Werbung

Nachricht vom 07.02.2016

Schlägerei bei Karnevalsveranstaltung

Weidenhahn. Am Abend des 6. Februar kam es bei einer Karnevalsveranstaltung zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Zumindest zwei Personen wurden hierbei verletzt. Es wurden zwei Ermittlungsverfahren eingeleitet.
Quelle: PI Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Leichtverletztem

Vielbach. Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am 5. Februar bei Vielbach. ...

Körperverletzung auf Karnevalsveranstaltung in Nistertal

Nistertal. Am Sonntag, 7. Februar gegen 2:19 Uhr hatte eine 43-jährige Besucherin der Karnevalsveranstaltung ...

Auto zerkratzt

Nister. Im Zeitraum vom 31. Januar, 19 Uhr bis zum 5. Februar, 18 Uhr wurde die Beifahrerseite ...

Einbruch in Kellerraum

Montabaur. in der Zeit zwischen 5. Februar, 18 Uhr und 6. Februar, 20.55 Uhr wurde am Kleinen ...

Verein Haus & Grund informiert

Betzdorf/Kreisgebiet. Nach einer vor wenigen Tagen veröffentlichten Entscheidung des BGH wurde ...

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen

Hachenburg. Am Donnerstag, 4. Februar, um 15.15 Uhr, kam es in Hachenburg, Koblenzer Straße, ...

Werbung