Werbung

Nachricht vom 05.10.2019

20-Jähriger fuhr unter Alkoholeinfluss in Zaun

Westernohe. Am Freitag, den 4. Oktober, ereignete sich gegen 11.10 Uhr, ein Verkehrsunfall in der Straße, Zum Steingarten, in Westernohe. Ein 20-jähriger Mann fuhr mit seinem PKW in Folge des Alkoholeinflusses in einen Zaun. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Unfallverursacher unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,47 Promille, sodass ein Strafverfahren eingeleitet wurde.
Quelle: Polizei Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


A 48 – Baustelle auf Rheinbrücke Bendorf wird abgebaut

Bendorf. Die Arbeiten auf der Bendorfer Brücke werden am Freitag, 6. Dezember 2019, gegen 18 ...

Zeugenhinweise zu Falschfahrer erbeten

BAB 3 - Gemarkung Oberhonnefeld-Gierend. In der Nacht von Donnerstag, 5. auf Freitag, 6. Dezember, ...

Unfallflucht in Bannberscheid

Bannberscheid. Am Montagnachmittag, den 2. Dezember wurde der Polizei Montabaur folgender Sachverhalt ...

Gleisarbeiten am Bahnübergang Marzhausen

Marzhausen. In der Nacht vom 9. auf den 10. Dezember sowie in der Nacht vom 10. auf den 11. ...

Verkehrsregelung anlässlich des Weihnachtsmarktes

Hachenburg. Die Verkehrsteilnehmer werden darauf hingewiesen, dass aufgrund des Weihnachtsmarktes ...

Eschen und Buchen im Wald beschädigt

Ellenhausen. Im Waldstück "Im Beilert" wurden im Zeitraum vom 1. August bis 27. November insgesamt ...

Weitere Kurznachrichten


Trunkenheitsfahrt wurde durch Polizei gestoppt

Wallmerod. Am Freitag, den 4. Oktober, ereignete sich gegen 11 Uhr, eine Trunkenheitsfahrt ...

Sachbeschädigung in Bendorf

Bendorf. Am 4. Oktober, gegen 23:15 Uhr, wurde die Polizei Bendorf über eine eingeschlagene ...

Löwenfest in Hachenburg

Hachenburg. Im Vorfeld des Löwenfestes mit verkaufsoffenem Sonntag am 20. Oktober von 13 bis ...

Brandnest bildete sich hinter Kamin

Montabaur. Am Donnerstag, 3. Oktober, um 16.18 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr über eine ...

Gefäßleiden: Arterien schonend behandeln

Dernbach. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt zum nächsten Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, ...

Diebstahl von Werkzeug und E-Bikes

Roßbach. In der Nacht vom Sonntag, 29. und Montag, 30. September, kam es in der Ortslage von ...

Werbung