Werbung

Nachricht vom 26.06.2018

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Montabaur. Am Montag, 25. Juni, gegen 14.05 Uhr, parkte der Fahrer eines Audi 80 sein Fahrzeug auf dem Netto-Parkplatz in der Bahnhofstraße in Montabaur. Als er nach kurzer Zeit wieder zu seinem PKW kam, stellte er am hinteren rechten Kotflügel eine Beschädigung fest. Aufgrund der Beschädigung muss der Verursacher des Schadens vermutlich beim rückwärts Rangieren gegen den Audi gestoßen sein. Aufgrund der Beschädigungshöhe am Audi, muss es sich bei verursachenden Fahrzeug um einen größeren SUV oder einen Klein-LKW handeln, der zumindest im Bereich der Anstoßstelle rot lackiert ist. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der PI Montabaur, Tel: 02602-92260 zu melden.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Müllentsorgung auf Spielplatz

Fehl-Ritzhausen. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes, 22. bis 24. Juni, entsorgten bisher ...

PKW touchiert und geflüchtet

Norken. Die Geschädigte hatte ihren Opel Vivaro am Montagmorgen, 25. Juni in der Zeit von 9 ...

Fahrer unter Drogeneinfluss

Wallmerod. Am Dienstag, 26. Juni, um 23.30 Uhr, wurde in Wallmerod ein Personenkraftwagen wegen ...

Datenschutzverordnung: SPD informiert Vereine

Wirges. Zum 25. Mai 2018 traten neue EU-Regeln zum Umgang mit Daten – die so genannte Datensschutz-Grundverordnung ...

Stromnetzwartung in VGs Westerburg und Rennerod

Westerburg/Rennerod. Am Sonntag, den 8. Juli, wartet die Energienetze Mittelrhein (ENM) das ...

Einbruchsdiebstahl aus Baumarkt

Langenhahn. Bislang unbekannte Täter hebelten die elektronische Glasschiebeeingangstür des ...

Werbung