Werbung

Nachricht vom 15.03.2020

NABU-Hundsangen reagiert auf Corona-Virus

Hundsangen. Am Freitag, den 27. März von 19 bis 22 Uhr plante die NABU-Gruppe Hundsangen den Film „Die rote Linie - die Geschichte des Hambacher Waldes“ in der Verbandsgemeindeverwaltung Wallmerod zu zeigen.

Doch leider macht auch der Corona-Virus vor dem NABU keinen Halt. Da aus Sicherheits-/Gesundheitsgründen die öffentlichen Räumlichkeiten nicht mehr zur Verfügung stehen, muss die Filmvorführung, die den Protest gegen die Vernichtung des Hambacher Forstes und den Widerstand gegen den Braunkohleabbau aus Sicht verschiedener Gruppen erzählt, leider ausfallen. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Weitere Infos über die nächsten Veranstaltungen beziehungsweise über weitere Veranstaltungsabsagen folgen rechtzeitig und können auf unserer Homepage unter www.nabu-hundsangen.de eingesehen werden.

Quelle: NABU Hundsangen

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


VG-Verwaltung und Tourist-Information Hachenburg zu

Hachenburg. Verbandsgemeindeverwaltung und Tourist-Information Hachenburg bleiben am 16. März ...

WeKISS und Kontaktbüro Pflege-Selbsthilfe Westerburg zu

Westerburg. Mit Blick auf die aktuelle Gefährdungslage hat der Landesverband soeben entschieden, ...

Stadtbücherei Werner A. Güth bleibt zu

Hachenburg. Die Stadtbücherei Werner A. Güth bleibt bis auf weiteres geschlossen. Medien, die ...

Kulturvereinigung Hadamar sagt Konzert ab

Hadamar. Angesichts der um sich greifenden Fälle der neuartigen Infektionskrankheit Covid-19 ...

Marienstatter Abteikonzerte: Änderung

Marienstatt. Aus aktuellem Anlass wird das Konzert: Vivaldi- Stabat-Mater , 29. März, 17 Uhr, ...

Vortrag: zur 5G - Technik in Berod abgesagt

Berod. Berod. Der Vortrag um 15 Uhr in Berod bei Hachenburg von Armin Link zu den Risiken des ...

Werbung