Werbung

Nachricht vom 10.03.2019

Noch wenige Plätze frei bei Frühlingsmatinée

Bad Marienberg. Dr. Andreas Segerer refriert zum Thema „Das große Insektensterben – Was es bedeutet und was wir jetzt tun müssen“ am Sonntag, dem 17. März von 12 bis circa 14 Uhr im Wildparkhotel in Bad Marienberg. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 12.03.2019 unter: anmeldung[at]naturschutz-initiative.de.
Quelle: Naturschutzinitiative (NI)

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrt unter Alkoholeinfluss

Westerburg. Am Samstag, 9. März, wurde gegen 20.30 Uhr, ein PKW in der Wörthstraße in Westerburg ...

Frühlingsmatinee ist ausgebucht

Bad Marienberg. Die Frühlingsmatinee des Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) im ...

Betrunkener Autofahrer

Höhr-Grenzhausen. Um 18.30 Uhr wurde am Montag, 11. März, in der Hermannstraße, ein PKW einer ...

Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Mündersbach. Zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht kam es am Sonntag, 10. März, gegen 5 ...

Sturmtief „Eberhard“ verursacht Stromausfälle

Westerwald. Das Sturmtief hat am heutigen Sonntag zu teilweise massiven Störungen im Stromnetz ...

Sachbeschädigung an Briefkasten

Steinebach an der Wied. Durch bislang unbekannte Täter wurde in der Zeit vom Donnerstag, 7. ...

Werbung