Werbung

Nachricht vom 03.08.2020

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

Koblenz. Am 26./27. Juni 2021 empfängt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die besten deutschen Leichtathleten der Altersklasse U23 auf dem Oberwerth zu den nationalen Titelkämpfen. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und die Stadt Koblenz haben den Termin bestätigt. Die Leichtathletik-Fans aus dem Rheinland dürfen sich auf hochkarätige Wettkämpfe freuen, denn der Termin ist der letztmögliche, um sich für die U23-Europameisterschaft im norwegischen Bergen zu qualifizieren. Natürlich werden sich auch die Athletinnen und Athleten aus der Region nicht die Chance entgehen lassen, sich bestmöglich vor heimischem Publikum zu präsentieren. Zu den Top-Favoriten aus dem LVR gehören Sprinterin Sophia Junk (LG Rhein-Wied) und 800-Meter-Läuferin Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler) – beide sind im nächsten Jahr noch in der U23 und zählen zur deutschen Spitze in ihren Disziplinen. Der Leichtathletik-Verband Rheinland ist bei der U23-DM erneut Ausrichter einer hochwertigen Meisterschaft, und es warten vielfältige Aufgaben auf die Organisatoren, Kampfrichter und Helfer.


Quelle: Deutsche Leichtathletik-Verband

Aktuelle Kurznachrichten


Stromausfall am Samstagnachmittag

Koblenz. Am Samstag, 26. September, kam es gegen 15 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der ...

Körperverletzung auf privater Feier

Hachenburg. Am Samstag, den 26. September 2020, gegen 21 Uhr kam es in Hachenburg auf einer ...

Zwei PKW zerkratzt in Simmern

Simmern. Am 25. September 2020 wurden im Zeitraum von 15:15 bis 17:15 Uhr in Simmern, Wambachstraße ...

Einschreibefrist an der Uni Siegen bis zum 30. Oktober verlängert

Noch bis zum 30. Oktober sind an der Universität Siegen Einschreibungen für viele zulassungsfreie ...

Verkehrsunfall mit Flucht in Norken

Norken. Am 23. September 2020 kam es in der Zeit von 10 Uhr bis 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall ...

Rollerfahrer mit über 2 Promille auf A48 unterwegs

Bendorf. Durch einen Angehörigen der Polizeiinspektion Bendorf konnte ein 57-Jähriger, sichtlich ...

Weitere Kurznachrichten


Erste hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im September 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

PKW-Diebstahl - Zeugenaufruf

Hachenburg. In der Nacht von Sonntag, den 2. August, auf Montag, den 3. August, wurde ein blauer ...

Windkraftanlage durch Graffiti beschädigt

Nisterau. Im Zeitraum zwischen Samstag, den 1. August, 20 Uhr und Montag, den 3. August, 8 ...

Kostenfreie Online-Seminar für Existenzgründer

Koblenz. Jetzt auch Online - für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet ...

NABU Veranstaltung Hundsangen fällt aus

Hundsangen. Auf Grund der nach wie vor gegebenen Coronasituation wird die für Freitag 7. August, ...

Kostenfreies IHK-Seminar für Existenzgründer

Altenkirchen. Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie ...

Werbung