Werbung

Nachricht vom 10.05.2018

Ganztagsgrundschule Roßbach: Quote erfüllt

Roßbach. Voraussetzung für die Einrichtung des Ganztagsbetriebes an der Grundschule in Roßbach war eine Mindestzahl von 36 Interessensbekundungen. Die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hachenburg, Gabriele Greis, konnte insgesamt 48 positive Rückmeldungen der Elternschaft verzeichnen, wodurch die erforderliche Quote mehr als erfüllt war. Die durchgeführten Informationsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit Bürgermeister Peter Klöckner und Ortsbürgermeister Wilfried Oettgen sowie die Abstimmungsarbeiten zu der Projektumsetzung wurden somit von Erfolg gekrönt. Darüber informiert die Verbandsgemeinde Hachenburg per Pressemitteilung. Nachdem die Grundvoraussetzungen erfüllt waren, konnte das weitere Antragsverfahren demnach bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Koblenz vorangetrieben werden. Nun obliegt es der Schulaufsichtsbehörde, positiv über den eingereichten Antrag zu entscheiden, damit sich die Schüler sowie die Elternschaft endgültig darauf freuen können, das Ganztagsangebot ab dem Schuljahr 2018/19 in der Grundschule Roßbach in Anspruch zu nehmen.
Quelle: Verbandsgemeinde Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Kennzeichen eines geparkten Fahrzeugs gestohlen

Hachenburg. In der Zeit vom Samstag, 16. Januar 2021, 16 Uhr bis Sonntag, 17. Januar 2021, ...

Vortragsabend Hospizdienste Limburg fällt aus

Limburg. Der am 25. Januar 2021 vorgesehene Vortragsabend muss leider wegen der Corona Pandemie ...

Verkehrsunfallflucht in Mündersbach

Mündersbach. Bereits am Dienstag, 12. Januar 2021 in der Zeit von 15 - 18:30 Uhr, kam es in ...

E-Commerce Manager/in (IHK) online

Koblenz. Der Onlinehandel boomt und gilt längst als konventionelles Ein- und Verkaufsmittel. ...

Straßensperrung L 330 am Samstag

Wirges. Am Samstag, 16. Januar 2021 ist die Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim ...

Fahren unter Betäubungsmitteln auf A 3

Neustadt (Wied). Am Freitag, 8. Januar 2021, 18:20 Uhr wurde im Rahmen der Streifentätigkeit ...

Weitere Kurznachrichten


Experte stellt die neue Lutherbibel vor

Selters. Die neue Lutherbibel ist das Thema eines Abendseminars der Evangelischen Ehrenamtsakademie ...

Vortrag: Neue Behandlung für „Zuckerkranke“

Selters/Westerburg. Die Anzahl der „Zuckerkranken“ hat in den letzten 20 Jahren stark zugenommen. ...

Verdächtiges Päckchen mit lebendem Inhalt

Wirges. Am Freitag, dem 11. Mai, meldete sich ein Mitarbeiter der Wirgeser Post bei der Polizei. ...

Stromnetz-Wartung in der VG Hachenburg

Hachenburg. Am Sonntag, 27. Mai, wartet die Energienetze Mittelrhein (enm) das Stromnetz in ...

Gärten der Kräuterwind-Gartenroute öffnen

Region. Am Sonntag, den 13. Mai 2018, öffnen von 11 bis 18 Uhr zahlreiche Gärten der Kräuterwind-Gartenroute ...

Radarkontrolle: Topspeed bei 161 Stundenkilometern

Ailertchen/Höhn. Durch die Verkehrsdirektion Koblenz wurde am heutigen 9. Mai in der Zeit von ...

Werbung