Werbung

Nachricht vom 25.02.2018

Wohnungseinbruch in Holler

Holler. Im Laufe des 23. Februar kam es in Holler zu einem vollendeten und zu einem versuchten Wohnungseinbruch in der Rheinstraße. Zur Höhe des Stehlgutes können derzeit noch keine Aussagen getroffen werden.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Windschutzscheibe an Auto beschädigt

Westerburg. In Westerburg kam es vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (6. / 7.März) ...

K 34 in Hof gesperrt

Hof. Im Zeitraum 8. März 2021 bis 31 Mai 2021 ist die Kreisstraße 34 [K 34, Hauptstraße] in ...

Kriminalität kennt keine Grenzen

Westerburg. Das Thema "Kriminalität" stand im Fokus eines digitalen Treffens, zu dem Ralf Seekatz, ...

Schulbuchausleihe Schuljahr 2021-2022 beantragen

Bad Marienberg. Die Verbandsgemeinde-Verwaltung Bad Marienberg verweist darauf, dass die Frist ...

Auto-Dachantenne abgerissen - Zeugenaufruf

Hachenburg. Am Dienstag, den 2. März 2021, kam es in dem Zeitraum von 10 Uhr bis 11:40 Uhr ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Wahlrod. Am Sonntag, den 28. Februar 2021 um 3:08 Uhr, wurde der Polizei Hachenburg ein gefährlicher ...

Weitere Kurznachrichten


Erfolgreiche Drogenkontrollen auf Autobahn

Montabaur. Am Wochenende wurden von Beamten der Polizeiautobahnstation Montabaur Kontrollen ...

Baby- und Kinderbasar

Herschbach. In der Festhalle “Haus Hergispach” Gänsweiherweg 6, 56249 Herschbach Sonntag, den ...

Einbruch in Alpenroder Hütte

Alpenrod. In der Nacht von Samstag, 20:15 Uhr auf Sonntag, 25. Februar, 9:30 Uhr, brachen bisher ...

Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz

Westerburg. Am 23. Februar, in der Zeit von 11 bis 12 Uhr, parkte der Geschädigte seinen PKW ...

Unfall durch verlorene Ladung

Rennerod. Am Donnerstag, 22. Februar, zwischen 16 Uhr und 16:25 Uhr, verlor ein bislang unbekannter ...

Betrunken Wohnwagen gerammt

Norken. Ein 37- jähriger Mann setzte sich am 22. Februar, gegen 16.20 Uhr, in Norken in seinen ...

Werbung