Werbung

Nachricht vom 18.05.2018

Nach Erweiterung: „Kinder Garten Eden“ feiert

Gemünden. Fast doppelt so viele Kinder wie zuvor besuchen seit kurzem die Evangelische Kindertagesstätte „Kinder Garten Eden“ in Gemünden. Hier werden nun 113 statt 63 Zwei- bus Sechsjährige ganz- oder halbtags betreut. Das feiert die Kita mit einem Sommerfest für Groß und Klein am Sonntag, den 17. Juni. Los geht es mit einem Gottesdienst mit Dekan Dr. Axel Wengenroth in der Evangelischen St. Severus Stiftskirche in Gemünden um 10.30 Uhr. Im Anschluss laden Kinder, Kindergartenteam und Elternbeirat zu Mittagessen, Spielen und Kaffee und Kuchen in und an der Kindertagesstätte ein.
Quelle: Evangelisches Dekanat Westerwald

Aktuelle Kurznachrichten


Fahren mit Drogen ohne Führerschein

Langenbaum. Am Freitag, den 26. Februar 2021 um 15:45 Uhr stellte sich im Rahmen einer allgemeinen ...

Baumpaten-Aktion „Westerwald-Kinder“

Höhr-Grenzhausen. „Was für eine tolle Aktion“ – Jenny Groß, Landtagsabgeordnete und Mitglied ...

Digitaler Talk über Waldsterben

Region. Sandra Weeser, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen und stellvertretende ...

Wirges: Parkplatzunfall mit Flucht

Wirges. Am Mittwoch, 24. Februar 2021, im Zeitraum von 9 Uhr bis 10 Uhr, ereignete sich auf ...

Alpenrod: Unfallflüchtiger nach Spiegelunfall

Alpenrod. Am Sonntag, dem 21. Februar 2021 kam es gegen 14.35 Uhr auf der L 288 zwischen Alpenrod ...

Online – Ausbildung der Ausbilder

Koblenz. Das Ausbilden von Nachwuchskräften ist eine wichtige Investition in die Zukunft der ...

Weitere Kurznachrichten


Weserstraße in Montabaur wegen Triathlon gesperrt

Montabaur. Am Sonntag, 27. Mai, wird die Weserstraße in Montabaur von etwa 8.30 bis 16.30 Uhr ...

Neues Waffenrecht: Amnestie endet zum 1. Juli

Montabaur. Im Juli 2017 trat das neue Waffengesetz mit verschiedenen Änderungen in Kraft. Mit ...

Fleischlos-Glücklich-Buffet im Hotel Zugbrücke

Grenzau. Unter dem Motto „Gut essen und Gutes tun: Fleischlos-Glücklich Buffets“ bietet das ...

Schoss ein Unbekannter auf einen PKW?

Hachenburg. Die Polizei in hachenburg medlet einen Fall, der Rästel aufgibt: Ein Autofahrer ...

Unfallflucht in der Westerburger Wörthstraße

Westerburg. am gestrigen Donnerstag, dem 19. Mai, kam es in Westerburg zu einer Unfallflucht: ...

„Identitäre“ sind Thema beim Demos-Stammtisch

Hachenburg. Der Verein für Demokratie, Menschenrechte, Offenheit und Solidarität (Demos e. ...

Werbung