Werbung

Nachricht vom 22.02.2016

Farbschmierereien im Parkhaus in Hachenburg

Hachenburg. Am Sonntag, 21. Februar gegen 16.10 Uhr wurde von einem jugendlichen Einzeltäter in Hachenburg, Johann-August-Ring das dortige Parkhaus aufgesucht. Von dem unbekannten Täter wurde hierbei im Treppenaufgang des Erdgeschosses eine Wand mit grauer Farbe besprüht. Der unbekannte Täter wurde hierbei beobachtet und wie folgt beschrieben: Etwa 15 bis 17 Jahre, etwa 160 bis 170 cm groß mit schlanker Figur, braune kurze Haare, führte eine braune Schultertasche mit der gelben Aufschrift „Diadora“ mit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 200 Euro. Hinweise bitte unter Tel.:02662/95580 an die Polizei Hachenburg.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Goddert: Sachbeschädigung in mehreren Fällen

Goddert. Am 24. November 20 wurden nach dem derzeitigen Ermittlungsstand zwei in der Schulstraße ...

Baum verursachte Stromausfall

Koblenz. Am Mittwoch, 2. Dezember, kam es um 10.29 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der ...

MGV Jugendfreunde Herborn auf YouTube

Herborn. Am dritten Advent wäre es soweit gewesen, dass der Herborner Männerchor seine traditionellen ...

„AnsprechBar“ goes Christmas

Koblenz. Advent und Weihnachten stehen vor der Tür. Für viele Menschen ist das die schönste ...

Sperrung K 38 am 30. November

Weißenberg. Am 30.11.2020 ist die Kreisstraße 38 [K 38] zwischen Weißenberg und Löhnfeld wegen ...

Sperrung L 297 am 1. Dezember

Löhnfeld. Am 1. Dezember 2020 ist die Landesstraße 297 [L 297] zwischen Löhnfeld und der Landesstraße ...

Weitere Kurznachrichten


Zwei Verkehrsunfälle durch einen umgestürzten Baum

Kroppach. Am Montag, 22. Februar, 20.42 Uhr ereigneten sich in der Gemarkung Kroppach, Landesstraße ...

Westerwälder Kabarettnacht ist ausverkauft

Oberelbert. Für die 23. Westerwälder Kabrettnacht am 11. und 12. März in der Stelzenbachhalle ...

Zwei Fälle von gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

Wirges. Die Polizeiinspektion Montabaur ermittelt in zwei Fällen wegen versuchten gefährlichen ...

Einbruch in eine Lagerhalle – Zeugen gesucht

Borod. In der Zeit von Mittwoch, 17. Februar, 16.30 Uhr bis Samstag, 20. Februar, 11.15 Uhr ...

Ärztlicher Vortrag über Behandlung von Hämorrhoiden

Dierdorf. Vielen Menschen ist es unangenehm wegen Hämorrhoiden zum Arzt zu gehen, obwohl sie ...

Fahrer unter Drogeneinfluss

Neuwied. Im Rahmen einer Verkehrsstreife wurde am Samstag, den 20. Februar gegen 12.30 Uhr ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige