Werbung

Nachricht vom 21.01.2020

Weihnachtsdorf Waldbreitbach noch geöffnet

Waldbreitbach. Noch bis Sonntag, 26. Januar hat das Weihnachtsdorf Waldbreitbach geöffnet. Die große Naturwurzelkrippe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt und die weiteren Highlights können täglich besucht werden, der Eintritt ist frei.

Dazu zählen der Stern von Bethlehem, die schwimmende Krippe auf der Wied, der schwimmende Adventskranz mit acht Meter Durchmesser, die Weihnachts-Illumination am 18 Meter hohen Zunftbaum mit fast 10.000 LEDs oder die drei neuen Schaukästen am Wiedufer von Krippenbauer Stefan Girnstein. Insgesamt 50 Stationen befinden sich am „Kleinen Krippenweg“, der über zwei Kilometer am Wiedufer entlang und durch den Ort verläuft. Offene Führungen finden samstags und sonntags für drei Euro pro Person statt.


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Elektrofachkraft in der Industrie

Koblenz. Eine wichtige Qualifikation für Mitarbeiter/-innen im gewerblich-technischen Bereich ...

Falsches Schreiben zur angeblichen Überwachung von Lehrkräften im Umlauf

Region. In einem dem Layout offizieller Schreiben der Landesregierung nachempfundenen Brief ...

Gackenbach: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Gackenbach. Am Mittwoch, den 1. Juli, im Zeitraum von 15 bis 17:30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz ...

Verkehrsunfallflucht in Rennerod

Rennerod. Am Dienstag, dem 30. Juni, im Zeitraum zwischen 17 Uhr und 20:10 Uhr, wurde ein silberner ...

Schustermarkt 2020 ist abgesagt

Montabaur. Beliebt, belebt, ein Klassiker: der Schustermarkt in Montabaur. Doch leider muss ...

NABU Veranstaltung mit Libellen fällt aus

Hundsangen. Auf Grund der nach wie vor gegebenen Coronasituation wird die für Samstag 11. Juli, ...

Weitere Kurznachrichten


Mehrere Strafanzeigen nach nächtlicher Spritztour

Selters. Am Dienstagabend, 21. Januar, gegen 21.40 Uhr, wurde durch eine Polizeistreife auf ...

Sachbeschädigung an KFZ - Zeugen gesucht

Wirges, Mittelstraße. Am Dienstag, 21. Januar, wurden zwischen 20 und 22 Uhr, an einem geparkten ...

Pianist Hauke Ströh im Kultur-Foyer Bad Marienberg

Bad Marienberg. Zum ersten Klavierkonzert im Kultur-Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung Bad ...

Honig, Bienen und Imkerei - Schnupperkurs in Dierdorf

Dierdorf. Im Rahmen des Semesterschwerpunkts Nachhaltigkeit an der Kreis-Volkshochschule Neuwied, ...

K 61 wegen Jagd gesperrt

Wölferlingen. Am 25. Januar ist die Kreisstraße 61 (K 61) zwischen Wölferlingen und Rotenhain ...

Bestattungen früher und heute

Limburg. Zu diesem Thema laden die Hospizdienste Limburg e.V. zu einem Vortragsabend am Montag, ...

Werbung