Werbung

Nachricht vom 18.10.2019

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Heiligenroth. Am Abend des 17. Oktober ereignete sich gegen 18:30 Uhr ein Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen auf der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt, bei Kilometer 46. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei dem Unfallverursacher Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,58 Promille. Der Führerschein des 38-jährigen Unfallverursachers wurde beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand lediglich Sachschaden.
Quelle: Polizeiautobahnstation Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten

Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit ...

Jubiläumskonzert der Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg e.V.

Malberg. Anlässlich ihres 145-jährigen Bestehens lädt die Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg ...

Westerwaldverein Bad Marienberg lädt ein zum Martinsgansessen

Bad Marienberg. In diesem Jahr möchte der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. gerne das traditionelle ...

Verkehrsunfallflucht zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Seck

Hellenhahn-Schellenberg. Am Dienstag, 5. Oktober, gegen 15.20 Uhr, kam es auf der Kreisstraße ...

B3 – Rockiger als Jazz, jazziger als Rock

Bad Marienberg. Das ausgefallene Konzert von B3 Fusion Trio wird am Freitag, 29. Oktober, 20 ...

Weitere Kurznachrichten


Jäger für Bewegungsjagden gut vorbereitet

Hachenburg. Ein Eckpfeiler der waidgerechten (tierschutzgerechten) Jagdausübung ist der sichere ...

Sachbeschädigung an einer Werbetafel

Pottum. In der Zeit von Freitag, 18. Oktober, von 15 bis 20 Uhr, kam es in der Lindenstraße ...

Grundstücksmauer beschädigt und geflüchtet

Seck. In der Nacht von Mittwoch, 16. auf Donnerstag, 17. Oktober, kam es in der Hauptstraße ...

K 166 zwischen Stahlhofen und Untershausen gesperrt

Stahlhofen. Am Sonntag, den 20. Oktober ist die Kreisstraße 166 [K166] zwischen Stahlhofen ...

Migräne, das Gewitter im Kopf

Altenkirchen. Migräne ist nach wie vor ein unterschätztes Leiden; acht Prozent aller Männer, ...

Planungswerkstatt Burggarten Hachenburg

Hachenburg. Die Stadt Hachenburg lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam mit den Büros ...

Werbung