Werbung

Nachricht vom 22.02.2016

Einbruch in eine Lagerhalle – Zeugen gesucht

Borod. In der Zeit von Mittwoch, 17. Februar, 16.30 Uhr bis Samstag, 20. Februar, 11.15 Uhr wurde von unbekannten Tätern in Borod, Ortsrandlage die auf einem dortigen Grundstück befindliche Lagerhalle aufgesucht. Durch Aufbrechen der Eingangstür gelangten die unbekannten Täter in das Gebäudeinnere. Hier wurde ein Freischneider der Marke Husqvarna und ein Schneidbrenner samt Zubehör entwendet. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 1.150 Euro. Hinweise bitte unter Tel.:02662/95580 an die Polizei Hachenburg.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Vortragsabend Hospizdienste Limburg fällt aus

Limburg. Der am 25. Januar 2021 vorgesehene Vortragsabend muss leider wegen der Corona Pandemie ...

Verkehrsunfallflucht in Mündersbach

Mündersbach. Bereits am Dienstag, 12. Januar 2021 in der Zeit von 15 - 18:30 Uhr, kam es in ...

E-Commerce Manager/in (IHK) online

Koblenz. Der Onlinehandel boomt und gilt längst als konventionelles Ein- und Verkaufsmittel. ...

Straßensperrung L 330 am Samstag

Wirges. Am Samstag, 16. Januar 2021 ist die Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim ...

Fahren unter Betäubungsmitteln auf A 3

Neustadt (Wied). Am Freitag, 8. Januar 2021, 18:20 Uhr wurde im Rahmen der Streifentätigkeit ...

Haushalt 2021 der VG Ransbach-Baumbach öffentlich

Ransbach-Baumbach. Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises informiert, dass die Haushaltssatzung ...

Weitere Kurznachrichten


Farbschmierereien im Parkhaus in Hachenburg

Hachenburg. Am Sonntag, 21. Februar gegen 16.10 Uhr wurde von einem jugendlichen Einzeltäter ...

Zwei Verkehrsunfälle durch einen umgestürzten Baum

Kroppach. Am Montag, 22. Februar, 20.42 Uhr ereigneten sich in der Gemarkung Kroppach, Landesstraße ...

Westerwälder Kabarettnacht ist ausverkauft

Oberelbert. Für die 23. Westerwälder Kabrettnacht am 11. und 12. März in der Stelzenbachhalle ...

Ärztlicher Vortrag über Behandlung von Hämorrhoiden

Dierdorf. Vielen Menschen ist es unangenehm wegen Hämorrhoiden zum Arzt zu gehen, obwohl sie ...

Fahrer unter Drogeneinfluss

Neuwied. Im Rahmen einer Verkehrsstreife wurde am Samstag, den 20. Februar gegen 12.30 Uhr ...

Alkohol wurde Fahrerin zum Verhängnis

Großholbach. Zu einem weiteren Fall von Verkehrsunfallflucht kam es am Samstag, den 20. Februar ...

Werbung