Werbung

Nachricht vom 11.05.2019

Zeugenhinweise erbeten

Elsoff. Am Samstag, 11. Mai, zwischen 8 und 9 Uhr, wurde die Heckscheibe eines entlang der Hauptstraße geparkten PKW durch unbekannte Täter beschädigt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen silberfarbenen PKW der Marke Volkswagen. Zeugenangaben zufolge war im relevanten Zeitraum ein deutlicher Knall zu hören. Die Polizei bittet Zeugen die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, sich bei der Polizeiinspektion Westerburg zu melden.
Quelle: Polizei Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Diebstahl aus PKW

Hachenburg. Am Samstag, den 15. Juni, kam es zwischen 15:30 Uhr und 16:10 Uhr zu einem Diebstahl ...

Führung auf dem Denkmalareal

Bendorf. Am Sonntag, 23. Juni, 15 Uhr wird die eiserne Geschichte des Denkmalareals Sayner ...

Sperrung der Bundesstraße 413

Bendorf. In diesem Jahr findet am Sonntag, 16. Juni, von 10 bis 18 Uhr der autofreie Radwandertag ...

Diebstahl von Grabschmuck

Herschbach/ Oww. Vermutlich im Verlauf des gestrigen Donnerstags (13. Juni) wurden auf dem ...

Statement von Hendrik Hering zu DRK-Krankenhäusern

Hachenburg. SPD-MdL Hendrik Hering begrüßt die Entscheidung der Trägergesellschaft des Deutschen ...

Einbruch in Parfümerie

Westerburg. In der Nacht von Montag auf Dienstag (10./11. Juni) hebelten bisher unbekannte ...

Weitere Kurznachrichten


Straßensperrung wegen Löwentriathlon

Freilingen. Am Samstag, den 25. Mai in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag, den 26. ...

Astert: Illegale Müllentsorgung

Astert. Bisher unbekannte Täter entsorgten auf einem Feldweg in Astert illegal Müll. Diverse ...

Einbruch in Reisebüro

Rennerod. In den frühen Morgenstunden am Montag, 13. Mai, drangen unbekannte-/r Täter um 0.30 ...

Führerschein wurde sichergestellt

Rennerod. Am Freitag, 10. Mai, gegen 21.20 Uhr, teile ein aufmerksamer Zeuge mit, dass er auf ...

„Ganz sicher“ beim BiZ-Donnerstag

Montabaur. Wer sich bei der Polizei, Bundespolizei, Bundeswehr oder beim Zoll bewerben möchte, ...

Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Helferskirchen. In der Nacht vom Mittwoch, 8. auf Donnerstag, 9. Mai, ereignete sich in Helferskirchen ...

Werbung