Werbung

Nachricht vom 16.10.2018

Verhältnis zur Mutter ist Thema

Höhr-Grenzhausen. Während des Vortragsabends „Meine Mutter und ich – lebenslang spannend“ geht es um diejenige Person, die uns ein Leben lang wohl am meisten geprägt hat: um die Mutter. Am Mittwoch, 24. Oktober, spricht Referentin Claudia Seemann ab 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Höhr-Grenzhausen (Teplitz-Schönauer-Straße 2) unter anderem über den Einfluss und die Prägung durch die Mutter, über die innere Ablösung von und das erwachsene Verhältnis zu ihr. Außerdem geht Claudia Seemann auf die überraschenden Einsichten der Bibel zum Thema Identität ein, die helfen können, den eigenen Weg als erwachsener Mensch zu gehen. Veranstaltet wird der Abend vom Evangelischen Familienzentrum „Die Arche“. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen sind möglich unter Telefon 02624/9416685.
Quelle: Evangelisches Dekanat Westerwald

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Gruselgeschichten berühmter Autoren

Montabaur. Nicht nur Edgar Allan Poe hat als angesehener Autor Gruselgeschichten geschrieben, ...

Einbruch in Pizzeria

Rennerod-Emmerichenhain. In der Nacht von Montag, 15. auf Dienstag, 16. Oktober, gelangten ...

Geldbörse liegen gelassen - Bargeld wurde unrechtmäßig entnommen

Hachenburg / Westerwaldbank. Am Dienstag, 16. Oktober, um 7.45 Uhr, ließ die Verliererin versehentlich ...

Landesstraße L 288 wegen Löwenlauf gesperrt

Hachenburg. Am kommenden Samstag, 20. Oktober, ist die Landesstraße L 288 zwischen Hachenburg ...

Ärztlicher Vortrag: Prostatakrebs

Dierdorf. Prostatakrebs ist in Deutschland die mit Abstand häufigste Krebserkrankung beim Mann ...

Zaunpfosten beschädigt und dann geflüchtet

Ailertchen. Am Sonntag, 14. Oktober, zwischen 0 und 9.30 Uhr, kam es in der Ortslage Ailertchen ...

Werbung