Werbung

Nachricht vom 20.04.2017

Unfall unter Alkoholeinfluss

Wallmerod. Am Donnerstag, 20. April, gegen 2 Uhr ereignete sich auf der B8, zwischen Herschbach/Oww und Wallmerod ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fahrzeug im Graben festfuhr. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Dem Fahrer wurde anschließend eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.
Quelle: Polizei Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Kennzeichen an Kraftfahrzeugen beschädigt

Rennerod. Am Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, gegen 16:45 Uhr, wurden in der Kirchgasse, in ...

Das Marien-Bad muss geschlossen bleiben

Bad Marienberg. Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung am 28. Oktober 2020 hinsichtlich ...

Arbeitseinsatz „Aktion Wühlmaus“ verlegt

Horbach. Wegen der mit der Pandemie verbundenen Einschränkungen kann auch die „Aktion Wühlmaus“ ...

DGB Koblenz per Telefon und Mail erreichbar

Koblenz. In der Koblenzer DGB-Geschäftsstelle ist der Publikumsverkehr derzeit eingeschränkt. ...

Stromausfall in VG Westerburg

Koblenz. Am Mittwoch, 28. Oktober, kam es um 10.33 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der ...

Videokonferenz: Situation von Kulturschaffenden und Vereinen

Wirges. Seit März stellt die Corona-Pandemie insbesondere Kulturschaffende und die Vereine ...

Weitere Kurznachrichten


Fahren unter Alkoholeinwirkung

Höchstenbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Donnerstag, 20. April, um 17.35 Uhr ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg – Zeugen gesucht

Hachenburg. Am Freitag, den 21. April, im Zeitraum von 16 bis 16:05 Uhr wurde auf dem Kundenparkplatz ...

Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Rothenbach. Am 23. April, gegen 19.30 Uhr, wurde auf der B255 in Rothenbach ein polnischer ...

Versuchter Einbruch in Bürogebäude

Hellenhahn-Schellenberg. Am Dienstag, 18. April, zwischen 18.15 bis 21 Uhr, wurde in der Pottumer ...

In Grundschule eingestiegen

Wallmerod. In der Zeit von Donnerstag, 13. April, 20 Uhr bis Mittwoch, 19. April, 11 Uhr, wurde ...

Verschiebung der Müll- und Wertstoffabfuhr wegen 1. Mai

Ransbach-Baumbach. Aufgrund des Feiertages „Tag der Arbeit“ (1. Mai) findet vom 1. Mai bis ...

Werbung