Werbung

Nachricht vom 06.07.2017

TuS Rossbach unterstützt Gundlach-Stiftung

Rossbach. Bereits zum elften Mal stellte sich kürzlich der TuS Rossbach in den Dienst der guten Sache und konnte der Gundlach-Stiftung eine weitere Spende überreichen. Denn seit elf Jahren stellt der emsige Verein ein zweitägiges Mountainbike-Event auf die Beine, bei dem Teams verschieden lange Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden absolvieren können. Mit erfahrenen Tourguides geht es durch die Westerwälder Heimat und am Schluss winken tolle Preise für die Sportler und eine Verlosung. Zudem spendet der TuS Rossbach alljährlich einen Euro des Startgeldes pro Teilnehmer und hat so mittlerweile weit über 1.000 für die Gundlach-Stiftung sammeln können. TuS-Vorsitzender Bernd Nöllgen dazu: "Uns ist wichtig, dass die Spende in der Region bleibt und Kindern direkt zugute kommt. Wir wissen, dass die Gundlach-Stiftung das in unserem Sinne macht und daher sind wir gerne unterstützend tätig."
Quelle: Verein

Aktuelle Kurznachrichten


Kennzeichen eines geparkten Fahrzeugs gestohlen

Hachenburg. In der Zeit vom Samstag, 16. Januar 2021, 16 Uhr bis Sonntag, 17. Januar 2021, ...

Vortragsabend Hospizdienste Limburg fällt aus

Limburg. Der am 25. Januar 2021 vorgesehene Vortragsabend muss leider wegen der Corona Pandemie ...

Verkehrsunfallflucht in Mündersbach

Mündersbach. Bereits am Dienstag, 12. Januar 2021 in der Zeit von 15 - 18:30 Uhr, kam es in ...

E-Commerce Manager/in (IHK) online

Koblenz. Der Onlinehandel boomt und gilt längst als konventionelles Ein- und Verkaufsmittel. ...

Straßensperrung L 330 am Samstag

Wirges. Am Samstag, 16. Januar 2021 ist die Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim ...

Fahren unter Betäubungsmitteln auf A 3

Neustadt (Wied). Am Freitag, 8. Januar 2021, 18:20 Uhr wurde im Rahmen der Streifentätigkeit ...

Weitere Kurznachrichten


Feuerwehr Montabaur setzt sich für Hospiz St. Thomas ein

Dernbach. Wie vielfältig sich die Kameraden der Feuerwehr engagieren, zeigen die Männer und ...

L 297 und K40 Nister-Möhrendorf gesperrt

Nister-Möhrendorf. Im Zeitraum 10. Juli bis 12. August (Sommerferien) sind die Landesstraße ...

Alkoholisierter Fahrzeugführer

Staudt. Einer Verkehrsstreife der Polizei Montabaur fiel am frühen Samstagmorgen gegen 02.00 ...

Kann Baustoffwerke unterstützt das Hospiz St. Thomas

Dernbach. In diesem Jahr unterstützt Kann das Hospiz St. Thomas in Dernbach. Elisabeth Disteldorf, ...

Projektchor spendet 400 Euro an Hospiz St. Thomas

Dernbach. Nach der Auflösung des Chores sollten die vorhandenen finanziellen Mittel einem wohltätigen ...

Für „LOYKO“ in Westerburg gibt es noch Karten

Westerburg. Mit LOYKO kommt das berühmteste und erfolgreichste russische Roma-Ensemble in den ...

Werbung