Werbung

Nachricht vom 24.01.2020

PKW-Fahrer ohne Führschein aber unter Drogeneinwirkung

Rennerod. Am 23. Januar, um 23.30 Uhr, wurde in Rennerod durch Polizeibeamte der Polizei Westerburg ein BMW-Fahrer kontrolliert. Der 57 Jahre alte Mann war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, stand jedoch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.
Quelle: Polizei Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


„AnsprechBar“ goes Christmas

Koblenz. Advent und Weihnachten stehen vor der Tür. Für viele Menschen ist das die schönste ...

Sperrung K 38 am 30. November

Weißenberg. Am 30.11.2020 ist die Kreisstraße 38 [K 38] zwischen Weißenberg und Löhnfeld wegen ...

Sperrung L 297 am 1. Dezember

Löhnfeld. Am 1. Dezember 2020 ist die Landesstraße 297 [L 297] zwischen Löhnfeld und der Landesstraße ...

NABU-Veranstaltung am 3. Dezember fällt aus

Hundsangen. Auf Grund der nach wie vor gegebenen Coronasituation, beziehungsweise der wieder ...

Freilingen: Einbruch in Wohnhaus

Freilingen. Am Mittwoch, den 25. November 2020, kam es in dem Zeitraum zwischen 14:30 Uhr und ...

Waldprämie jetzt beantragen

Region. Kommunale und private Waldbesitzer im Kreis Neuwied können mit finanziellen Hilfen ...

Weitere Kurznachrichten


A 48 – Baumfällarbeiten bei Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Aufgrund von Baumfällarbeiten wird im Bereich der Anschlussstelle Höhr-Grenzhausen ...

Haus Helena feiert zweite Winterkirmes

Hachenburg. Im vergangenen Jahr feierte die Winterkirmes im Caritas-Altenzentrum Haus Helena ...

Bündnistreffen Ferienbetreuung Hachenburg

Hachenburg. Das Jugendzentrum Hachenburg lädt zu einem Treffen mit Anbietern für Ferienbetreuungsaktionen ...

Pianist Hauke Ströh im Kultur-Foyer Bad Marienberg

Bad Marienberg. Zum ersten Klavierkonzert im Kultur-Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung Bad ...

Sachbeschädigung an KFZ - Zeugen gesucht

Wirges, Mittelstraße. Am Dienstag, 21. Januar, wurden zwischen 20 und 22 Uhr, an einem geparkten ...

Mehrere Strafanzeigen nach nächtlicher Spritztour

Selters. Am Dienstagabend, 21. Januar, gegen 21.40 Uhr, wurde durch eine Polizeistreife auf ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige