Werbung

Nachricht vom 31.07.2017

Bahnübergang gesperrt

Niedererbach. Von Freitag, den 04.08.2017, bis einschließlich Donnerstag, den 14.09.2017, ist der Bahnübergang im Zuge der Kreisstraße 164 [K164] zwischen Niedererbach und Görgeshausen wegen Gleisbauarbeiten bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecken führen über Nentershausen.
Quelle: Kreisverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


MGV Jugendfreunde Herborn auf YouTube

Herborn. Am dritten Advent wäre es soweit gewesen, dass der Herborner Männerchor seine traditionellen ...

„AnsprechBar“ goes Christmas

Koblenz. Advent und Weihnachten stehen vor der Tür. Für viele Menschen ist das die schönste ...

Sperrung K 38 am 30. November

Weißenberg. Am 30.11.2020 ist die Kreisstraße 38 [K 38] zwischen Weißenberg und Löhnfeld wegen ...

Sperrung L 297 am 1. Dezember

Löhnfeld. Am 1. Dezember 2020 ist die Landesstraße 297 [L 297] zwischen Löhnfeld und der Landesstraße ...

NABU-Veranstaltung am 3. Dezember fällt aus

Hundsangen. Auf Grund der nach wie vor gegebenen Coronasituation, beziehungsweise der wieder ...

Freilingen: Einbruch in Wohnhaus

Freilingen. Am Mittwoch, den 25. November 2020, kam es in dem Zeitraum zwischen 14:30 Uhr und ...

Weitere Kurznachrichten


Mehr für den Körper tun nach der Entbindung

Dernbach. Mama Fit heißt ein Aufbaukurs, den die Hebammenpraxis Dernbach anbietet. Hierbei ...

Unfallflucht nach Parkrempler

Hachenburg. Am 31. Juli, zwischen 17.30 und 18.25 Uhr, streifte ein PKW-Fahrer beim Ein- oder ...

Gabi Weber vor Ort: 3. August in Montabaur

Montabaur. Die Bundestagskandidatin Gabi Weber, MdB besucht am Donnerstag, 3. August ab 10 ...

Kostenfreie geführte Wanderung in Grenzau

Höhr-Grenzhausen. Auch im August gibt es kostenfreie Wanderungen. Die nächste Wanderung startet ...

Hinweisschild wurde entwendet - Zeugen gesucht

Deesen. In der Ortslage Deesen, wurde in der Nacht vom Freitag, 28. auf Samstag, 29. Juli, ...

Fahrt unter Drogeneinfluss

Wied. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle der Polizei am Mittwoch, 26. Juli, gegen 23 Uhr in ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige