Werbung

Nachricht vom 11.05.2017

Krad Fahrer hatte Glück im Unglück

Siershahn. Der 55-jährige Fahrer eines Kleintransporters befuhr am Mittwoch, 10. Mai um 22.15 Uhr auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Köln den mittleren von drei Fahrstreifen. Er beabsichtigte als erstes Fahrzeug der Kolonne einen langsameren PKW zu überholen und wechselte daher auf den linken Fahrstreifen. Unmittelbar danach fuhr ein 47-jähriger Mann aus Gießen mit seinem Krad auf den Kleintransporter auf. Dieser will noch abbremsen, was ihm jedoch nicht mehr gelang. Im Anschluss überschlug sich das Krad mehrfach. Der Fahrer blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen und wurde von den Unfallzeugen versorgt. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus nach Koblenz Koblenz gebracht, erlitt jedoch mit viel Glück keine größeren Verletzungen. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Vortragsabend Hospizdienste Limburg fällt aus

Limburg. Der für den 26. April 2021 vorgesehene Vortrag „Aber dann kommt man in die Weite“ ...

Flüchtiger schwarzer Polo gesucht

Unnau. Am Montag, den 12. April 2021, gegen 17 Uhr kam es in Unnau an der Einmündung L293/K61 ...

Graffiti an Kirchengebäude - Zeugenaufruf

Kölbingen. Im Zeitraum vom 11. April 2021 bis 12. April 2021 besprühten bislang unbekannte ...

Parkendes Auto in Montabaur beschädigt - Zeugenaufruf

Montabaur. Am Dienstag, den 6. April 2021, zwischen 10:40 Uhr und 11 Uhr, parkte die Geschädigte ...

Raderlebnistag „Jedem sayn Tal“ abgesagt

Bendorf. Die beteiligten Verbandsgemeinden Selters, Dierdorf, Ransbach-Baumbach und die Stadt ...

Sporthalle durch Graffiti beschädigt

Bad Marienberg. Vermutlich in der Nacht von Freitag, den 9.April, auf Samstag, den 10. April, ...

Weitere Kurznachrichten


Dr. Tanja Machalet MdL: 2. Pflegecafé 20. Mai

Höhr-Grenzhausen. Die große Resonanz auf das erste Pflegecafé im Herbst letzten Jahres hat ...

Verkehrsunfall mit einem gestürzten Radfahrer

Bad Marienberg. Am Donnerstag, 11. Mai, um 16.15 Uhr ereignete sich in Bad Marienberg-Langenbach, ...

Nach Unfall flüchtig

Westerburg. Am 11. Mai, in der Zeit 14.45 Uhr bis 15.30 Uhr, wurde in Westerburg, auf dem Parkplatz ...

Fahrerin unter Drogeneinfluss

Westerburg. Am 11. Mai, 0.45 Uhr, wurde in der Günter-Koch-Straße in Westerburg, die 27-jährige ...

Einbruch in Blockhütte

Rotenhain. In der Zeit vom 7. Mai, 8 Uhr bis 10. Mai, 15.15 Uhr, wurde versucht, in der Todtenberger ...

Illegale Müllentsorgung im Wald bei Roßbach/WW – Zeugen gesucht

Roßbach. In der Zeit von Donnerstag, 4. Mai bis Freitag, 5. Mai, 12 Uhr wurde von unbekannten ...

Werbung