Werbung

Nachricht vom 17.04.2019

Geführte Touren auf dem Saynsteig

Bendorf. Auf den Premiumwegen in Bendorf - dem Saynsteig und das Traumpfädchen Sayner Aussichten – gibt es in den kommenden Monaten attraktive Angebote für Wanderfreunde. Los geht es am Freitag, 26. April, 18 Uhr mit einer abendlichen Genießer-Wanderung zum Römertum mit Weinumtrunk. Der zertifizierte Wanderwart und Wegepate Werner Langhals aus Bendorf lädt zu einer leichten Rundwanderung von etwa sieben Kilometern in drei Stunden. Treffpunkt ist das Sayner Schloss.

Am Sonntag, 28. April, 10 Uhr führt Werner Langhals interessierte Wanderer für die Rhein-Mosel-Eifel-Touristik über den Saynsteig. Unter dem Motto „Der Saynsteig im Wechsel der Jahreszeiten – Frühjahr“ geht es auf Spurensuche der Ritter und Römer in Sayn. Die anspruchsvolle Wanderung dauert circa fünf Stunden und erfordert Trittsicherheit und Kondition.

Der Römerturm am UNESCO Welterbe Limes mit traumhafter Aussicht ist zur Besichtigung geöffnet. Dort wird es eine Einkehr geben. Die Teilnahme kostet 15 Euro inklusive Erfrischung. Treffpunkt ist das Portal Saynsteig am Schloss Sayn.

Eine Anmeldung zu den Wanderungen ist möglich bei der Tourist-Info im Schloss Sayn, Telefon 02622-902913, E-Mail: touristinfo.sayn@bendorf.de.

Quelle: Stadt Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Akin Kilic verlässt SG Altenkirchen/Neitersen

Altenkirchen/Neitersen. Am Montagabend (16. September) hat Trainer Akin Kilic den Vorstand ...

Diebstahl einer Rüttelplatte

Lautzenbrücken. Im Zeitraum vom Mittwoch, 11. bis Sonntag, 15. September, entwendeten bisher ...

Diebe wollten Opferstock aufbrechen

Hachenburg. Am Montagnachmittag, 16. September, 17.45 Uhr, wurde die Polizei Hachenburg darüber ...

Kreisparteitag der CDU Westerwald

Wirges. Am Samstag, 21. September, 9.30 Uhr, findet in Wirges, Hotel Paffhausen, der Kreisparteitag ...

„Some Songs“ spielen in Willmenrod

Willmenrod. Am Samstag, den 28. September spielt „Some Songs ab 19 Uhr in der Evangelischen ...

Sachbeschädigung an PKW - Zeugen gesucht

Westerburg. Am Sonntag, den 15. September, in der Zeit von 6.30 bis 15.05 Uhr, wurde ein weinroter ...

Weitere Kurznachrichten


Fehlalarm durch Rauchmelder

Hundsangen. Am Donnerstagmittag, den 18. April, gegen 12:50 Uhr wurden die Feuerwehren Obererbach, ...

Grüne laden zu Rad-Veranstaltung

Bad Marienberg/ Hahn. Unter dem Titel: Guter Rad(t) ist teuer?! - Chancen für den Radverkehr ...

Wettbewerb 2019 ist gestartet

Region. Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) wird in diesem Jahr wieder ...

Land unterstützt gemeindliche Aktivitäten mit Zuschüssen

Wirges. Die Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet erhielt aus dem rheinland-pfälzischen Innenministerium ...

Wählergruppe Stendebach zugelassen

Montabaur. Die neue Gruppierung auch als "Überparteiliche Initiative" ÜPI gegründete Vereinigung ...

Flohmarktteilnehmer für Stadtfest gesucht

Dierdorf. Anlässlich des Stadtfestes in Dierdorf am Sonntag, dem 19. Mai ist, wie in jedem ...

Werbung