Werbung

Nachricht vom 17.01.2020

Auf der Flucht mit frisiertem Mofaroller

Betzdorf. Ein 15-jähriger Rollerfahrer flüchtete am Donnerstagabend, 16. Januar, in Betzdorf, als er einer Polizeistreife wegen seiner zügigen Fahrweise auffiel. Bei Verfolgung beschleunigte der 15-Jährige seinen Mofaroller innerhalb der geschlossenen Ortschaft auf etwa 100 km/h und schaffte es noch sein Kennzeichen hochzuklappen. Zu Spät, da die Beamten das Kennzeichen bereits abgelesen hatten. Anhand des Kennzeichens konnte der Beschuldigte ermittelt werden. Der 15-Jährige war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, da diese erst mit 16 Jahren erworben werden kann. Der manipulierte Roller wurde sichergestellt. Gegen den 15-Jährigen wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Einbruch in Sportlerheim - Zeugen gesucht*

Görgeshausen. Zwischen Montag, 30. März, 17 Uhr und Dienstag, 31. März, 8 Uhr, wurde in das. ...

Ausfall Konzerte

Montabaur / Wahlrod. Die diesjährigen beiden Chor- und Orchesterkonzerte der Dekanats-Kantorei ...

K115 Simmern – Hillscheid noch gesperrt

Simmern. Im Zuge der K115 Simmern - Hillscheid (L309) kam es durch Windböen zu Windbruch, so ...

Verbandsgemeinde-Fußballturnier für Senioren fällt aus

Hachenburg. Aufgrund der aktuellen Ereignisse wurde entschieden, dass das vorgesehene Turnier, ...

Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung ist erreichbar

Westerwaldkreis. Sie berät und hilft behinderten Menschen und deren Angehörige: die Ergänzenden ...

Betrüger nutzen Corona-Krise für unseriöse Angebote

Koblenz. Mehrere Privat- und Geschäftskunden der Energieversorgung Mittelrhein (EVM) wurden ...

Weitere Kurznachrichten


L 330 – Straßenbauarbeiten bei Welschneudorf verschoben

Welschneudorf. Am 27. Januar beginnen die Bauarbeiten auf der freien Strecke zwischen dem Kreisverkehrsplatz ...

Zwei abgestellte Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Westerburg. In der Nacht von Freitag, 17. Januar auf Samstag, 18. Januar wurden zwischen 17 ...

Hadamar in Wort und Bild

Hadamar. Inklusives Buch‐Projekt für alle Wer hat Lust bei unserem Projekt mitzumachen? ...

A 3 – Ausfahrt Dierdorf Richtung Frankfurt gesperrt

Dierdorf. Am 18. Januar, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, wird auf der A 3 die Ausfahrt an der ...

Beratung: Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen

Montabaur. Unter dem Motto "Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen" findet Mittwoch, 29. ...

Workshop-Reihe für Frauen mit Heike Friedek

Montabaur. Mit der Workshop-Reihe „7 Lebensphasen - 7 Lebensthemen“ lädt die Gleichstellungsstelle ...

Werbung