Werbung

Nachricht vom 26.02.2018

Erfolgreiche Drogenkontrollen auf Autobahn

Montabaur. Am Wochenende wurden von Beamten der Polizeiautobahnstation Montabaur Kontrollen hinsichtlich Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz durchgeführt. Drei Fahrzeugführer wurden unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln erwischt und mussten sich einer Blutentnahme unterziehen, nachdem die Vortests positive Ergebnisse angezeigt hatten. Bei einem 28-jährigen Beifahrer wurden geringe Mengen Kokain und Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Ebenfalls positiv verlief die Kontrolle eines 18-jährigen aus dem Westerwaldkreis, der geringe Mengen Marihuana mit sich führte. Auch bei der Kontrolle eines Fahrgastes in einem Fernreisebus wurden die Beamten fündig. Ein 27-jähriger Mann aus Baden-Würtemberg führte zwei Tütchen mit geringen Mengen Marihuana mit sich, welche sichergestellt wurden.
Quelle: Autobahnpolizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Baby- und Kinderbasar

Herschbach. In der Festhalle “Haus Hergispach” Gänsweiherweg 6, 56249 Herschbach Sonntag, den ...

Einbruch in Alpenroder Hütte

Alpenrod. In der Nacht von Samstag, 20:15 Uhr auf Sonntag, 25. Februar, 9:30 Uhr, brachen bisher ...

Pfarrer Kurt Zander verstorben

Westerwald. Mit großer Betroffenheit haben die Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen und ...

Wohnungseinbruch in Holler

Holler. Im Laufe des 23. Februar kam es in Holler zu einem vollendeten und zu einem versuchten ...

Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz

Westerburg. Am 23. Februar, in der Zeit von 11 bis 12 Uhr, parkte der Geschädigte seinen PKW ...

Unfall durch verlorene Ladung

Rennerod. Am Donnerstag, 22. Februar, zwischen 16 Uhr und 16:25 Uhr, verlor ein bislang unbekannter ...

Werbung