Werbung

Nachricht vom 12.10.2016

Drückjagd im Jagdrevier Ebernhahn

Ebernhahn. Seitens der Jägerschaft wird am Samstag, den 15. Oktober im Jagdbezirk Ebernhahn eine Drückjagd auf Schwarzwild durchgeführt. Um unnötige Gefahrensituationen zu vermeiden, möchte der jagdpächter an dieser Stelle darauf hinweisen und darum bitten, dass an diesem Tag jegliche Aufenthalte im Wald sowie im umliegenden Feld unbedingt vermieden werden sollten.
Quelle: VG Ransbach-Baumbach

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Hachenburg. Am Dienstag, 11. Oktober in der Zeit von 8 bis 8.30 Uhr ereignete sich in Hachenburg, ...

Fahrt unter Alkoholeinwirkung auf der L 294

Dreisbach. Am Donnerstag, 13. Oktober gegen 7.30 Uhr teilten mehrere Verkehrsteilnehmer der ...

Räder von fünf PKW wurden entwendet

Nister-Möhrendorf. In der Nacht zu Freitag, dem 14. Oktober suchten unbekannte Täter das Gelände ...

Druckschwankungen im Ortsnetz Baumbach

Ransbach-Baumbach. Wegen Arbeiten am Wasserversorgungsnetz im Bereich „Bergstraße, Hochbehälter ...

Tag der Begegnung wird mangels Anmeldungen abgesagt

Marienrachdorf. Viele Referenten hatten für 22. Oktober ihre Unterstützung zugesagt in die ...

KVHS und Fotograf bieten Führung

Altenkirchen. Die Ausstellung „Zahn der Zeit“ mit Fotos von Ulrich Persch aus Hachenburg präsentiert ...

Werbung