Werbung

Nachricht vom 09.09.2018

Nahrungsergänzung im Fokus: Apfel statt Kapsel

Region. Die Werbung verspricht Schönheit von Innen, Abhilfe bei müden Gelenken oder mangelnder Leistungsfähigkeit. Nötig seien nur ein paar Kapseln, Pillen oder Pülverchen. Ob im Internet, in Zeitschriften, Funk, Fernsehen oder über Mundpropaganda, die Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln lassen keine Möglichkeit aus, um ihre Produkte als unverzichtbar anzupreisen. Oft schüren sie die Angst der Kundinnen und Kunden vor Vitamin- und Mineralstoffmangel und Krankheiten oder versprechen schnelle Erfolge beim Sport oder Hilfe beim Abnehmen. Doch was ist von solchen Versprechen zu halten? Dieser Frage geht die Ernährungsexpertin Iris Brenner der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bei dem Vortrag „Apfel statt Kapsel“ nach. Der Vortrag findet am Dienstag, den 25. September um 14 Uhr in der Beratungsstelle Koblenz, Entenpfuhl 37, 56068 Koblenz statt. Eine Anmeldung ist unter 0261/12727 oder per E-Mail an koblenz@vz-rlp.de möglich. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 20.September.

Quelle: Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Geparktes Fahrzeug erheblich beschädigt und geflüchtet

Hachenburg. In der Nacht vom Samstag, 8. September, 19.30 Uhr auf den Sonntag, 9. September, ...

Unfall mit Trike-Fahrer

Dernbach. Einen gebrochenen Fuß erlitt ein 58-jähriger Trike-Fahrer aus der Verbandsgemeinde ...

Erneuter Fahrraddiebstahl

Alpenrod. Am Freitagvormittag, 7. September in der Zeit zwischen 8.30 und 11.30 Uhr, wurde ...

Flohmarktteilnehmer in Dierdorf gesucht

Dierdorf. Am Sonntag, 23. September findet in Dierdorf der jährliche Herbstmarkt statt. In ...

Rettungskräfte üben am Dernbacher Krankenhaus

Dernbach. Rettungskräfte aus dem Westerwaldkreis proben am morgigen Samstag, 8. September, ...

Hohe Städtebauförderung für Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Die Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet (SPD) erhielt aus dem rheinland-pfälzischen ...

Werbung