Werbung

Nachricht vom 12.01.2020

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Hundsangen. Am Freitag, den 10. Januar um 12.19 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 8 in einer abschüssigen Rechtskurve ein Verkehrsunfall, bei der die 60-jährige Fahrzeugführerin verletzt wurde. Der PKW der Dame kam von der Fahrbahn ab und kollidierte leicht mit einem Baum.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


A 3 – Ausfahrt Dierdorf Richtung Frankfurt gesperrt

Dierdorf. Am 18. Januar, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, wird auf der A 3 die Ausfahrt an der ...

Beratung: Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen

Montabaur. Unter dem Motto "Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen" findet Mittwoch, 29. ...

Workshop-Reihe für Frauen mit Heike Friedek

Montabaur. Mit der Workshop-Reihe „7 Lebensphasen - 7 Lebensthemen“ lädt die Gleichstellungsstelle ...

Toilettenpapier im Toilettenhaus angezündet

Hachenburg. Am Morgen des 14. Januar, um 0:35 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Hachenburg darüber ...

Tagesfahrt: Backstage am Filmset

Neuwied. Gemeinsam mit den Kreisjugendpflegen Altenkirchen und des Westerwaldkreises bietet ...

Versuchter Einbruch in Garage

Montabaur. Am Samstag, den 11. Januar um 15 Uhr stellte eine Anwohnerin der Dernbacher Straße ...

Weitere Kurznachrichten


Weihnachtliche Blasmusik im Krankenhaus Selters

Selters. Es ist alljährlich guter Brauch geworden, dass zur Weihnachtszeit die Orchester–Arbeitsgemeinschaft ...

Umweltgefährdende Abfallbeseitigung in Nister

Nister. In der Zeit von Mittwoch, 8. Januar, bis Donnerstag, 9. Januar, ereignete sich in Nister ...

Ministerin Spiegel kommt nach Selters

Selters. Am 18.Januar laden die Grünen Westerwald zum Neujahrsempfang in das Stadthaus 56242 ...

Werbung