Werbung

Nachricht vom 24.11.2016

Weißer Fiat mit WW-Kennzeichen wird gesucht

Ebernhahn. Am Mittwoch, den 23. November, gegen 10.47 Uhr, wurde der Polizeiautobahnstation Montabaur ein Unfall auf der BAB 48, kurz vor der Baustellenverschwenkung in Richtung Trier gemeldet. Wie sich später herausstellte, befuhr der Fahrer eines LKW, Actros mit Anhänger den mittleren Fahrstreifen in Richtung Höhr-Grenzhausen. Ein vor ihm fahrender Kleinwagen mit WW-Kennzeichen, laut Zeugenaussagen soll es sich um einen Fiat gehandelt haben, bremste vor dem LKW fahrend plötzlich und ohne erkennbaren Grund stark ab und zwang den LKW zum Ausweichen nach rechts. Beim Ausweichen zog der Fiat jedoch auch nach rechts, worauf der LKW wiederum eine Gegenlenkbewegung einleiten musste. Hierbei geriet der Anhänger des LKW ins Schlingern und zog in Richtung ganz linkem Fahrstreifen herüber, wo er mit dem hinteren, linken Reifen mit der rechten Seite eines dort fahrenden silbernen Audi A 4 Cabriolet kollidierte und diesen noch mit seiner linken Seite in die Mittelschutzplanke drückte. Am Audi entstand ein Sachschaden von circa 6.000 Euro. Die Autobahnpolizei Montabaur erbittet von etwaigen Zeugen Hinweise zum mitverursachenden flüchtigen Fiat.
Quelle: PASt Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Samstag, den 17. Oktober 2020, wurde im Zeitraum zwischen circa 15:30 und ...

Verkehrsunfallflucht in Hundsangen - Zeugen-Aufruf

Hundsangen. Im Zeitraum von Donnerstag, 15. Oktober 2020, 21 Uhr, bis Samstag, 17. Oktober ...

Steuerungskasten auf REWE-Parkplatz mit Auto beschädigt

Montabaur. Am Freitag, 16. Oktober 2020, zwischen 13 und 14 Uhr kam es an der Zufahrt auf den ...

Bahnübergang in Meudt gesperrt

Meudt. Von Samstag, den 24. Oktober 2020, 8 Uhr bis Dienstag, den 27. Oktober 2020, 8 Uhr ist ...

Stromausfall am Freitagnachmittag

Koblenz. Am Freitag, 16. Oktober, kam es um 13.45 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der Verbandsgemeinde ...

Außenspiegel abgefahren und geflüchtet

Bad Marienberg. Am Donnerstag, dem 15. Oktober 2020 wurde in der Jahnstraße in Bad Marienberg ...

Weitere Kurznachrichten


Gartenzaun bei Verkehrsunfall beschädigt

Siershahn. Vermutlich beim Ausparken stieß ein unbekannter Fahrzeugführer „Im Wiesengrund“ ...

Parkender PKW bei Verkehrsunfall beschädigt

Siershahn. Zu einer weiteren Verkehrsunfallflucht kam es am Mittwoch, 23. November, 22.50 Uhr, ...

PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

Selters/Mogendorf. Beamten der Polizei Montabaur fiel am Donnerstag, 24. November, 3.30 Uhr, ...

Grundstückmauer bei Verkehrsunfall beschädigt

Stahlhofen. Am Montag, 21. November, in der Zeit zwischen 12.30 und 16 Uhr, kam es in der Straße ...

Auflieger löste sich vom Zugfahrzeug

Höhr-Grenzhausen. Am Mittwoch, 23. November um 4.30 Uhr befuhr ein tschechischer Sattelzug ...

Geführte Radtouren – immer auf dem neuesten Stand

Hachenburg. Sie interessieren sich für Radtouren? Dann sind Sie mit dem Hachenburger Newsletter ...

Werbung