Werbung

Nachricht vom 07.01.2020

Sachbeschädigung durch Graffiti in Betzdorf

Betzdorf. Bislang unbekannte Täter beschädigten die Fassade des Netto-Marktes in der Betzdorfer Wilhelmstraße. Die Beschädigung wurde am Montagmorgen, 6. Januar, festgestellt und dürfte am vergangenen Wochenende verübt worden sein. Mittels roter Sprühfarbe wurden mehrere Schriftzüge aufgebracht. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Betzdorf unter 02741/9260 entgegen.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Einbruch in Sportlerheim - Zeugen gesucht*

Görgeshausen. Zwischen Montag, 30. März, 17 Uhr und Dienstag, 31. März, 8 Uhr, wurde in das. ...

Ausfall Konzerte

Montabaur / Wahlrod. Die diesjährigen beiden Chor- und Orchesterkonzerte der Dekanats-Kantorei ...

K115 Simmern – Hillscheid noch gesperrt

Simmern. Im Zuge der K115 Simmern - Hillscheid (L309) kam es durch Windböen zu Windbruch, so ...

Verbandsgemeinde-Fußballturnier für Senioren fällt aus

Hachenburg. Aufgrund der aktuellen Ereignisse wurde entschieden, dass das vorgesehene Turnier, ...

Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung ist erreichbar

Westerwaldkreis. Sie berät und hilft behinderten Menschen und deren Angehörige: die Ergänzenden ...

Betrüger nutzen Corona-Krise für unseriöse Angebote

Koblenz. Mehrere Privat- und Geschäftskunden der Energieversorgung Mittelrhein (EVM) wurden ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Flucht - Zeugen gesucht

Hattert. Am 7. Januar kam es gegen 19:40 Uhr zu einem Spiegelunfall auf der K13 zwischen der ...

Termin für Anmeldung Gymnasium Dierdorf vereinbaren

Dierdorf. Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe vom 3. bis 5.Februar 2020 in der Zeit von 14 ...

Ministerin Spiegel kommt nach Selters

Selters. Am 18.Januar laden die Grünen Westerwald zum Neujahrsempfang in das Stadthaus 56242 ...

Dorfmoderation Stromberg startet

Bendorf-Stromberg. Am Montag, 20. Januar, 19 Uhr fällt in der Dieter-Trennheuser-Halle der ...

Jahresabschlussveranstaltung der NABU-Gruppe Hundsangen

Boden. Bei schönem, kaltem und doch sonnigem Winterwetter fanden sich um 10 Uhr an der Ahrbachhalle ...

Geistliche Abendmusik mit den „Kirchenmäusen"

Montabaur. Wieder einmal lädt der lebendige Kinder- und Jugendchor der Evangelischen Kirchengemeinde ...

Werbung