Werbung

Nachricht vom 05.10.2016

Trunkenheit im Straßenverkehr und Verstoß Waffengesetz

Westerburg. Am Mittwoch, 5. Oktober, 10 Uhr, wurde in der Neustraße in Westerburg ein PKW von Polizeibeamten der PI Westerburg kontrolliert, da das hintere Kennzeichen fehlte. Dabei wurde auf dem Rücksitz des PKW ein Kleinkalibergewehr festgestellt, welches geladen mitgeführt wurde. Auf dem Schaft der Waffe war in das Holz die Buchstabenkombination „ACAB“ eingebrannt. Zusätzlich wurde bei dem 50-jährigen Fahrzeugführer aus der VG Rennerod Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 1,67 Promille. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein und das Kleinkalibergewehr sichergestellt.
Quelle: PI Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Hebammenpraxis Dernbach bietet Wellness-Yoga

Dernbach. Sie sind schwanger. Die Hebammenpraxis Dernbach bietet unter dem Titel „Fit und relax ...

Geburtsvorbereitungskurs im Oktober für Schwangere

Dernbach. Die Hebammenpraxis Dernbach bietet einen Geburtsvorbereitungskurs für Schwangere, ...

Rückbildungsgymnastik für Wöchnerinnen im November

Für frisch gebackene Mütter, ab sechs Wochen nach der Entbindung, bietet die Hebammenpraxis ...

VG Ransbach-Baumbach und Höhr-Grenzhausen kooperieren

Ransbach-Baumbach. Am Montag, dem 10. Oktober, um 18 Uhr, findet im kleinen Saal der Stadthalle ...

CDU Wirges lädt zum Frauenfrühstück

Wirges. Die CDU Wirges lädt ein zum Frauenfrühstück am Samstag, 12. November, von 9:30 bis ...

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Gemünden. Am 3. Oktober, gegen 0:20 Uhr, konnte bei einem Veranstaltungsbesucher der Discoveranstaltung ...

Werbung