Werbung

Nachricht vom 05.06.2018

Einbruch in Modeschmuckgeschäft

Westerburg. In der Zeit von Samstag, dem 2. Juni, 15 Uhr bis Montag, 4. Juni, 10 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter die Metallseitentür eines Modeschmuckgeschäftes in der Innenstadt von Westerburg auf und gelangten so ins Geschäftsinnere. Ausweislich der vorgefundenen Spuren begaben sich die Täter hinter den Verkaufstresen und versuchten die verschlossene Verkaufskasse aufzuhebeln. Dies misslang jedoch, so dass die Täter den Tatort wieder auf dem Eindringweg verließen. Die Schmuckauslagen wurden nicht angegangen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr.: 02663 / 98 050
Quelle: Polizei Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Vortragsabend Hospizdienste Limburg e.V. im Januar 2022

Die Hospizdienste Limburg e.V. laden zum Thema "Stadien der Demenz" zu einem Vortragsabend ...

IHK-Lehrgang zur Fachkraft Zoll und Außenwirtschaft im Blended Learning Format

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaftsbeziehungen erfordert in den Unternehmen ...

H.G. Butzko kommt nach Hachenburg: Vorverkauf läuft noch

Der Mann ist eine Klasse für sich! H.G. Butzko ist nicht nur komisch, sondern spürt auch bestens ...

Rückschnitt Straßenbegleitgrün zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird gemäß dem Beschluss der Unfallkommission vom November ...

Jahresabschlüsse 2020 des Wasser- und Abwasserwerkes Ransbach-Baumbach liegen aus

Die Jahresabschlüsse 2020 des Wasser- und Abwasserwerkes (Bilanzen und Erfolgsrechnungen) liegen ...

Neue Leute kennenlernen – trotz Corona

Koblenz. Zusammen lachen, interessante und tiefgründige Gespräche in netter Atmosphäre – wo ...

Weitere Kurznachrichten


„Apfel statt Kapsel“: Vortrag in Hachenburg

Hachenburg. Die Werbung verspricht Schönheit von Innen, Abhilfe bei müden Gelenken oder mangelnder ...

Offener Trauertreff in Hachenburg

Hachenburg. Der nächste offene Trauertreff „Gezeitenwechsel“ des Hospizvereins Westerwald e.V. ...

Neues Festival: „Deep from the Undergrowth“

Quirnbach. Westwood Music Circle veranstaltet das erste Festival „Deep from the Undergrowth“ ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Pottum. Am Montag, 4. Juni gegen 23.50 Uhr ereignete sich in der Nordstraße in Pottum ein Verkehrsunfall. ...

Schlägerei auf Kirmes

Großholbach. Auf der Kirmesveranstaltung der Gemeinde Großholbach kam es am frühen Samstagmorgen, ...

Kind wirft Stein auf fahrendes Auto

Langenbach. Am Sonntag, 3. Juni um 15.10 Uhr, befuhr der 50-jährige Geschädigte mit seinem ...

Werbung