Werbung

Nachricht vom 26.08.2020

RSC Betzdorf: Till Neschen startet in die Rennradsaison

Betzdorf. Beim „69. Rund in Refrath“-Rundstreckenrennen fuhr Till Neschen am Sonntag, den 23.08.2020 sein erstes Radrennen in der verspätet gestarteten Straßensaison. Unter Corona-erschwerten Bedingungen erfolgte die Startaufstellung mit Mund-Nasen-Schutz, ehe es auf dem Rundkurs 50 Runden bzw. 75 km zu absolvieren galt. Der Fahrer vom Team Schäfer-Shop
fuhr anfangs aktiv von vorne, positionierte sich zur Rennmitte gut im Feld und teilte sich seine Kräfte für das Finale ein. Leider riss nach der Hälfte des Rennens sein Schaltzug, so dass nur noch die größte Übersetzung zur Verfügung stand. Dieses Handicap kostete viel Kraft und machte ein schnelles Antreten nach den Kurven unmöglich.

Trotz des technischen Defektes konnte Neschen das Rennen beenden, jedoch nicht aktiv um die vorderen Platzierungen mitsprinten. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von rund 44 Kilometer pro Stunde beendete er das Rennen der Amateure und Elite-Amateure im Hauptfeld. Es gewann Maarten Lubbers vom niederländischen Team "Sensa Janjers voor Kanjers" vor Alexander Weifenbach vom "Team Colonia Kids".

Es folgen zum Herbst hin weitere Rennen, bei dem Neschen und auch die anderern Betzdorfer Rennfahrer das Schäfer-Shop-Trikot präsentieren werden.
Quelle: RSC Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Online-Veranstaltung zum Lieferkettengesetz

Koblenz. Die DGB Region Koblenz und SPD-Bundestagsfraktion laden am 4. November zur Online-Veranstaltung ...

Spiegelunfall zweier LKW – Volvo gesucht

Hachenburg. Am Donnerstag, den 22. Oktober 2020 gegen 9 Uhr, kam es auf der L 292 zwischen ...

Parkplatzunfall mit Flucht

Hachenburg. Am 24.Oktober 2020 zwischen 13:15 Uhr und 13:55 Uhr kam es auf einem Parkplatz ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg

Hachenburg. Am 23. Oktober 2020 in der Zeit von 8 Uhr bis 9 Uhr kam es im Gerberweg in Hachenburg ...

Kunstkreis 75 Engers stellt im Schloss aus

Neuwied-Engers. Die diesjährige Jahresausstellung der Künstlervereinigung Kunstkreis 75 Engers ...

Wald.Werte.Wandel. Thema Wasser abgesagt

Hachenburg. Mit großem Bedauern sieht sich das Team vom Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz ...

Weitere Kurznachrichten


Stromausfall im Westerwald

Hahn am See. Am Mittwoch, 26. August, kam es durch den Sturm um 8.25 Uhr zu einem Stromausfall ...

PKW-Brand in der Rheinstraße

Ransbach-Baumbach. Am Mittwoch in dem Mittagsstunden kam es zu einem PKW-Brand in der Rheinstraße ...

Weihnachtsbaumspenden gesucht

Ransbach-Baumbach. Für die vorweihnachtliche Gestaltung der öffentlichen Straßen und Plätze ...

Einbruch in Lederwarenfabrik

Maxsain. In der Nacht zum heutigen Dienstag, 25. August kam es in Maxsain zu einem Einbruch ...

Zwei Hachenburger auf der Grünen-Landesliste

Hachenburg. Die rheinland-pfälzischen Grünen haben auf ihrer Landesdelegiertenversammlung am ...

Feier 700 Jahre Alpenrod auf 2021 verschoben

Alpenrod. Aufgrund der aktuell andauernden Corona-Pandemie musste die Ortsgemeinde Alpenrod ...

Werbung