 startet die IHK-Akademie 8 parallele Online-Vorbereitungskurse ...

Werbung